Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zur pille Minisiston!!!

Frage zur pille Minisiston!!!

20. Februar 2003 um 18:18

ich bins schon wieder*gg*

also ich war ja erst vor kurzem beim frauenarzt und hab mir die pille verschreiben lassen...
dieser hat mir dann die pille minisiston verschriebn..als ich dann nach hause kam, meine meine sehr viel ältere schwester, dass sie diese pille auch einmal nahm...
wenn ich meine tage bekomme habe ich immmer fürchterliche bauchschmerzen...das hatte ich dem arzt auch gesagt!
meine schwester meinte jedenfalls das ihr bauchschmerzen von dieser pille nich weggegangen sind und das sie pickel bekommen hätte...
klar kann diese pille bei jeder frau anders sein...und deshalb würde ich mich freuen wenn ihr mir mal ein paar "Erfahrungen" mit dieser pille schreiben würdet!!!

Mehr lesen

20. Februar 2003 um 21:46

Ich nehme diese auch schon seit 3 Jahren
und meine Regelschmerzen sind dadurch besser geworden,Pickel sind auch nicht mehr geworden.Ich hatte am Anfang eine dreiwöchige Schmierblutung und ca ein halbes Jahr Depressionen aber als sich dann mei´n Hormonspiegel wieder eingepegelt hatte,war alles wieder ok.Ich bin sehr zuzfrieden,probiers einfach aus!Meine Freundin und meine Mutter nehmen sie auch und sind zufrieden,naja ich hab ein paar Kilo zugenommen aber wie gesagt,dass ist echt total verschieden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2003 um 13:58

Habe diese Pille....
...auch mal genommen. mein Arzt hat sie mir unter anderem gegen Pickel und Schmerzen verschrieben und ich muss sagen dass sich beides bei mir gebessert hat.
Es ist wohl bei jedem verscheiden, jeder reagiert anders auf eine Pille, sowas muss man halt für sich persönlich rausfinden !

Chalice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2003 um 14:15

Nehme sie auch...
und um ehrlich zu sein habe ich etwas zugenommen und meine Brüste tun jeden Monat nach 1 Woche Einnahme der Pille. Das mit dem Zunehmen würde ich nicht unbedingt auf die Pille schieben, denn ich habe verschiedene Essensphasen schon immer gehabt. Mal esse ich wie verrückt und dann wieder esse ich kaum etwas. Nur das mit den Brüsten ist sehr unangenehm. Sonst hatte und habe ich keine Beschwerden.

Aber wie Du schon selbst sagst, jeder Körper reagiert anders, deshalb falls etwas unangenehmes bei Dir auftreten sollte, würde ich mit dem Frauenarzt sprechen.

Grüße

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club