Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Frage zu Diane - durchnehmen in Wechseljahren

Frage zu Diane - durchnehmen in Wechseljahren

3. Juni 2007 um 16:42
In Antwort auf an0N_1247882199z

Hallo nora
dafür kann man ein gesagen einnehmen nach dem absetzen dann kommt die mensturation gleich wieder

also das mit der reinigung finde ich quatsch irgendwie muss nciht sein


naja die pille ist heutzutage normal und gang und gebe und ist ja auch bewiesen in studien dass es nichts macht und nicht in den körper einschreitet

die frauen früher waren auch ständig schwanger und hatten keine menstruation das hat mehr in den körper eingeschritten so eine schwangerschaft ist mehr durcheinander als eine pille glaub mir

Nora2341
finde ich keinen quatsch, wenn man sich mal damit beschäftigt hat.

finds halt nicht so gut immer ein anderes medikament nehmen um z.b. die Eierstöcke wieder in Gang zu bringen,weil sie durch die Pille erst mal nicht mehr richtig arbeiten. immer ein anderes medikament wegen einem anderen.

Eine SS hat aber mal eine Ende und zwar nach 9mon. und manche nehmen ja die pille ewig lange zeiten ein.

Lg

Gefällt mir

Mehr lesen

3. Juni 2007 um 16:46
In Antwort auf an0N_1212784399z

Nora2341
finde ich keinen quatsch, wenn man sich mal damit beschäftigt hat.

finds halt nicht so gut immer ein anderes medikament nehmen um z.b. die Eierstöcke wieder in Gang zu bringen,weil sie durch die Pille erst mal nicht mehr richtig arbeiten. immer ein anderes medikament wegen einem anderen.

Eine SS hat aber mal eine Ende und zwar nach 9mon. und manche nehmen ja die pille ewig lange zeiten ein.

Lg

Ach
ich finde es nicht schlimm ein anderes medikament zu nehmen ich nehm soviel tabletten ist nicht weiter schlimm

ja die pille kann man auch ewig einnehmen.

mal was anderes

wenn ihr fachlich gute auskünfte wollt über die pille fragt mal in einem fachforum

www.onmeda.de

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 16:48
In Antwort auf an0N_1212784399z

Meine güte lern
zu lesen.

ich erwähnte nirgends, dass man nie einen arzt benötigt. ich rede von dejenigen, die einem bei jeder Kleinigkeit künstliche Hormone verschreiben.

du liest hier was du lesen möchstest. wie du an den anderen beiträgen vielleicht erkannt hast, sind die meisten meiner meinung.

Ach und ich vertraue nicht allein auf das Internet, aber ich informiere mich überall. und vertraue nicht alleine einem arzt, der geld an mir verdient. Dabei meine ich nicht ersnthafte schlimme Erkrankungen, sondern besonders Schönheitsop's und die Pillengeschichten.

ach, wenn wir schon am beleidigen sind. lass doch dir bei der nächsten Schönheitsop mal ein paar "vernunftszellen" spritzen.

Udn verschwinde lieber du aus dem Forum, wenn man so von seiner MEinung überzeugt ist, braucht man ja keine meinungen von anderen einzuholen.

Mach's gut mit deinen ganzen Mittelchen! Wer's braucht, der braucht's halt!

Sag mal kara
hast du was gegen schönheits ops oder wie?

übrigens ist die Pille kein künstliches hormon sondern ein körpereigenes hormon

leider muss ich immer wieder über solche Gegnerinnen der Pille lesen, traurig ist diese Welt

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 16:50
In Antwort auf an0N_1232848499z

Ach
ich finde es nicht schlimm ein anderes medikament zu nehmen ich nehm soviel tabletten ist nicht weiter schlimm

ja die pille kann man auch ewig einnehmen.

mal was anderes

wenn ihr fachlich gute auskünfte wollt über die pille fragt mal in einem fachforum

www.onmeda.de

Aber
das kann nicht so gut sein. wenn man z.b. stimmungsschwankungen bzw. depressionen, die ja auch in den beipackzetteln stehen und dann Antidepressiva einnimmt. würde ich halt liebe mal die pille absetzen udn schauen ob es besser wird.

ODer gegen wassereinlagerungen von der pille wieder was, was dem entgegenwirkt.

aber danke für den tipp mit dem fachforum.

LG

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 16:56
In Antwort auf an0N_1232848499z

Sag mal kara
hast du was gegen schönheits ops oder wie?

übrigens ist die Pille kein künstliches hormon sondern ein körpereigenes hormon

leider muss ich immer wieder über solche Gegnerinnen der Pille lesen, traurig ist diese Welt

Das stimmt nicht
Die Pille besteht nur aus künstlichen Hormonen. Deshalb können ja auch einige Nebenwirkungen entstehen und hat ein deutlich erhöhtes Risiko für u.a. Thrombosen, Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfälle.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:01
In Antwort auf an0N_1212784399z

Aber
das kann nicht so gut sein. wenn man z.b. stimmungsschwankungen bzw. depressionen, die ja auch in den beipackzetteln stehen und dann Antidepressiva einnimmt. würde ich halt liebe mal die pille absetzen udn schauen ob es besser wird.

ODer gegen wassereinlagerungen von der pille wieder was, was dem entgegenwirkt.

aber danke für den tipp mit dem fachforum.

LG

Nein
ich würde lieber antidepressiva nehmen weil zb. depressionen niemals von der pille allein kommen können das hat schon andere gründe dann auch , ist meine meinung du hast deine ist ja ok

gegen wassereinlagerungen kann man wechseln die aida macht da zb nicht

das forum ist wirklich sehr gut, stell deine Fragen die Ärzte verdienen nicht und beraten sehr gut

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:02
In Antwort auf an0N_1232848499z

Sag mal kara
hast du was gegen schönheits ops oder wie?

übrigens ist die Pille kein künstliches hormon sondern ein körpereigenes hormon

leider muss ich immer wieder über solche Gegnerinnen der Pille lesen, traurig ist diese Welt

Sie besteht
aber aus künstlichen hormonen. von unseren eigenen hormonen bekommen wir nämlich nicht solche nebenwirkungen, die treten bei einem Medikament auf. und die pille ist eins.

ich finds halt immer komisch, wenn Pillenbefürwörterinnen nicht mal wissen was sie da schlucken. Neulich wusste jemand nicht, dass man KEINEN eisprung mit der pille hat.

und in sachen schönheitsop's. wegen einem unfall oder so ist es angebracht. auch wenn man sehr darunter leidet.

mich hat vorhin nur aufgeregt, dass manche bei jedem "Neumodischen Zeug" so blind mitmachen. Op wegen kleinem Busen. Pille wegen Hautproblemen, die dann meist wiede kommen usw...

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:08
In Antwort auf an0N_1247880399z

...
nein gerade dazu haben mir die Ärzte ja nicht geraten, denn dann müsste ich in den Wechseljahren sowieso Hormone nehmen und lieber die Pille durchnehmen. wenn ich sie absetzen würde, würde alles durcheinander kommen.

Danke für deine Hilfe der Arzt sagt auch einfach weiternehmen die Pille, das macht nichts

Ohja in den Wechseljahren muss man schon Hormone nehmen glaub mir da habe ich den Arzt eingehend befragt, es ist ein spitzenarzt der eine Klinik leitet, und Hormone sind in den Wechseljahren wirklich notwendig da der Körper weniger Hormone produziert und man sie zufügen muss

Es sind keine künstlichen Hormone sondern es wären hormone die den körpereigenen gleich sind. die WEchseljahre werden dadurch leichter . meine Bekannten nimmt das hormonpflaster auch sehr gut. aber ich würde Tabletten vorziehen.

absetzen werde ich die Pille dann erstmal nicht , mein Arzt sagt ich kann sie noch weitere Jahre nehmen anstatt der Hormone

Komisch,
dass man die nehmen MUSS,wie sind denn die Frauen früher (auch vor es die Pille gab,wurden Frauen über 55 Jahre alt)in die Wechseljahre gekommen ??? Waren die alle dann schwer verkrüppelt oder tot krank ohne Hormone ???

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:11
In Antwort auf an0N_1212784399z

Sie besteht
aber aus künstlichen hormonen. von unseren eigenen hormonen bekommen wir nämlich nicht solche nebenwirkungen, die treten bei einem Medikament auf. und die pille ist eins.

ich finds halt immer komisch, wenn Pillenbefürwörterinnen nicht mal wissen was sie da schlucken. Neulich wusste jemand nicht, dass man KEINEN eisprung mit der pille hat.

und in sachen schönheitsop's. wegen einem unfall oder so ist es angebracht. auch wenn man sehr darunter leidet.

mich hat vorhin nur aufgeregt, dass manche bei jedem "Neumodischen Zeug" so blind mitmachen. Op wegen kleinem Busen. Pille wegen Hautproblemen, die dann meist wiede kommen usw...

Liebe kara
doch auch von unseren hormonen zb in der schwangerschaft bekommt man die gleichen nebenwirkungne.

nein schönheits ops sind gut finde ich auch wenn kein unfall passiert aber musst du ja nicht machen

ja op wegen kleinem Busen ja und? was ist schlimm daran? man kann doch das maximum tun für sein aussehen wie es einem selbst gefällt oder

bist du schon so alt oder warum redest du so altmodisch

frag doch mal in dem fachforum den doc

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:13
In Antwort auf aubrey_12770539

Komisch,
dass man die nehmen MUSS,wie sind denn die Frauen früher (auch vor es die Pille gab,wurden Frauen über 55 Jahre alt)in die Wechseljahre gekommen ??? Waren die alle dann schwer verkrüppelt oder tot krank ohne Hormone ???

Die Amis
haben doch ihre Studien abbrechen müssen bezüglich Hormone in den Wechseljahren,weil zuviele Frauen Brustkrebs bekamen etc.

abendblatt.de/daten/2004/06/12/306067.html
stern.de/wissenschaft/gesund_leben/aktuell/261712.-html?eid=501469
(Striche- gehören nicht in die Adresse rein).

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:17
In Antwort auf an0N_1232848499z

Liebe kara
doch auch von unseren hormonen zb in der schwangerschaft bekommt man die gleichen nebenwirkungne.

nein schönheits ops sind gut finde ich auch wenn kein unfall passiert aber musst du ja nicht machen

ja op wegen kleinem Busen ja und? was ist schlimm daran? man kann doch das maximum tun für sein aussehen wie es einem selbst gefällt oder

bist du schon so alt oder warum redest du so altmodisch

frag doch mal in dem fachforum den doc

Nein bin 21
finde den Schönheitswahn aber schlimm. gerade heuzutage renenn schon 16jährige zum Arzt um einen größeren Busen zu bekommen oder sich kaum vorhandenes Fett absaugen zu lassen.

und die hormone in der pille sind küstlich. dazu kannst du dich ja mal erkundigen.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:28
In Antwort auf aubrey_12770539

Komisch,
dass man die nehmen MUSS,wie sind denn die Frauen früher (auch vor es die Pille gab,wurden Frauen über 55 Jahre alt)in die Wechseljahre gekommen ??? Waren die alle dann schwer verkrüppelt oder tot krank ohne Hormone ???

Gähn
hormongegner ..gähn langweilig echt
die leute früher hatten viel mehr kinder das kann kein mensch vergleichen.. und sie haben sehr gelitten in den wechseljahren.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:29
In Antwort auf aubrey_12770539

Die Amis
haben doch ihre Studien abbrechen müssen bezüglich Hormone in den Wechseljahren,weil zuviele Frauen Brustkrebs bekamen etc.

abendblatt.de/daten/2004/06/12/306067.html
stern.de/wissenschaft/gesund_leben/aktuell/261712.-html?eid=501469
(Striche- gehören nicht in die Adresse rein).

Ach
quatsch, die wechseljahre an sich bringen die gefahr für brustkrebs nicht die hormone. meine Schwester hatte brustkrebs leider deshalb kenne ich mich aus und sie MUSS sogar Hormone nehjmen ein leben lang .. komisch oder

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:32
In Antwort auf an0N_1212784399z

Nein bin 21
finde den Schönheitswahn aber schlimm. gerade heuzutage renenn schon 16jährige zum Arzt um einen größeren Busen zu bekommen oder sich kaum vorhandenes Fett absaugen zu lassen.

und die hormone in der pille sind küstlich. dazu kannst du dich ja mal erkundigen.

Kara
du bist wie 90 nicht wie 21. Ohoh arme Jugend sowas verkrampftes aber auch . hast du auch spaß im Leben mal ehrlich
schönheit ist doch das wichtigste was sont


pass auf, du alter angsthase dass dir nciht mal was passiert auch wenn du nicht die Pille nimmst, die künstliche )))))))))))))))

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:33
In Antwort auf erma_12045099

Das stimmt nicht
Die Pille besteht nur aus künstlichen Hormonen. Deshalb können ja auch einige Nebenwirkungen entstehen und hat ein deutlich erhöhtes Risiko für u.a. Thrombosen, Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfälle.

Nöööö
hat sie gar nich hab nämlich meinen Frauenarzt gefragt der meinte das stimmt nicht

ich bin keine 90 jahre dass ich schlaganfall bekomme looooooooooooooooooooooool

übrigens kannst du das bekommen ohne pille, pass mal auf lieber und geh jeden tag deinen körper checken ob alles ok ist.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:38
In Antwort auf rhoda_12486995

Ohje
dass hier immer dieselben öko pillengegnerinnen kommen und schimpfen und ihre Meinung aufdrängen schlimm schlimm. ich nehme die pille seit meinem 14. lebensjahr bin mittlerweile 28 und habe keine probleme bin gesund mir geht es gut.

Warum jedem die meinung aufdrängen müssen, ich kenne wirklich nur eine einzige Frau die keine pille nimmt und die ist ständig gereizt, müde , depri .. ohne pille


und an kara212 ? möchte ich mal sagen

Du hast einen totalen Knall. aber richtig heftig...

Hihi
genau du hast Recht...

ich würde sogar mal alle Frauen warnen die die pille nehmen,....

es könnte ja soooo viel passieren, ja mein gott dann isses halt schicksal oder

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:39
In Antwort auf rhoda_12486995

Kara
du bist wie 90 nicht wie 21. Ohoh arme Jugend sowas verkrampftes aber auch . hast du auch spaß im Leben mal ehrlich
schönheit ist doch das wichtigste was sont


pass auf, du alter angsthase dass dir nciht mal was passiert auch wenn du nicht die Pille nimmst, die künstliche )))))))))))))))

Ist
das ernst gemeint? schönheit ist das wichtigste?

ich bin nicht verkrampft. ich denke nur, in Zeiten des Schönheitswahns was sollen da Leute wie meine kranke schwester oder andere von der NAtur nicht so reichlich mit Schönheit beschenkte sagen? sollen sie sich komplett umoperieren?

ich selbst brauche keine OP. ich kann voll zufrieden sein. aber ich denke eben auch mal an die anderen.
Und wegen der pille, mir ist gleich dass ihr sie super findet. Aber man kann sie nun mal nicht als "Schönheitsmittelchen" benutzen, da sie nun mal Risiken birgt.

Lieber etwas älter klingen, als wie ihr wie kleine Teenis.

Mit verkrampf sein hat dies nichts zu tun, nur weil man nicht überall blind mitmacht.

Machts gut.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:42

Hihi
kann mal jemand die alte Junger sperren, wäre viel besser wenn die nicht mehr mitmischen könnte.

so ein Schisskopf die vor allem Angst im Leben mann oh mann , vielleicht stirbt die mal beim orgasmus an herzifarkt, und dann hat die nie die pille genommen

schönen Abend noch milchcafe

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:49

Nischt
streiten bitte. jeder wie er möchte oder

ich möchte die pille nciht missen ich würde keine spirale oder kupferzeugs oder was in meinem körper wollen oder so ein stäbchen nein niemals

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:53

Zzz
normal bin ich eine stille leserin, aber das geht irgenwie auch zu weit.
hab mir den threat jetzt so gut wie durchgelesen und muss sagen wie kann man so sein?

bin auch aufgeschlossen. aber schönheit das wichtigste?? bringt nicht viel, wenn man kein Hirn hat. darauf stehen die Männer auch nicht wirklich.

Deine Oma hat nichts, gut für sie. Aber ich verstehe eins nicht, wo genau(stelle) wurde denn erwähnt, dass die Nebenwirkungen der Pille ALLE JEDEN TREFFEN?
Es ist möglich, muss aber nicht eintreffen.

ich hoffe du/ihr seid noch im "herwanwachsenden alter" sonst wäre es peinlich.

Ich selbst nehme die Pille. also kommt mir nicht mit Pillengegnerin.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:55
In Antwort auf an0N_1265089999z

Nischt
streiten bitte. jeder wie er möchte oder

ich möchte die pille nciht missen ich würde keine spirale oder kupferzeugs oder was in meinem körper wollen oder so ein stäbchen nein niemals

Uta27
manche können nicht diskutieren, jedenfalls nicht auf einer sachlichen Ebene. Sie sind so in ihrer Art festgefahren und tolerieren nicht mal andere Meinungen.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:01

@bittersweety
ich werde deinen beitrag ausdrucken, einrahmen und über mein bett hängen!
besser hätte ich es nicht ausdrücken können!
danke für diesen beitrag!

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:02

@bittersweet
so ist auch meine meinung. habe mir den threat durchgelesen und stellte fest, das niemand behauptete die Pille sei das schlimmste und schechteste.

Bei jedem Medikament muss man beide Seiten sehen. Aber für die beiden und andere scheint es nur ein kleines Mittelchen zu sein, für Hautprobleme und Co.
auch enthält sie keine künstlichen Hormone

was und die wollen schon erwachsen sein? Oh wei.

Ich nehme auch die pille zweckse verhütung. Mich interessiert aber auch die NFP. werde in der nächsten Zeit wohl absetzen. Denke auch an die Zukunft, nicht nur an das hier und heute.

LG

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:06

Also
sorry aber dieser Arzt ist wohl nicht ernst zu nehmen. ich habe sogar meinen Internisten bezüglich der pille gefragt der kein geld daran verdient und auch er meinte die heutigen pillen sind nicht schlimm gefährlich oder sonst was die heutigen pillen bringen den hormonhaushalt nicht durcheinander

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:07
In Antwort auf an0N_1265089999z

Also
sorry aber dieser Arzt ist wohl nicht ernst zu nehmen. ich habe sogar meinen Internisten bezüglich der pille gefragt der kein geld daran verdient und auch er meinte die heutigen pillen sind nicht schlimm gefährlich oder sonst was die heutigen pillen bringen den hormonhaushalt nicht durcheinander

Absetzen
wisst ihr dass absetzen udn dann wieder nehmen weil ihr einen neuen Freund habt in ein paar wochen den körper ncoh mehr durcheinander bringt als die Pille weiter zu nehmne

ich habe auch keinen Freund aber erstens lern ich mal jemanden kennen dann brauch ich die pille auch mal lockere beziehungen und zweitens tut sie meinem körper gut

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:08
In Antwort auf jinny_11919678

@bittersweet
so ist auch meine meinung. habe mir den threat durchgelesen und stellte fest, das niemand behauptete die Pille sei das schlimmste und schechteste.

Bei jedem Medikament muss man beide Seiten sehen. Aber für die beiden und andere scheint es nur ein kleines Mittelchen zu sein, für Hautprobleme und Co.
auch enthält sie keine künstlichen Hormone

was und die wollen schon erwachsen sein? Oh wei.

Ich nehme auch die pille zweckse verhütung. Mich interessiert aber auch die NFP. werde in der nächsten Zeit wohl absetzen. Denke auch an die Zukunft, nicht nur an das hier und heute.

LG

Worry
da kannst du schon recht haben? aber was meinst du mit an die zukunft denken? absetzen kannst du doch zu jeder Zeit

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 18:19

Bittersweety
warum sollte das nicht ohne sein , wenn du absetzt dann nimmst du die pille doch nicht mehr, was soll da denn dann noch passieren wenn bis dort hin keine nebenwirkung passiert ist. versteh ich nicht jetzt

was soll das für spuren hinterlassen, verstehe ich nicht ehrlich gesagt. erklär mal was

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 21:47
In Antwort auf rhoda_12486995

Gähn
hormongegner ..gähn langweilig echt
die leute früher hatten viel mehr kinder das kann kein mensch vergleichen.. und sie haben sehr gelitten in den wechseljahren.

Bist du
Historikerin oder wieso behauptest du,die haben sehr gelitten in den Wechseljahren ??? Meinst jede Japanerin schluckt ne Pille in den Wechseljahren ???? In Japan war bis vor ein paar Jahren das ganze Hormonzeug verboten wegen den Nebenwirkungen. Aber auch so kommen die Japanerinnen wunderbar durch die Wechseljarhe,komisch oder ???

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 21:49
In Antwort auf rhoda_12486995

Ach
quatsch, die wechseljahre an sich bringen die gefahr für brustkrebs nicht die hormone. meine Schwester hatte brustkrebs leider deshalb kenne ich mich aus und sie MUSS sogar Hormone nehjmen ein leben lang .. komisch oder

Hast du
dich mal informiert ??? Glaubst du etwa,die Weltgesundheitsorganisation lügt ??? Deine Schwester hatte Brustkrebs..hat sie die Pille genommen oder sonstiges ? Komisch ist das nicht,die Pharmaindustrie will ja was verdienen,wieso sollte sie dann nicht weiter Hormone nehmen ??? Ich sag mal,glaub was du möchtest,uninformiert und naiv geht die Welt zugrunde..wenn man auch alles glaubt und nachplappert,was Pharmaindustriegesteuerte Ärzte einem erzählen. Wieso glaubst du hats in anderen Ländern,wie Japan,China etc. so wenig Krebs ?? Weil da die Frauen nicht ihr Leben lang so einen Hormondreck in sich reinschaufeln !

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 21:55
In Antwort auf jinny_11919678

Uta27
manche können nicht diskutieren, jedenfalls nicht auf einer sachlichen Ebene. Sie sind so in ihrer Art festgefahren und tolerieren nicht mal andere Meinungen.

Ich finde
es so abstoßend und ekelerregend wie hier von einigen geschrieben wird, dass ich es kaum in Worte fassen kann.
Bloß weil eine Frau etwas tiefsinniger ist als andere in ihrem Alter ist sie eine altbackene Jungfer?
Die nächste die anderer Meinung ist, ist total beknackt?
Und wenn Frauen selber schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht haben und nun glücklich mit einer anderen Methode sind und das anderen Frauen mitteilen, die eine Frage in der Richtung gestellt haben, dann sind sie hoffnungslose Ökos und Pillengegnerinnen, die zu allem ihren Senf geben müssen?

Meine Meinung zu diesem Beitrag, ganz allgemein, ohne auf bestimmte Leute einzugehen: Wegen mangelnder Toleranz, der Unfähigkeit fremde Meinungen zu akzeptieren und fehlendem Respekt gegenüber Menschen die anders sind, gibt es Hass, Gewalt und Krieg auf der Welt und im Kleinen fängt es an.
Vielleicht mag die ein oder andere mal darüber nachdenken, ob das wegen sowas gleich so abgehen muss hier.
Und wer meine Meinung scheiße findet, möge doch bitte einfach ohne nachzudenken und ohne jeglichen Stil und Respekt über mich herfallen!

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 22:05
In Antwort auf schnecke92

Ich finde
es so abstoßend und ekelerregend wie hier von einigen geschrieben wird, dass ich es kaum in Worte fassen kann.
Bloß weil eine Frau etwas tiefsinniger ist als andere in ihrem Alter ist sie eine altbackene Jungfer?
Die nächste die anderer Meinung ist, ist total beknackt?
Und wenn Frauen selber schlechte Erfahrungen mit der Pille gemacht haben und nun glücklich mit einer anderen Methode sind und das anderen Frauen mitteilen, die eine Frage in der Richtung gestellt haben, dann sind sie hoffnungslose Ökos und Pillengegnerinnen, die zu allem ihren Senf geben müssen?

Meine Meinung zu diesem Beitrag, ganz allgemein, ohne auf bestimmte Leute einzugehen: Wegen mangelnder Toleranz, der Unfähigkeit fremde Meinungen zu akzeptieren und fehlendem Respekt gegenüber Menschen die anders sind, gibt es Hass, Gewalt und Krieg auf der Welt und im Kleinen fängt es an.
Vielleicht mag die ein oder andere mal darüber nachdenken, ob das wegen sowas gleich so abgehen muss hier.
Und wer meine Meinung scheiße findet, möge doch bitte einfach ohne nachzudenken und ohne jeglichen Stil und Respekt über mich herfallen!

Unterschreib ich genauso
nur weil manche Leute selber gründlich recherschieren und sich NICHT mit dem zufrieden geben,was die Öffentlichkeit zu sehen/lesen/hören bekommt wird diejenige beschimpft.... Es kommt hier keine auf die Idee,dass es auch Leute gibt,die mehr wissen als andere,weil keine glaubt,dass es sowas heute noch geben kann. Es gab und gibt schon in der ganzen Menschheitsgeschichte immer wieder Dinge,die nur ein paar priviligierte Wissen (vergleichen wir es mit den Illuminati)und warum wissen es nur diese ? Weil nur sie auch verstehen,was man ihnen preisgibt und warum der Rest nicht alles weiß,liest man hier immer wieder auf beeindruckende Art und Weise.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 22:13
In Antwort auf aubrey_12770539

Bist du
Historikerin oder wieso behauptest du,die haben sehr gelitten in den Wechseljahren ??? Meinst jede Japanerin schluckt ne Pille in den Wechseljahren ???? In Japan war bis vor ein paar Jahren das ganze Hormonzeug verboten wegen den Nebenwirkungen. Aber auch so kommen die Japanerinnen wunderbar durch die Wechseljarhe,komisch oder ???

Lies dir z.B.
mal das hier: http://www.thieme-connect.com/ejournals/abstract/g-ebfra/doi/10.1055/s-2006-952323 (außer bei thieme-connect und nach dem s,sowieso der 6 gehört da kein Strich-> - rein) durch und dann sag mir,ob du davon jemals gehört hast,ob dich ein Arzt darüber aufgeklärt hat und und und..Wenn nicht,weißt du,wie wenig informiert du tatsächlich bist.

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 22:37
In Antwort auf aubrey_12770539

Unterschreib ich genauso
nur weil manche Leute selber gründlich recherschieren und sich NICHT mit dem zufrieden geben,was die Öffentlichkeit zu sehen/lesen/hören bekommt wird diejenige beschimpft.... Es kommt hier keine auf die Idee,dass es auch Leute gibt,die mehr wissen als andere,weil keine glaubt,dass es sowas heute noch geben kann. Es gab und gibt schon in der ganzen Menschheitsgeschichte immer wieder Dinge,die nur ein paar priviligierte Wissen (vergleichen wir es mit den Illuminati)und warum wissen es nur diese ? Weil nur sie auch verstehen,was man ihnen preisgibt und warum der Rest nicht alles weiß,liest man hier immer wieder auf beeindruckende Art und Weise.

Ja
die alte tusse soll sich doch verbuddeln lassen dann ist es gut udn sie braucht keine angst mehr haben hoööhhhöhöh

Gefällt mir
4. Juni 2007 um 16:26

@bittersweety
gestern hab ich mich auch mal kurz über sie "aufgeregt", aber sie ist es echt nicht wert. Wer so sinnlose beiträge schreibt, hat eben keine wirkliche Ahnung.

Und wenn ich mir um meinen Körper sorgen mache und anderen nur nahe lege, mal über die negativen seiten der pille nachzudenken ist man ja noch lange kein pessimist. Zum leben gehört auch beides.

Glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass sie an die 30 ist. Wenn ja und sie so denkt und andere meinungen in keinster weise, nicht mal tolerieren kann, muss sie irgendwann im Kleinkindalter hängen geblieben sein.

Allein mit fast 30 noch zu meinen Schönheit sei das Wichtigste. Da hat man wohl echt keine anderen Sorgen.

Gruss

Gefällt mir
4. Juni 2007 um 16:41
In Antwort auf an0N_1232848499z

Hihi
genau du hast Recht...

ich würde sogar mal alle Frauen warnen die die pille nehmen,....

es könnte ja soooo viel passieren, ja mein gott dann isses halt schicksal oder

@dunja177
gut, dann denk ruhig wenn du irgendwann mal irgendetwas durch die pille bekommst(nachweislich durch pille, da es beim absetzen weg wäre oder sich zumindest nicht verschlimmert) dass es schicksal ist

versuch dann gar nicht erst nachzuforschen woran es liegen könnte, sondern nimm es hin

*an den kopf lang*

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest