Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund betrogen,konsequenzen falls ich es verheimliche?

Freund betrogen,konsequenzen falls ich es verheimliche?

19. Juni 2011 um 1:14

Ich habe ein ziemliches Dilemma.
Ich bin vor einem Jahr aus Deutschland in mein Heimatland gezogen.Zeitgleich fing ich über Internet an engen Kontakt mit einem Jungen aus meinem Freundeskreis zu haben.Ihr wisst wie das ist, man denkt man kennt sich seit tausend Jahren piff paff, ich werde es euch jetz nich wie alle anderen anpreisen, ihr wisst worum es geht Mädels
Das zog sich halt so lang bis diesen Sommer.Er bot mir an bei ihm den Monat über bei ihm zu Wohnen. Wir haben gesagt keine Beziehung , Sex auf jedenfall (er ist verdammt gut im Bett).
So kam es, dass ich nebenbei mit einer alten Affäre(wirklich NUR Sex->mehr ist bei manchen vom IQ her nich drin ;> ) 3 mal sex hatte.
Es war für mich eigentlich wirklich nur ein Ausleben der Triebe, manchmal will man einfach nur seine Bestätigung bekommen und den einfach wieder wegtreten.Naja gesagt getan.
Hab ich nur leider mein Herz nich mit einberechnet...Ich hab mich in meinen Kumpel verliebt und ich weiß verdammtnochmal nich ob ich es ihm sagen soll da es auf eine Beziehung hinausläuft(ich ziehe in einem Jahr wieder zurück nach Deutschland)...
Einerseits denkt man sich..joa wird nix erfahren, die kennen sich nicht...Aber wir wissen wie das Schicksal manchmal spielt...Nur wenn ich ihm das sage...bin ich 100000% passee..... er ist moslem( zwar nich konservativ aber dazu noch SKORPION!!!! jeder der sich bisschen mit sternzeichen auskennt weiß was das heißt....aber mit einer Lüge leben?
HILFEEEE!

Mehr lesen

19. Juni 2011 um 1:40

HOPPLA!
nein ich glaub ich hab verwirrend geschrieben.also
1. ich habs das deshalb mit dem moslem erwähnt weil die ja eher konservativer denken bzw die männer kja besonders stolz sind
2. wir hatten jeden tag sex und er war verdammt gut
ich habs halt irgendwie nur von wem anders gebraucht. ich weiß ncih wie ichs erklären soll...vielelicht selbstbestätigung oder so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2011 um 3:32

Naja so lang er nicht danach fragt was vor eurer Beziehung war brauchst du nichts zu erzählen
Nur wenn er fragt sollte die wahrheit auf den Tisch nur er hat ja nicht mal nen Grund sauer zu sein ihr wart nicht zusammen und so wie er drauf ist weis er das du ein Sexualleben vor ihm hattest und das nicht nur mit ihm also hat er Karte in der Hand womit er ein sauer sein begründen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist mir jetzt gerade peinlich!! scheide/scheideneingang
Von: klio_11988593
neu
20. Juni 2011 um 21:15
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen