Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauen, lasst ihr euch von jedem mann lecken?

Frauen, lasst ihr euch von jedem mann lecken?

30. Juli 2008 um 20:58

es gab kürzlich ne diskussion
hier, wo unterm strich raus-
gekommen ist, dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst. sprich: es
muss kein vertrauen zwischen
beiden vorhanden sein. einfach
hose auf und...
im umbekehrten fall ist das doch
anders oder liebe frauen?

(enttäuscht mich nicht )

30. Juli 2008 um 21:04

Wieso sollte es anders sein? ^^
Ich hab auch mit jemandem geschnackt, der meinte er würde sich zwar von jeder einen blasen lassen, aber im Gegenzug nicht jede Frau lecken... Jedem das seine!

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:07
In Antwort auf HappyHippo

Wieso sollte es anders sein? ^^
Ich hab auch mit jemandem geschnackt, der meinte er würde sich zwar von jeder einen blasen lassen, aber im Gegenzug nicht jede Frau lecken... Jedem das seine!

Nene
die frage richtet sich an die frauen:

würdest du dich von jedem
ONS lecken lassen?

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:10
In Antwort auf schizoverena

Nene
die frage richtet sich an die frauen:

würdest du dich von jedem
ONS lecken lassen?

Wie gesagt...
Warum sollte das anders sein als bei nem Mann!? Andererseits kann ich nicht pauschal sagen, ich lass mich von jedem lecken... entweder passierts oder ned... wieso sollte ich mich auch dagegen sträuben?

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:11

Jaja ich pflege
meinen rasen nur alle 3 monate

weisst du noch was gutes
gegen spinnweben?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:13

In der anderen
diskussion hat sich eben ergeben,
das männer in punkto blowjob nicht
so zimperlich sind.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:15

Ich liebe es,
wenn du meine themen auf
irgend ne weise traktierst.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:19

Nö..
also, wenn er sich Mühe gibt und nicht allzu schnell rein will...grins...dann darf jeder, mit dem ich auch schlafen will.

Also nicht unbedingt jedes mal bei Aldi an der Kasse, aber eigentlich ist es ein "Sex-Standart"

Schade, dass mein Freund es nicht macht. Hmpf. Wenn ich so drüber nachdenke, finde ich solche Threads doof. Jetzt weiß ich wieder was mir fehlt

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:22
In Antwort auf lachataine

Nö..
also, wenn er sich Mühe gibt und nicht allzu schnell rein will...grins...dann darf jeder, mit dem ich auch schlafen will.

Also nicht unbedingt jedes mal bei Aldi an der Kasse, aber eigentlich ist es ein "Sex-Standart"

Schade, dass mein Freund es nicht macht. Hmpf. Wenn ich so drüber nachdenke, finde ich solche Threads doof. Jetzt weiß ich wieder was mir fehlt

Dein freund
weiss echt nicht was er
dir damit nimmt. kauf ihm
doch das berühmte lou paget
buch. vllt kommt er auf den
geschmack?

darf ich kurz fragen, weshalb
er sich weigert?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:25

Ich gebs unverblümt zu,
ich eröffne die threads nur
wegen dir *g* und all den
nötigungen die dann auf mich
niederprasseln!

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:26
In Antwort auf schizoverena

Dein freund
weiss echt nicht was er
dir damit nimmt. kauf ihm
doch das berühmte lou paget
buch. vllt kommt er auf den
geschmack?

darf ich kurz fragen, weshalb
er sich weigert?

Keine
Ahnung, ganz ehrlich...ich glaube er ekelt sich vor mir. Ich kann es mir nicht anders denken. Er hat es ja am Anfang auch gemacht. Sexuell ist es auch alles in Odnung, nur eben DAS nicht.

Und ja: Er kann sich nicht mal im Traum denken, was er mir da nimmt.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:27

Ich sehe die Wertigkeit insgesamt anders.
Zum einen ist blasen nur eine nette Zugabe oder Notlösung, aber in keinster Weise mit einem guten GV zu vergleichen.

Von daher leite ich auch ab, daß GV wesentlich intimer ist als irgendetwas mit oral.

Somit kann man zwar (hart formuliert) mit jeder Person lecken, aber nicht zwangsläufig auch poppen.

Auch störend die Formulierung:

"dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst"

das würde heißen, daß Mann sich so einfach und einseitig befriedigen lassen würde?
Liest sich nach kaltschnäuziger Prostitutionsbefriedigung.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:27
In Antwort auf lachataine

Keine
Ahnung, ganz ehrlich...ich glaube er ekelt sich vor mir. Ich kann es mir nicht anders denken. Er hat es ja am Anfang auch gemacht. Sexuell ist es auch alles in Odnung, nur eben DAS nicht.

Und ja: Er kann sich nicht mal im Traum denken, was er mir da nimmt.

Ach..er hatte mal?
das ist dann schon sehr
aussergewöhnlich. jeder frust
deinerseits ist da gerecht-
fertigt.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:27

LOL.
Dahergelaufen..nach 3 Jahren Beziehung..

Dann möchte ich gern wissen, wie sich die "nicht-dahergelaufene" definiert!

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:28
In Antwort auf schizoverena

Ach..er hatte mal?
das ist dann schon sehr
aussergewöhnlich. jeder frust
deinerseits ist da gerecht-
fertigt.

Jaa...
ich glaub es gäb ne Beziehungskrise, wenn ich ich es ihm nicht mehr oral machen würde

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:30

Ach
vielleicht sollte ich mal die Straße rauf und runter laufen...in die Küche gepeest kommen und dann macht er's?

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:32
In Antwort auf lachataine

Jaa...
ich glaub es gäb ne Beziehungskrise, wenn ich ich es ihm nicht mehr oral machen würde

Ach er lässt sich
bedienen? oh jott!
das können wir nicht so stehen
lassen. wir müssen wat tun!

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:34
In Antwort auf lachataine

Nö..
also, wenn er sich Mühe gibt und nicht allzu schnell rein will...grins...dann darf jeder, mit dem ich auch schlafen will.

Also nicht unbedingt jedes mal bei Aldi an der Kasse, aber eigentlich ist es ein "Sex-Standart"

Schade, dass mein Freund es nicht macht. Hmpf. Wenn ich so drüber nachdenke, finde ich solche Threads doof. Jetzt weiß ich wieder was mir fehlt

Ja
weil du nach nordsee riechst unten

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:35
In Antwort auf schizoverena

Ach er lässt sich
bedienen? oh jott!
das können wir nicht so stehen
lassen. wir müssen wat tun!

Und was?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:37
In Antwort auf franke10

Ich sehe die Wertigkeit insgesamt anders.
Zum einen ist blasen nur eine nette Zugabe oder Notlösung, aber in keinster Weise mit einem guten GV zu vergleichen.

Von daher leite ich auch ab, daß GV wesentlich intimer ist als irgendetwas mit oral.

Somit kann man zwar (hart formuliert) mit jeder Person lecken, aber nicht zwangsläufig auch poppen.

Auch störend die Formulierung:

"dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst"

das würde heißen, daß Mann sich so einfach und einseitig befriedigen lassen würde?
Liest sich nach kaltschnäuziger Prostitutionsbefriedigung.

Stimmt
da hab ich mich bisschen
unpässlich ausgedrückt:

"dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst".

ich meinte eher: männer
lassen sich von "jeder" frau einen blasen,
sie geben sich einfach hin. bei den meisten
frauen (also die, die ich kenne) braucht
es viel vertrauen sich da unten so zu
offenbaren.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:38
In Antwort auf franke10

Ich sehe die Wertigkeit insgesamt anders.
Zum einen ist blasen nur eine nette Zugabe oder Notlösung, aber in keinster Weise mit einem guten GV zu vergleichen.

Von daher leite ich auch ab, daß GV wesentlich intimer ist als irgendetwas mit oral.

Somit kann man zwar (hart formuliert) mit jeder Person lecken, aber nicht zwangsläufig auch poppen.

Auch störend die Formulierung:

"dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst"

das würde heißen, daß Mann sich so einfach und einseitig befriedigen lassen würde?
Liest sich nach kaltschnäuziger Prostitutionsbefriedigung.

Interessant
Ich kann zwar mit gewissen Personen poppen, aber diesen Personen nicht zwangsläufig auch einen blasen. Da braucht es mehr.

Und um die Ausgangsfrage zu beantworten: Nein, ich lasse mich nicht von jedem lecken, genauso wenig, wie ich mit jedem in die Kiste hüpfe.

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:40
In Antwort auf lachataine

Und was?

Setz dich einfach
auf sein gesicht, dann kann er
nimmer entkommen

oder strafe ihn mit blowjob-
entzug.

mensch männer....viele frauen kommen
doch nur wenn man sie leckt. wenn man
ihnen das auch noch wegnimmt...

2 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 21:44


Du hattest es wohl schon mit einer Meisterin ihres Faches zu tun.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:45
In Antwort auf schizoverena

Setz dich einfach
auf sein gesicht, dann kann er
nimmer entkommen

oder strafe ihn mit blowjob-
entzug.

mensch männer....viele frauen kommen
doch nur wenn man sie leckt. wenn man
ihnen das auch noch wegnimmt...

Naja..
Dann geht er woanders hin. (Tiefere Einblicke sollte ich hier wahrscheinlich nicht geben, sonst halten mich einige hier noch für leicht behämmert) Naja, im Endeffekt auch egal.. aber oral beim Mann macht mir ja auch spaß!

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:47
In Antwort auf bruisman2

Ja
weil du nach nordsee riechst unten

Looooool...
nee..

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:49

Hmm..
das würd ich jetzt nicht
so sagen.

wir rauben euch mit unseren
kurven den verstand.

wir sehen in dessous aus
wie ein dessert mit sahne.

wir sind andauernd im gespräch
wenn ihr uns zu geschäftsessen
mitnehmt.

usw.

wir habens schon sehr schön
auf der welt.
im gegenzug müsst ihr euch im
bett sehr anstrengen, ansonsten
erzählen wir es all unseren
freundinnen^^

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:50


Und wie weisst du das? Muss sie eine Aufnahmeprüfung machen? Ich nehme an, es handelt sich um eine mündliche Prüfung.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:52

Wat nu,
aktiv oder passiv?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:55
In Antwort auf schizoverena

Stimmt
da hab ich mich bisschen
unpässlich ausgedrückt:

"dass sich die männer
praktisch jeder frau hingeben, welche
ihm einen bläst".

ich meinte eher: männer
lassen sich von "jeder" frau einen blasen,
sie geben sich einfach hin. bei den meisten
frauen (also die, die ich kenne) braucht
es viel vertrauen sich da unten so zu
offenbaren.

Da sehe ich aber den nicht Unterschied
denn blasen und GV trenne ich nicht.

Hätte z.B. kein Interesse an einer Frau, von der ich mir im Passivhaltung nur einen blasen lassen könnte, ohne hinterher zu poppen.

Deshalb auch meine Frage nach der Wertigkeit im allgemeinen.
Frau müßte sich vor demjenigen der leckt genieren, mit dem sie vorher oder hinterher GV haben wird.


Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:56

*lach*
sei doch froh, das wir selbst-
bewusstsein erlangt haben und
unsere körper mögen.



oder doch lieber das heimchen
am herd?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 21:58
In Antwort auf franke10

Da sehe ich aber den nicht Unterschied
denn blasen und GV trenne ich nicht.

Hätte z.B. kein Interesse an einer Frau, von der ich mir im Passivhaltung nur einen blasen lassen könnte, ohne hinterher zu poppen.

Deshalb auch meine Frage nach der Wertigkeit im allgemeinen.
Frau müßte sich vor demjenigen der leckt genieren, mit dem sie vorher oder hinterher GV haben wird.


Ok, wäre ein anderes thema.
ich habs jetzt hier nur auf den oralverkehr
bezogen.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:00
In Antwort auf lachataine

Naja..
Dann geht er woanders hin. (Tiefere Einblicke sollte ich hier wahrscheinlich nicht geben, sonst halten mich einige hier noch für leicht behämmert) Naja, im Endeffekt auch egal.. aber oral beim Mann macht mir ja auch spaß!

Kannst mir mal ne PN
schreiben...dann lösen wir
das problemchen

zumindest ansatzweise^^

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:01

Nicht immer
Für mich nur ein kleines aber nicht unangenehmes Intermezzo.
Aber im allgemeinen reißt mich ein Blowjob bei mir nicht vom Hocker und es hat auch noch nie eine Frau bei mir geschafft.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:01

*seufz*
Und woran soll ich mich jetzt mündlich betätigen? Das Objekt, das ich normalerweise mit meinen Lippen abdecke, ist geschäftlich unterwegs .

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:07
In Antwort auf franke10

Nicht immer
Für mich nur ein kleines aber nicht unangenehmes Intermezzo.
Aber im allgemeinen reißt mich ein Blowjob bei mir nicht vom Hocker und es hat auch noch nie eine Frau bei mir geschafft.

Echt?
woran lags denn? technik?

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:08

Genau das ist das Problem
Ich könnte nicht mehr sprechen, wenn ...

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:11

Ach doch das gefühlsding^^?
erleuchte mich.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:12

Da bin
ich offensichtlich ein harter Brocken.

Naja, in meinem Alter waren es nicht unbedingt sehr wenige, aber immer war die Erwartungshaltung der Partnerinnen doch etwas gestört, wenn es mich nach einer gewissen Zeit des blasens langweilte und nicht die erwartete Reaktion bei mir eingetreten ist.
Die meisten kannten sowas bis dahin noch nicht.

Ich schätze eben doch mehr die Ursprungsqualität.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:14

Was heisst da kleine schizo
vllt bin ich mit meiner
körpergrösse und meinem IQ über
einsachzich. und meine träume
sind keine schäume.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:15
In Antwort auf schizoverena

Echt?
woran lags denn? technik?

Ne nicht an der Technik
waren doch die meisten schon im erfahrenen Alter und wußten wo es langgeht,
Ich gehöre zu der Spezies, die zwar auch sehr gerne leckt, aber selbst einem Blowjob nur wenig abgewinnen kann.

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:34

Fakt ist doch
dass die meisten Männer es einfach nicht drauf haben,
entweder sie machen einen auf "Rintintin oder Komissar Rex" oder sie meinen sie hätten einen Joghurtbecher vor sich der unbedingt saubergeschleckt werden muss oder was absolut unangenehm ist wenn sie an der klit saugen als wäre sie ein Lolly, geht gar nicht....

Ist meine Meinung und leider auch Erfahrung

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2008 um 22:36
In Antwort auf sadsally

Fakt ist doch
dass die meisten Männer es einfach nicht drauf haben,
entweder sie machen einen auf "Rintintin oder Komissar Rex" oder sie meinen sie hätten einen Joghurtbecher vor sich der unbedingt saubergeschleckt werden muss oder was absolut unangenehm ist wenn sie an der klit saugen als wäre sie ein Lolly, geht gar nicht....

Ist meine Meinung und leider auch Erfahrung

Aha, endlich melden
sich da mal erfahrene frauen zu wort,
mit pikanten details

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:38

Ja sischer!
theoretisch und sogar praktisch!

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 22:41

Ich kann übrigens
auch zur bösen mutti werden^^

Gefällt mir

30. Juli 2008 um 23:01

Niemals..
... der mann, der mich lecken darf, muss diese kunst perfekt beherrschen und es auch gerne machen...

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 7:37

Nein
du bist nur ne sexgeschichte und du darfst nicht lecken,aber vögeln

moin prosecco

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 7:47

Na vielleicht so?
dildo,finger,hand,arm,zunge,schwanz?

was war zuerst da?das huhn oder das ei?

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 7:51

Also also...
Das Wort "tiefgründig" in dieser Überlegung zu nutzen sit doch sehr...nun ja! Dann wäre das wohl der Schwanz, aber ehrlich gesagt lasse ich als Mann doch auch nicht jede Frau an meinen Löres ran. Gut ich jetzt eh nur die eine...
...aber mal ehrlich Wenn ich einen geblasen bekomme ist ja wohl der Schritt zum GV nicht mehr all zu gross!
Allerdings sieht es bei mir auch so aus, dass ich eh nicht der Typ bin der auf die schnelle Nummermit der nächst besten eingeht und somit stehen für mich alle Sexuellen Handlungen so ziemlich auf der gleichen Ebene.

Zu meiner Schande muss ich nun aberauch gestehen...die These stimmt schon! Nehmen wir mal an- nich das ich sowaas jeeee gemacht hätte -auf ner Party kommt ne halbwegs gut aussehende Frau an und sagt "baby ich will dir einen Blasen....nun ja ich würde nicht nein sagen. Und trotzdem würd ich dann noch langenicht mit der Schlafen! Ich glaube aber nicht dass es so viele Männer gibt die zu ner Fraugehen und sagen "Hey schöne Frau, soll ich dich mal lecken?? So ganz unverbindlich!?"

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 8:03
In Antwort auf tinysan

Also also...
Das Wort "tiefgründig" in dieser Überlegung zu nutzen sit doch sehr...nun ja! Dann wäre das wohl der Schwanz, aber ehrlich gesagt lasse ich als Mann doch auch nicht jede Frau an meinen Löres ran. Gut ich jetzt eh nur die eine...
...aber mal ehrlich Wenn ich einen geblasen bekomme ist ja wohl der Schritt zum GV nicht mehr all zu gross!
Allerdings sieht es bei mir auch so aus, dass ich eh nicht der Typ bin der auf die schnelle Nummermit der nächst besten eingeht und somit stehen für mich alle Sexuellen Handlungen so ziemlich auf der gleichen Ebene.

Zu meiner Schande muss ich nun aberauch gestehen...die These stimmt schon! Nehmen wir mal an- nich das ich sowaas jeeee gemacht hätte -auf ner Party kommt ne halbwegs gut aussehende Frau an und sagt "baby ich will dir einen Blasen....nun ja ich würde nicht nein sagen. Und trotzdem würd ich dann noch langenicht mit der Schlafen! Ich glaube aber nicht dass es so viele Männer gibt die zu ner Fraugehen und sagen "Hey schöne Frau, soll ich dich mal lecken?? So ganz unverbindlich!?"

Du hast es
irgendwie auf den punkt gebracht:

"Hey schöne Frau, soll ich dich mal lecken?? So ganz unverbindlich!?"

sowas gibts nun wirklich nicht

Gefällt mir

31. Juli 2008 um 8:08
In Antwort auf schizoverena

Du hast es
irgendwie auf den punkt gebracht:

"Hey schöne Frau, soll ich dich mal lecken?? So ganz unverbindlich!?"

sowas gibts nun wirklich nicht

Wenn man den Gedanken vertieft!
Prinzipiell würde ich es wohl tun?! Aber da würd ich mir lieber gleich selbst ne Ohrfeige geben, dennn die kommt dann bestimmt bei so nem Spruch!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Blutung obwohl ich Pille durchnehme?
Von: elenabcd1
neu
10. Mai 2018 um 16:42
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen