Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauenspiele

Frauenspiele

25. September 2008 um 16:00

ich spiele leidenschaftlich gerne mit allem was männder dazu bringt sabbernd am boden zu liegen und zu betteln.

ich liebe es ihnen immer wieder zu zeigen wie sehr ihr bestes stück sie doch dominiert wenn es um das eine geht.

meine beiden lieblingsspiele sind "stören" und "luder"

stören:
man sucht sich einen moment in dem der mann mit etwas anderem total zugange ist und sich eigentlich voll auf etwas ganz anderes konzentriert, testet ob er auf normale anfragen reagiert oder total versunken in seiner tätigkeit ist.
dann geht man ins gleiche zimmer, zieht sich langsam aus und beginnt sich selbst zu verwöhnen, lässt sich von seinen finger oder von spielzeug in ekstase bringen und sobald er merkt was da ebgeht schliesst man ihn erstmal aus, weil er ja sooo beschäftigt ist und man lieber alleine "spielen" mag. wenn er genug gekämpft und gebettelt, seinen charme und seine überedungskünste eingesetzt hat lässt man ihn noch widerwillig mitmachen, blockt aber immer wenn er heiss enug wird wieder etwas ab, so lange bis er fast sabbert, dann gibt man ihm freien lauf und geniesst es wenn er die beherrschung verliert und sich nicht mehr halten kann.
am besten ist das gefühl wenn er so die beherrschung verliert das er "erster" ist und man sich dann mit einem schelmischen grinsen ihm ins gesicht schaut und er weiss das er diese runde "verloren" hat ;D


luder:
man macht sich richtig schick, geht aus und sucht sich einen heissen typen den man den ganzen abend mit sprüchen und mit aufreizenden gesten soweit treibt bis er einen anbettelt doch mit ihm nach hause zu gehen, man ziert sich und zieht sich zurück, nicht weit, nur so viel das er das gefühl hat er muss sich mehr anstrengen, dann gibt man ihm wieder einige freiheiten, spielt am eigenen ausschnitt des oberteils, gewährt ihm kurze zaghafte einblicke, leckt mit der zunge über die lippen während man beim reden gebannt auf seine starrt anstatt ihm in die augen zu schauen, man macht ihn so heiss bis er vor hitze nicht mehr ruhig stehen oder sitzen kann, bis er anfängt zu stottern und nur noch an das eine denken kann und dann steht man erstmal auf und geht... wenn der typ es wert ist kehrt man kurze zeit später zurück und fragt ihn ganz direkt ob er einem kurz auf der toilette behilflich sein könnte oder im auto oder wo auch immer


ich liebe solche spielchen, nicht immer, aber manchmal machen sie einfach nur spass und bringen einem einen heissen und meist sehr befriedigenden abend

wie siehts bei euch aus mädels ? kennt ihr solche spielchen ? spielt ihr sie auch ?
lasst mal hören was ihr so am liebsten mögt...

25. September 2008 um 19:09

Darf ich als Mann auch antworten ? ! ? !
Deine Beschreibung liest sich "geil",da stehen so einige Männer drauf.

Nur die Sache mit dem "das er Erster ist",da würde ich den Spieß umdrehen,und dich immer kurz vor dem Höhepunkt halten("leiden lassen"),bis Du nach Erlösung "winselst".
Dir dann in die Augen schauen,und genussvoll das "verdrehen Deiner Augen "sehen,wenn "der Wagen die Bergkuppe erreicht hat,und Talwärts saust"

Gruss Volker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook