Home / Forum / Sex & Verhütung / Fragen zur Belara./.

Fragen zur Belara./.

2. Mai 2007 um 13:52 Letzte Antwort: 2. Mai 2007 um 14:07

Hallo,

meine erste Pille war die "Belara", ich kam super mit ihr klar, hatte aber sehr oft Blasenentzündungen und eine Pilzinfektion. Habe sie ca. 1,5 Jahre genommen.

Habe dann ich eine zeitlang die Cerazette und Neo Eunomin genommen, musste sie wegen Nebenwirkungen wieder absetzen. Ich entschied mich wieder die "Belara zu nehmen. Nimm sie jetzt 3 Monate.

Gestern, wie ich am Klo war fühlte es sich an wie eine Blasenentzündung. In der Packungsbeilage steht bei Nebenwirkungen: Harnwegsinfektionen und Pilzinfektionen...

Ich glaube langsam echt, dass das von der Belara kommt. Schließlich haben wir vom Wetter her Sommer und ich kann mich nirgends erkältet haben. Seit zwei Wochen sind meine Brüste angeschwollen, wenn ich sie leicht berühre, tut es weh. Kann das eine Nebenwirkung sein, oder wachsen meine Brüste...

Meine Kopfhaut juckt ebenfalls seit 2 Tagen.

Ich vertrage die Belara eigentlich sehr gut, keine Pickel und hab sehr dicke Haare bekommen...Soll ich sie absetzen? Hab am 10. Mai einen Termin beim Fa...

Hat jemand auch Blasenentzündungen von der Belara bekommen?

Hoffe es kann jemand helfen...

Mehr lesen

2. Mai 2007 um 13:56

Meine Kloine
Jetzt pass mal gut auf:
JEDE Pille ist ein Medikament, und wie jedes Medikament, kann es (erwünschte und unerwünschte) Nebenwirkungen und Folgewirkungen geben.
Außerdem scheinst du ein echtes Problem mit deinen Haaren und deinem Busen zu haben.
Ich frage dich: Was hilft es dir bitteschön, wenn du von der Pille einen größeren Busen bekommst (er WÄCHST nicht, er lagert Wasser und Fett ein), der dann nach dem Absetzen wieder zusammenfällt? Dann ist es doch einfacher, sich gleich damit zu arrangieren.
Wenn du ständig Blasenentzündungen bekommst und vermutest, dass die Pille dahintersteckt, dann setze sie doch einfach ab (min. 3 Monate) und schau was dann passiert. Musst du denn derzeit verhüten?

Viele Grüße
Paula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 13:59
In Antwort auf axelle_12860194

Meine Kloine
Jetzt pass mal gut auf:
JEDE Pille ist ein Medikament, und wie jedes Medikament, kann es (erwünschte und unerwünschte) Nebenwirkungen und Folgewirkungen geben.
Außerdem scheinst du ein echtes Problem mit deinen Haaren und deinem Busen zu haben.
Ich frage dich: Was hilft es dir bitteschön, wenn du von der Pille einen größeren Busen bekommst (er WÄCHST nicht, er lagert Wasser und Fett ein), der dann nach dem Absetzen wieder zusammenfällt? Dann ist es doch einfacher, sich gleich damit zu arrangieren.
Wenn du ständig Blasenentzündungen bekommst und vermutest, dass die Pille dahintersteckt, dann setze sie doch einfach ab (min. 3 Monate) und schau was dann passiert. Musst du denn derzeit verhüten?

Viele Grüße
Paula

Hey
ich würde auch nix darauf geben, dass unter der pille der busen wächst oder so. wassereinlagerungen sind nämlich gar nicht so toll.

aber zur blasenentzündung: kenne ich auch erst seit ich die pille nehme, hat angefangen kurz nach dem ich mit ihr begonnen hatte. die letzte war vor über 1Jahr.

Trinke sehr viel!!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 14:01

Gegen
blasenentzündungen sollen pillen die entwässern wie yasminelle yasmin super sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 14:03
In Antwort auf axelle_12860194

Meine Kloine
Jetzt pass mal gut auf:
JEDE Pille ist ein Medikament, und wie jedes Medikament, kann es (erwünschte und unerwünschte) Nebenwirkungen und Folgewirkungen geben.
Außerdem scheinst du ein echtes Problem mit deinen Haaren und deinem Busen zu haben.
Ich frage dich: Was hilft es dir bitteschön, wenn du von der Pille einen größeren Busen bekommst (er WÄCHST nicht, er lagert Wasser und Fett ein), der dann nach dem Absetzen wieder zusammenfällt? Dann ist es doch einfacher, sich gleich damit zu arrangieren.
Wenn du ständig Blasenentzündungen bekommst und vermutest, dass die Pille dahintersteckt, dann setze sie doch einfach ab (min. 3 Monate) und schau was dann passiert. Musst du denn derzeit verhüten?

Viele Grüße
Paula

...
Ja muss ich, hab seit 2 Jahren einen Freund und wir hassen beide Kondome...

Ich wechsel wahrscheinlich zur Valette...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 14:04
In Antwort auf luca_12865416

...
Ja muss ich, hab seit 2 Jahren einen Freund und wir hassen beide Kondome...

Ich wechsel wahrscheinlich zur Valette...

Lach
Außerdem müssen 75 B doch reichen, oder?

Denkst ich nimm die Pille damit meinen Busen wächst, lach so ein blödsinn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 14:05
In Antwort auf mausixxl

Gegen
blasenentzündungen sollen pillen die entwässern wie yasminelle yasmin super sein

Niemals werde ich
diese Horrorpille nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2007 um 14:07
In Antwort auf luca_12865416

...
Ja muss ich, hab seit 2 Jahren einen Freund und wir hassen beide Kondome...

Ich wechsel wahrscheinlich zur Valette...

Na dann
viel Glück! Warum fragst du uns dann überhaupt.
Drück dir Daumen, dass das mit de r nächsten Pille besser wird, nicht dass es gar nichts zum verhüten gibt am Schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper