Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauenarzt?

Frauenarzt?

3. August 2006 um 12:50

Hey ihr!

Also... meine Mutter meint ich könnte dem nächst mal zum Frauenarzt gehen, bin jetz 14, aber irgendwie hab ich Angst davor.
Das hat zwar nichts mit Liebe & Sex zu tun, aber wollte ma fragen, ob ihr schon beim Frauenarzt wart und wissen wie eure Ehrfahrungen sind?

Freu mich wenn ihr antwortet.

Liebe Grüße Tini

3. August 2006 um 14:30

Kein thema...
hey tini,

das thema frauenarzt wird immer schlimmer dargestellt, als es eigentlich ist... viele mädels gehen auch lieber zu einer ärztin, weil sie sich wohler fühlen. (aber eigentlich ist das egal) ich weiß noch als ich damals hinmusst, um mir die pille verscheiben zu lassen... allein die vorstellung war der absolute horror! heute gehört es zwar nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen, aber muss eben sein...
denk dir einfach: "wenn der typ / bzw. die tussi nix besseres zu tun hat, als mir da unten rum zu suchen, dann soll sie spaß dabei haben" denn genau so is es auch.. die machen nur ihren job und die meisten sind auch absolut nett, also keine angst davor ihm/ihr fragen zu stellen.
und gestorben ist daran auch noch nieman...es gibt also nicht, wovor du angst haben müsstest *g*

ich glaub an dich!! ;o)
lg schnuggala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2006 um 18:55
In Antwort auf ishbel_12548521

Kein thema...
hey tini,

das thema frauenarzt wird immer schlimmer dargestellt, als es eigentlich ist... viele mädels gehen auch lieber zu einer ärztin, weil sie sich wohler fühlen. (aber eigentlich ist das egal) ich weiß noch als ich damals hinmusst, um mir die pille verscheiben zu lassen... allein die vorstellung war der absolute horror! heute gehört es zwar nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen, aber muss eben sein...
denk dir einfach: "wenn der typ / bzw. die tussi nix besseres zu tun hat, als mir da unten rum zu suchen, dann soll sie spaß dabei haben" denn genau so is es auch.. die machen nur ihren job und die meisten sind auch absolut nett, also keine angst davor ihm/ihr fragen zu stellen.
und gestorben ist daran auch noch nieman...es gibt also nicht, wovor du angst haben müsstest *g*

ich glaub an dich!! ;o)
lg schnuggala

Danke!
Hey schnuggala!

Danke,... aber i-wie hab ich doch noch Angst, also nich wirklich Angst... aber irgendwie ist das doch peinlich, oder nich?? Naja.. ich weiß es ja nich.. aba.. keine Ahnung..
naja,

Lg Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2006 um 17:59

Also
bei mir war es eine frauenärztin,sie war total nett und sah die ganze sache als ganz natürlich an...sie macht dieses tag täglich und ist es schon gewohnt Untersuchungen etc durchzuführen...sei einfach relaxt und mach dir klar,dass es nur ihr job ist und jeder dort hingeht.lg th

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2006 um 14:31
In Antwort auf valdis_11963117

Danke!
Hey schnuggala!

Danke,... aber i-wie hab ich doch noch Angst, also nich wirklich Angst... aber irgendwie ist das doch peinlich, oder nich?? Naja.. ich weiß es ja nich.. aba.. keine Ahnung..
naja,

Lg Tini

Du schaffst das schon...
hallöchen tini,

klar, versteh ich, dass es immernoch ein komisches gefühl is...allein schon der gedanke!!! aber ich schwör dir hoch und heilig, dass dir das nicht so peinlich wird wie du evtl. denkst.
dumm is es immer irgendwie aber zum aushalten.
mach doch einfach mal nen termin aus und bild dir deine eigene meinung ;o)

lg schnuggala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 12:00

Hi
also ich hatte auch total angst vor dem ersten mal zum frauenarzt. bin jetzt 16 und war damals auch 14.
doch ich wollte es, da ich endlich die pille wollte und wissen wollte ob alles in ordnung ist.
also blieb mir nichts andres übrig als einfach hinzugehen. meine mutter hat mich auch begleitet.
allerdings war es nicht so schlimm wie ich erwartet hatte. gut, etwas ungewohnt war es schon, natürlich, aber der arzt war sehr vorsichtig und hat das auch wirklich sehr gut gemacht. war also voll zufrieden. ich glaube dass der eigentliche gang zum frauenarzt erst so richtig schlimm für mädchen wird, da sie immer diese bilder von zb diesem berühmt berüchtigtem stuhl im kopf haben, wobei das nicht schlimm ist und ganz schnell auch wieder vorbei ist.
du kannst deine mutter ja bitten einen termin für dich zu machen, dann kann sie ja mal fragen ob sie abends einen von den letzten terminen frei haben, da du das erste mal dann beim frauenarzt bist, das verstehen alle dass man da am anfang aufgeregt ist. wer ist oder war das nicht?! er wird dich dann fragen ob du rauchst, wie groß und wie schwer du bist und dich dann etwas untersuchen, das ist eigentlich alles...
also musst wirklich keine angst haben, ich habs mir damals auch schlimmer vorgestellt.

wenn du noch was genaueres wissen willst kannst mir ja eine message schicken.

liebe grüße
choco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 16:31

Keine Panik!!!
Ist zwar leicht gesagt, aber du brauchst dir vorweg schonmal keine Sorgen machen.
Ich war auch 14 als ich das erste mal beim FA war. Hatte eine Frauenärztin obwohl viele meiner Freundinnen zu einem Arzt gegangen sind-wollte ich aber nicht!
Ist zwar alles etwas fremd, besonders wenn du dich auf den Stuhl legen musst. Habe mich anfangs wahnsinnig geniert. Aber glaub mir, dass ist denen ihr Job und die sehen sowas 20mal am Tag
Kann dir nur sagen, dass es überhaupt nicht schlimm ist. Finde es ausserdem super von dir, dass du auch dorthin gehst um dich rundum checken zu lassen. Habe ne Freundin die ist 18 und die war noch nie beim Arzt weil sie so eine Angst hat (was ich total unbegründet finde!!)

Liebe Grüße

fruchtzwerg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 11:02
In Antwort auf ishbel_12548521

Du schaffst das schon...
hallöchen tini,

klar, versteh ich, dass es immernoch ein komisches gefühl is...allein schon der gedanke!!! aber ich schwör dir hoch und heilig, dass dir das nicht so peinlich wird wie du evtl. denkst.
dumm is es immer irgendwie aber zum aushalten.
mach doch einfach mal nen termin aus und bild dir deine eigene meinung ;o)

lg schnuggala

Oh weia..
als ich das erste mal bei einem frauenarzt war war mir das richtig peinlich.. das war mir sooo peinlich, da er auch noch sooo jung (28 oder so) war...
es war mir so peinlich. aber zum glück bin ich umgezogen und hab jetzt nen alten knacker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 20:31

..
ist nix schlimmes dran..tut nicht weh und nix..war damals auch 14..such dir eine gute aus frag deine ma und deine freundinnen wo sie hingehen und wenn es dir doch nicht gefallen hat dann suchst du dir eben eine andere aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 23:33

Ich war auch mit 14
Da brauchst du wirklich überhaupt keine Angst zu haben. Ist ne ganz kurze Untersuchung und tut überhaupt nicht weh. Wenn du nicht alleine rein möchtes frag doch deine Mutter ob sie mitgeht. Auf jeden Fall ist eine Gyn. Untersuchung wichtig! Da muss man eben durch, wie beim Zahnarzt.

Aber im Ernst. Es tut nicht weh und geht ganz schnell.

Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen