Home / Forum / Sex & Verhütung / Fragen zur Qlaira!

Fragen zur Qlaira!

10. Mai 2010 um 18:51

Hallo zusammen!

Ich habe jetzt heute von meinem Frauenarzt die Qlaira verschrieben bekommen. Zuvor habe ich immer die Valette genommen. Nur ist es in letzter Zeit so, dass ich immer öfter Migräne bekommen habe. Nun meinte er, ich sollte doch die Qlaira mal ausprobieren. Ich habe nun schon vieles darüber gelesen - gutes wie schlechtes. Aber ich probiers jetzt einfach mal aus, denn wie heisst es so schön, auf jeden Topf passt ein anderer Deckel

Nun würde mich aber noch interessieren, da ich viel auf Reisen bin, bei der Valette war es ja möglich durch weiternahme der nächsten Blisterpackung die Blutung zu verschieben. Ist dieses nun auch bei der Qlaira möglich?

LG
Binesa

10. Mai 2010 um 19:01

Ich dachte halt nur...
wie man das dann auch anstellt, weil wenn man die zweite rote Tablette nimmt sollte eigentlich die Periode einsetzen. Lass ich die dann aus, oder wie ist das zu händeln?

In den anderen Foren ist ja immer wieder geschrieben worden, dass die Periode auch sehr kurz sein kann mit der Qlaira. Dadurch dass man die Pille durchnimmt, ist man dann immer geschützt? D.h. wenn ich meinetwegen die zweite rote Tablette nehme, meine Tage bekomme und diese nach zwei Tagen wieder vorbei sind ich ganz normal Geschlechtsverkehr haben kann, oder sollte ich da noch zusätzlich verhüten?

Sorry, für die vielen Fragen, aber ich bin ein bisschen verwirrt, da ich jetzt schon über sieben Jahre die Valette nehme und das dort alles ein bisschen einfacher war.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 19:14

Na super...
der FA meinte des geht schon, aber in der Beschreibung hab ich auch nix gefunden....

Das ist ja doof!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2010 um 22:25


Ich hatte mit der Qlaira nur eine so leichte Blutung, dass man es eigentlich nur Schmierblutung nennen konnte - braucht kaum mal einen ob.

Gnaz verschieben dürfte eher schwierig sein, weil die Qlaira eine Mehr-Phasen-Pille ist und das Gestagen in den letzen zwei Pillen vor den Placebos schon wegfällt und es meistens dann bereits zur Blutung kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2010 um 7:48

Kopfschmerzen
Mir hat man auch gesagt, dass die Qlaira gut geeignet wäre für Frauen, die unter anderen Pillen mit Kopfschmerzen kämpfen ...die Kopfschmerzen kamen bei mir trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen