Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Frage zu Monostep

Frage zu Monostep

29. November 2008 um 15:25 Letzte Antwort: 30. November 2008 um 16:53

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage zur oben gennanten Pille, hab nach der einwöchigen Pillenpause am Montag die Pille wieder genommen, die von gestern allerdings um einige später weil ichs verpennt habe (nehme sie normalerweise um 18 Uhr und hab sie dann um 0:00 Uhr genommen). Ich habe zwar keinen Freund momentan und auch keinen Geschlechtsverkehr aber ich würde trotzdem gerne wissen ob der Schutz noch vorhanden ist/war bzw dieser ab einer gewissen Zeitüberschreitung nicht mehr gewährleistet ist.

Danke und lG

A.

Mehr lesen

30. November 2008 um 16:53

...
total unnotwendig, da jede mikropille ein zeitfenster von 12 stunden hat.
als minipille wird zumeist, wenn nicht anders gewünscht, sowieso nur noch die cerazette verschrieben, die auch 12 stunden toleranzzeit hat.
also kann man sich die zahl 12 doch gut merken, ohne nachgucken zu müssen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers