Home / Forum / Sex & Verhütung / [Frau] schon vor dem Sex kommen? ( Frage an [erfahrene] Frauen )

[Frau] schon vor dem Sex kommen? ( Frage an [erfahrene] Frauen )

12. Januar 2012 um 14:20

Hallo alle zusammen, mich (m.19) beschäftigt schon lange eine Frage auf die mir bisjetzt keiner eine befriedigende Antwort geben konnte. Deshalb hab ich gedacht ich werf sie hier einfach mal in die Runde in der Hoffnung etwas dazuzulernen =) .

Und zwar hab ich mich gefagt ob es sinnvoll ist wenn die Frau schon während des Vorspiels ein Orgasmus bekommt ( durch Stimulation mit Fingern oder Oral) und es ihr dann anschleißend leichter fällt einen Orgasmus durch penetration beim Sex zu haben ? Oder ob eben das genaue Gegenteil der Fall ist, dass ihr durch den ersten Orgasmus eben schon die erste ''geilheit'' genommen wird & es dann eher schwerer ist noch einemal zu kommen.

Ich bin (ohne überheblich klingen zu wollen ) doch schon recht erfahren, habe auch beide Varianten schon ausprobiert und teilweise mit der Person hinterher darüber gesprochen, jedoch konnt ich keine eindeutige Tendenz festsellen was denn jetzt letztendlich besser sei.

Also nochmal zusammengefasst:

entwerder:

1. Die Frau sollte schon beim Vorspiel kommen, dann fällt es ihr leichter beim Sex erneut zu kommen.

oder eben,

2. Die Frau sollte beim Vorspiel Lust auf Sex bekommen, man sollte aber darauf achten dass Sie nicht kommt. Sodass sie noch viel ''geiler'' ist und dadruch beim Sex schneller kommt.

Mir ist klar dass jeder Mensch anderst ist und es vll. garkein eindeutiges richtig/flasch gibt, jedoch würd es mich freuen ein paar Meinungn zu hören !

Ich hoff es gibt hier einige erfahrene Frauen die mir weiterhelfen können. Für eure ( hoffentlich zahlreichen ) Antworten bedank ich mich schonmal im Vorraus =)

Gruß Patrick



12. Januar 2012 um 14:25

Schmunzel schmunzel
du siehst das genau richtig: es gibt KEIN richtig oder falsch. jede frau empfindet das anders oder will das anders. es gibt frauen die kommen beim x-mal, andere nur einmal, wieder andere selten oder gar nicht.
so wie du schreibst, hast du vielleicht wohl erfahrung - aber keine langen beziehungen. sonst wüsstest du ja wie es deine freundin gerne hätte

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:32

....
meines erfahrungsschatzes her... ist es besser wenn die frau schon beim vorspiel kommt ... denn oft war es so, das sie deshalb noch geiler auf mich wurde und ich dafür so ne art "dankeschön" bekommen habe (kann man interpretieren, wie man will :P)

glaub mir die frau wird nach dem ersten orgasmus durch oral verkehr nicht die "geilheit" genommen .. ehr das gegenteil mMn....

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:33
In Antwort auf schnuggs71

Schmunzel schmunzel
du siehst das genau richtig: es gibt KEIN richtig oder falsch. jede frau empfindet das anders oder will das anders. es gibt frauen die kommen beim x-mal, andere nur einmal, wieder andere selten oder gar nicht.
so wie du schreibst, hast du vielleicht wohl erfahrung - aber keine langen beziehungen. sonst wüsstest du ja wie es deine freundin gerne hätte

=)
erstmal danke für die schnelle Antwort =)
ok klingt einleuchtend aber sag doch einfach mal was dir z.B. lieber wäre. Doch war 2 Jahre in einer Beziehung & logischerweise war mir da auch klar was meiner Freundinn besser gefällt ;D aber die Intension hinter meiner Frage war ja eher verschiedenen einzelne Meinungen zu bekomen um vll. dann doch einen Tendenz feststellen zu könnne oder eben letztendlich zu dem Schluss zu kommen dass es keine eindeutige Vorliebe gibt =)

1 LikesGefällt mir

12. Januar 2012 um 14:35
In Antwort auf mrunknow

....
meines erfahrungsschatzes her... ist es besser wenn die frau schon beim vorspiel kommt ... denn oft war es so, das sie deshalb noch geiler auf mich wurde und ich dafür so ne art "dankeschön" bekommen habe (kann man interpretieren, wie man will :P)

glaub mir die frau wird nach dem ersten orgasmus durch oral verkehr nicht die "geilheit" genommen .. ehr das gegenteil mMn....


ok danke für die [schnelle&eindeutige] Antwort ! =)

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:41
In Antwort auf mrunknow

....
meines erfahrungsschatzes her... ist es besser wenn die frau schon beim vorspiel kommt ... denn oft war es so, das sie deshalb noch geiler auf mich wurde und ich dafür so ne art "dankeschön" bekommen habe (kann man interpretieren, wie man will :P)

glaub mir die frau wird nach dem ersten orgasmus durch oral verkehr nicht die "geilheit" genommen .. ehr das gegenteil mMn....

Ich hab auch anderes erlebt...
frauen die es lieber richtig als oral haben...
die besagte dame kommt sogar beim normalen verkehr besser als oralen....und oral angefangen meinte sie meist...."ich will endlich das ding drinn hann"

aber was du berichtest, habe ich auch schon erlebt....

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:44

..
Ich glaube, man kann diese Frage auf die Frauen einschränken, die pro "Session" nur einmal kommen, weil es bei den anderen (die also auch öfter kommen können) meistens eh nicht schwer ist, sie zum Höhepunkt zu kriegen, und dann kann man immer weiter machen, wann der richtige Zeitpunkt für das erste Mal ist, ist deswegen egal. Bei der erstgenannten Frau ist es aber nicht egal, weil sie dann einfach überreizt sind und dann erst mal jede Berührung in dem Bereich ablehnen. Deswegen warte ich lieber und versuche, gemeinsam mit ihr zu kommen.

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:50


ja alles sehr einleuchtend : D also deine Meinung mal auf den Punkt gebacht: 1.Mit dem Typ Frau die mehrere haben können sollte mans auch tun . & 2. Diejenigen, denen es nicht vergönnt ist, mehrmals bis kurz davor bringen um abschließend einen einzigen ''heftigen '' Orgasmus zu ''bescheren'' =) Danke für deine Meinung !

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:53
In Antwort auf jimknopf107

..
Ich glaube, man kann diese Frage auf die Frauen einschränken, die pro "Session" nur einmal kommen, weil es bei den anderen (die also auch öfter kommen können) meistens eh nicht schwer ist, sie zum Höhepunkt zu kriegen, und dann kann man immer weiter machen, wann der richtige Zeitpunkt für das erste Mal ist, ist deswegen egal. Bei der erstgenannten Frau ist es aber nicht egal, weil sie dann einfach überreizt sind und dann erst mal jede Berührung in dem Bereich ablehnen. Deswegen warte ich lieber und versuche, gemeinsam mit ihr zu kommen.


ok klingt vernünftig , daraus folgt dann, angenommen man wüsste nich zu welchem ''typ'' die auserwählte gehört, sich beim ersten mal auf jendenfall auf die sichere Seite zu stellen & einen einzigen , späteren ( gemeinsamen ) Orgasmus anzusteben =) danke ! echt erstaunlich wieviel & wieschnell man hier antworte bekommt

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 14:56


=) danke für die ehrliche antwort =) hätt ich garnich erwartet dass ich hier soviel Meinung bekomm war ne schwere überwindung sich in nem Frauenforum anzumelden xD aber hat sich ja gelohnt

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 15:07

Hmmm
also, wenn du willst, dass die frau einen orgasmus hat und du ihre vorlieben nicht kennst, würde ich auf vorher also beim vorspiel plädieren. ich mag es so auch am liebsten. zuerst oral und erst danach gv. wenn ich dann beim gv nochmals komme super, wenn nicht - auch nicht tragisch.

kennst du die frau aber nicht und tendierst auf während dem gv, kann das in die hose gehen. es gibt sehr viele frauen, die beim gv selten oder gar nicht kommen. die spielen dir dann evt. einen orgasmus vor oder kommen einfach nicht.... und das willst du ja nicht.

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 15:35
In Antwort auf schnuggs71

Hmmm
also, wenn du willst, dass die frau einen orgasmus hat und du ihre vorlieben nicht kennst, würde ich auf vorher also beim vorspiel plädieren. ich mag es so auch am liebsten. zuerst oral und erst danach gv. wenn ich dann beim gv nochmals komme super, wenn nicht - auch nicht tragisch.

kennst du die frau aber nicht und tendierst auf während dem gv, kann das in die hose gehen. es gibt sehr viele frauen, die beim gv selten oder gar nicht kommen. die spielen dir dann evt. einen orgasmus vor oder kommen einfach nicht.... und das willst du ja nicht.


sehr hilfreich =) thx !

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 15:53

@ vampirelllavampia ...
intressant aber darum gehts nicht ;D also zurück zum thema bitte! ( bevor s hier ausartet : D )

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 18:39

Danke für die antwort!
''wenn mann seine partnerin gut kennt'' ....das ist natürlich richtig aber ich bin eher auf der suche nach einem allgemeingültigen vorgehn . davor hatte ich eine ca. 2 jährige beziehung in der mir natürlich klar war was meine freundinn lieber hat ;D

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 22:45

Naja..
Vor allem liegt es an der Frau, und dann erst beim Mann. Woher sollte er denn auch wissen, was sie mag, wenn sie es nicht sagt? Hellseherei? Richtig ist, dass manche Frauen besser klitoral kommen, andere vaginal, manche anal, aber dass weiss sie sicher selbst am Besten.

Gefällt mir

14. Januar 2012 um 19:27

Viele faktoren..
also, ich geb hier auch mal kurz meinen senf dazu
ich finde, es spielen viele faktoren zusammen, nicht zuletzt die orale "fähigkeit" des mannes wie schon öfters erwähnt hier: jede frau mag es anders. ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren! und wenn du nicht sicher bist: fragen. ich werd lieber vorher ein bisschen nach meinen vorlieben gefragt (kann, dirty-talk-mäßig, ein grooooßer anturn sein), als dass ich später da liege, und mich langweile.
wenn du sie beim vorspiel leckst und sie sagt "hör nicht auf" (ja, wir sprechen! ) dann hör nicht auf. wenn sie sagt ... mich endlich", dann mach das. wenn sie nicht kommen will, wird sie sich schon bemerkbar machen.

so mach ich das jedendfalls hoffe ich konnte dir helfen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen