Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zur Anwendung mit der BELLISSIMA !!!

Frage zur Anwendung mit der BELLISSIMA !!!

2. Januar 2010 um 17:19

Hallo,

ich nehme seit ca. 2 Wochen die Bellissima. Zuvor habe ich Lamuna20 genommen.
Als ich den letzten Streifen der Lamuna Packung zu ende genommen habe, hab ich wie gewohnt 7 Tage Pause gemacht und dann mit der Bellissima begonnen.

Ist das so in Ordnung??? Hab jetzt ( nach ca. 14 Tagen) eine leichte Blutung bekommen und hab ANgst, dass ich einen Einnahmefehler gemacht habe, da ich 7 Tage Pause gemacht habe....

Bitte um Antworten!
Liebe Grüße

2. Januar 2010 um 17:25

...
Du hast von einem schwächer dosierten auf ein stärker dosiertes Präperat gewechselt (Gemessen am Estrogen).

Da ist der Wechsel mit 7 Tagen Pause eine Möglichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:28

....
in der Packungsbeilage steht, dass eine Pause nicht notwendig ist und man sofort mit der neuen Pille beginnen kann....

desswegen macht mir das ja Gedanken-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:39

.....
wie gut, bei mir fehlt genau der Teil mit dem einahmefreien Intervall...
Sicher dass das von der Bellissima ist?:S

Und die Blutung kommt aufgrund des Wechsels richtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:46

....
Ja aber dann ist das doch nicht auf die Bellissima anwendbar oder??:S:S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:47
In Antwort auf thu_12439130

....
Ja aber dann ist das doch nicht auf die Bellissima anwendbar oder??:S:S

Und nochmal...
Du hast von einem schwächer dosierten auf ein stärker dosiertes Präperat gewechselt (Gemessen am Estrogen).

Da ist der Wechsel mit 7 Tagen Pause eine Möglichkeit.

Andere Möglichkeiten:
Wechsel mit beliebig verkürzter Pause
Wechsel ohne Pause
Wechsel wenn die Packung der alten Pille noch nicht zu ende ist -> einfach am nächstne Tag die neue Pille nehmen udn Packung aufbrauchen

du BIST geschützt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 17:51
In Antwort auf lea_12121402

Und nochmal...
Du hast von einem schwächer dosierten auf ein stärker dosiertes Präperat gewechselt (Gemessen am Estrogen).

Da ist der Wechsel mit 7 Tagen Pause eine Möglichkeit.

Andere Möglichkeiten:
Wechsel mit beliebig verkürzter Pause
Wechsel ohne Pause
Wechsel wenn die Packung der alten Pille noch nicht zu ende ist -> einfach am nächstne Tag die neue Pille nehmen udn Packung aufbrauchen

du BIST geschützt.


ich nehm aber Lamuna 30....
hab mich vertan sry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:01

Ups
du hast mich falsch verstanden^^ ich hab jetzt zur bellissima gewechselt. Hab zuvor aber Lamuna30 genommen
ich hab mich nur oben verschrieben gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 18:59

Ok
erstmal Danke

und die Lamuna30 die ich vorher genommen habe ist auch nicht niedriger dosiert als die Bellissima oder?
Dann würde ich trotz der Pause meinen vollen Schutz haben richtig?

sry das ich soviel frage aber ich mach mir sonst für nichts und wieder nichts Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:44

Noch zum Schluss
ist die Lamuna 30 denn jetzt höher dosiert als die Bellissima??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:48

...
hey,

ich kenn mich zwar nicht wirklich aus...aber ich hab noch eine packungsbeilage von der Bellissima hier...und bei mir steht bei einnahme wenn man vorher ein anderes präperat (21 /22 Tage)
"Sämtliche Tabletten der alten packung sollten regulär aufgebraucht werden. beginnen sie unmittelbar am darauffolgenden tag - ohne einnahmepause - mit der einnahme der ersten filmtablette bellissima. es ist nicht notwending, die nächste menstruationsähnliche entzugsblugung abzuwarten. sie brauchen auch keine zusätzlichen empfängnisverhütende maßnahmen zu ergreifen."

wie gesagt ich weiß nicht ob man das ohne pause machen muss/kann....die anderen haben ja gemeint es geht...und bei anderen pillen funktioniert das auch mit pause....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:48


Ja das hab ich auch schon gefunden, ich weiß nur nicht auf was man da achtet.... also auf welche Mengenangabe um sagen zu können welcher höher oder niedriger dosiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:53

...
also die 0,03 mg? dann wären die von der dosierung ja gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2010 um 19:57

...
wundert mich nur
dachte die bellissima ist stärker dosiert
schlimm wäre die Pause nur wenn ich ne niedrig dosierte Pille hätte oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen