Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste Mal / Frau und Betrug

Frau und Betrug

31. Juli 2012 um 15:30 Letzte Antwort: 3. August 2012 um 14:41

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem und hoffe hier vielleicht Antworten zu finden.

Ich bin seit 9 Jahre mit meiner Frau zusammen und seit 4 Jahre mit ihr auch verheiratet. Ich bin immer offen und ehrlich zu ihr (Sie kennt alle meine Freunde und Bekannte, sie kann mein Post, SMS und E-Mail lesen, sie kennt meine Vergangenheit ) obgleich ich keinerlei ihr Geheimnisse vorhalte, verstehe ich meine Frau nicht, denn sie redet kaum mit mir aber mit anderen Leute ja
Aufgrund dieses Verhaltens, habe ich immer das Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmte. Sie spricht nie über ihre Vergangenheit, hält alles vor mir versteckt, trieft ihre Freunde heimlich, bis auf ihre Familien ruft Sie niemanden von Hause an und niemand ruf sie auch zu Hause an, alle ihre Verabredungen macht sie außer Haus, sie hat keine Zeit für mich. Wir können nicht mal Film in Fernsehen zusammen schauen, wenn doch schläft sie innerhalb von 10 Minuten ein. Wir haben kaum noch Sex. Immer wenn ich Sie anrufe, nimmt sie nie meine an. Nachhinein ruft sie immer zurück mit Erklärung: sie hätten nicht gehört. Es passiert nicht nur einmal sondern bei jeden Anrufen von mir.

Vor einige Wochen habe ich Softwareupdate auf meine Handy gemacht, dadurch waren die Sprachdateien und vielen anderen Funktionen auf meinem Handy verschwunden. Meine Frau hat das gleiche Handymodel, ich bat sie mir ihres zu geben. sie zögerte aber dann gab sie es mir. Ich haben das Spiegelbild ihr Handy 1:1 auf meinem überschrieben. Nach neu starte, erschien auf das Screen Meldungen von einem App (WhatsApp Messenger) -da sie diese App mit Ihr Handynummer konfiguriert war, erschein sie auf mein als Fehlermeldungen- Ich öffnete eine dieser Meldungen und darin waren verschiedene Chatnachrichten Austausch zwischen meine Frau und ihre Bekannten. Ich las das erste davon: Er schriebt du sollst das was zwischen uns vergessen, meine Frau antwortete ich musste meinen mitbringen. Ohne viel zu überlegen, setzte ich mein Handy auf die Werkeinstellung zurück, um ihre persönlichen Daten davon zu löschen. Irgendwie war ich wegen dieser Textnachricht unruhig. Ich konnte sie nicht einordnen.

Seit langen war ich nie mit meiner Frau außer Haus und habe sie deshalb zur Rede gestellt. Solche Textnachrichten sind nicht von ihr und auch nicht von ihr Handy schrie sie mich an. Dann hast du nicht zu befürchten, also zeig mir dien Handy erwiderte ich. Sie wollte mir es nicht zeigen. Ohne zu zögern nahm ich ihr das Handy aus der Hand und suchte sofort nach dem Name in ihrer WhatsApp Messenger Kontaktliste. Was ich dann darin sah, war sehr erschreckend. Er nennt sie sogar Schatzi, Schickt ihr 1001 Bussi`s Es hat keine Bedeutung, es sind nur Witze zwischen ihr und seiner Arbeitskollege, sagte sie ohne Reue zu zeigen. Sie macht mir sogar noch Vorwürfe, dass ich sie herum spioniere und kontrolliere.
Ehrlich gesagt ich bin verzweifelt und weiß ich nicht, ob mir jemand etwas raten kann

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 20:38

Oha
deine frau hat einen schuss am besten nimmtst du dir ihr handy wenn sie es nicht merkt und liest dir das in aller ruhe mal durch!
normal ist das nicht!
oder red nochmal mit ihr...
und red mit deinen freunden oder deiner familie darüber

viel glück!

Gefällt mir
3. August 2012 um 14:41

Krass
Ganz ehrlich so wie das klingt verarscht sie doch nur noch? man nennt sich vielleicht mit 14 jahren noch zum Spaß Schatzi oder Maus aber sicherlich nicht wenn man schon länger verheiratet ist!
An deiner Stelle würd ich mit ihr ein Gespräch führen und sie zur Rede stellen weil so kann das ja nicht mehr weitergehen

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen