Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zur vorzeitigen Regel

Frage zur vorzeitigen Regel

16. Juni 2013 um 14:28 Letzte Antwort: 23. Juni 2013 um 17:03

Kann man durch das vorzeitige Abbrechen der Pilleneinahme, die Regel vorziehen?
Also ich nehme 10 Tage eine Pille und dann kommt die Regel?
Oder gibt es eine Möglichkeit die Regel dann zu bekommen wenn es gerade passig ist?

Mehr lesen

16. Juni 2013 um 16:29

Nach 10 Tagen
darfst du nicht abbrechen, denn dann bist du ungeschützt. Frühestens nach 14 Pillen darfst du in die Pause gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2013 um 15:40
In Antwort auf coquette164

Nach 10 Tagen
darfst du nicht abbrechen, denn dann bist du ungeschützt. Frühestens nach 14 Pillen darfst du in die Pause gehen.

Danke!
Es geht mir primär nicht um den Schutz, sondern ich möchte dass ich nach dem Absetzen meine "Regel" bekomme und dann geplant drei Wochen Ruhe habe.

Bzw. möchte ich dann danach 40 Tage durch schlucken! In der Hoffnung, dass ich der Zeit keine Blutung habe!
Es geht mir halt darum, dass ich in einem vorher ausgerechneten Zeitraum keinen unerwünschten "Besuch der roten Tante" bekomme. Wie lange ich danach Besuch habe wäre mir egal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2013 um 16:12
In Antwort auf an0N_1290466399z

Danke!
Es geht mir primär nicht um den Schutz, sondern ich möchte dass ich nach dem Absetzen meine "Regel" bekomme und dann geplant drei Wochen Ruhe habe.

Bzw. möchte ich dann danach 40 Tage durch schlucken! In der Hoffnung, dass ich der Zeit keine Blutung habe!
Es geht mir halt darum, dass ich in einem vorher ausgerechneten Zeitraum keinen unerwünschten "Besuch der roten Tante" bekomme. Wie lange ich danach Besuch habe wäre mir egal!

Tja,
wenn dir der Schutz egal ist, kannst du machen was du willst. Auch wenn ich nicht sicher bin, ob es gut für den Körper ist, ihn erstmal kurz einen Zyklus aufbauen zu lassen, um diesen dann sofort wieder zu vernichten.

Ob du die Pille 40 Tage durchnehmen kannst, ohne eine Blutung zu kriegen, kann man nicht vorher sagen. Es gibt Frauen, bei denen geht das. Bei mir ist's nicht möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2013 um 17:03
In Antwort auf coquette164

Tja,
wenn dir der Schutz egal ist, kannst du machen was du willst. Auch wenn ich nicht sicher bin, ob es gut für den Körper ist, ihn erstmal kurz einen Zyklus aufbauen zu lassen, um diesen dann sofort wieder zu vernichten.

Ob du die Pille 40 Tage durchnehmen kannst, ohne eine Blutung zu kriegen, kann man nicht vorher sagen. Es gibt Frauen, bei denen geht das. Bei mir ist's nicht möglich.

Danke für die Antwort!
Die Sache ist, dass ich weiß, dass ich einen Segeltörn mit machen darf, soll, muss, der länger als drei Wochen dauern wird. Und da will ich eben nicht meine Regel haben wollen!
Das wäre mir irgend wie peinlich!
Wenn ich denn schon nicht im Stehen über die Reling pinkeln kann! Wie singen die: "Jeder der einen Bart hat, darf mit auf Kaperfahrt gehen" oder so und die Jungs sagen, nur wer über die Reling pinkeln kann, darf mit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook