Home / Forum / Sex & Verhütung / Frau mit anderem Mann teilen....

Frau mit anderem Mann teilen....

16. Juli 2010 um 6:31 Letzte Antwort: 16. Juli 2010 um 11:04

hat jemand von euch schon erfahrungen in dieser richtung gemacht ? seit langem rede ich mit meiner frau offen darüber das ich drauf stehe wenn sie sich mit einem anderen vergnügt und ich wäre auch anfangs aktiv und später gerne passiv dabei. habe auch um ehrlich zu sein nichts dagegen wenn sich dann eine sexuelle affäre zwischen ihr und ihm daraus entwickelt.

wir stehen kurz davor und wollen es auch mal ausprobieren um zu sehen ob es uns beiden gefällt um danach zu entscheiden wie es in dieser richtung weiter geht, ob man sich dann nochmal trifft und wie sich das weiter entwickelt.

hat jemand von euch schon erfahrungen in dieser richtung gemacht ? ist es normal das die frau anfangs nicht so wirklich weiß was dann nach dem ersten mal ist, ob man es wieder möchte wenn es einem/allen beteiligten gefallen hat ? wie sind eure erfahrungen bisher dazu gewesen ?

gruss
j

Mehr lesen

16. Juli 2010 um 10:45


Solange es nur beim Sex bleibt dürfte es keine Probleme geben. Sollte aber aus dem Sex-Verhältnis mehr werden, so wirst du bestimmt nicht erfreut sein.

Wir hatten für einige Monate auch ein 3-er Verhältnis, nur Sex. Es ist wirklich eine schöne Sache, wenn man sich vorher mit seinem Partner abspricht. Man muss sich vorher absprechen, bevor es später zu Unstimmigkeiten unter dir und deiner Frau kommt.

lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2010 um 11:04

Frau mit anderem Mann teilen....
Hallo J.,

mein Mann und ich sind momentan in der gleichen Situation, auch er findet die Vorstellung von einem zweiten Mann sehr sehr anregend.
Wir suchen unter anderem auch hier nach einem geeigneten Mann, bisher haben wir aber keinen gefunden, der uns beiden zusagt.
Auch kam erst vor wenigen Tagen die Sprache über einen Swingerclub auf (wobei ich persönlich nicht denke, dass da was passendes rumrennt...)

So, nun zu der Beantwortung deiner Fragen...

als mein Mann das erste mal davon sprach habe ich mich einerseits gefreut andererseits kamen viele Zweifel...
- meint er das ernst?
- machen sowas nicht nur Schlampen? Ich bin eine
verheiratete Frau!
- was wird er von mir denken, wenn ich zustimme?
- was wird er nach dem Dreier von mir denken?
- wird er es mir irgendwann vorhalten?
- will er dafür eine Revanche? Sprich Sex mit einer anderen
Frau?
- warum ist er nicht eifersüchtig, wenn ein andere Mann mit
mir Sex hat?
- WAS MACHT IHN BEI DIESEM GEDANKEN SO AN??

Klar ist der Gedanke für eine Frau von zwei Männern verwöhnt zu werden sehr reizvoll und wir sprechen auch sehr offen darüber, aber wie wird es sein, wenn wir einen passenden Mann gefunden haben?
Wie beginnt es? Wie wird es sein?
Kann ich mit dem Anderen Sex haben ohne ständig daran zu denken, was mein Mann denkt???

Ich kann es vielleicht deshalb nicht ganz so nachvollziehen, weil ich ein eher eifersüchtiger Mensch bin und mir einen Dreier mit einer zusätzlichen Frau nicht vorstellen kann...

Soviel zu der Gedankenwelt einer Frau in solch einer Situation...

LG Herzhirnhumor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper