Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zum Thema Pille !

Frage zum Thema Pille !

12. August 2013 um 15:30

Ich habe nun viele Beiträge über die Pille gelesen.

Mein Problem ist ich nehme die Pille seit 2 Monaten,vorher hatte ich weder mit Übelkeit,noch mit Krämpfen oder Durchfall zu kämpfen,sprich mir ging es gut.Ich war 4 mal beim Arzt,einmal beim Frauenarzt der meinte das kann nicht von der Pille kommen,mein Hausarzt hat nun ein Blutbild gemacht,alles in Ordnung,er hat aber eher eins für meine Organe gemacht,da ich seit 5 Wochen wirklich kämpfe mit Übelkeit,2 mal hatte ich frühs auch Brechreiz,aber es kam nix,Durchfall war letzten Montag ganz schlimm,Kreislauf spinnt auch total,ein Tag bin ich aus den Latschen gekippt,dachte mir aber nix dabei.Krämpfe in den Waden habe ich auch ab und zu,meine Brüste taten mir auch weh bzw. sie haben gespannt,Schwangerschaftstest hab ich auch gemacht,negativ.Letzten Freitag habe ich endlich meine letzte Pille genommen,heute geht es mir zwar noch nicht viel besser aber schon etwas,jetzt ist mir eher als hätte ich viel Luft im Bauch die raus muss,leider habe ich sehr niedrigen Blutdruck sodass ich kaum richtig "in Fahrt" komme am Tag,meine Stuhlprobe muss ich noch abgeben da ich leider nicht musste,heute zwar schon aber sie brauchen die frühs gleich um sie wohl ins Labor zu schicken.

Meine Frage ist nun ob das alles an der Pille liegt oder ob ich mir da echte Sorgen machen muss ?? Nur wie gesagt da wäre beim Blutbild was rausgekommen,meine Hausärztin meinte das sie sich das nicht vorstellen kann das es was ernstes ist,sie hat mich auch mehrfach abgetastet,die Woche werde ich vielleicht noch einen Ultraschall machen.

Ich will einfach nur normal Leben,wie vorher,ich bin vollkommen fertig weil ich jetzt wo es so schön war nix unternehmen konnte,mein Freund leidet sicher auch schon darunter,weil er eigentlich nix mit mir anfangen kann.Selbst in der Pause,sprich meine erste Pause nach dem ersten Blister ging es mir auch nicht wirklich gut,ich dachte schon an Magen/Darm aber da war mir einfach nur schlecht,hatte keinen Hunger usw.,aber das kann ja wohl kaum Magen/Darm sein da sowas nur 3-4 Tage dauert.

Ich weiß das mir keiner sagen kann ob es von der Pille kommt oder nicht,sind ja alles keine Ärzte und wohl auch ein leidiges Thema,aber vielleicht kann mir jemand sagen der Erfahrung hat mit der Pille ob die Nebenwirkungen sein können da meine Frauenärztin meinte das es nicht an der Pille liegt weil ich da schon am Anfang Probleme hätte haben müssen,gut da hatte ich nur Unterleibsschmerzen und ewig meine Tage,ab und zu Kopfschmerzen aber sonst ist mir das erst am Ende des ersten Blisters aufgefallen das irgendwas nicht stimmt.

Sehr durcheinander geschrieben aber ich weiß mir einfach keinen Rat ich hoffe einfach das ich nächste Woche endlich mal normal Leben kann,da ich jetzt meine Pause und meine Abbruchblutung habe,am Samstag setze ich sie eigentlich erst richtig ab.

12. August 2013 um 17:03

Danke schön
Ich mache mir halt Sorgen um meinen Körper und dachte halt an was schlimmes und nicht an die Pille,aber als ich dann den Beipackzettel in der Hand hatte und meine Hausärztin sagte das mein Blutbild okay ist,dachte ich mir kann es am Ende doch an der Pille liegen,denn wie gesagt vorher hatte ich keine Probleme.

Ab wann kann es denn besser werden ? Sicher ne dumme Frage,weil es bei jeder Frau anders ist und ja nun auch nicht klar ist ob es die Pille ist,aber da ich sie ja noch nicht so lange nehme hoffe ich ja das es nächste Woche besser geht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 17:19

Nein ich will mir das
auch ehrlich gesagt nicht mehr antun,da hab ich lieber einmal im Monat bissel Kopfweh und Unterleibsschmerzen als das,ich hab vorher ja auch noch nie eine gehabt,war also meine erste Pille (Finic) und soweit ich weiß ist die ziemlich "neu" auf dem Markt.

LG !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2013 um 17:27

Achso
okay danke,ja wie gesagt ich habe da eben keine Ahnung von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 16:31

Nochmal ich
Ich nehme die Pille nun seit einer Woche nicht mehr,trotzdem hab ich immer noch Probleme,ich fühle mich immer noch sehr schlapp,mein Magen/Darm spinnt auch noch etwas.Meine Hausärztin die jetzt Urlaub hat,hat mir eine Überweisung gegeben im Falle es wird nicht besser,wegen einer Magenspiegelung,leider hatten die Ärzte auch alle Urlaub,ich telefonieren und telefoniere,nun hab ich zwar einen Termin nächsten Mit. aber ich hab keine Lust mehr,am WE hätte ich eigentlich was vor und da habe ich mich schon ewig drauf gefreut,ich hab die Nase richtig voll weil es nun schon Wochen so geht,der ganze Sommer ist im Eimer.

Ich bin schon am überlegen ob ich ins KH gehe,da gibt es zwar auch eine Nummer von der Ambulanz aber die nette Dame meinte das sie es nicht durchführen und hat mir eben 2 Ärzte genannt an die ich mich doch wenden soll,langsam fühle ich mich etwas verarscht,ich war schon 5 mal beim Arzt und der schickt mich nach Hause,ohne das es je besser wurde,kann ich es trotzdem in der Notaufnahme probieren auch wenn es keine akuten Beschwerden sind ? Ich würde morgen wirklich gerne ins KH fahren,was heißt gerne,aber ich will keine Beschwerden mehr haben bzw. wissen was es ist,denn die Pille kann es ja nun nicht mehr sein.

Vielleicht kann mir das einer beantworten.Passt nun auch nicht mehr zum Thema Verhütung aber da ich nun einen Beitrag angefangen habe,dachte ich mir das es das beste ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 17:52

Danke schön
ich werde morgen auf jeden Fall ins KH fahren,hoffe sie können mir da endlich helfen und mir geht's bald wieder besser,klar mache ich mir Sorgen was es ist,ich will einfach nur noch normal Leben und wieder Gesund sein das ist im Moment mein größter Wunsch,mein Vati hat was mit der Schilddrüse,muss auch Medikamente nehmen,ich weiß nun nicht ob es damit zusammen hängen kann,denn es ist glaube vererbbar,aber ich bin kein Arzt.

Ich hab auch eine Überweisung zum Internisten,sollte ich die da mitnehmen ins KH ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 18:18

Das dachte ich mir
das sie mich am Ende wieder weg schicken wenn ich mit der Überweisung erscheine....was eigentlich echt nicht sein kann...am Ende hätte ich das alles schon viel früher machen sollen,frag mich schon selbst warum ich mich so quäle.

Geht klar,da werd ich bissel auf den Putz hauen,am besten auch ohne Make up gehen,man sieht es eigentlich das es mir nicht gut geht,schon alleine an meinem Gewicht,ich nehme Gott sei Dank nicht mehr ab,bleibe jetzt bei meinen 53 Kilo,aber davor hab ich 55 Kilo gewogen und hab auch Sport gemacht,der mir auch echt fehlt.

Ich verstehe was du meinst,da hoffe ich einfach das es mir morgen was bringt.

Danke nochmals !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 13:51

War nun heute im KH
und die Anmeldung war schon eine Herausforderung.Die wollten mich natürlich gleich wieder weg schicken,da ich ja stehen kann und kein Notfall bin,da hab ich gemeint das ich gerne gehen kann auf ihre Verantwortung oder mir eben was breche damit sie mich behandelt ! Sowas ey.

Dann war ich bei einer sehr netten Ärztin,sie denkt das es eine Magenschleimhautentzündung ist,was mich natürlich wieder beunruhigt ist der Befall von Helicobacter pylori,was ich nächste Woche Mit. anhand meiner Magenspiegelung sehen werde,ich hab nun richtig Angst vor Magenkrebs,hoffe das sich keiner gebildet hat,da ich es nun schon sehr lange habe.

Naja alles in allem dachte ich das mich gleich einer mal ordentlich untersucht,aber das macht man dann wohl wirklich nur wenn man kotzt und Durchfall hat,nix mehr drine bleibt.

Nun heißt es warten bis nächsten Mit. ich mach 3 Kreuze wenn der Tag gekommen ist und ich dann endlich weiß was ich denn nun habe oder hoffentlich auch nicht habe wie den blöden Helicobacter pylori.

Liebe Grüße !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 7:42

Guten Morgen !
Das hätte ich mir am Ende auch sparen können,ich finde es nur schlimm das man mich nicht wirklich ernst nimmt,also ich habe das Gefühl,man kommt zum Arzt und sagt das es einem schlecht geht,die müssen doch mal was untersuchen,das einzigste was bei mir untersucht wurde bzw. was gemacht wurde ist Blut abgenommen,toll,meine Stuhlprobe brauchte ich dann auf einmal nicht mehr abgeben sondern gleich zur Magenspiegelung,aber mir noch sagen ich sollte erstmal abwarten am Ende ist es doch die Pille,na klar ich warte am besten noch bis Weihnachten !!! Ich bin gerade mal zarte 25 Jahre alt,ich will LEBEN,ich habe dieses Jahr echt Glück was die Liebe angeht,mit ihm bin ich erst seit Mai richtig fest zusammen,er meinte zwar das unsere Beziehung nicht leidet und er es auch nicht schlimm findet wenn wir nicht soviel machen können,da er sowieso arbeiten ist und sich am WE gerne ausruht,manchma ist er auch Samstags arbeiten,trotzdem ich bin halt noch nicht so alt und will gerne mal wieder mit Freunden was machen.

Eine Freundin von mir arbeitet im Labor,mit ihr habe ich gestern einen Schnelltest gemacht auf diesen Helicobacter Pylori,der war zwar negativ (sie dachte sie kann mir vielleicht die Magenspiegelung ersparen) aber ihre Kollegin hatte das auch mal und es war negativ und bei der Magenspiegelung kam raus das sie es doch hat.Ich will auch nicht mehr warten,sehen die das eigentlich gleich ob ich davon betroffen bin weißt du das zufällig ?? Oder warte ich da auch nochmal Tage/Wochen/Monate drauf ? Ich bin so am Ende,es schlägt echt auf die Seele,dieses WE kann ich nun knicken,obwohl ich mich das ganze Jahr drauf gefreut habe,aber am 21.09 muss ich einfach Fit sein,da hab ich schon zugesagt und ich will auch endlich mal wieder raus und was unternehmen.....heute scheint nun wieder die Sonne und was mache ich,Diät halten,Tee trinken der mir langsam zum Hals raushängt und liegen,super,ich frag mich echt was ich der Welt getan habe !!!

Ja,aber selbst ein Magengeschwür ist nicht witzig,die sollen mir nur einfach was geben damit das mal aufhört !!!

Liebe Grüße und danke !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Biete meine getragene Unterwäsche an.
Von: iwona_12110712
neu
28. August 2013 um 22:39
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper