Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zur Periodenverschiebung durch die pille.

Frage zur Periodenverschiebung durch die pille.

6. Februar 2008 um 22:18 Letzte Antwort: 6. Februar 2008 um 22:43

Also ich hab da mal ne frage bei der ich mich über eine Schnelle antwort freuen^^
Wenn man die periode um 1 woche verschieb indem man einfach eine woche von einem neuen blister dran hängt, hat das irgendwelche nebenwirkungen?
Geschützt ist man ja aber meine eigendliche frage ist ob die blutung dann wie gewohnt am üblichen wochentag kommt?
Ich muss dazu sagen das ich im vorherigen zyklus berreits 6wochen die pille durchgenommen habe, dann habe ich meine periode bekommen und wollte die pille nun 4 wochen durchnehmen, funktioniert das?
Kann sich der Körper so schnell umstellen?

Tut mir leid wegen der schlechten formulierung bin nur so müde^^
Freue mich auf antworten gruß bonnie

Mehr lesen

6. Februar 2008 um 22:43

Wichtig...
...ist lediglich, dass du 14 korrekte pillen genommen hast, bevor du eine pause machst.
wieviele du danach noch anhängst, ist irrelevant.

pause NIE verlängern und alles ist in butter.

liebe grüße.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers