Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Frage zu Diane 35

Frage zu Diane 35

3. Juli 2007 um 14:01 Letzte Antwort: 10. September 2007 um 21:05

Hallo ihr Lieben
hat jemand von euch Erfahrungen mit Diane 35? Ich habe sie nämlich wegen zu vieler männlicher Hormone und Haarausfall verschrieben bekommen.Jetzt habe ich im Internet öfters davon gelesen das einige Frauen durch Diane ziemlich viel zugenommen haben.Stimmt das den das man von Diane dicker wird? Ich habe jetzt total Angst das ich zunehme.Bitte helft mir eure Erfahrungsberichte würden mich sehr interessieren.
lG

Mehr lesen

3. Juli 2007 um 16:31

Www.gyn.de/produkte
Ich nehme die Diane selber nicht, kann dir also nichts dazu sagen. Auf der angegebenen Homepage unter Produkte-Antibybypillen findest du jede Menge Erfahrungsberichte!!

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 8:25

Absolut keine Gewichtszunahme!
Ich habe die Diane 35 zwölf Jahre lang genommen, auch aus den von dir genannten Gründen (zu viele Hormone plus starke Akne), und ich habe kein bisschen davon zugenommen. Habe sie auch sehr gut vertragen, obwohl es eine sehr starke Pille ist. Probiers erstmal aus! Wenn du sie nicht verträgst oder du merkst, du nimmst zu, dann lass dir von deinem FA eine neue Pille verschreiben, die genauso gut wirkt gegen starke Behaarung usw.

Gefällt mir
26. Juli 2007 um 20:01

Schlechte Erfahrungen
Hallo,

ich habe das Zeug ganze 17 Tage zu mir genommen - mache ich nie wieder. Binnen kürzester Zeit bin ich auseinandergeganen. (In zwei Wochen fast 4 Kilo) Das werden die Wassereinlagerungen gewesen sein. Ich fühle mich total aufgepumpt, wie in einem falschen Körper. Mit den Beinen habe ich auch Probleme bekommen außerdem habe ich Cellulite.Ich habe erst mal den FA gewechselt. Wer mir so einen scheiß verschreibt, darf bei mir definitiv nichts mehr: ich bin echt sauer. Jetzt habe ich von jemand anderem die Yasminelle bekommen.Ich überlege noch, ob ich mit der weiter machen oder das ganze eher doch lassen soll. Falls jemand das Zeug kennt: Bitte melden.

Allerdings kenne ich auch welche, die komischerweise mit der Diane klar kommen. Ich versteh es zwar nicht, aber es ist wohl so.

Gefällt mir
26. Juli 2007 um 22:01
In Antwort auf sorya_12103892

Schlechte Erfahrungen
Hallo,

ich habe das Zeug ganze 17 Tage zu mir genommen - mache ich nie wieder. Binnen kürzester Zeit bin ich auseinandergeganen. (In zwei Wochen fast 4 Kilo) Das werden die Wassereinlagerungen gewesen sein. Ich fühle mich total aufgepumpt, wie in einem falschen Körper. Mit den Beinen habe ich auch Probleme bekommen außerdem habe ich Cellulite.Ich habe erst mal den FA gewechselt. Wer mir so einen scheiß verschreibt, darf bei mir definitiv nichts mehr: ich bin echt sauer. Jetzt habe ich von jemand anderem die Yasminelle bekommen.Ich überlege noch, ob ich mit der weiter machen oder das ganze eher doch lassen soll. Falls jemand das Zeug kennt: Bitte melden.

Allerdings kenne ich auch welche, die komischerweise mit der Diane klar kommen. Ich versteh es zwar nicht, aber es ist wohl so.

..
liegt wohl daran dass jeder anders auf eine Pille reagiert. Das kann nicht einmal der Fa vorraussagen. Also völliger Schwachsinn nur deswegen zu wechseln!!

Gefällt mir
27. Juli 2007 um 21:54

Gewichtszunahme unter Diane 35
Hallo
habe Diane knapp 8 Monate genommen wegen meiner Haut hierzu muss ich sagen dass die Diane wirklich was zur Verbesserung der Haut tut, aber jetzt kommts ich habe zu genommen und dass nicht zu knapp meine Beine waren schwer, ewig viel Wasser eingelagert und dicke Finger und Füße gehabt. Also ich würde sie nicht mehr nehmen.

Gefällt mir
3. August 2007 um 19:55

Nicht dicker
also, ich nehme die Diane35 seit 4 Jahren und habe gar nicht zugenommen. Habe sie aber eigentlich nur genommen um mal endlich ein bisschen mehr Oberweite zu kriegen, weil ich mit meiner so unzufrieden war und sie viel zu klein fand und ich insgesamt wollte das mein körper ein wenig "weiblicher" wird. Leider ohne Erfolg.

Gefällt mir
10. September 2007 um 21:05
In Antwort auf sorya_12103892

Schlechte Erfahrungen
Hallo,

ich habe das Zeug ganze 17 Tage zu mir genommen - mache ich nie wieder. Binnen kürzester Zeit bin ich auseinandergeganen. (In zwei Wochen fast 4 Kilo) Das werden die Wassereinlagerungen gewesen sein. Ich fühle mich total aufgepumpt, wie in einem falschen Körper. Mit den Beinen habe ich auch Probleme bekommen außerdem habe ich Cellulite.Ich habe erst mal den FA gewechselt. Wer mir so einen scheiß verschreibt, darf bei mir definitiv nichts mehr: ich bin echt sauer. Jetzt habe ich von jemand anderem die Yasminelle bekommen.Ich überlege noch, ob ich mit der weiter machen oder das ganze eher doch lassen soll. Falls jemand das Zeug kennt: Bitte melden.

Allerdings kenne ich auch welche, die komischerweise mit der Diane klar kommen. Ich versteh es zwar nicht, aber es ist wohl so.

WIE GEHT ES DIR JETZT OHNE DIANE 35 und mit YASEMINELLE ??????BITTE ANTWORTE MIR !!!!
Hallo !!

Bitte sage mir doch, ob Du das Wasser schnell wieder los geworden bist !! ICh ahbe das elbe Problem !! Bekomme jetzt auch die Yasminelle !!!

Es ist alles so schlimm.......ich ahbe nach 2 Schwangerschaften nacvh insgesamt 8 Jahren Diane 35 bei Neuanfang mit ihr genau das selbe erlebt !!

Wie geht es dir jetzt ????? NEue Pille besser ?? ISt etwas vom Gewicht geblieben ??? Ich habe das gefühl ich Platze bald, Meine Beine tuen auch so weh vor Lauter Wasser.

DANKE FÜR DEINE ANTWORT !! ANDREA

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers