Home / Forum / Sex & Verhütung / Frau aktiv beim Doggy

Frau aktiv beim Doggy

25. März 2009 um 13:59

Hallo

habe jetzt schon oft gehört das männer sich wünschen die Frau würde beim Doggy aktiver sein nur leider musste auch ich feststellen, dass ich selbst nicht viel beim Doggy tue sondern das mehr den Männern überlasse.

Deswegen wollte ich mal wissen ob es für euch Männer wirklich so wichtig ist das sich frau beim doggy aktiv beteiligt?

Und, ob jemand hier tipps hat wie ich mich da aktiv beteiligen könnte weil mir fällt da leider wenig dazu ein

25. März 2009 um 14:06

Hallo
ja das geht das die Frau dabei aktiv ist, hatte mal einen, der wollte fast immer das ich mich bewege,
statt er, der war ein bisschen faul , im ganzen Leben.

D. h., er bewegt sich nicht und du machst die vor-zurück-Bewegung, ist aber ziemlich anstrengend,
geht aber ohne Probleme,

viel Spaß beim probieren,

lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 14:13

Der war
immer faul, bei jeder Stellung und auch im täglichen Leben,

einzige Pflicht - Müll raus bringen, hat er nie hin bekommen,

nach 3 Tagen, habe ich es dann doch lieber selber gemacht.

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 14:36

Ich
meinte den Müll, aber er war auch oft zu faul für sex, am
Schluss war er zu faul sich zu waschen , dann fiehl der
sex von selber aus

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper