Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zur Jaydess: Ab wann Schutz?

Frage zur Jaydess: Ab wann Schutz?

21. Januar 2017 um 15:57

Hallo Forum,

ich hab eine Frage zur Jaydess. Ich habe sie mir vor 10 Tagen legen lassen und auch keine weiter schlimmen Probleme damit. Ich weiß, dass man sofort gegen ungewollte Schwangerschaften geschützt ist, sofern man sie während der Periode legt. Das Problem ist, dass ich meine Periode extrem unregelmäßig bekomme und nachdem ich schon 3 Monate darauf gewartet hatte, entschlossen sich mein Arzt und ich, es ohne Periode zu probieren. Hat auch alles gut geklappt. Er meinte dann, zur Frage, wie lange ich zusätzlich mit Kondom verhüten sollte: "Naja, 14 Tage wären schon gut, obwohl eigentlich nur, wenn sie vorher ungeschützten Verkehr hatten. Eigentlich wirkt sie ja sofort." Ich fand das extrem vage, klang irgendwie nach 'muss eigentlich nicht aber vielleicht schon und eventuell auch länger, kein Plan weil hab ich noch nicht gemacht' (nichts gegen meinen Arzt, ansonsten ist er top! :super. Kann da jemand genauere Angaben machen oder weiß was? Die Wirkungsweise ist mir bekannt und ich dachte eigentlich, dass das Ding auch unabhängig vom Zyklus seinen Dienst ab dem ersten Tag tun müsste, aber das waren nur meine laienhaften Überlegungen...

Glg seltenaberschön

22. Januar 2017 um 0:03

Das ist doch Blödsinn.

Hormone sind nicht toll, das ist richtig. Es gibt dennoch Millionen Frauen die welche nehmen, trotzdem ein prima Liebesleben haben UND nach Absetzen sogar schwanger werden.

Bei Hormonspiralen werden die Hormone vor Ort abgegeben und können daher deutlich geringer dosiert werden, als wenn man z.B. eine Pille nehmen würde.

DIE Patentlösung gibt es nunmal nicht (bzw. wenn doch, lass sie dir patentieren und verbringe dein restliches Leben auf den Malediven).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen