Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauen und Oralverkehr ...

Frauen und Oralverkehr ...

24. Juli 2011 um 16:19


Hallo,

Hauptanliegen diese Forumsthema soll sein seine Frau dazu zu ermutigen wieder mehr Oralverkehr zu haben um Abwechslung ins Sexleben zu bringen.

Folgender Fall:

Ich und meine Freundin sind fast 5 Jahre zusammen und wahren in den ersten 2 Jahren recht experimentirfreudig. Seit einiger Zeit ist das Sexleben etwas eingeschlafen. Bedeutet nur noch normaler Sex.

Früher hatten wir oft Oralverkehr, ob nun gleichzeitig oder abwechselnd.
Sie möchte mir keinen mehr blasen, auch nicht nur zum in die Stimmung bringen oder etwas dergleichen machen. Obwohl ich Sie auch gerne lecke, will sie es nicht mehr.

Wenn Sie ihre Tage hat oder nach dem Sport kann ich sowas natürlich verstehen, aber dass es komplett aus dem Liebesleben verschwindet nicht.

Muss noch hinzufügen, dass ich sehr bedacht darauf bin, dass sie auch auf ihre Kosten kommt. An der Körperhygiene kanns auch nicht liegen, da ich morgens und nach der Arbeit dusche und mein bestes Stück entsprechend pflege.



ALSO

Frage an die Damen: Wie bekommt ihr Lust darauf eurem Mann was gutes zu tun bzw. wie lasst ihr euch dazu ermuntern?

Frage an die Herren: Was habt ihr für Erfahrungen mit solchen Situationen?


Ich bitte wie immer um AUSFÜHRLICHE Antworten und nicht um 1-2 Sätze.

24. Juli 2011 um 17:21

?
Also... als ich angefangen hab deinen Beitrag zu lesen hab ich mir gedacht: klarer Fall, du musst sie einfach lecken!
Wenn du das aber machst (ist nur noch die Frage, ob sie sich dann auch befriedigt fühlt), dann fällt mir jetzt spontan auch nichts ein.
Ich weiß nur von mir und meinen Freundinnin, dass (jede von uns) ihrem Freund irgendwann einen bläst, wenn er nur oft genug selbst was dafür getan hat. Eine Freundin, die macht es nicht, weil es ihr Spaß bringt, aber wenn ihr Freund sie so zum Höhepunkt gebracht hat, dann will sie ihm halt auch den Gefallen tun. Bei mir ist es so, dass ich zwischendurch einfach mal richtig Bock darauf habe meinem Freund einen zu blasen (wir sind jetzt 3Jahre zusammen), er befriedigt mich aber auch öfter oral (auch öfter, als ich ihn!).
Was du auf keinen Fall tun solltest (nach meiner Erfahrung oder besser gesagt der meiner Freundinnin ) ist es von ihr irgendwie zu verlangen! Also auch nicht nach dem Motto: "Willst du mich nicht mal wieder verwöhnen, ich mach das doch auch bei dir."
Aber du kannst natürlich mit ihr darüber reden! Wenn dir das wirklich sehr wichtig ist, dann kannst du ja mit ihr darüber reden, was sie daran stört oder warum sie es nicht mehr macht. Dabei solltest du natürlich die ganze Zeit verständnisvoll bleiben und dich nicht angegriffen oder verletzt fühlen (oder das zumindest nicht so zeigen). Es kann ja sein, dass sie ein besonders unangenehmes Erlebnis damit hatte (das müsste ja in dem Fall mit dir gewesen sein, aber vielleicht ist es dir einfach nicht aufgefallen).
Wenn sie dich liebt und du viel Verständnis aufbringt, denke ich schon, dass das wieder klappen müsste. Kann ja auch sein, dass sie den Geschmack so scheiße findet (da hilft manchmal das intensivste Waschen nichts!!!), dass sie von deinem Penis das Kotzen kriegt oder so... dann vielleicht mit (auch nicht besonders gut schmeckend ) Kondomen mit Geschmack.
Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen...
Liebe Grüße Becky

Gefällt mir

25. Juli 2011 um 11:55
In Antwort auf becky921

?
Also... als ich angefangen hab deinen Beitrag zu lesen hab ich mir gedacht: klarer Fall, du musst sie einfach lecken!
Wenn du das aber machst (ist nur noch die Frage, ob sie sich dann auch befriedigt fühlt), dann fällt mir jetzt spontan auch nichts ein.
Ich weiß nur von mir und meinen Freundinnin, dass (jede von uns) ihrem Freund irgendwann einen bläst, wenn er nur oft genug selbst was dafür getan hat. Eine Freundin, die macht es nicht, weil es ihr Spaß bringt, aber wenn ihr Freund sie so zum Höhepunkt gebracht hat, dann will sie ihm halt auch den Gefallen tun. Bei mir ist es so, dass ich zwischendurch einfach mal richtig Bock darauf habe meinem Freund einen zu blasen (wir sind jetzt 3Jahre zusammen), er befriedigt mich aber auch öfter oral (auch öfter, als ich ihn!).
Was du auf keinen Fall tun solltest (nach meiner Erfahrung oder besser gesagt der meiner Freundinnin ) ist es von ihr irgendwie zu verlangen! Also auch nicht nach dem Motto: "Willst du mich nicht mal wieder verwöhnen, ich mach das doch auch bei dir."
Aber du kannst natürlich mit ihr darüber reden! Wenn dir das wirklich sehr wichtig ist, dann kannst du ja mit ihr darüber reden, was sie daran stört oder warum sie es nicht mehr macht. Dabei solltest du natürlich die ganze Zeit verständnisvoll bleiben und dich nicht angegriffen oder verletzt fühlen (oder das zumindest nicht so zeigen). Es kann ja sein, dass sie ein besonders unangenehmes Erlebnis damit hatte (das müsste ja in dem Fall mit dir gewesen sein, aber vielleicht ist es dir einfach nicht aufgefallen).
Wenn sie dich liebt und du viel Verständnis aufbringt, denke ich schon, dass das wieder klappen müsste. Kann ja auch sein, dass sie den Geschmack so scheiße findet (da hilft manchmal das intensivste Waschen nichts!!!), dass sie von deinem Penis das Kotzen kriegt oder so... dann vielleicht mit (auch nicht besonders gut schmeckend ) Kondomen mit Geschmack.
Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen...
Liebe Grüße Becky


danke für deine Antwort.

ich verlange ja nicht, dass sie schluckt oder es generell bis zum ende durchzieht. ich würde mich schon freuen, wenn sie es zum anheitzen machen würde.

ich verstehe nur nicht wie sich der "geschmack" von meinem schwanz verändert haben soll. früher hat sie es sehr gerne getan.

Gefällt mir

25. Juli 2011 um 12:20

Hygienefimmel
Also bei meiner ist das genauso, bloß dass die niemals oral haben wollte. Sie ist Krankenschwester und hat da so einen Hygienetick. Wenn ich sie lecken darf, muß sie frische geduscht sein - so will sie es -. und danach darf ich sie nicht küssen. Supi !!! Macht echt Spaß Selbst krieg ich auch keinen mehr geblasen, selbst wenn ich direkt aus der Dusche komme. Und wenn ich etwas diesbezüglich sage, dann sagt sie nur: Ach, du machst immer alles mit deinem Gerede darüber kaputt.
Da hilft nur, ab und zu mal fremdgehen. Empfehle ich Dir auch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen