Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauenarztbesuch Vorsorge

Frauenarztbesuch Vorsorge

22. Oktober 2018 um 14:43

Hallo ihr lieben. Ich habe da mal eine Frage an euch und hoffe ich bin richtig ... ich hatte heute meine Krebsvorsorge bei meiner Frauenärztin. Ich muss gleich am Anfang sagen, dass ich sehr empfindlich bin bei sowas ... ich verkrampfe extrem ... letztes Jahr um die Zeit hatte ich eine Untersuchung und es hat auch recht gut geklappt. Nur irgendwas heute eher nicht so. Es hat sehr wehgetan ... sie konnte aber wohl alle Anstriche machen, hab mich da irgendwie durchgebissen ... naja als das fertig war wollte sie oder müsste sie ja noch abtasten von innen. Aber sie merkte einfach wie fertig ist war .. und hat es gelassen und nur von außen. Und jetzt , ich der größte schisser , hab natürlich Angst jetzt doch irgendwas mal irgendwie zu haben weil sie hat ja nun innen nicht abgetastet... sie fand es scheinbar jetzt auch nicht so schlimm dass es heute nicht möglich war. Ich fragte nochmal nach wegen neuen Termin also wann und so. Und sie meinte halt dass es schon einmal im Jahr sein sollte. Dachte vllt ich solle vllt eher nochmal kommen deswegen. Aber scheinbar nicht ... meint ihr es ist schlimm dass sie jetzt nicht von innen abtasten konnte ? Und das es reicht das ich in einem Jahr wieder hin gehe und es dann gemacht wird ? Letztes Jahr hat sie es gemacht und es war auch nicht so schlimm und heute ging einfach nichts ... wie ist eure Erfahrung da ? Wie gesagt ich mach mich immer wilde mit so nen Gedanken dass ich was haben könnte und sowas ..... 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schmerzen nach Orgasmus?
Von: elenabcd
neu
22. Oktober 2018 um 10:12
Leistenschmerzen nach Schwimmbadbesuch
Von: pumkinmuffin
neu
21. Oktober 2018 um 11:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest