Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund ekelt sich nach Pilzinfektion

Freund ekelt sich nach Pilzinfektion

3. Januar 2018 um 7:34

Hallo,Ich hatte vor kurzem eine fiese Scheidenpilzinfektion. Natürlich hab sie such behandeln lassen. Nun ist meine Scheidenflora wieder in Ordnung. Leider denkt mein Freund immer noch, dass es da unten ekelig ist. Ich bin selbst dadurch so in Panil geraten, dass ich selbst bei jedem Klogang überprüfe, ob eh alles ok ist.Er meinte, dass er nun Sex mit stinken verbindet und dass es in seinem Kopf drinnen ist. Leider blieben auch meine Versuche ihn zu verführen erfolglos Hättet ihr Tipps, dass ich ihm wieder zum Sex anregen kann? Mir ist natürlich bewusst, dass ich es nicht erzwingen kann. Aber ich will nichts unversucht lassen  

Mehr lesen

3. Januar 2018 um 7:57

Das hab ich schon probiert. Er meinte eh, dass es nicht mehr unangenehm riecht, aber es ist halt in seinem kopf drinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 11:15

hei,
​hat sich dein Freund mitbehandelt? Soviel ich weiß, merken Männer so eine Pilzinfektion, die für uns Frauen so unangenehm ist, an sich selbst gar nicht. Er könnte dich wieder infizieren. Das heißt der Ekel, vor allem aber die Vorsicht müsste eher umgekehrt liegen. 
​Außerdem ist so eine Pilzinfektion jetzt nicht so dramatisch vor allem wenn man schnell reagiert. Ich, zb, neige dazu. Vor allem nach dem Schwimmen in öffentlichen Bädern, und nach Antibiotikakuren. Trotzdem hatte ich schon lange keine mehr. Weil ich nämlich sofort wenn ich ein unangenehmes Gefühl habe, leichtes Jucken oder weiße Flankerl in der Scheide Gynophilus oder ähnliche Präparate aus der Apotheke verwende. Da sind Bakterien drinnen, die normaler Weise in der Scheide "wohnen" und dich vor Infektionen schützen. Wahrscheinlich kennst du diese Präparate jetzt nach deiner Geschichte sowieso. Ich glaube es sind verschiedene Milchsäurebakterien. Zur Not tuts auch mal eine Acidophilusmilch.

​Ich weiß, das war jetzt keine direkte Antwort auf deine Frage. Vielleicht fühlt sich dein Freund wieder sicherer wenn er sich vor Augen führt, dass dein Scheidenmilieu wieder aus dem gesunden Mix an Bakterien besteht und dieser keine Infektionen zulässt. Wissen hilft oft.
 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2018 um 12:13
In Antwort auf regenmadl

hei,
​hat sich dein Freund mitbehandelt? Soviel ich weiß, merken Männer so eine Pilzinfektion, die für uns Frauen so unangenehm ist, an sich selbst gar nicht. Er könnte dich wieder infizieren. Das heißt der Ekel, vor allem aber die Vorsicht müsste eher umgekehrt liegen. 
​Außerdem ist so eine Pilzinfektion jetzt nicht so dramatisch vor allem wenn man schnell reagiert. Ich, zb, neige dazu. Vor allem nach dem Schwimmen in öffentlichen Bädern, und nach Antibiotikakuren. Trotzdem hatte ich schon lange keine mehr. Weil ich nämlich sofort wenn ich ein unangenehmes Gefühl habe, leichtes Jucken oder weiße Flankerl in der Scheide Gynophilus oder ähnliche Präparate aus der Apotheke verwende. Da sind Bakterien drinnen, die normaler Weise in der Scheide "wohnen" und dich vor Infektionen schützen. Wahrscheinlich kennst du diese Präparate jetzt nach deiner Geschichte sowieso. Ich glaube es sind verschiedene Milchsäurebakterien. Zur Not tuts auch mal eine Acidophilusmilch.

​Ich weiß, das war jetzt keine direkte Antwort auf deine Frage. Vielleicht fühlt sich dein Freund wieder sicherer wenn er sich vor Augen führt, dass dein Scheidenmilieu wieder aus dem gesunden Mix an Bakterien besteht und dieser keine Infektionen zulässt. Wissen hilft oft.
 

Nein er hatte nichts, da wir immer mit Gummi verhüten... ich nehme momentan keine hormonellen verhütungsmitteln. 
Ich habe es ihm schon begebracht, dass da nichts ist, aber er hat es halt im hinterkopf... das sollte bei ihm weg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2018 um 15:33

Generell ist bei un der Wurm drinnen. 
Aber vl wird es besser, wenn es das Sexleben auch wieder einmal auffrischt. 
Ich bin momentan so verzweifelt... ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. 

Er meinte, dass er mich liebt, aber er zweifelt an der Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst zu blasen und mehr
Von: sedirellaa
neu
4. Januar 2018 um 5:49
Diskussionen dieses Nutzers
Freund ekelt sich nach Pilzinfektion
Von: avella1234
neu
2. Januar 2018 um 17:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram