Forum / Sex & Verhütung

Frage zur Pillenpausenverkürzung bei der Pille YAZ

Letzte Nachricht: 1. Januar 2012 um 21:26
M
magda_12501493
17.05.10 um 20:55

Hallo ihr,

ich hätte da mal ne Frage.
Ich nehme die Pille YAZ(24-4-Rhythmus), allerdings hatte ich bei meiner letzten Blisterpackung 3 Tage vor dem Ende der rosa Tabletten(also am 21. Einnahmentag), eine Pille vergessen. daraufhin schaute ich in die Packungsbeilage, wo ich mich für die Variante entschied die Pille nachzunehmen,die nächsten Pillen wie gewohnt zu nehmen,die weißen Placebotabletten auszulassen und die nächste Blisterpackung gleich dran zu nehmen.
Nun bin ich am Ende der zweiten Blisterpackung und würde mein Einahmebeginntag gerne wieder so verschieben, wie vorher (da der sich ja durch das Auslassen der weißen Tabletten nun verschoben hat).
Das heißt allerdings dass ich jetz nicht wie gewohnt 4 weiße Placebotabletten nehmen müsste, sondern nur 2 und gleich wieder mit der nächsten Packung beginnen müsste. Meine Pillenpause würde sich also von 4 auf 2 Tage verkürzen.

Nun meine Frage, was meint ihr, kann ich das so machen? oder sollte ich, nachdem ich jetz schon 2 Packungen aneinander genommen hab, lieber erstmal wieder 4 Tage Pause wie normal machen?
Mir ist bewusst dass ich die Pillenpause auch verkürzen kann. Hab aber Angst dass 2 Tage zu wenig Pause sind und dann meine Abbruchblutung nicht richtig kommt und mein Zyklus durcheinander gerät und die 2 Tage evt als Tage betrachtet an dem ich die Pille vergesse, weil er evt in 2 Tagen noch net kapiert,dass da die Abbruchblutung kommen soll.... oder denkt ihr eher net dass mein Körper sowas denkt und alles ganz normal abläuft?

wär super wenn ihr bald antwortet, da Mittwoch der Tag ist an dem ich dann mit der nächsten Packung beginnen würde. hab gestern die letzte Pille (Nr.24) aus der alten Packung genommen und bin jetzt (Montag) am 1. Pausentag.
Vielen Dank schonma für eure Antworten, hoffe hab euch net zu sehr verwirrt.....!

Mehr lesen

L
lea_12121402
17.05.10 um 21:11

..
Du kannst die Pause - wie du ja schon weißt - beliebig verkürzen. Dann kanns aber genau zu dem kommen, was du befürchtet hast.
Wenn es dich nicht stört, dass dein Einnahmeschema jetzt ein bisschen verschoben ist würde ich lieber 4 Tage Pause machen.
Oder du machst diesen Blister 3 Tage und den nächsten auch 3.

Du kannst deine Pause mit der YAZ übrigens auch auf bis zu 7 Tage verlängern
Nur nieee länger machen.

Gefällt mir

M
magda_12501493
17.05.10 um 21:32
In Antwort auf lea_12121402

..
Du kannst die Pause - wie du ja schon weißt - beliebig verkürzen. Dann kanns aber genau zu dem kommen, was du befürchtet hast.
Wenn es dich nicht stört, dass dein Einnahmeschema jetzt ein bisschen verschoben ist würde ich lieber 4 Tage Pause machen.
Oder du machst diesen Blister 3 Tage und den nächsten auch 3.

Du kannst deine Pause mit der YAZ übrigens auch auf bis zu 7 Tage verlängern
Nur nieee länger machen.

Hmmm ok

danke erstmal
ja mal schaun, also ich denk mal ich warte ab, ob in den 2,5 Tagen meine Regel kommt. weil wenn es mein körper verstanden hat, dass die einnahmepause da ist, müsste die regel ja dann komm und das dauert bei mir meist nur 2 Tage nach der letzten Pille, bis es los geht. und dann könnte ich ja theoretisch am 3.Tag wieder anfangen. wenn die regel noch nicht kommt warte ich eben noch einen dritten tag ab und fang erst wieder am 4. Tag an.
befürchte nur dass es diesmal nicht so schnell geht bzw. überhaupt noch nicht zur regel kommt, weil ich durch das Durchnehmen ziemlich lange(ca 2 wochen) und auch teiweise starke zwischenblutungen hatte bis vor ca 4 tagen.und es muss sich ja jetz erstmal wieder eine schleimhaut aufbauen bevor wieder was abgestoßen werden kann.....oder was meint ihr?

Gefällt mir

M
magda_12501493
19.05.10 um 20:50
In Antwort auf magda_12501493

Hmmm ok

danke erstmal
ja mal schaun, also ich denk mal ich warte ab, ob in den 2,5 Tagen meine Regel kommt. weil wenn es mein körper verstanden hat, dass die einnahmepause da ist, müsste die regel ja dann komm und das dauert bei mir meist nur 2 Tage nach der letzten Pille, bis es los geht. und dann könnte ich ja theoretisch am 3.Tag wieder anfangen. wenn die regel noch nicht kommt warte ich eben noch einen dritten tag ab und fang erst wieder am 4. Tag an.
befürchte nur dass es diesmal nicht so schnell geht bzw. überhaupt noch nicht zur regel kommt, weil ich durch das Durchnehmen ziemlich lange(ca 2 wochen) und auch teiweise starke zwischenblutungen hatte bis vor ca 4 tagen.und es muss sich ja jetz erstmal wieder eine schleimhaut aufbauen bevor wieder was abgestoßen werden kann.....oder was meint ihr?

Soooo
also hab zum Glück gestern meine Regel bekomm und fange nun heute abend mit dem neuen Pillenblister an.So hab ich zwar trotzdem nur die 2 tage pause gemacht,aber dadurch dass meine abbruchblutung gekomm ist, scheint es mein Körper ja verstanden zu haben,dass ich in der Pause bin und nicht nur 2 Pillen vergessen habe.
hoffe mal es regelt sich jetz alles wieder und ich stell mich nicht wieder so trottlich an und vergesse wieder eine Pille....*aaah* könnt mich jedes mal in den A**** beißen, wenn mir das passiert.
warum hat mein Handyarlarm denn auch ne Snoozefunktion... naja...
na denn machts erstmal gut bis zum nächsten Problem....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
alvis_12356541
01.01.12 um 19:56

Ein Tag ohne Pillen einnahme
Hallo, ich hätte eine allgemeine Frage an euch.
Ich habe vor paar wochen ausversehen 2 rosa tabletten genommen, habe jedoch nach gelesen das es nicht schlimm sei. Doch dann sollte ich ich die 4 Placebotabletten normal weiter nehmen wie gewohnt. Doch ich habe eine verloren sodass ich nur noch 3 habe das schlimme daran ist das ich erst morgen mein neues Pillenrezeot holen kann weil ich geschlamt habe es vorer zu holen. Problem ist ich habe heuet den sonntag keine Tablette di eich nehmen kann und erst morgen kann eine mit wirkstoff nehmen? 2. Problem ist das ich ungeschützen geschlechtsverkehr hatte am 26.12. Muss ich mir jetzt sorgen machen ?

Gefällt mir

E
erma_12045099
01.01.12 um 21:21
In Antwort auf alvis_12356541

Ein Tag ohne Pillen einnahme
Hallo, ich hätte eine allgemeine Frage an euch.
Ich habe vor paar wochen ausversehen 2 rosa tabletten genommen, habe jedoch nach gelesen das es nicht schlimm sei. Doch dann sollte ich ich die 4 Placebotabletten normal weiter nehmen wie gewohnt. Doch ich habe eine verloren sodass ich nur noch 3 habe das schlimme daran ist das ich erst morgen mein neues Pillenrezeot holen kann weil ich geschlamt habe es vorer zu holen. Problem ist ich habe heuet den sonntag keine Tablette di eich nehmen kann und erst morgen kann eine mit wirkstoff nehmen? 2. Problem ist das ich ungeschützen geschlechtsverkehr hatte am 26.12. Muss ich mir jetzt sorgen machen ?

...
Die 4 Placebotabletten sind ohne Wirkstoff. Das heißt, Du musst die gar nicht nehmen. Du könntest sie einfach auch aus der Packung drücken und wegschmeißen, so wie ich es immer gemacht habe, als ich die Yaz genommen habe.
Du kannst Dir also morgen in aller Ruhe Dein Rezept holen und morgen mit der neuen Packung beginnen. Du bist weiterhin geschützt.

Gefällt mir

A
alvis_12356541
01.01.12 um 21:26
In Antwort auf erma_12045099

...
Die 4 Placebotabletten sind ohne Wirkstoff. Das heißt, Du musst die gar nicht nehmen. Du könntest sie einfach auch aus der Packung drücken und wegschmeißen, so wie ich es immer gemacht habe, als ich die Yaz genommen habe.
Du kannst Dir also morgen in aller Ruhe Dein Rezept holen und morgen mit der neuen Packung beginnen. Du bist weiterhin geschützt.

...
Dankeschön jetzt kann ich wenigsten in ruhe nachher schlafen ;D

Danke ;*

Gefällt mir