Home / Forum / Sex & Verhütung / Frauen Erfahrungen beim Fisten

Frauen Erfahrungen beim Fisten

20. Mai um 14:11

Hallo liebe Mitgenießerinnen der hohen Kunst des Fistens! 
Ich habe endlich meine Erfüllung gefunden beim Fisten. Seit 8 Monaten  darf ich es  mitbmeinem Partner erleben.
Jetzt suche ich nach Gleichgesinnten Frauen die ebenso wie ich das Fisten leben, lieben und genießen.  
Eure Erfahrungswerte. Eure Intension fürs Fisten. 

Wir lieben es ganz intensiv....mit viel Zeit und Hingabe. Es hat für uns nichts mit einer extremen SM praktik zu tun. Eher das sich aufeinander einlassen.....ganz in Ruhe und gefühlvoll. 

Wir leben es ohne Tabus.... vaginal, anal...beides gemeinsam.  

Anal komme ich an einen Punkt der mich so abartig spritzen lässt....dass ich meine ich werde ohnmächtig. 

Es schmerzt nichts. Pure Lust. 

Und allen Zweiflern die denken man wäre dann ausgeleiert und spüre dann keinen Schwanz mehr.....das stimmt überhaupt nicht!!! 
Seit ich so intensiv gefistet werde in beide Löcher, seitdem spüre ich um so intensiver seinen Schwanz!! 

Ich denke mal das kommt von der guten Durchblutung. 

Wie geht es euch damit?? 
Mich freue mich auf Antworten von Frauen, welche es genauso sehr lieben und intensiv praktizieren wie ich. 

Ich kann mir kein Leben mehr ohne gefistet zu werden vorstellen. 

Wie seht ihr das? 
Noch eine Frage.....

woher kommt diese Neigung? Was hat es für einen Hintergrund?  
Ich habe noch niemals vorher ein solch tiefes Lustempfinden gehabt....ich fühle vollkommene Gefühle dabei. 
Manchmal denke ich, dass ich völlig abartig sein muss, weil ich nur dadurch Lust empfinden kann. 

Danke fürs Lesen.....freu mich auf adäquate Antworten aus Euren Erfahrungen. 

20. Mai um 14:25
In Antwort auf fistfeeling

Hallo liebe Mitgenießerinnen der hohen Kunst des Fistens! 
Ich habe endlich meine Erfüllung gefunden beim Fisten. Seit 8 Monaten  darf ich es  mitbmeinem Partner erleben.
Jetzt suche ich nach Gleichgesinnten Frauen die ebenso wie ich das Fisten leben, lieben und genießen.  
Eure Erfahrungswerte. Eure Intension fürs Fisten. 

Wir lieben es ganz intensiv....mit viel Zeit und Hingabe. Es hat für uns nichts mit einer extremen SM praktik zu tun. Eher das sich aufeinander einlassen.....ganz in Ruhe und gefühlvoll. 

Wir leben es ohne Tabus.... vaginal, anal...beides gemeinsam.  

Anal komme ich an einen Punkt der mich so abartig spritzen lässt....dass ich meine ich werde ohnmächtig. 

Es schmerzt nichts. Pure Lust. 

Und allen Zweiflern die denken man wäre dann ausgeleiert und spüre dann keinen Schwanz mehr.....das stimmt überhaupt nicht!!! 
Seit ich so intensiv gefistet werde in beide Löcher, seitdem spüre ich um so intensiver seinen Schwanz!! 

Ich denke mal das kommt von der guten Durchblutung. 

Wie geht es euch damit?? 
Mich freue mich auf Antworten von Frauen, welche es genauso sehr lieben und intensiv praktizieren wie ich. 

Ich kann mir kein Leben mehr ohne gefistet zu werden vorstellen. 

Wie seht ihr das? 
Noch eine Frage.....

woher kommt diese Neigung? Was hat es für einen Hintergrund?  
Ich habe noch niemals vorher ein solch tiefes Lustempfinden gehabt....ich fühle vollkommene Gefühle dabei. 
Manchmal denke ich, dass ich völlig abartig sein muss, weil ich nur dadurch Lust empfinden kann. 

Danke fürs Lesen.....freu mich auf adäquate Antworten aus Euren Erfahrungen. 

bin zwar ein mann, aber du sprichst mir sowas aus der seele, besser hätte ich es nicht formulieren können. klar kann es unangenehm werden, wenn mans nicht mit dem richtigen feeling macht. aber so wie du es beschrieben hast, ist es für beide ein genialer genuß

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:40

Mehr als genial!! 
Eigentlich gibt es dafür keine Worte! 
Also ich hab sie zumindest noch nicht gefunden 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 18:00

Vaginal mag ich Dehnspielchen auch ganz gerne mal....gerade im Zuge einer Yonimassage ist es irre schön.

Was daran SM sein soll verstehe ich nicht. Zärtlichkeit, Zeit und die totale Rücknahme des Partners sind doch das Fundament wen es klappen soll. Dazu gehört noch absolutes Vertrauen und Vertrautheit. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:34
In Antwort auf fistfeeling

Hallo liebe Mitgenießerinnen der hohen Kunst des Fistens! 
Ich habe endlich meine Erfüllung gefunden beim Fisten. Seit 8 Monaten  darf ich es  mitbmeinem Partner erleben.
Jetzt suche ich nach Gleichgesinnten Frauen die ebenso wie ich das Fisten leben, lieben und genießen.  
Eure Erfahrungswerte. Eure Intension fürs Fisten. 

Wir lieben es ganz intensiv....mit viel Zeit und Hingabe. Es hat für uns nichts mit einer extremen SM praktik zu tun. Eher das sich aufeinander einlassen.....ganz in Ruhe und gefühlvoll. 

Wir leben es ohne Tabus.... vaginal, anal...beides gemeinsam.  

Anal komme ich an einen Punkt der mich so abartig spritzen lässt....dass ich meine ich werde ohnmächtig. 

Es schmerzt nichts. Pure Lust. 

Und allen Zweiflern die denken man wäre dann ausgeleiert und spüre dann keinen Schwanz mehr.....das stimmt überhaupt nicht!!! 
Seit ich so intensiv gefistet werde in beide Löcher, seitdem spüre ich um so intensiver seinen Schwanz!! 

Ich denke mal das kommt von der guten Durchblutung. 

Wie geht es euch damit?? 
Mich freue mich auf Antworten von Frauen, welche es genauso sehr lieben und intensiv praktizieren wie ich. 

Ich kann mir kein Leben mehr ohne gefistet zu werden vorstellen. 

Wie seht ihr das? 
Noch eine Frage.....

woher kommt diese Neigung? Was hat es für einen Hintergrund?  
Ich habe noch niemals vorher ein solch tiefes Lustempfinden gehabt....ich fühle vollkommene Gefühle dabei. 
Manchmal denke ich, dass ich völlig abartig sein muss, weil ich nur dadurch Lust empfinden kann. 

Danke fürs Lesen.....freu mich auf adäquate Antworten aus Euren Erfahrungen. 

hallo  ich habe habe schon einiges gemacht und erlebt  fisting gehört zu den sachen was  ich nur empfehlen kann. ich bin nch nie heftiger und schnellen gekommen als  durch eine hand
 anafisting kann ich auch empfehlen aber nur wür solche die  schon einge erfahrung haben  bei anal  denn es ist schon  heftig

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 20:13

Wäre schon interessant aber es gibt Frauen da geht das einfach nicht, da sie wirklich zu eng gebaut sind. Ich würde es gerne erleben aber leider nicht möglich. Wobei ich nur vaginal daran interessiert wäre. Und bevor jemand sagt üben üben üben... bringt wirklich nichts. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 7:01

Auch wenn der Post an Frauen gerichtet ist würde ich als Mann gerne etwas dazu schreiben . Wir haben uns dem Vaginal Fisten langsam , quasi ein Finger nach dem anderen , über einen längeren Zeitraum angenähert . Wobei meine Partnerin am Anfang ziehmlich sicher war das geht niemals da meine Hand doch recht groß ist . Die Orgasmen die sie dabei erlebt sind absolut intensiv und durchdringen den Gesamten Körper wie sie sagt und meist wird es dabei auch " sehr " feucht ( Squirt , Female Ejakulation ? ) Für mich als Mann ist es ein unglaubliches Gefühl wenn ich merke wie sie sich in Ihre " Lust hineinfallen " lässt und ich ihr dabei zusehen kann und das sehr Intensive Gefühl der Vertrautheit , Verbundenheit da sie sich mir so völlig hingibt und vertraut . Ist bei uns keine Praktik für jeden Tag da man sich schon etwas mehr Zeit lassen muss und der Kopf " Frei " sein sollte . Kombinieren das auch gerne mit Rope Bondage .

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 7:49

Da wir ganz viel Gleitmittel verwenden, tut es überhaupt nicht weh...es ist einfach nur sinnlich und intensiv an Gefühlen. Das hab ich so in der Form noch nie erlebt. 
Und mein schatz macht es gefühlt ewig langsam und gefühlvoll. Nur zum Showdown wird es dann heftig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 7:53

Man sollte viel Gleitmittel nehmen....auch wenn du naturfeucht bist. Die eigene Nässe nimmt die Gleitfähigkeit. Wir haben einen immensen Verbrauch an Gleitmittel 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 8:06

Nein keine Schmerzen da sollte Mann schon genug " Fingerspitzengefühl " haben und sich langsam vortasten . Wir machen das nicht als " Punchfisting " . Denke es ist aber oft so das Mann da zu ungeduldig ist und zu schnell zu viel will .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:29

Vaginal gerne und Anal nein.

Auch immer mit viel Zeit und Gel. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:28

Ja, ich wollte es auch nicht, dann halt ja, danach wurde es wirklich der Hammer, erst vaginal, nach fast einem Jahr dann anal, dort geht es (bei mir) nicht ganz so weit, doch es ist echt der Himmel auf Erden! Ich mag das!

Henrietta

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:48
In Antwort auf henrietta27

Ja, ich wollte es auch nicht, dann halt ja, danach wurde es wirklich der Hammer, erst vaginal, nach fast einem Jahr dann anal, dort geht es (bei mir) nicht ganz so weit, doch es ist echt der Himmel auf Erden! Ich mag das!

Henrietta

Der Himmel auf Erden...so empfinde ich es auch. Musst du dabei auch so spritzen??
also anal stimuliert und vaginal spritzt es dann??

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 18:00
In Antwort auf henrietta27

Ja, ich wollte es auch nicht, dann halt ja, danach wurde es wirklich der Hammer, erst vaginal, nach fast einem Jahr dann anal, dort geht es (bei mir) nicht ganz so weit, doch es ist echt der Himmel auf Erden! Ich mag das!

Henrietta

ja anal braucht es sehr viel zeit und  geduld..... aber  wenn man es schaft ist es so heftig und erregend ohne  ende

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 21:47
In Antwort auf fistfeeling

Man sollte viel Gleitmittel nehmen....auch wenn du naturfeucht bist. Die eigene Nässe nimmt die Gleitfähigkeit. Wir haben einen immensen Verbrauch an Gleitmittel 

hallo fistfeeling,

magst du verraten, welches Gleitmittel ihr benutzt?

lG  J.

danke im Voraus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai um 7:22
In Antwort auf fistfeeling

Hallo liebe Mitgenießerinnen der hohen Kunst des Fistens! 
Ich habe endlich meine Erfüllung gefunden beim Fisten. Seit 8 Monaten  darf ich es  mitbmeinem Partner erleben.
Jetzt suche ich nach Gleichgesinnten Frauen die ebenso wie ich das Fisten leben, lieben und genießen.  
Eure Erfahrungswerte. Eure Intension fürs Fisten. 

Wir lieben es ganz intensiv....mit viel Zeit und Hingabe. Es hat für uns nichts mit einer extremen SM praktik zu tun. Eher das sich aufeinander einlassen.....ganz in Ruhe und gefühlvoll. 

Wir leben es ohne Tabus.... vaginal, anal...beides gemeinsam.  

Anal komme ich an einen Punkt der mich so abartig spritzen lässt....dass ich meine ich werde ohnmächtig. 

Es schmerzt nichts. Pure Lust. 

Und allen Zweiflern die denken man wäre dann ausgeleiert und spüre dann keinen Schwanz mehr.....das stimmt überhaupt nicht!!! 
Seit ich so intensiv gefistet werde in beide Löcher, seitdem spüre ich um so intensiver seinen Schwanz!! 

Ich denke mal das kommt von der guten Durchblutung. 

Wie geht es euch damit?? 
Mich freue mich auf Antworten von Frauen, welche es genauso sehr lieben und intensiv praktizieren wie ich. 

Ich kann mir kein Leben mehr ohne gefistet zu werden vorstellen. 

Wie seht ihr das? 
Noch eine Frage.....

woher kommt diese Neigung? Was hat es für einen Hintergrund?  
Ich habe noch niemals vorher ein solch tiefes Lustempfinden gehabt....ich fühle vollkommene Gefühle dabei. 
Manchmal denke ich, dass ich völlig abartig sein muss, weil ich nur dadurch Lust empfinden kann. 

Danke fürs Lesen.....freu mich auf adäquate Antworten aus Euren Erfahrungen. 

Wir benutzen essbare Öle aus dem Erotikhandel. Diese gleiten langanhaltend und duften herrlich.....wenn man sie erwärmt klappt es noch besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai um 8:35

hallo gwenhy,

danke schöön...

und viel Freude bei Allem !

J.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai um 17:08
In Antwort auf nadir_12116626

hallo gwenhy,

danke schöön...

und viel Freude bei Allem !

J.

danke und dito!! Die Öle gibt es in vielen Geschmacksrichtungen und mann kann so gut zwischen den Praktiken wechseln. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 11:51
In Antwort auf fistfeeling

Hallo liebe Mitgenießerinnen der hohen Kunst des Fistens! 
Ich habe endlich meine Erfüllung gefunden beim Fisten. Seit 8 Monaten  darf ich es  mitbmeinem Partner erleben.
Jetzt suche ich nach Gleichgesinnten Frauen die ebenso wie ich das Fisten leben, lieben und genießen.  
Eure Erfahrungswerte. Eure Intension fürs Fisten. 

Wir lieben es ganz intensiv....mit viel Zeit und Hingabe. Es hat für uns nichts mit einer extremen SM praktik zu tun. Eher das sich aufeinander einlassen.....ganz in Ruhe und gefühlvoll. 

Wir leben es ohne Tabus.... vaginal, anal...beides gemeinsam.  

Anal komme ich an einen Punkt der mich so abartig spritzen lässt....dass ich meine ich werde ohnmächtig. 

Es schmerzt nichts. Pure Lust. 

Und allen Zweiflern die denken man wäre dann ausgeleiert und spüre dann keinen Schwanz mehr.....das stimmt überhaupt nicht!!! 
Seit ich so intensiv gefistet werde in beide Löcher, seitdem spüre ich um so intensiver seinen Schwanz!! 

Ich denke mal das kommt von der guten Durchblutung. 

Wie geht es euch damit?? 
Mich freue mich auf Antworten von Frauen, welche es genauso sehr lieben und intensiv praktizieren wie ich. 

Ich kann mir kein Leben mehr ohne gefistet zu werden vorstellen. 

Wie seht ihr das? 
Noch eine Frage.....

woher kommt diese Neigung? Was hat es für einen Hintergrund?  
Ich habe noch niemals vorher ein solch tiefes Lustempfinden gehabt....ich fühle vollkommene Gefühle dabei. 
Manchmal denke ich, dass ich völlig abartig sein muss, weil ich nur dadurch Lust empfinden kann. 

Danke fürs Lesen.....freu mich auf adäquate Antworten aus Euren Erfahrungen. 

Hallo fistfeeling,
ich weiss, dass es Dir um die Erfahrungen von Frauen geht. Bitte nimm es mir nicht übel, wenn ich mich als Mann melde. Zunächst aber möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich hier im Forum an anderer Stelle die Sache pauschal dem SM-Bereich zugeordnet habe. Das war sicherlich einem Informations-Defizit meinerseits zuzuschreiben. Inzwischen habe ich mich etwas ausführlicher informiert und gelernt, dass wahrscheinlich mehr Menschen ausserhalb der SM-Szene begeistert sind vom Fisten als innerhalb. Das Thema hat mich bisher auch nicht interessiert, aber Dein Thread war der Anlass für mich, der Sache etwas auf den Grund zu gehen. Die enthusiastischen Erfahrungs-Berichte habe ich als sehr inspirierend empfunden. Wir Männer haben ja nur die Möglichkeit des analen Fistens. Obwohl rein Hetero, bin ich sehr stark anal ansprechbar und habe seit Jahrzehnten Anal Plugs getragen (bisher immer ohne Nebenwirkungen), teilweise auch rund um die Uhr. Der Wunsch nach dem Gefühl des Ausgefüllt-Seins ist für mich also mehr als nachvollziehbar, obwohl wir ja wohl nicht ganz von derselben Erfahrung reden. Ich denke, ich wäre bereit, es selbst auszuprobieren, wenn..... ja, wenn da nicht die Befürchtungen hinsichtlich möglicher Risiken und Nebenwirkungen wären. Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei Euch überwiegend um jüngere Leute handelt, die noch nicht jahrzehntelang gefistet haben. Soweit ich weiss, gibt es noch keine aussagefähigen Langzeit-Studien über die Auswirkungen im Alter nach Jahrzehnten des analen Fistens. In anderen Foren kann man aber durchaus von solchen Langzeit-Erfahrungen lesen, und da ist immer wieder die Rede von Prolapsen, Inkontinenzen und dauerhaft offen stehendem Po-Loch. Ich möchte Euch nicht den Spass verderben, Gott bewahre. Für neue Lust-Erlebnisse möchte ich immer aufgeschlossen sein, und ich bin durchaus neugierig geworden. Aber ich glaube nicht, dass ich bereit wäre, einen derart hohen Preis zu zahlen. Aber wie auch immer, Dir und allen anderen Fist-Begeisterten möchte ich wünschen, dass Ihr viel Spass habt, dass immer alles gutgehen möge, und dass Ihr bewahrt bleibt vor unangenehmen Spät-Folgen.
LG,
Noah

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 15:49

Mein Mann und ich finden das auch total toll, allerdings, Gleitmittel, Erregung, Entspannung hin oder her, es tut mir weh weil ich ziemlich schmal gebaut bin, sehr sportlich bin und eine sehr feste Muskulatur habe. Gibt sich das mit der Zeit, sollte man dran bleiben? Bei 4 Fingern wird es unerträglich.  Ein bisschen Schmerz wäre ich bereit auszuhalten, aber es sollte doch nicht so weh tun. Habt ihr Tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 19:02
In Antwort auf desteufelsengel2

Wäre schon interessant aber es gibt Frauen da geht das einfach nicht, da sie wirklich zu eng gebaut sind. Ich würde es gerne erleben aber leider nicht möglich. Wobei ich nur vaginal daran interessiert wäre. Und bevor jemand sagt üben üben üben... bringt wirklich nichts. 

Ja so gehts mir leider auch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:54

Geht mir genauso... Aber am schönsten von Frau zu frau

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 20:54

Geht mir genauso... Aber am schönsten von Frau zu frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli um 8:20

Muss Frau dafür in einer ganz besonderen Stimmung sein oder sind totales Einfühlungsvermögen und rücksichtsvolles Vorgehen schon zielführend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli um 8:40
In Antwort auf baerchen555

Muss Frau dafür in einer ganz besonderen Stimmung sein oder sind totales Einfühlungsvermögen und rücksichtsvolles Vorgehen schon zielführend?

Bei uns ist das ein Sowohl als auch würd ich sagen . Meine sagt geht besser wenn der Kopf frei ist und sie sich richtig fallen lassen kann . Das Einfühlungsgsvermögen beim Ausführenden ist vorraussetzung .Ich merke , fühle und sehe wie sie reagiert und dem passe ich mich dann an . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann SST?
Von: tonimoni
neu
23. Juli um 20:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram