Home / Forum / Sex & Verhütung / Freund betrogen, ist er selbst Schuld ?

Freund betrogen, ist er selbst Schuld ?

18. Juli um 18:13

Hallo mein Name ist Le. 
Ich war nie eins der Mädchen das so geil auf die Aufmerskamkeit anderer Jungs war. Erst nachdem ich eine Weile mit meinem Freund zusammen war fing ich an mich freizügiger anzuziehen und offener zu werden. Ich wollte gesehen werden und das gefiel mir. Mein Freund guckte immer dieser halb nackten Weiber an und ich denke so wurde ich dann auch zu genau dieser Art von Weib. Mir gefällt es gut, aber meinem Freund eher nicht so, deswegen versuche ich es nicht mehr in seiner Anwesenheit zu machen.
Neulich waren wir dann mit Freunden am See und da war sein gut aussehender Freund bei, wirklich attraktiver Körper und sehr Charmant. Wir haben uns dann immer sehr gut und witzig unterhalten, was meinem Freund natürlich nicht passte, aber sagen konnte er nichts, da er selber immer sagt er kann reden mit wem er will ich hab da nichts zu sagen. Also musste er das ertragen, es war auch ein bisschen um ihn eifersüchtig zu machen. Nach einer Weile sollte ich Essen holen gehen für alle und habe meinen Freund gefragt ob er mir nicht tragen helfen will und da er 'nein' sagte, fragt ich stumpf ihn. Wir sind zusammen essen holen gegangen und mussten mit einem Pieper auf das Essen warten. Zu meinem  mussten wir lange warte und vertrieben uns die langeweile. Erst redeten wir und mich machte das total an, ich war ganz schön feucht. Also sagte ich ihm ich müsste zu den Toiletten (ziemlich abgelegen) und als ich raus kam stand er mit dem Rücken zu mir an der Wand und ich erschreckte ihn von hinten indem ich ihm die Augen zu hielt. Und ziemlich klischeehaft drehete er sich um und stieß gegen mich. Naja in seiner Hand hielt er sein Handy und ich sah wie er ein Foto von mir von hinten gemacht hatte und dann kam eins zum anderen. Ich stellte ihn zur Rede und bemerkte sein hartes Glied und drückte mich an ihn. Wir hatten hinter den Toiletten einen heißen Quicky. Meinem Freund sagte ich natürlich nichts von alldem. Dazu kommt jetzt das wir danach heimlich über insta geschrieben haben, auch Fotos etc. haben wir ausgetauscht. Jetzt besucht er mir oft in meiner Mittagspause und wir treffen uns in meinem Auto, und ihr könnt euch sicher denken was wir im Auto machen..... Ich liebe meinen Freund, aber im Bett sind die beiden nicht zu vergleichen, deswegen habe ich mit meinem Freund auch nicht so Lust. Er kümmert sich eh lieber nur selbst um sein Ding als um meine Bedürfnisse. Weiß nicht ob ich das so weiter führen soll, ich meine ein schlechtes Gewissen habe ich nicht mal so, da ich mir denke er ist selbst Schuld wenn er auf die schlampen steht und sich um meine intimen Bedürfnisse kaum kümmert. Früher war ich das kleine liebe schüchterne Mädchen und heute lass ich mich in der Mittagspause von seinem gten Freund durchnehmen. 

Vielen Dank für eure Gedanken dazu. 
Mfg Le (19 Jahre)

18. Juli um 18:31

Bitte mach schluss!!

Und schämen solltest du dich genau wie der eine Freund deines Freundes. Ich wünsche euch kein Glück dieser Welt in der Liebe. 

Solltet ihr auf ewig Single sein!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 18:51
In Antwort auf jsska_18467123

Hallo mein Name ist Le. 
Ich war nie eins der Mädchen das so geil auf die Aufmerskamkeit anderer Jungs war. Erst nachdem ich eine Weile mit meinem Freund zusammen war fing ich an mich freizügiger anzuziehen und offener zu werden. Ich wollte gesehen werden und das gefiel mir. Mein Freund guckte immer dieser halb nackten Weiber an und ich denke so wurde ich dann auch zu genau dieser Art von Weib. Mir gefällt es gut, aber meinem Freund eher nicht so, deswegen versuche ich es nicht mehr in seiner Anwesenheit zu machen.
Neulich waren wir dann mit Freunden am See und da war sein gut aussehender Freund bei, wirklich attraktiver Körper und sehr Charmant. Wir haben uns dann immer sehr gut und witzig unterhalten, was meinem Freund natürlich nicht passte, aber sagen konnte er nichts, da er selber immer sagt er kann reden mit wem er will ich hab da nichts zu sagen. Also musste er das ertragen, es war auch ein bisschen um ihn eifersüchtig zu machen. Nach einer Weile sollte ich Essen holen gehen für alle und habe meinen Freund gefragt ob er mir nicht tragen helfen will und da er 'nein' sagte, fragt ich stumpf ihn. Wir sind zusammen essen holen gegangen und mussten mit einem Pieper auf das Essen warten. Zu meinem  mussten wir lange warte und vertrieben uns die langeweile. Erst redeten wir und mich machte das total an, ich war ganz schön feucht. Also sagte ich ihm ich müsste zu den Toiletten (ziemlich abgelegen) und als ich raus kam stand er mit dem Rücken zu mir an der Wand und ich erschreckte ihn von hinten indem ich ihm die Augen zu hielt. Und ziemlich klischeehaft drehete er sich um und stieß gegen mich. Naja in seiner Hand hielt er sein Handy und ich sah wie er ein Foto von mir von hinten gemacht hatte und dann kam eins zum anderen. Ich stellte ihn zur Rede und bemerkte sein hartes Glied und drückte mich an ihn. Wir hatten hinter den Toiletten einen heißen Quicky. Meinem Freund sagte ich natürlich nichts von alldem. Dazu kommt jetzt das wir danach heimlich über insta geschrieben haben, auch Fotos etc. haben wir ausgetauscht. Jetzt besucht er mir oft in meiner Mittagspause und wir treffen uns in meinem Auto, und ihr könnt euch sicher denken was wir im Auto machen..... Ich liebe meinen Freund, aber im Bett sind die beiden nicht zu vergleichen, deswegen habe ich mit meinem Freund auch nicht so Lust. Er kümmert sich eh lieber nur selbst um sein Ding als um meine Bedürfnisse. Weiß nicht ob ich das so weiter führen soll, ich meine ein schlechtes Gewissen habe ich nicht mal so, da ich mir denke er ist selbst Schuld wenn er auf die schlampen steht und sich um meine intimen Bedürfnisse kaum kümmert. Früher war ich das kleine liebe schüchterne Mädchen und heute lass ich mich in der Mittagspause von seinem gten Freund durchnehmen. 

Vielen Dank für eure Gedanken dazu. 
Mfg Le (19 Jahre)

Die Geschichte ist doch im leben nicht wahr!!!
Du suchst wohl jetzt auch noch aufmerksamkein in Foren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 18:53

Schon wieder so ein reiner Provo-Thread?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 19:03
In Antwort auf agneta_12106255

Schon wieder so ein reiner Provo-Thread?

Stimmt!!!

Sie hat bestimmt jetzt Schulferien und nix zu tun.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 19:26

Ach quatsch, ihr Freund hat doch ganz klar schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 22:43

ja da hat dein freund wohl die A----karte gezogen,  schuld eigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club