Home / Forum / Sex & Verhütung / Frau benutzt heimlich Vibrator

Frau benutzt heimlich Vibrator

11. Juli 2013 um 21:34

Hallo,

wir haben einiges an Sexspielzeug zusammen angeschafft und immer gerne damit zusammen gespielt. Normalen Sex hatten wir trotzdem ausgiebig. Aber in letzer Zeit hat sie immer keine Lust. Wenn ich Glück habe, haben wir ein mal in der Woche Sex. Ich würde es gerne öffter machen. Sie sagt aber immer, dass sie keine Lust hat. Ich biete ihr auch öffters an, dass wir gemeinsam mit dem Spielzeug spielen, aber auch dazu hat sie sehr selten Lust.

Jetzt habe ich herausgefunden, dass sie öffters einen Vibrator raus holt und es sich damit macht, wenn ich nicht da bin. Ich habe das jetzt etwas länger beobachtet, sie nutzt fast jede chance dafür, wenn sie weiß das ich später komme. Da ich das nun schon weiß, habe ich es letztens am abend vorher mit zärtlichen Massagen probiert. Das lässt sie sich auch gefallen, aber sobald es weiter gehne soll blockt sie. Entweder es ist ihr zu spät, oder sie hat keine Lust

Liebe Frauen: Ist der Vibrator besser wie ich?
Andere Ideen?

Erschwerend kommt hinzu, dass sie sich meistens unseren größten Vibrator raus holt. Wenn wir es mal ausnahmsweise zusammen machen, darf ich meistens nur den in normaler Größe verwenden. Das ist schade, denn mir gefällt der Anblick sehr und sie geht damit auch tierisch ab. Natürlich kann ein lebender Penis mit dem Teil nicht mithalten.

Ich freue mich über hilfreiche Antworten.

Gruß
Werner

12. Juli 2013 um 17:58

Du hast recht!
Ich werde sie mal fragen was ich anders machen soll. Ich denke, ich sollte ihr nicht sagen, dass ich weiß, dass sie den Vibrator öffters benutzt, oder? Sonst denkt sie, ich spioniere ihr nach. Was ich natürlich gemacht habe, aber nur um unser gemeinsames Sexleben zu verbessern.

lg
Werner

Gefällt mir

12. Juli 2013 um 18:20

Hi
Ich habe auch so ein Teil. Ab und zu hole ich ihn auch raus, wenn mein Freund nicht da ist. Aber eigentlich ist mir ein echter schon lieber. Gibts leider nur nicht so oft in der Größe. Lass ihr doch den Spaß, oder machst du es dir nie selbst?

Malia

1 LikesGefällt mir

14. Juli 2014 um 20:04

Sorry, dass ich den alten Fred wieder raus hole, aber es ist wieder aktuell.
Über nen halbes Jahr ging es gut. Jetzt hat sie es wieder gemacht. Und natürlich wieder mit dem großen, als ich auf der Arbeit war.

Ich möchte euch erzählen, wie es aufgehört hatte:
Eines morgens hatte ich Lust, sie aber scheinbar nicht und ist aufgestanden. Ich hab es mir dann selbst gemacht. Nach ca. 10 Minuten ist sie dann nochmal ins Bett gekommen und wollte Sex. Ich hab ihr gesagt, dass ich es mir gerade gemacht habe und nun keinen Bedarf mehr habe. Das hat sie etwas verletzt. Daraufhin habe ich ihr gesagt, dass es mir genau so ergeht, wenn sie es sich selbst mit unserem Vibrator besorgt. Sie weiss genau, dass ich immer bereit bin ihr zur Hand zu gehen. Ich gehe auch auf ihre Wünsche ein. Sie darf es sich auch komplett selbst machen, und ich küsse sie dabei an ihrem Körper, wenn sie möchte.

Das gab ihr scheinbar zu denken und sie hat es tatsächlich 6 Monate durchgehalten. Seit heute nicht mehr, dabei hätte ich auch richtig Lust sie zu verwöhnen.

Aber ich kann ihr ja nicht täglich anbieten, sie zu verwöhnen. Denn meistens lehnt sie eh ab: zu müde, zu spät, Kopfschmerzen...

Ich werde mal weiter beobachten, ob sie es sich jetzt wieder regelmäßig macht, oder ob es eine Ausnahme war.




Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen