Home / Forum / Sex & Verhütung / Fragen Nuvaring

Fragen Nuvaring

17. Dezember 2004 um 9:21

Hallo,

ich hab bis vor einem halben Jahr die Pille genommen und will jetzt auf den Nuvaring wechseln. Meine Regel hatte ich in der zwischenzeit absolut regelmäßig. Wann muß ich jetzt mit dem Nuvaring anfangen? Mein Arzt hat gemeint, daß ich am ersten Tag nach der Regel anfang. Hier hab ich jetzt aber gelesen, daß man den am ersten Tag der Regel anfängt, was ja wirklich blöd ist mit Tampons etc.

Und wie ist das bei euch beim Sex? Haben eure Freunde das wirklich gemerkt bzw. war das unangenehm? ich mein, der liegt doch direkt an der scheidenwand an, wie kann man das dann merken? Und kann das nicht "aus Versehen" passieren, daß der mit rausgezogen wird? Ich mein, wenn das beim Tampon passiert, kann das doch beim Sex genauso passieren, so zumindest mein Verständnis, oder nicht?

Habt ihr eigentlich auch irgendwelche positiven Nebenwirkungen bemerkt, so daß sich die Haut verbessert hat, wie bei der Pille, oder so?

Bitte schnell antworten, meine Regel ist nämlich bald zuende und ich würde dann mit dem Nuvaring anfangen.

Liebe Grüße, Mellie

17. Dezember 2004 um 10:42

Meine Erfahrungen
Hallo Mellie!

Meiner Meinung nach (und nach Packungsbeilage) hättest du , wenn du jetzt nicht mit Pille verhütet hast, den Ring wirklich schon mit Beginn der Periode einsetzen sollen. Aber wenn dein Arzt das gesagt hat... der müsste sich eigentlich besser auskennen als ich.

Ich habe den Ring 3 Monate lang ausprobiert. Mein Freund hat beim Sex überhaupt nichts davon gemerkt, ich habe ihn schon gespürt. Der Ring ist auch hin und wieder beim Sex herausgerutscht, hab ihn einfach im Nachhinein abgewaschen und wieder eingeführt. Ist also kein so großes Problem, wenns einmal passiert.

Zuvor habe ich auch die Pille genommen, auch wegen der positiven Wirkung auf die Haut. Hab allerdings festgestellt, dass sich bei mir die Hautunreinheiten stark verstärkt haben. Das war einer der Gründe, warum ich wieder zur Pille gewechselt habe. Hatte außerdem noch Nebenwirkungen wie ständiges Schwindelgefühl, bin auch einmal in Ohnmacht gefallen.

Grundsätzlich halte ich den Nuvaring für eine gute Erfindung, ich hoffe du verträgst ihn besser als ich!

lg Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 10:48

Gähn...
...also einen Tipp an Dich: die Fragen, die Du stellst, wurden hier schon 100x (unter anderem von mir) beantwortet. Vielleicht solltest Du Dich erstmal im Forum schlau machen?

Aber um's kurz zu machen: Ja, mit neuem Nuvaring anzufangen ist wie wenn man mit der Pille anfängt, wenn man sie länger nicht genommen hat, erster Tag der Regel.

Zum Sex: mein Freund hat ihn noch nie gemerkt, ich auch nicht. Rausgezogen wurde er bis jetzt auch noch nicht bei mir und selbst wenn es passieren SOLLTE (sehr unwahrscheinlich!), kannst Du ihn problemlos wieder einsetzen, er kann bis 3h außerhalb des Körpers sein.

Nebenwirkungen: no.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 14:46

Fragen Nuvaring
Hallo Mellie,

wenn du vorab keine Pille genommen hast, musst du den Ring zwischen dem 1. und 5. Tag der Regelblutung einlegen. Du darfst aber nicht vergessen, die ersten 7 Tage noch zusätzlich zu verhüten. Erst nach den 7 Tagen hast du den Verhütungsschutz.
Beum Sex haben mein Freund und ich keine Probleme. Postitiv ist, dass man nicht an das tägliche Pillenschlucken denken muß. Meine Periode ist regelmäßig, dass hatte ich bei der Pille nicht, ich habe keine Übelkeit und kein Brustspannen mehr.

Grüße Globe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club