Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauen und Anal

Frauen und Anal

31. Januar 2002 um 22:44

Daß bei Männer die anale Stimulation gute Ergebnisse erzielt ist ja schon lange klar, aber wie sieht es bei den Frauen aus? Meine Freundin sagt zwar, daß sie nicht so sehr auf anale Stimulation steht, aber wenn ich sie beim Sex oder Oralverkehr zusätzlich mit dem Finger anal verwöhne kommt sie noch heftiger.
Wie sieht das bei euch aus? Mögt ihr das auch oder vielleicht auch Anilingus oder richtigen Analverkehr? Oder mögen die meisten Frauen das garnicht?

31. Januar 2002 um 23:07


ich
liebe
es
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2002 um 23:24
In Antwort auf lynne_12661553


ich
liebe
es
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und wenn ...
... ich deinen Nick richtig deute, am liebsten mit einem 30cm-Dildo ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2002 um 23:29
In Antwort auf dwayne_12254872

Und wenn ...
... ich deinen Nick richtig deute, am liebsten mit einem 30cm-Dildo ...

Und wenn...
...ich deinen nick richtig interpretiere, dann bist du stets im delirium... dies erklärt deine primitive art...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2002 um 23:34
In Antwort auf lynne_12661553

Und wenn...
...ich deinen nick richtig interpretiere, dann bist du stets im delirium... dies erklärt deine primitive art...

Ich geb Dir recht...
Ich finde den Satz vom Bender auch etwas blöde.

Aber vielleicht erklärt er ja den Background noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 0:18
In Antwort auf Fritz69

Ich geb Dir recht...
Ich finde den Satz vom Bender auch etwas blöde.

Aber vielleicht erklärt er ja den Background noch...

@pain4me: war doch nicht böse gemeint...
... aber dein Nick lässt doch wohl den Schluss zu, daß du auf SM-Spielarten stehst. Wenn ich "pain" falsch übersetzt habe muss mich mein Schulenglisch doch sehr im Stich gelassen haben. Also nix für ungut ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 11:20
In Antwort auf dwayne_12254872

@pain4me: war doch nicht böse gemeint...
... aber dein Nick lässt doch wohl den Schluss zu, daß du auf SM-Spielarten stehst. Wenn ich "pain" falsch übersetzt habe muss mich mein Schulenglisch doch sehr im Stich gelassen haben. Also nix für ungut ...

Was hat denn...
ein 30 cm Dildo mit SM Spielen zu tun???

Mal wieder der alte Aberglaube, daß SM brutal ist und alle in diese Richtung am liebsten die Dildos mit 10 cm Durchmesser und 50 cm Länge haben? Das Schulenglisch ist wohl weniger das Problem, sondern eher das Verständnis für BDSM.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 11:21
In Antwort auf dwayne_12254872

@pain4me: war doch nicht böse gemeint...
... aber dein Nick lässt doch wohl den Schluss zu, daß du auf SM-Spielarten stehst. Wenn ich "pain" falsch übersetzt habe muss mich mein Schulenglisch doch sehr im Stich gelassen haben. Also nix für ungut ...

@bender
es ist korrekt, dass ich praktizierende bdsmlerin bin... aber ist das ein grund, so einen satz rüberzulassen? auch als dev/masoweiberl erwarte ich von meinem gegenüber RESPEKT... und dein beitrag war schon etwas tief... oder bin ich so sensibel?

auch meine antwort war nicht böse gemeint... bender = die sauferei... also ist meine Schluß korrekt, dass du immer im delirium bist, oder?

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 11:24
In Antwort auf sinan_11914893

Was hat denn...
ein 30 cm Dildo mit SM Spielen zu tun???

Mal wieder der alte Aberglaube, daß SM brutal ist und alle in diese Richtung am liebsten die Dildos mit 10 cm Durchmesser und 50 cm Länge haben? Das Schulenglisch ist wohl weniger das Problem, sondern eher das Verständnis für BDSM.

@bettwanze...
doch nicht mit 1o cm durchmesser und nur 5o cm lang!!! das zahlt sich doch nicht aus... bei uns (bdsmler) steht es an der tagesordnung, dass gleichzeitig zwei fäuste in uns verschwinden... bei "normalen sex" empfinden wir perverslinge doch nichts... *megazyn*es leben die klischees und all jene, die an ihnen festhalten*

nicht nur das verständnis... auch der fehlende respekt ist ein problem... eine interessante diskussion über bdsm läuft gerade im thread "welche wünsche erfüllt eine zofe"... wennst lust hast... würd mich freuen, wenn du mitplauschen würdest

liebe grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 12:00
In Antwort auf lynne_12661553

@bettwanze...
doch nicht mit 1o cm durchmesser und nur 5o cm lang!!! das zahlt sich doch nicht aus... bei uns (bdsmler) steht es an der tagesordnung, dass gleichzeitig zwei fäuste in uns verschwinden... bei "normalen sex" empfinden wir perverslinge doch nichts... *megazyn*es leben die klischees und all jene, die an ihnen festhalten*

nicht nur das verständnis... auch der fehlende respekt ist ein problem... eine interessante diskussion über bdsm läuft gerade im thread "welche wünsche erfüllt eine zofe"... wennst lust hast... würd mich freuen, wenn du mitplauschen würdest

liebe grüße, pain

Lieber nicht, ...
... dann muß ich wieder alle meine Kommentare in *Sternche* fassen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt
Die SM-Szene eignet sich nunmal für bissige Kommentare. Aber ihr mögt's ja etwas härter *grins* ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 12:31
In Antwort auf dwayne_12254872

Lieber nicht, ...
... dann muß ich wieder alle meine Kommentare in *Sternche* fassen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt
Die SM-Szene eignet sich nunmal für bissige Kommentare. Aber ihr mögt's ja etwas härter *grins* ...

Wäre sinnvoll...
mit den Sternchen, denn viele meinen exakt diese Äußerungen genau so, wie sie da stehen und wie ist das zu unterscheiden?

Wer mag es etwas härter? BDSM hat zwei Seiten, woher willst Du wissen, auf welche Seite wir alles stehen? *lächel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 12:51
In Antwort auf dwayne_12254872

Lieber nicht, ...
... dann muß ich wieder alle meine Kommentare in *Sternche* fassen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt
Die SM-Szene eignet sich nunmal für bissige Kommentare. Aber ihr mögt's ja etwas härter *grins* ...

Vollkommen korrekt...
...dass manche von uns (bdsmler) es härter mögen... ABER... NIVEAU und RESPEKT mögen wir auch... aber damit bist du wohl überfordert... also bleib auf dem niveau, auf dem du jezz bist und ich nehm dich einfach nicht mehr ernst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 13:05
In Antwort auf sinan_11914893

Wäre sinnvoll...
mit den Sternchen, denn viele meinen exakt diese Äußerungen genau so, wie sie da stehen und wie ist das zu unterscheiden?

Wer mag es etwas härter? BDSM hat zwei Seiten, woher willst Du wissen, auf welche Seite wir alles stehen? *lächel*

Ach bettwanze...
überforder ihn doch nit... jezz soll er tippen... wenn möglich auf rechtschreibfehler achten... sternderl an die richtige stelle setzen... denken und ich erwart dann noch respekt und niveau... so viel auf einmal... da kann bender schon ins trudeln kommen... hie und da merkt man es auch... zb wenn bender von oral oder sex spricht *lol* war eigentlich immer der meinung, dass oralverkehr auch sex ist... naja... so kann frau sich täuschen*ggggggg*

liebe grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 13:23
In Antwort auf lynne_12661553

Ach bettwanze...
überforder ihn doch nit... jezz soll er tippen... wenn möglich auf rechtschreibfehler achten... sternderl an die richtige stelle setzen... denken und ich erwart dann noch respekt und niveau... so viel auf einmal... da kann bender schon ins trudeln kommen... hie und da merkt man es auch... zb wenn bender von oral oder sex spricht *lol* war eigentlich immer der meinung, dass oralverkehr auch sex ist... naja... so kann frau sich täuschen*ggggggg*

liebe grüße, pain

Korrektur
Ne, verehrte pain, da täuscht du dich a bisserl. Seit der Clinton-Lewinsky-Affäre weiß man doch, daß Oralsex kein Sex respektive Geschlechtsverkehr ist ("I did not have sexual intercourse")... Freue mich, daß ich diesen grundlegenden Irrtum korrigieren konnte *g* Tja, man lernt eben nie aus, gell?

Liebe Grüsse, Arkadin

(Laßt Bender leben!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 13:31
In Antwort auf mansur_12921186

Korrektur
Ne, verehrte pain, da täuscht du dich a bisserl. Seit der Clinton-Lewinsky-Affäre weiß man doch, daß Oralsex kein Sex respektive Geschlechtsverkehr ist ("I did not have sexual intercourse")... Freue mich, daß ich diesen grundlegenden Irrtum korrigieren konnte *g* Tja, man lernt eben nie aus, gell?

Liebe Grüsse, Arkadin

(Laßt Bender leben!)

Korrektur nicht akzeptier *fg*
es war nicht von geschlechtsverkehr sondern von sex die rede... und oralverkehr ist definitiv sex... auch wenn es kein geschlechtsverkehr ist *gg*

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 13:48
In Antwort auf lynne_12661553

Korrektur nicht akzeptier *fg*
es war nicht von geschlechtsverkehr sondern von sex die rede... und oralverkehr ist definitiv sex... auch wenn es kein geschlechtsverkehr ist *gg*

liebe grüße, pain4me

Überzeugungsarbeit
*kopfschüttel* - kein Respekt vor den weisen Ansichten eines bedeutenden Staatsmannes. Billy sagte ja auch: "I did not have sexual relations with that woman, Miss Lewinsky" Da war also gar nix, liebe pain. Diese orale Betätigung, die du frecherweise Sex nennst, ja herrgott, das war halt eine körperliche Entspannungsübung zwecks Streßabbau, oral ausgeführt. Miss Lewinsky hätte Billy auch eine Nacken- oder Schläfenmassage verabreichen können, wäre genau dasselbe gewesen - weit und breit kein sexueller Kontext Hoffe, das berichtigt zu haben. Wenn Du schon mir nicht glaubst, dann doch wenigstens Billy, dem Held aller Bürochefs mit Sekretärin im Vorzimmer *unverschämtgrins*

Mackerhafte Grüsse, Arkadin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 15:37
In Antwort auf lynne_12661553

Ach bettwanze...
überforder ihn doch nit... jezz soll er tippen... wenn möglich auf rechtschreibfehler achten... sternderl an die richtige stelle setzen... denken und ich erwart dann noch respekt und niveau... so viel auf einmal... da kann bender schon ins trudeln kommen... hie und da merkt man es auch... zb wenn bender von oral oder sex spricht *lol* war eigentlich immer der meinung, dass oralverkehr auch sex ist... naja... so kann frau sich täuschen*ggggggg*

liebe grüße, pain

Pain, schlimm mit Dir...
Immer diese Überraschungsei-Mentalität , alles auf einmal wollen - vermutlich bist Du auch noch so eine raffgierige Subbie, der man nur den kleinen Finger geben muß und sie dann gleich die ganze Hand will. Tja, so etwas schlägt sich eindeutig auch im Schreibstil nieder

Und Oralverkehr ist selbstverständlich kein Sex, BDSM hat selbstverständlich auch nichts mit Sex zu tun. Sex ist unter der Bettdecke, findet im Dunkeln statt, dient der Fortpflanzung, darf (muß?) keinen Spaß machen..... und alles andere ist Teufelswerk! Da bin ich mir ganz sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 18:28
In Antwort auf mansur_12921186

Überzeugungsarbeit
*kopfschüttel* - kein Respekt vor den weisen Ansichten eines bedeutenden Staatsmannes. Billy sagte ja auch: "I did not have sexual relations with that woman, Miss Lewinsky" Da war also gar nix, liebe pain. Diese orale Betätigung, die du frecherweise Sex nennst, ja herrgott, das war halt eine körperliche Entspannungsübung zwecks Streßabbau, oral ausgeführt. Miss Lewinsky hätte Billy auch eine Nacken- oder Schläfenmassage verabreichen können, wäre genau dasselbe gewesen - weit und breit kein sexueller Kontext Hoffe, das berichtigt zu haben. Wenn Du schon mir nicht glaubst, dann doch wenigstens Billy, dem Held aller Bürochefs mit Sekretärin im Vorzimmer *unverschämtgrins*

Mackerhafte Grüsse, Arkadin

ALSO
du und billy überzeugen mich nicht... aber bettwanze... die hats mir so erklärt, dass selbst ich (kleines, dummes devmasoweiberl) es versteh!

sag arkadin... bist du boss mit sekretärin im vorzimmer, weil du gar so mackerhaft grüßt *gg*

devote, unterwürfige und nach der hand schnappende grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 18:32
In Antwort auf sinan_11914893

Pain, schlimm mit Dir...
Immer diese Überraschungsei-Mentalität , alles auf einmal wollen - vermutlich bist Du auch noch so eine raffgierige Subbie, der man nur den kleinen Finger geben muß und sie dann gleich die ganze Hand will. Tja, so etwas schlägt sich eindeutig auch im Schreibstil nieder

Und Oralverkehr ist selbstverständlich kein Sex, BDSM hat selbstverständlich auch nichts mit Sex zu tun. Sex ist unter der Bettdecke, findet im Dunkeln statt, dient der Fortpflanzung, darf (muß?) keinen Spaß machen..... und alles andere ist Teufelswerk! Da bin ich mir ganz sicher

Erwiiiiiiiiiiiiiiiiiiiischt
liebste bettwanze... warum trittst du meine negativen seiten soooooooooo breit... und dann noch in aller öffentlichkeit? *snief* es muß doch nit jeder wissen, dass absolut keine ahnung von anständigen sex hab und mir sofort die ganze hand einverleib, wenn manN mir den finger gibt *grinz*

aber was mich wieder schwer zum grinsen bringt... du hast mir erklärt was sex ist *strahl* arkadins erklärungsversuche waren zwar nett gemeint... aber verstanden hab ichs nit... aber bei deiner erklärung, da wars mir SOFORT sonnenklar! DANKE!!!

auch dir ganz liebe grüße und ein tip... paß auf, dass du mir nit den kleinen finger hinhältst... weißt eh... bdsmler sind ALLE AUSNAHMSLOS pervers und bisexuell... kommts blöd und ich schnapp mir deine hand zu arkadins dazu *gg*

*breit übers ganze gesicht grinsend* pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 22:59

Aha....
Soviel also zum Thema: Frauen und Anal.....
Sehr aufschlußreich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2002 um 23:07

Anal
Hallo
also ich liebe den Analverkehr sehr! Er ist so schön intensiv, komme dabei richtig auf Touren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 12:54
In Antwort auf lynne_12661553

ALSO
du und billy überzeugen mich nicht... aber bettwanze... die hats mir so erklärt, dass selbst ich (kleines, dummes devmasoweiberl) es versteh!

sag arkadin... bist du boss mit sekretärin im vorzimmer, weil du gar so mackerhaft grüßt *gg*

devote, unterwürfige und nach der hand schnappende grüße, pain

Stelle zu vergeben
Also die Erklärung von bettwanze ist mir ein wenig zu lustfeindlich, unabhängig davon ob man oral nun als sexuelle Betätigung oder bloß als Mundmassage zwecks Verbesserung des Arbeitsklimas betrachtet - Spaß soll´s ja schon machen, schließlich sind wir die Fun Generation, oder?
Nein, bin kein Boss mit Sekretärin im Vorzimmer, habe aber privatim jederzeit die Stelle einer Sekretärin oder Praktikantin zu vergeben - Interesse? Der Job sieht unablässige Streichel- und Kuscheleinheiten vor, die zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt werden müssen, woraufhin ich mich als braver Boss, der ich bin, in ähnlich sanfter Manier revanchiere...Bin sehr an einem ausgeglichenem Arbeitsklima interessiert *g*
Ich fürchte aber, daß dieses Arbeitsprofil nicht deinen Neigungen entspricht, liebe pain - das wäre dir viel zu "hart" *g*, weil´s im Grunde sehr weich, sehr soft ist - bin keiner, der seine Angestellten mit der Peitsche zu mehr Leistung anspornen würde, obwohl manchmal...*g*

Übrigens wird bei Ebay gerade "Verbotenes Verlangen" von Anne Rampling angeboten. Du weißt schon, die, die unter dem Namen Roquelaure die Dornröschen-Trilogie geschrieben hat. Wäre vielleicht was für dich, um dir ein paar Anregungen zu holen

Herrische (wer´s glaubt!) Grüsse, Arkadin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 13:20

Traumfee is back!
Ah, die Frau mit dem traumhaften Nick ist zurück - schön! Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich Deine Beiträge nicht weiterverfolgt habe, also nicht informiert bin, wie es Dir geht, ob sich Deine Probleme mittlerweile vielleicht in Wohlgefallen aufgelöst haben...? Du schreibst ja eher im Beziehungsforum, während ich mich lediglich im Sexforum herumtreibe - läßt tief blicken, gell?
Tja, das mit der Härte...Die geht bei mir übers verbale nicht hinaus. Wenn´s bei Dir auch so ist und du gerade eine Stelle als Praktikantin suchen solltest...*g*

...nein, Schluß mit dem Herumschäkern (schlimm, diese Testosteronattacken, denen man als Singlemann so hilflos ausgesetzt ist *gg*)

Liebe Grüsse, Arkadin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 13:50
In Antwort auf lynne_12661553

Erwiiiiiiiiiiiiiiiiiiiischt
liebste bettwanze... warum trittst du meine negativen seiten soooooooooo breit... und dann noch in aller öffentlichkeit? *snief* es muß doch nit jeder wissen, dass absolut keine ahnung von anständigen sex hab und mir sofort die ganze hand einverleib, wenn manN mir den finger gibt *grinz*

aber was mich wieder schwer zum grinsen bringt... du hast mir erklärt was sex ist *strahl* arkadins erklärungsversuche waren zwar nett gemeint... aber verstanden hab ichs nit... aber bei deiner erklärung, da wars mir SOFORT sonnenklar! DANKE!!!

auch dir ganz liebe grüße und ein tip... paß auf, dass du mir nit den kleinen finger hinhältst... weißt eh... bdsmler sind ALLE AUSNAHMSLOS pervers und bisexuell... kommts blöd und ich schnapp mir deine hand zu arkadins dazu *gg*

*breit übers ganze gesicht grinsend* pain

Wußte ich es doch...
... daß Du mit den Erklärungen VIEL besser zurecht kommst, denn SM schädigt ja auch das Gehirn auf Dauer (oder ist der Schaden schon vorher da?!?!) Von daher sind Menschen mit dieser Neigung bereits mit einem einfachen IQ Test zu erkennen!

Dann werde ich mich wohl mal mit Arkadin zusammen tun und Dich besuchen kommen - Du weißt doch: 4 Fäuste dehnen mehr als 2, vielleicht heilt Dich diese Behandlung dann ja auch von Deiner Krankheit - es wäre zu wünschen *gd&r*

Deviante Grüße
Bettwanze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 13:58
In Antwort auf mansur_12921186

Stelle zu vergeben
Also die Erklärung von bettwanze ist mir ein wenig zu lustfeindlich, unabhängig davon ob man oral nun als sexuelle Betätigung oder bloß als Mundmassage zwecks Verbesserung des Arbeitsklimas betrachtet - Spaß soll´s ja schon machen, schließlich sind wir die Fun Generation, oder?
Nein, bin kein Boss mit Sekretärin im Vorzimmer, habe aber privatim jederzeit die Stelle einer Sekretärin oder Praktikantin zu vergeben - Interesse? Der Job sieht unablässige Streichel- und Kuscheleinheiten vor, die zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt werden müssen, woraufhin ich mich als braver Boss, der ich bin, in ähnlich sanfter Manier revanchiere...Bin sehr an einem ausgeglichenem Arbeitsklima interessiert *g*
Ich fürchte aber, daß dieses Arbeitsprofil nicht deinen Neigungen entspricht, liebe pain - das wäre dir viel zu "hart" *g*, weil´s im Grunde sehr weich, sehr soft ist - bin keiner, der seine Angestellten mit der Peitsche zu mehr Leistung anspornen würde, obwohl manchmal...*g*

Übrigens wird bei Ebay gerade "Verbotenes Verlangen" von Anne Rampling angeboten. Du weißt schon, die, die unter dem Namen Roquelaure die Dornröschen-Trilogie geschrieben hat. Wäre vielleicht was für dich, um dir ein paar Anregungen zu holen

Herrische (wer´s glaubt!) Grüsse, Arkadin

Was denn?
Tss, Arkadin, Sex hat doch nichts mit Lust, sondern nur mit Last zu tun, das ist die Pflicht, aber doch nicht der Spaß. Daß Sex nichts mit Spaß zu tun hat, sieht man doch schon an den rückläufigen Geburtsstatistiken. Hätte Sex etwas mit Spaß zu tun, würden die Zahlen wohl explodieren, da wir doch die Spaßgesellschaft sind, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 15:48
In Antwort auf sinan_11914893

Wußte ich es doch...
... daß Du mit den Erklärungen VIEL besser zurecht kommst, denn SM schädigt ja auch das Gehirn auf Dauer (oder ist der Schaden schon vorher da?!?!) Von daher sind Menschen mit dieser Neigung bereits mit einem einfachen IQ Test zu erkennen!

Dann werde ich mich wohl mal mit Arkadin zusammen tun und Dich besuchen kommen - Du weißt doch: 4 Fäuste dehnen mehr als 2, vielleicht heilt Dich diese Behandlung dann ja auch von Deiner Krankheit - es wäre zu wünschen *gd&r*

Deviante Grüße
Bettwanze

*rofl*grunz*wieher*
*nimma kann vor lachen*

noch immer nach der ganzen hand grapschende grüße, pain, die kranke *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 17:29
In Antwort auf sinan_11914893

Pain, schlimm mit Dir...
Immer diese Überraschungsei-Mentalität , alles auf einmal wollen - vermutlich bist Du auch noch so eine raffgierige Subbie, der man nur den kleinen Finger geben muß und sie dann gleich die ganze Hand will. Tja, so etwas schlägt sich eindeutig auch im Schreibstil nieder

Und Oralverkehr ist selbstverständlich kein Sex, BDSM hat selbstverständlich auch nichts mit Sex zu tun. Sex ist unter der Bettdecke, findet im Dunkeln statt, dient der Fortpflanzung, darf (muß?) keinen Spaß machen..... und alles andere ist Teufelswerk! Da bin ich mir ganz sicher

Hab aber auch mal einen Einwand!
Hallo ihr Lieben!
Natürlich ist jeder was seine sexuellen Neigungen angeht ziemlich sensibel und erhofft und wünscht sich, dass diese mit dem gebührenden Respekt behandelt wird. Ich selber habe ab und an auch Neigungen in Richtungen BDSM, mag aber durchaus auch den "Normalo" Sex. Deshalb auch mein Einwand.
Wenn ihr möchtet, dass man eure Vorlieben respektiert, dann tut dieses doch bitte auch mit den Neigungen anderer, auch wenn sie euren nicht entsprechen. Sicherlich war das was Bender sagte nicht so schön und ich kann durchaus verstehen, dass pain sich etwas verletzt fühlte. Aber den Normalo Sex nun so zu "veräppeln" ist doch auch nicht schön @Bettwanze. Eine kurze Bemerkung zu Benders "Ausrutscher" hätte vollkommen gereicht, aber nun ist es wohl doch in die Verallgemeinerung abgerutscht: "Findet im Dunkeln statt....usw.
Wenn ihr also Respekt erwartet, dann behandelt andere bitte auch mit diesem. Denn sonst braucht es euch nicht zu enttäuschen wenn diese Leute dann eure Vorlieben auch gerne verarschen und Klischees verbreiten, so wie ihr es jetzt tut.
Schließlich sollte man die Leute stets so behandeln, wie man selber es auch erwartet.
Lieben Gruß,
euer Moralapostel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2002 um 23:04
In Antwort auf lynne_12661553

Erwiiiiiiiiiiiiiiiiiiiischt
liebste bettwanze... warum trittst du meine negativen seiten soooooooooo breit... und dann noch in aller öffentlichkeit? *snief* es muß doch nit jeder wissen, dass absolut keine ahnung von anständigen sex hab und mir sofort die ganze hand einverleib, wenn manN mir den finger gibt *grinz*

aber was mich wieder schwer zum grinsen bringt... du hast mir erklärt was sex ist *strahl* arkadins erklärungsversuche waren zwar nett gemeint... aber verstanden hab ichs nit... aber bei deiner erklärung, da wars mir SOFORT sonnenklar! DANKE!!!

auch dir ganz liebe grüße und ein tip... paß auf, dass du mir nit den kleinen finger hinhältst... weißt eh... bdsmler sind ALLE AUSNAHMSLOS pervers und bisexuell... kommts blöd und ich schnapp mir deine hand zu arkadins dazu *gg*

*breit übers ganze gesicht grinsend* pain

He ihr da....
lasst mich bitte auch mitreden (mitblödeln).

was ist bitte anständiger sex ?
und wieso brauch i da die ganze hand ?
oder nur einen finger ? *blödschaujetzt*
und wieso an dildo ? wieso brauchst a sterndal?

*kennminimmaausjetzt* und steh im dunkeln
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 9:25
In Antwort auf sheena_12362348

Hab aber auch mal einen Einwand!
Hallo ihr Lieben!
Natürlich ist jeder was seine sexuellen Neigungen angeht ziemlich sensibel und erhofft und wünscht sich, dass diese mit dem gebührenden Respekt behandelt wird. Ich selber habe ab und an auch Neigungen in Richtungen BDSM, mag aber durchaus auch den "Normalo" Sex. Deshalb auch mein Einwand.
Wenn ihr möchtet, dass man eure Vorlieben respektiert, dann tut dieses doch bitte auch mit den Neigungen anderer, auch wenn sie euren nicht entsprechen. Sicherlich war das was Bender sagte nicht so schön und ich kann durchaus verstehen, dass pain sich etwas verletzt fühlte. Aber den Normalo Sex nun so zu "veräppeln" ist doch auch nicht schön @Bettwanze. Eine kurze Bemerkung zu Benders "Ausrutscher" hätte vollkommen gereicht, aber nun ist es wohl doch in die Verallgemeinerung abgerutscht: "Findet im Dunkeln statt....usw.
Wenn ihr also Respekt erwartet, dann behandelt andere bitte auch mit diesem. Denn sonst braucht es euch nicht zu enttäuschen wenn diese Leute dann eure Vorlieben auch gerne verarschen und Klischees verbreiten, so wie ihr es jetzt tut.
Schließlich sollte man die Leute stets so behandeln, wie man selber es auch erwartet.
Lieben Gruß,
euer Moralapostel

@ ZickeBist Du sicher?
Daß Du alles richtig gelesen hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 9:46
In Antwort auf sheena_12362348

Hab aber auch mal einen Einwand!
Hallo ihr Lieben!
Natürlich ist jeder was seine sexuellen Neigungen angeht ziemlich sensibel und erhofft und wünscht sich, dass diese mit dem gebührenden Respekt behandelt wird. Ich selber habe ab und an auch Neigungen in Richtungen BDSM, mag aber durchaus auch den "Normalo" Sex. Deshalb auch mein Einwand.
Wenn ihr möchtet, dass man eure Vorlieben respektiert, dann tut dieses doch bitte auch mit den Neigungen anderer, auch wenn sie euren nicht entsprechen. Sicherlich war das was Bender sagte nicht so schön und ich kann durchaus verstehen, dass pain sich etwas verletzt fühlte. Aber den Normalo Sex nun so zu "veräppeln" ist doch auch nicht schön @Bettwanze. Eine kurze Bemerkung zu Benders "Ausrutscher" hätte vollkommen gereicht, aber nun ist es wohl doch in die Verallgemeinerung abgerutscht: "Findet im Dunkeln statt....usw.
Wenn ihr also Respekt erwartet, dann behandelt andere bitte auch mit diesem. Denn sonst braucht es euch nicht zu enttäuschen wenn diese Leute dann eure Vorlieben auch gerne verarschen und Klischees verbreiten, so wie ihr es jetzt tut.
Schließlich sollte man die Leute stets so behandeln, wie man selber es auch erwartet.
Lieben Gruß,
euer Moralapostel

Zu schnell
Da war ich eben zu schnell auf der Tastatur und weg war der Beitrag...

Aber es bleibt weiterhin bei der Frage, ob Du alles richtig und vor allem in der chronologischen Reihenfolge gelesen hast. Oder glaubst Du auch alles, was zum Thema BDSM hier drinnen steht?

Wir haben uns hier über beide Seiten tierisch lustig gemacht und die Klischees zum Thema BDSM selbst gepflegt, oder ist Dir das entgangen? Es ist eine Frage des WIE. Es dürfen eben alle nach ihrem Geschmack glücklich werden und Humor gehört für mich zwingend dazu.

Und immerhin fing ja auch Arkadin mit den Spitzfindigkeiten zum Thema "was ist Sex an" ... wie der wohl einzustufen ist und ob ich etwas mit vanilla love anfangen könnte?!?! Fragen über Fragen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 9:47
In Antwort auf mansur_12921186

Stelle zu vergeben
Also die Erklärung von bettwanze ist mir ein wenig zu lustfeindlich, unabhängig davon ob man oral nun als sexuelle Betätigung oder bloß als Mundmassage zwecks Verbesserung des Arbeitsklimas betrachtet - Spaß soll´s ja schon machen, schließlich sind wir die Fun Generation, oder?
Nein, bin kein Boss mit Sekretärin im Vorzimmer, habe aber privatim jederzeit die Stelle einer Sekretärin oder Praktikantin zu vergeben - Interesse? Der Job sieht unablässige Streichel- und Kuscheleinheiten vor, die zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt werden müssen, woraufhin ich mich als braver Boss, der ich bin, in ähnlich sanfter Manier revanchiere...Bin sehr an einem ausgeglichenem Arbeitsklima interessiert *g*
Ich fürchte aber, daß dieses Arbeitsprofil nicht deinen Neigungen entspricht, liebe pain - das wäre dir viel zu "hart" *g*, weil´s im Grunde sehr weich, sehr soft ist - bin keiner, der seine Angestellten mit der Peitsche zu mehr Leistung anspornen würde, obwohl manchmal...*g*

Übrigens wird bei Ebay gerade "Verbotenes Verlangen" von Anne Rampling angeboten. Du weißt schon, die, die unter dem Namen Roquelaure die Dornröschen-Trilogie geschrieben hat. Wäre vielleicht was für dich, um dir ein paar Anregungen zu holen

Herrische (wer´s glaubt!) Grüsse, Arkadin

*brrr*perverse leut gibts in dem forum...
ARKADIN!!!! du kannst doch nicht spaß an sex oder oralverkehr haben! *geschockt schau* ist das eine schon widernatürlich... aber dann oralverkehr auch noch *mitn schädl auf die tischplatte schlag*

also wenn du dir das wegen der peitsche noch überlegst, dann redma noch mal über die von dir ausgeschriebene stelle... ok? *mein liebstes lächeln dir schick*

unterwürfigste, devoteste grüße, mit gesenktem haupt schreibend, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 9:52
In Antwort auf velma_12528538

He ihr da....
lasst mich bitte auch mitreden (mitblödeln).

was ist bitte anständiger sex ?
und wieso brauch i da die ganze hand ?
oder nur einen finger ? *blödschaujetzt*
und wieso an dildo ? wieso brauchst a sterndal?

*kennminimmaausjetzt* und steh im dunkeln
maya

Also maya...
anständiger sex wurde von bettwanze excellent erkärt... und für anständigen sex braucht frau nicht die ganze hand... nur ich bin so eine böse, die nach der ganzen hand schnappt, wenn manN mir den kleinen finger gibt *verstehe sie es jezz so, wie sie möchte*breitgrinz*

tja... ein finger ist gut und schön... zwei sind besser... und die ganze hand ist der wunschtraum jedes bdsm praktizierenden *rofl*lol*

also dildos... ich hab mir heut überlegt, ob ich meiner frau hund nicht so ein teil kaufen soll... aber das problem is... ich weiß nit wo es hundedildos zu kaufen gibt... wär echt eine marktlücke... sie is schwerst läufig und winselt um einen mann... tja... ich werd im netz schauen, ob ich einen hundemann finde, ders auch mit kondom tut oder ob es hundedildos gibt *gg*

maya... aufpassen... im dunklen is gfährlich... siehe anständiger sex *gg*

liebe grüße und eine fackel rüberreichend, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:02
In Antwort auf velma_12528538

He ihr da....
lasst mich bitte auch mitreden (mitblödeln).

was ist bitte anständiger sex ?
und wieso brauch i da die ganze hand ?
oder nur einen finger ? *blödschaujetzt*
und wieso an dildo ? wieso brauchst a sterndal?

*kennminimmaausjetzt* und steh im dunkeln
maya

Nee, nix gibt's
Wir blödeln hier nicht - das ist eine ernsthafte Diskussion über die krankhaften Neigungen einer raffgierigen Subbie.

Gibt man einem sub einen kleinen Finger, will der garantiert die ganze Faust, sonst ist doch gar nichts mehr zu spüren, ebenso ist ohne Monsterdildo bei dem Volk nichts mehr zu machen. Und bei so einem Teil siehst Du automatisch Sternchen und wenn Du jetzt im Dunkeln stehst, hast Du doch schon eine Ausgangsvoraussetzung für anständigen Sex erfüllt . So einfach ist das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:03
In Antwort auf sinan_11914893

Zu schnell
Da war ich eben zu schnell auf der Tastatur und weg war der Beitrag...

Aber es bleibt weiterhin bei der Frage, ob Du alles richtig und vor allem in der chronologischen Reihenfolge gelesen hast. Oder glaubst Du auch alles, was zum Thema BDSM hier drinnen steht?

Wir haben uns hier über beide Seiten tierisch lustig gemacht und die Klischees zum Thema BDSM selbst gepflegt, oder ist Dir das entgangen? Es ist eine Frage des WIE. Es dürfen eben alle nach ihrem Geschmack glücklich werden und Humor gehört für mich zwingend dazu.

Und immerhin fing ja auch Arkadin mit den Spitzfindigkeiten zum Thema "was ist Sex an" ... wie der wohl einzustufen ist und ob ich etwas mit vanilla love anfangen könnte?!?! Fragen über Fragen...

Argl
bettwanze... witze über bdsm? *nieeeeeeeeeeeeee* bdsm ist eine TOTERNSTE sache! da gibt es nichts zu lachen!

also ich mag nit immer nur schokieis... hie und da vanilla schmeckt auch gut... aber manchmal darfs auch himbeer sein *breit grinz*


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:13
In Antwort auf lynne_12661553

Also maya...
anständiger sex wurde von bettwanze excellent erkärt... und für anständigen sex braucht frau nicht die ganze hand... nur ich bin so eine böse, die nach der ganzen hand schnappt, wenn manN mir den kleinen finger gibt *verstehe sie es jezz so, wie sie möchte*breitgrinz*

tja... ein finger ist gut und schön... zwei sind besser... und die ganze hand ist der wunschtraum jedes bdsm praktizierenden *rofl*lol*

also dildos... ich hab mir heut überlegt, ob ich meiner frau hund nicht so ein teil kaufen soll... aber das problem is... ich weiß nit wo es hundedildos zu kaufen gibt... wär echt eine marktlücke... sie is schwerst läufig und winselt um einen mann... tja... ich werd im netz schauen, ob ich einen hundemann finde, ders auch mit kondom tut oder ob es hundedildos gibt *gg*

maya... aufpassen... im dunklen is gfährlich... siehe anständiger sex *gg*

liebe grüße und eine fackel rüberreichend, pain

Aha ..... so is des also....
also pain wenn du so eine böse bist, muss manN dich natürlich bestrafen. statt der ganzen hand kriegst ....gar nix !!!! nur einen strafenden blick !!! ist das ok für dich ? kannst damit was anfangen ?
du ich hab an herrn hund, den kann ich zu deiner frau rüberlassen. da brauchst kann dildo . er is aber kastriert. macht eh nix oder ? er ist auch manchmal ganz brunftig und springt auf die katze. und die ist schon so alt, dass ihr das wurscht ist und sie lässt sich das gefallen .
könnten ja eine hunde-partner-vermittlung eröffnen, ist auch ne marktlücke ! was meinste ?

danke für die fackel, jetzt hab ich den durchblick !

hell erleuchtet grüßt
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:19
In Antwort auf velma_12528538

Aha ..... so is des also....
also pain wenn du so eine böse bist, muss manN dich natürlich bestrafen. statt der ganzen hand kriegst ....gar nix !!!! nur einen strafenden blick !!! ist das ok für dich ? kannst damit was anfangen ?
du ich hab an herrn hund, den kann ich zu deiner frau rüberlassen. da brauchst kann dildo . er is aber kastriert. macht eh nix oder ? er ist auch manchmal ganz brunftig und springt auf die katze. und die ist schon so alt, dass ihr das wurscht ist und sie lässt sich das gefallen .
könnten ja eine hunde-partner-vermittlung eröffnen, ist auch ne marktlücke ! was meinste ?

danke für die fackel, jetzt hab ich den durchblick !

hell erleuchtet grüßt
maya

*mich zerkugel*
also das mit dem strafenden blick... mhm... das tendiert schon in die richtung, die ich an einem mann schätze nur... wenn es lei beim strafenden blick bleibt... mhm... ich denk auf dauer können selbst mich strafende blicke nicht befriedigen *gg*

meina... ein kastrierter herr hund, der trotzdem noch poppen möcht? wo ist er? frau hund ist echt arm... sie wär sooooooooo willig... und verehrer hätt sie auch... nur die zwei alten (herr schatzl und ich) sind sooooooooooo fieeeeeeeeeeees... sie sexln immer... und die arme hund darf nieeeeeeeeeee *schluchtz*

sag... die katz lässt sich das allen ernstes gefallen? die findets am end schön und tut nur so, als wärs ihr wurscht... wenns allein und unbeobachtet sind, dann ziehts ihre katzenstrapse und high heels an und tanzt vorm herrn hund herum... und er ist dann wieder der sündenbock, der die arme frau katz vergewaltigt *gg*

also so ein hundeescortservice wär was... wenn ich mir mei frau hund so anschau... eine arme, leidende und mehr als willige jungfer *gg* aber so wies momentan aussieht, wird sie nach der läufigkeit kastriert und muß irgendwann im hohen alter als jungfer sterben *das los der frau hund*g*

liebe grüße von einer, mit der die phantasie durchgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:21
In Antwort auf lynne_12661553

Argl
bettwanze... witze über bdsm? *nieeeeeeeeeeeeee* bdsm ist eine TOTERNSTE sache! da gibt es nichts zu lachen!

also ich mag nit immer nur schokieis... hie und da vanilla schmeckt auch gut... aber manchmal darfs auch himbeer sein *breit grinz*


Schäm
Du hast ja recht, wie konnte ich mich zu einem solchen Kommentar hinreißen lassen.... äh, irgendwas läuft hier schief... mir sagt eine Sub, was zu tun ist... morgen gehe ich zum Arbeitsamt und schule um, weil ich den Beruf verfehlt habe!

Hast ja recht, es gibt dabei nichts zu lachen, Subbie kann es eh nicht, weil es der Knebel nicht zuläßt und Top verschwindet immer schnell, wenn das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen ist. Äh, nein, nein, nein, falscher Text, so etwas gibt es natürlich nicht, daß top vor lachen fast innerlich in den Tisch beißt...

Was denn, bist wohl so ein Möchtgernsub? Es gibt nur eine wahre Möglichkeit und sonst nichts.... und Zeit dafür findet sich jeden Tag und sonst macht nichts Spaß - Punkt, Ende. Alles andere ist Irrglauben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:26
In Antwort auf sinan_11914893

Nee, nix gibt's
Wir blödeln hier nicht - das ist eine ernsthafte Diskussion über die krankhaften Neigungen einer raffgierigen Subbie.

Gibt man einem sub einen kleinen Finger, will der garantiert die ganze Faust, sonst ist doch gar nichts mehr zu spüren, ebenso ist ohne Monsterdildo bei dem Volk nichts mehr zu machen. Und bei so einem Teil siehst Du automatisch Sternchen und wenn Du jetzt im Dunkeln stehst, hast Du doch schon eine Ausgangsvoraussetzung für anständigen Sex erfüllt . So einfach ist das.

Meine es auch ernst .....
ich hab auch so eine krankhafte neigung. ich liebe schokolade !
drum jetzt meine bescheidene frage: kriegt man einen monsterdildo auch in schoko ? dann mag ich ihn extra lang und wenn möglich mit nüssen und mit cremiger himbeerfülle .
dann machts mir nix aus im dunklen zu stehen, das geniesse ich dann sehr, weil ich meinen schokodildi dann mit niemandem teilen muss.
schmatz!
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:35
In Antwort auf sinan_11914893

Nee, nix gibt's
Wir blödeln hier nicht - das ist eine ernsthafte Diskussion über die krankhaften Neigungen einer raffgierigen Subbie.

Gibt man einem sub einen kleinen Finger, will der garantiert die ganze Faust, sonst ist doch gar nichts mehr zu spüren, ebenso ist ohne Monsterdildo bei dem Volk nichts mehr zu machen. Und bei so einem Teil siehst Du automatisch Sternchen und wenn Du jetzt im Dunkeln stehst, hast Du doch schon eine Ausgangsvoraussetzung für anständigen Sex erfüllt . So einfach ist das.

Also meineeine...
...überlegt ob sie ihren nick in "raffgierige_subbie" umändern soll *gg* aber wär auch blöd... dann wüsste ja jeder, dass ich damit gemeint bin *lol* also lieber so lassen und im schutze der anonymität weiter von *5 fäusten für ein halleluja* träumen

auf knienrutschende grüße, die verschlingende pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:35
In Antwort auf lynne_12661553

*mich zerkugel*
also das mit dem strafenden blick... mhm... das tendiert schon in die richtung, die ich an einem mann schätze nur... wenn es lei beim strafenden blick bleibt... mhm... ich denk auf dauer können selbst mich strafende blicke nicht befriedigen *gg*

meina... ein kastrierter herr hund, der trotzdem noch poppen möcht? wo ist er? frau hund ist echt arm... sie wär sooooooooo willig... und verehrer hätt sie auch... nur die zwei alten (herr schatzl und ich) sind sooooooooooo fieeeeeeeeeeees... sie sexln immer... und die arme hund darf nieeeeeeeeeee *schluchtz*

sag... die katz lässt sich das allen ernstes gefallen? die findets am end schön und tut nur so, als wärs ihr wurscht... wenns allein und unbeobachtet sind, dann ziehts ihre katzenstrapse und high heels an und tanzt vorm herrn hund herum... und er ist dann wieder der sündenbock, der die arme frau katz vergewaltigt *gg*

also so ein hundeescortservice wär was... wenn ich mir mei frau hund so anschau... eine arme, leidende und mehr als willige jungfer *gg* aber so wies momentan aussieht, wird sie nach der läufigkeit kastriert und muß irgendwann im hohen alter als jungfer sterben *das los der frau hund*g*

liebe grüße von einer, mit der die phantasie durchgeht

Tja, wo die liebe eben hinfällt .....
mei hund ist von klein an die katze gewöhnt, die ist schon 11 jahre. ja ab und zu setzt er sich auf sie und will sie decken. wir wollten das schon filmen, denn das ist filmreif, aber dann wars auch schon wieder vorbei.die katze bleibt ruhig dabei und blinzelt nur. tja ob sie es schön findet .....schwer zu sagen .....vielleicht geniesst sie es eh ......
der geniesser schweigt ....
i glaub für strapse ist sie zu faul und für die high heels naja ich würde sagen zu dick.

aber mein hund, 2 katzen, 4 enten, 2 hasen, 4 hühner sind aneinander gewöhnt.
und ich sag dir was: von tieren da kann man einiges lernen, nämlich toleranz und hilfsbereitschaft. das ist gigantisch. da hat doch der marder nächtens die hühner stehlen wollen. der hund, die katze, alle sind sie auf den marder losgegangen. mein mann hat ihn gerade noch davonflitzen gesehen.

so ist das und jetzt wirds zeit zum kochen !
mahlzeit
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:41
In Antwort auf velma_12528538

Meine es auch ernst .....
ich hab auch so eine krankhafte neigung. ich liebe schokolade !
drum jetzt meine bescheidene frage: kriegt man einen monsterdildo auch in schoko ? dann mag ich ihn extra lang und wenn möglich mit nüssen und mit cremiger himbeerfülle .
dann machts mir nix aus im dunklen zu stehen, das geniesse ich dann sehr, weil ich meinen schokodildi dann mit niemandem teilen muss.
schmatz!
maya

Maya... jezz wirds aber echt grauslig...
...es kommen ja immer perversere tatsachen ans licht... arkadin hat gefallen an sex... du liebst schoki... wie kann man mit so perversionen nur leben... ÜBERLEBEN???

aber ich möcht ja nicht so sein und dir einen heißen, aber kostenlosen tip geben *grinz* versuchs mal bei http://www.lustbaecker.de vielleicht können die dir eine spezialanfertigung machen *gg*

und wegen teilen... ich glaub da brauchst du dir keine sorgen machen... es gibt sicher nit viele, die sooooooooooooo abartig sind *fg*

grinsende grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:47
In Antwort auf sinan_11914893

Schäm
Du hast ja recht, wie konnte ich mich zu einem solchen Kommentar hinreißen lassen.... äh, irgendwas läuft hier schief... mir sagt eine Sub, was zu tun ist... morgen gehe ich zum Arbeitsamt und schule um, weil ich den Beruf verfehlt habe!

Hast ja recht, es gibt dabei nichts zu lachen, Subbie kann es eh nicht, weil es der Knebel nicht zuläßt und Top verschwindet immer schnell, wenn das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen ist. Äh, nein, nein, nein, falscher Text, so etwas gibt es natürlich nicht, daß top vor lachen fast innerlich in den Tisch beißt...

Was denn, bist wohl so ein Möchtgernsub? Es gibt nur eine wahre Möglichkeit und sonst nichts.... und Zeit dafür findet sich jeden Tag und sonst macht nichts Spaß - Punkt, Ende. Alles andere ist Irrglauben!

Ich koch später ....
1. was is ein sub ?
2. was is ein top (topf vielleicht oder topflappen ?)
3. is subbie die verniedlichung von sub ?
4. möchtegernsub = punkt 1,2,3 in einem ?

oder was ?
*blöddreinschau* und langsam hunger krieg und keiner kocht !!!
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 10:50
In Antwort auf lynne_12661553

Maya... jezz wirds aber echt grauslig...
...es kommen ja immer perversere tatsachen ans licht... arkadin hat gefallen an sex... du liebst schoki... wie kann man mit so perversionen nur leben... ÜBERLEBEN???

aber ich möcht ja nicht so sein und dir einen heißen, aber kostenlosen tip geben *grinz* versuchs mal bei http://www.lustbaecker.de vielleicht können die dir eine spezialanfertigung machen *gg*

und wegen teilen... ich glaub da brauchst du dir keine sorgen machen... es gibt sicher nit viele, die sooooooooooooo abartig sind *fg*

grinsende grüße, pain

UND JETZT.....
..jetzt verrate ich dir mein jahrzehntelang gehütetes geheimnis:

ich stehe auch auf torten !!! jetzt sagst nämlich nix mehr !
weich müssen sie sein, auf der zunge zergehen, einen super nachgeschmack hinterlassen, und dick müssen sie machen.

und wenn ich mal grantig bin, drück ich so ein weiches cremiges stück jemandem mitten ins gesicht!! ich bin schon abartig was ?
und ich sag dir noch was: das gefällt mir !!!!

so mit dieser vorstellung fang ich jetz wirklich an mich zu verabschieden.
schönen sonnigen tag noch
maya



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 21:28
In Antwort auf sinan_11914893

Schäm
Du hast ja recht, wie konnte ich mich zu einem solchen Kommentar hinreißen lassen.... äh, irgendwas läuft hier schief... mir sagt eine Sub, was zu tun ist... morgen gehe ich zum Arbeitsamt und schule um, weil ich den Beruf verfehlt habe!

Hast ja recht, es gibt dabei nichts zu lachen, Subbie kann es eh nicht, weil es der Knebel nicht zuläßt und Top verschwindet immer schnell, wenn das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen ist. Äh, nein, nein, nein, falscher Text, so etwas gibt es natürlich nicht, daß top vor lachen fast innerlich in den Tisch beißt...

Was denn, bist wohl so ein Möchtgernsub? Es gibt nur eine wahre Möglichkeit und sonst nichts.... und Zeit dafür findet sich jeden Tag und sonst macht nichts Spaß - Punkt, Ende. Alles andere ist Irrglauben!

Die subs sind die wahren doms...
...und dieser spruch beinhaltet viel wahr- und weisheit... eine kluge subbie manipuliert den dom exakt in die richtung, wo die subbie ihn haben möchte *gg*

ähm bettwanze... sag mal... was hast du bis dato gearbeitet, dass du dich wegen einer solch harmlosen aussage von einer kleinen, manipulationsfreudigen, raffgierigen subbie zu einen berufswechsel hinreißen lassen möchtest? *extrem neugierig in deine richtung starr*

also bezüglich lachen... vollkommen korrekt... erstens gibt es nichts zum lachen - sex soll doch weder lustig sein, noch spaß machen und zweitens - bdsm ist eine toternste sache - punkt aus.

ähm... ok... wiedermal ist ein outing der raffgierigen subbie von nöten... ich gestehe... ich bin im wahren leben keine subbie... eine möchtegern bin ich *plärrrrrrrrrrrrr* mein herr und meister hat mir eh schon angekündigt, dass er den sklavenvertrag mit mir auflösen wird, wenn ich jezz nicht bald einmal meinen job kündige und vollzeitsklavin werd... aber den ganzen tag im schlafzimmer knien und auf den herrn und meister warten stell ich mich so fad und triest vor *nochmehr plärrrrrr*

ich geb euch ja recht, dass es nur bdsm gibt, dass es sonst nichts geben darf und dass frau sich immer und jederzeit unterwerfen muß und dass ihr sonst absoulut nichts spaß machen darf... aber... mhm... ich bin halt nur eine modesubbie, die im irrglauben lebt, dass das leben immer mehrere facetten bietet, die selbst subbie so oft als möglich nutzen sollte...

liebe grüße von der raffgierigen, neugierig rüberstarrenden möchtegernsubbie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 21:30


die strohwittwe, die jezz hoffentlich kurzzeitig keine ist (wochenende ) hat wiedermal ins schwarze getroffen...

liebe grüße, pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 21:34
In Antwort auf velma_12528538

UND JETZT.....
..jetzt verrate ich dir mein jahrzehntelang gehütetes geheimnis:

ich stehe auch auf torten !!! jetzt sagst nämlich nix mehr !
weich müssen sie sein, auf der zunge zergehen, einen super nachgeschmack hinterlassen, und dick müssen sie machen.

und wenn ich mal grantig bin, drück ich so ein weiches cremiges stück jemandem mitten ins gesicht!! ich bin schon abartig was ?
und ich sag dir noch was: das gefällt mir !!!!

so mit dieser vorstellung fang ich jetz wirklich an mich zu verabschieden.
schönen sonnigen tag noch
maya



*mich aus dem koma holen hab lassen*
dass mir dein beitrag eingebracht hat... bin ich doch glatt vom sessel gekippt, mit dem kopf auf die tischplatte geschlagen - flutsch - weg war sie *gg*

also torten mag ich auch... aber nur wenn sie nicht zu cremig sind... dafür müssen sie saftig sein... ich hasse nichts mehr als trockene torten, kuchen und kekse...

also dass du die torte jemanden ins gesicht stopfst... mhm... mir täts um die torte leid... da werf ich ihm lieber ein paar nette worte um die ohren... da hat derjenige dann länger dran zu kiefeln, als an der torte *gg* und die torte, die sopf ich mir dann selbst rein... zucker beruhigt

ich hoff du hast heute was anständiges zu essen bekommen... ich habs wieder mal schlau gemacht... bin mit herrn schatzl und frau hund auf den berg und hab mir dann dort eine kasknedlsuppe und schlutzkrapfen einverleibt

liebe grüße von einer gesättigten pain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2002 um 21:36
In Antwort auf velma_12528538

Tja, wo die liebe eben hinfällt .....
mei hund ist von klein an die katze gewöhnt, die ist schon 11 jahre. ja ab und zu setzt er sich auf sie und will sie decken. wir wollten das schon filmen, denn das ist filmreif, aber dann wars auch schon wieder vorbei.die katze bleibt ruhig dabei und blinzelt nur. tja ob sie es schön findet .....schwer zu sagen .....vielleicht geniesst sie es eh ......
der geniesser schweigt ....
i glaub für strapse ist sie zu faul und für die high heels naja ich würde sagen zu dick.

aber mein hund, 2 katzen, 4 enten, 2 hasen, 4 hühner sind aneinander gewöhnt.
und ich sag dir was: von tieren da kann man einiges lernen, nämlich toleranz und hilfsbereitschaft. das ist gigantisch. da hat doch der marder nächtens die hühner stehlen wollen. der hund, die katze, alle sind sie auf den marder losgegangen. mein mann hat ihn gerade noch davonflitzen gesehen.

so ist das und jetzt wirds zeit zum kochen !
mahlzeit
maya

Nicht nur von tieren...
...auch von kindern könnten wir erwachsenen uns einiges abschauen... es würde wesentlich friedlicher zugehen und es gäbe echten zusammenhalt...

gruß, pain, die auch eine tiernärrin ist und am liebsten einen alpenzoo eröffnen würd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2002 um 9:22
In Antwort auf lynne_12661553

Die subs sind die wahren doms...
...und dieser spruch beinhaltet viel wahr- und weisheit... eine kluge subbie manipuliert den dom exakt in die richtung, wo die subbie ihn haben möchte *gg*

ähm bettwanze... sag mal... was hast du bis dato gearbeitet, dass du dich wegen einer solch harmlosen aussage von einer kleinen, manipulationsfreudigen, raffgierigen subbie zu einen berufswechsel hinreißen lassen möchtest? *extrem neugierig in deine richtung starr*

also bezüglich lachen... vollkommen korrekt... erstens gibt es nichts zum lachen - sex soll doch weder lustig sein, noch spaß machen und zweitens - bdsm ist eine toternste sache - punkt aus.

ähm... ok... wiedermal ist ein outing der raffgierigen subbie von nöten... ich gestehe... ich bin im wahren leben keine subbie... eine möchtegern bin ich *plärrrrrrrrrrrrr* mein herr und meister hat mir eh schon angekündigt, dass er den sklavenvertrag mit mir auflösen wird, wenn ich jezz nicht bald einmal meinen job kündige und vollzeitsklavin werd... aber den ganzen tag im schlafzimmer knien und auf den herrn und meister warten stell ich mich so fad und triest vor *nochmehr plärrrrrr*

ich geb euch ja recht, dass es nur bdsm gibt, dass es sonst nichts geben darf und dass frau sich immer und jederzeit unterwerfen muß und dass ihr sonst absoulut nichts spaß machen darf... aber... mhm... ich bin halt nur eine modesubbie, die im irrglauben lebt, dass das leben immer mehrere facetten bietet, die selbst subbie so oft als möglich nutzen sollte...

liebe grüße von der raffgierigen, neugierig rüberstarrenden möchtegernsubbie

Was denn?
Ein kluger Top kennt seine Pappenheimer mit der Zeit und bremst sie exakt an dem Punkt aus, an dem sie manipulieren wollen - wäre ja noch schöner immer darauf hereinzufallen (aber das ist doch immer genau der Moment, wo man sich sooooo das Grinsen verbieten muß, ist das schwer )...

Auf dem Arbeitsamt wollten die mich nicht, die haben keinen Ausbildungsganz für Sklaven, mmhh, da ist auch nichts vernünftiges zu bekommen, wird's wohl doch nichts mit dem Hobby zum Beruf machen.... (nee, Spaß beiseite, so etwas könnte ich mir nie vorstellen, so etwas mit jemandem zu spielen, den ich nicht leiden kann, der mir egal ist, nur weil er Spaß dran hat oder drauf steht - da fehlt doch völlig die Rückkopplungskomponente).

Sag mal, wieso trist im Schlafzimmer warten? Morgens muß zart geweckt werden, die Ecken müssen regelmäßig ausgeleckt werden und auch der Fußboden verschmutzt ungemein schnell (mit Hund noch vieeeelll schneller) - das IST ein Vollzeitjob, mach das mit der Kündigung am besten noch heute, so ein guter Sklavenvertrag ist schwer zu bekommen... und diese Aufmüpfigkeit muß auch noch weg 24/7 ist nun mal die einzige Lebensform!

Wußte ich es doch, daß Du auch so ein BDSM-Weichei bist, das noch nicht den rechten Weg gefunden hat, aber wie nimmst Du eigentlich die Facetten des Lebens wahr, wenn die Augen verbunden sind? Und dann das Wort "nutzen", genau wieder ein Beleg für die Raffgier...schlimm mit Dir...und frau sich immer und überall unterwerfen... bitte was, wie? Nix gibt's..... na gut, ich gebe es ja zu, ich gehöre zu den ganz perversen, die beiden Seiten etwas abgewinnen können und selbst in dieser Konstellation auf Entzug gehalten wird...*plärrrrr* ich werde doch nal mal aufs Arbeitsamt gehen, das kann so doch nicht weitergehen...

*vielen Dank an raffgierige Möchtegernsubbie, die mir die Augen öffnet*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2002 um 11:54
In Antwort auf sinan_11914893

Was denn?
Ein kluger Top kennt seine Pappenheimer mit der Zeit und bremst sie exakt an dem Punkt aus, an dem sie manipulieren wollen - wäre ja noch schöner immer darauf hereinzufallen (aber das ist doch immer genau der Moment, wo man sich sooooo das Grinsen verbieten muß, ist das schwer )...

Auf dem Arbeitsamt wollten die mich nicht, die haben keinen Ausbildungsganz für Sklaven, mmhh, da ist auch nichts vernünftiges zu bekommen, wird's wohl doch nichts mit dem Hobby zum Beruf machen.... (nee, Spaß beiseite, so etwas könnte ich mir nie vorstellen, so etwas mit jemandem zu spielen, den ich nicht leiden kann, der mir egal ist, nur weil er Spaß dran hat oder drauf steht - da fehlt doch völlig die Rückkopplungskomponente).

Sag mal, wieso trist im Schlafzimmer warten? Morgens muß zart geweckt werden, die Ecken müssen regelmäßig ausgeleckt werden und auch der Fußboden verschmutzt ungemein schnell (mit Hund noch vieeeelll schneller) - das IST ein Vollzeitjob, mach das mit der Kündigung am besten noch heute, so ein guter Sklavenvertrag ist schwer zu bekommen... und diese Aufmüpfigkeit muß auch noch weg 24/7 ist nun mal die einzige Lebensform!

Wußte ich es doch, daß Du auch so ein BDSM-Weichei bist, das noch nicht den rechten Weg gefunden hat, aber wie nimmst Du eigentlich die Facetten des Lebens wahr, wenn die Augen verbunden sind? Und dann das Wort "nutzen", genau wieder ein Beleg für die Raffgier...schlimm mit Dir...und frau sich immer und überall unterwerfen... bitte was, wie? Nix gibt's..... na gut, ich gebe es ja zu, ich gehöre zu den ganz perversen, die beiden Seiten etwas abgewinnen können und selbst in dieser Konstellation auf Entzug gehalten wird...*plärrrrr* ich werde doch nal mal aufs Arbeitsamt gehen, das kann so doch nicht weitergehen...

*vielen Dank an raffgierige Möchtegernsubbie, die mir die Augen öffnet*

Meina *plärr*
die bettwanze (übrigens ein genialer nick *kompliment*) zerstört mir jegliche hoffnung und illusion... ich hab gehofft, dass es mir doch noch gelingt, dass ich meinen dom manipulieren kann... und dann so aussagen von dir *schluchtz*

nunja... das ams kennt halt unsere tatsächlichen fähigkeiten nicht... möchte unsere berufung nicht fördern... stümper... nichtsahnende... was soll man da noch sagen?

tja... ich bin so eine weiberl, dass liebe und sex nicht trennen mag... mit jemanden spielen, wos herzerl nicht erhöht schlägt (jaja... das herzerl und nicht die peitsche*gg*)... keine schmetterlinge im bauch sind... mhm... für mich wär das nix... aber s muß ich ja auch nicht... hab mir den für mich perfekten dom gekrallt und lass ihn in meiner raffgier einfach nimma aus *gg*

ups... von der seite hab ich das warten noch nie gesehn... aber bis jezz wars immer so, dass ich liebevoll und zärtlich geweckt wurde... rollentausch wär da angesagt... naja... dann und wann gibts auch das bei uns... aber nur ganz selten... sozusagen als belohnung fürs domchen *gg*

also mit kündigen hab ich noch gewartet... dafür bin ich heute krankheitsbedingt zu hause geblieben... gilt das auch schon ein bisserl? *gg* zwar bin ich nicht in der ecke gekniet... hab den boden nicht geleckt und hab herrn schatzl nicht geweckt... aber... ich bin zu hause geblieben und hab mal fest bis um 11 geschlafen *gg* am nachmittag werd ich zum doc gehen und mir wieder ein paar lustige pillen verschreiben lassen... die pharmazie muß ja auch von was leben... und warum nicht von mir *grr*

also dass 24/7 die einzig wahre lebensform ist, bekomm ich immer wieder im lustschmerzchat mit... mit ein grund, warum ich sehr selten dort bin? *grübel* meist die, die absolut keine ahnung von bdsm haben schreien am lautesten nach einer vollzeitsklavin... obs da irgendwie zusammenhänge gibt? *gg*

tja weißt bettwanze... die facetten des lebens sind nicht nur sichtbar *sehr belehrend sag*gg* man kann sie auch fühlen *hihi* (latexpeitsche, paddel, siebenschwänzige,klammern,...)

sag mal... warum lässt du dich auf entzug halten? du mußt einfach so raffgierig und skrupellos werden, wie ich es bin... ein möchtegern hat da zwar keine freude mit dir... aber... hättest du mit einem möchtegern freude? *gggggggggg*

ähm... wenn du aufs ams gehst... könntest du gleich fragen, ob es für die raffgierige subbie auch noch eine zusatzausbildung gibt? *biddddeeee*

vielleicht solltest du in voller montur am ams einschneien... und wenn der/die amslerIn nicht willig ist von der peitsche gebrauch machen... sozusagen als gratisdemonstration, was du eigentlich von ihm/ihr möchtest... ich denk das ist erfolgsbringender *gggggg*

unterwürfigste und devoteste, gedanklich in der ecke knieende grüße, die mgsubbie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2002 um 12:19

Liebe Traumfee...
...gegen Seelenwindungen, vor allem wenn sie im Stile Thomas Manns ausgeführt sind - wobei du dich bezüglich der Qualität dieser Ausführungen ruhig in freundlicherem Lichte präsentieren könntest -, ist nichts einzuwenden, wenn ich auch eingestehen muß, daß mir die angloamerikanische Literatur mit ihrer auf Haupt- und einfache Nebensätze reduzierten Sprache, was den schnellen Lesekonsum anbelangt, und zu mehr hat man ja in dieser nachgeradezu verhuschten Welt kaum zeit, mehr liegt, was nun aber nicht bedeutet, daß ich nicht hin und wieder Mann´sche Textgebirge oder Hugo´sche Satzmäander (wie ich hier gerade einen produziere *g*) zu genießen verstehe...puuh, jetzt ist mir die Luft ausgegangen
Auf jeden Fall werde ich mir deine Beiträge demnächst mal genauer anschauen

Ja, die Stelle einer Praktikantin ist noch zu vergeben. Das Anforderungsprofil? *g* Geschäftskorrespondenz im Mann´schen Stil abzufassen, käme schon mal ziemlich gut. Ansonsten werden, das hast du ganz richtig im Kopf, gewisse Schlüsselfertigkeiten abverlangt. Da der erwähnte Schlüssel ein wenig zierlich geraten ist und seit längerem unbenutzt (er ist gottseidank aus rostfreiem Material *g*), sollte die Bewerberin im Besitz filigraner Techniken sein Von Vorteil wäre überdies, ein passendes Schloß in das Arbeitsverhältnis miteinzubringen...Die Entlohnung? Wird hauptsächlich in "Naturalien" abgegolten: Streichel-,Kuschel-,Kusseinheiten und der Austausch von Schlüsselweisheiten Bei Interesse bitte bewerben bei...bei mir! *g*

Arkadin: Gregory Arkadin, unermeßlich reich und ebenso undurchsichtig, beauftragt den Weltenbummler und Tunichtgut Van Stratten herauszufinden, wer er, Arkadin, ist, woher er kam. Van Stratten begibt sich also auf Reisen durch Europa, um den Nebel über Arkadins Identität zu lichten, wobei ein Zeuge nach dem anderen, nachdem er ihn aufgesucht und nach Arkadins Vergangenheit befragt hat, umgebracht wird. Van Stratten begreift, daß Arkadin durch ihn nur herausbekommen wollte, welche seiner ehemaligen Weggefährten, mit denen er in dubiose Geschäfte verwickelt war, ihm und seiner neuen Identität als Arkadin gefährlich werden könnten...Darum geht´s im wesentlichen. Wenn du noch mehr wissen willst - auch was die ausgeschriebene Stelle anbelangt -, zögere nicht mich zu fragen

Liebe Grüsse, Arkadin bzw. Herr Satan persönlich (so hieß der Film auch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club