Forum / Sex & Verhütung

Freund an Männern/ einem Mann interessiert?

17. August um 19:42 Letzte Antwort: 31. August um 8:32

Hallo ihr,

zunächst zu mir und meiner Beziehung. Bin 41 und seit drei Jahren mit meinem Freund (37) zusammen. Haben eine recht offenes Sexleben, probieren auch viel aus...

Am Wochenende hat mein Freund seinen Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen. Es floss reichlich Alkohol, vor allem bei den beiden Männern. Irgendwie sind wir dann zu dritt im Bett gelandet und hatten Sex. 

Irgendwann habe ich dann bemerkt, wie mein Freund mit seinem Kollegen rum gemacht hat! Ich war schockiert, nicht weil ich da was grundsätzlich dagegen hatte, sondern weil mein Freund da richtig abging! Er sagte später, ich solle mir da nichts einbilden...

Habe jetzt schon etwas Angst oder Respekt, dass mein Freund da mehr Interesse an Männern hat, oder zumindest an dem!

wie seht ihr das ? Danke für eure Antworten!
 

Mehr lesen

18. August um 7:07

Hallo,

das kann schon sein das Es Ihn eben sehr reizt einen Mann zu berühren?
Sprich doch einfach mit Ihm, mein Freund ist auch Bi und seine Meinung ist dass ein Mann ihm das geben kann was Frau nicht kann.

Gefällt mir

18. August um 7:45

Viele Männer haben homoerotische Gefühle und warum bei einem Dreier das nicht mal ausprobieren? Mit einer Frau hättest du das sicher auch in Erwägung gezogen. Und selbst wenn er Bi ist, heißt das ja nicht, dass er dich gleich mit dem nächstbesten Kerl betrügt

1 LikesGefällt mir

18. August um 8:31

Da sind den beiden wohl die Pferde durchgegangen ...  Warum auch nicht?  Wenn man Dreier parktiziert und beide Frauen auch was miteinander h aben, wird das immer als " normal " angesehen und von den Männern ja meist noch begrüßt. Also .. warum nicht auch mal Dreier wo sich zwei Männer " finden " ??
.

4 LikesGefällt mir

18. August um 10:26
In Antwort auf sarah.ma.

Da sind den beiden wohl die Pferde durchgegangen ...  Warum auch nicht?  Wenn man Dreier parktiziert und beide Frauen auch was miteinander h aben, wird das immer als " normal " angesehen und von den Männern ja meist noch begrüßt. Also .. warum nicht auch mal Dreier wo sich zwei Männer " finden " ??
.

Eben, das ist doch auch mal ganz anregend.

1 LikesGefällt mir

19. August um 14:06
In Antwort auf indigo

Hallo ihr,

zunächst zu mir und meiner Beziehung. Bin 41 und seit drei Jahren mit meinem Freund (37) zusammen. Haben eine recht offenes Sexleben, probieren auch viel aus...

Am Wochenende hat mein Freund seinen Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen. Es floss reichlich Alkohol, vor allem bei den beiden Männern. Irgendwie sind wir dann zu dritt im Bett gelandet und hatten Sex. 

Irgendwann habe ich dann bemerkt, wie mein Freund mit seinem Kollegen rum gemacht hat! Ich war schockiert, nicht weil ich da was grundsätzlich dagegen hatte, sondern weil mein Freund da richtig abging! Er sagte später, ich solle mir da nichts einbilden...

Habe jetzt schon etwas Angst oder Respekt, dass mein Freund da mehr Interesse an Männern hat, oder zumindest an dem!

wie seht ihr das ? Danke für eure Antworten!
 

Ihr habt ein recht offenes Sexleben, probiert viel aus.
Irgendwie seid ihr zu dritt im Bett gelandet und hattet Sex.

War in deiner Vorstellung ein Kontakt zwischen den Männern nicht dabei? Oder hattest du überhaupt nicht daran gedacht?

Ich finde, so etwas bietet sich halt an, wenn man zumindest ansatzweise Interesse hat an gleichem Geschlecht. Man muss nicht gleich Bi sein, aber Interesse haben, so etwas auszuprobieren.

Fazit für mich: solange du an dem Abend glücklich warst, ist doch alles ideal gelaufen. Würde ich genauso machen.

1 LikesGefällt mir

19. August um 20:10
In Antwort auf heva38

Ihr habt ein recht offenes Sexleben, probiert viel aus.
Irgendwie seid ihr zu dritt im Bett gelandet und hattet Sex.

War in deiner Vorstellung ein Kontakt zwischen den Männern nicht dabei? Oder hattest du überhaupt nicht daran gedacht?

Ich finde, so etwas bietet sich halt an, wenn man zumindest ansatzweise Interesse hat an gleichem Geschlecht. Man muss nicht gleich Bi sein, aber Interesse haben, so etwas auszuprobieren.

Fazit für mich: solange du an dem Abend glücklich warst, ist doch alles ideal gelaufen. Würde ich genauso machen.

Danke für die Antworten.

War eben auch deshalb überrascht, weil es bei unseren vorherigen Dreiern für meinen Freund kein Thema war, da aber dann schon....

Gefällt mir

19. August um 20:37
In Antwort auf indigo

Danke für die Antworten.

War eben auch deshalb überrascht, weil es bei unseren vorherigen Dreiern für meinen Freund kein Thema war, da aber dann schon....

Dann frag ihn doch, was ihn grade dieses Mal dazu hinreißen lies.

Fandest Du es denn gut oder nicht? 

Ich hätte ja gerne gewisse Dinge gesehen, damals... lang , lang ist es her. 🙃

Gefällt mir

19. August um 20:48
In Antwort auf closer

Dann frag ihn doch, was ihn grade dieses Mal dazu hinreißen lies.

Fandest Du es denn gut oder nicht? 

Ich hätte ja gerne gewisse Dinge gesehen, damals... lang , lang ist es her. 🙃

Habe ihn ja gefragt, aber eben keine Antwort bekommen....

Insgesamt fand ich das schon gut...

Gefällt mir

19. August um 20:53
In Antwort auf indigo

Hallo ihr,

zunächst zu mir und meiner Beziehung. Bin 41 und seit drei Jahren mit meinem Freund (37) zusammen. Haben eine recht offenes Sexleben, probieren auch viel aus...

Am Wochenende hat mein Freund seinen Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen. Es floss reichlich Alkohol, vor allem bei den beiden Männern. Irgendwie sind wir dann zu dritt im Bett gelandet und hatten Sex. 

Irgendwann habe ich dann bemerkt, wie mein Freund mit seinem Kollegen rum gemacht hat! Ich war schockiert, nicht weil ich da was grundsätzlich dagegen hatte, sondern weil mein Freund da richtig abging! Er sagte später, ich solle mir da nichts einbilden...

Habe jetzt schon etwas Angst oder Respekt, dass mein Freund da mehr Interesse an Männern hat, oder zumindest an dem!

wie seht ihr das ? Danke für eure Antworten!
 

Wer weiß, vllt hat er ein FAible für den Kollegen oder es überkam ihm einfach.

Gefällt mir

19. August um 20:57
In Antwort auf batcat

Wer weiß, vllt hat er ein FAible für den Kollegen oder es überkam ihm einfach.

Das ist genau mein Thema! Wenn er auch manchmal was mit Männern haben wollte, könnte ich das akzeptieren, befürchte halt , dass es aber Interesse an dem konkret ist!

Gefällt mir

19. August um 21:02
In Antwort auf indigo

Habe ihn ja gefragt, aber eben keine Antwort bekommen....

Insgesamt fand ich das schon gut...

Vielleicht ist das so ein Männer-Ding. 🙄
Bloß nicht tendenziell irgendwie homo gelten oder so...
Lass ihn mal einfach, eventuell redet er ja doch mal drüber oder es wiederholt sich.

Aber solange ihr alle es gut fandet, ist doch schön. 🙃

1 LikesGefällt mir

19. August um 21:04
In Antwort auf indigo

Das ist genau mein Thema! Wenn er auch manchmal was mit Männern haben wollte, könnte ich das akzeptieren, befürchte halt , dass es aber Interesse an dem konkret ist!

Meinst. Gibt es da denn noch sonst Hinweise für? 🙃

Gefällt mir

19. August um 21:09
In Antwort auf closer

Meinst. Gibt es da denn noch sonst Hinweise für? 🙃

Ja weiß nicht... wie gesagt denke ich, dass es meinem Freund mit dem halt echt gut gefallen hat....sonst höre ich wohl schon das Gras wachsen... mal sehen am Wochenende treffen wir uns vielleicht wieder 

1 LikesGefällt mir

19. August um 21:26
In Antwort auf indigo

Ja weiß nicht... wie gesagt denke ich, dass es meinem Freund mit dem halt echt gut gefallen hat....sonst höre ich wohl schon das Gras wachsen... mal sehen am Wochenende treffen wir uns vielleicht wieder 

Ja, dann weisst Du eventuell mehr.

Aber überdramatiesiere nicht alles, vielleicht ist es nur so eine 'es passt' sexuell Sache.
Er ist selbst darüber überrascht, von sich. Eine neue Seite an sich entdeckt., weil es einfach gepasst hat. 

Höre auf Dein Bauchgefühl, beobachte....

Und wenn Dir wirklich etwas nicht zusagt da es zu weit geht,spreche mit ihm und lasse Dich nicht mit 'ich weiss auch nicht so' abspeisen. 🙃


 

1 LikesGefällt mir

25. August um 15:38
In Antwort auf indigo

Hallo ihr,

zunächst zu mir und meiner Beziehung. Bin 41 und seit drei Jahren mit meinem Freund (37) zusammen. Haben eine recht offenes Sexleben, probieren auch viel aus...

Am Wochenende hat mein Freund seinen Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen. Es floss reichlich Alkohol, vor allem bei den beiden Männern. Irgendwie sind wir dann zu dritt im Bett gelandet und hatten Sex. 

Irgendwann habe ich dann bemerkt, wie mein Freund mit seinem Kollegen rum gemacht hat! Ich war schockiert, nicht weil ich da was grundsätzlich dagegen hatte, sondern weil mein Freund da richtig abging! Er sagte später, ich solle mir da nichts einbilden...

Habe jetzt schon etwas Angst oder Respekt, dass mein Freund da mehr Interesse an Männern hat, oder zumindest an dem!

wie seht ihr das ? Danke für eure Antworten!
 

Nun bei einem Dreier ist es doch schön wenn es keine Berührungsängste gibt und wenn es gibt Frauen die es anregend und erregend finden wenn die beiden Männer gemeinsam und gegenseitig in Aktion gehen.
Also wenn dir der Anblick gefallen hat, warum dann diskutieren. Wiederholen und sehen was passiert und wie er sich fallen läßt. Gönne ihm die Freude und vielleicht ergibt es sich einmal zu viert. Also FFMM! 

Gefällt mir

27. August um 12:47
In Antwort auf indigo

Hallo ihr,

zunächst zu mir und meiner Beziehung. Bin 41 und seit drei Jahren mit meinem Freund (37) zusammen. Haben eine recht offenes Sexleben, probieren auch viel aus...

Am Wochenende hat mein Freund seinen Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen. Es floss reichlich Alkohol, vor allem bei den beiden Männern. Irgendwie sind wir dann zu dritt im Bett gelandet und hatten Sex. 

Irgendwann habe ich dann bemerkt, wie mein Freund mit seinem Kollegen rum gemacht hat! Ich war schockiert, nicht weil ich da was grundsätzlich dagegen hatte, sondern weil mein Freund da richtig abging! Er sagte später, ich solle mir da nichts einbilden...

Habe jetzt schon etwas Angst oder Respekt, dass mein Freund da mehr Interesse an Männern hat, oder zumindest an dem!

wie seht ihr das ? Danke für eure Antworten!
 

Kann schon sein, dass er so eine Vorliebe hat ... wenn ihr sowieso ein offenes Sexleben habt, dann solltest du ihm schon diese Möglichkeit einräumen, wenn du das Gefühl hast, dass die Beziehung nicht darunter leidet. 

Gefällt mir

31. August um 8:32
In Antwort auf jeremy_21035704

Kann schon sein, dass er so eine Vorliebe hat ... wenn ihr sowieso ein offenes Sexleben habt, dann solltest du ihm schon diese Möglichkeit einräumen, wenn du das Gefühl hast, dass die Beziehung nicht darunter leidet. 

Sehr schön in Worte gefasst und ich sehe dies auch so, wenn man so offen ist, wo ist das Problem.
Erlaubt ist was beiden gefällt und was beiden Freude macht.

Gefällt mir