Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zu Desmin 20 Pille

Frage zu Desmin 20 Pille

9. Mai 2006 um 19:41

ich habe sie heute bekommen ..
muss damit ja warten, bis ich wieder meine regel bekomme ..
kann mir jemand sagen, wie lange ich sie dann nehmen muss, bevor ich geschlechtsverkehr haben kann ?!
wäre lieb
lg blumaa

9. Mai 2006 um 20:26

Danke
gut dann wart ich bis ich meine periode wieder bekomme !
danke

Gefällt mir

10. Mai 2006 um 19:45

Habe noch eine frage
die ärtzin hat zu mir ja gesagt am ersten tag der nächsten blutung einnehmen ..
dann wenn die pckung leer ist, 7 tage pause, ob regel oder nicht .. damit sich das einpendelt !
aber muss ich dann in diesen sieben tagen mit kondom verhüten, wenn ich nicht meine tage bekomme ?!
danke für antworten !!
lg blumaa

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 12:41
In Antwort auf blumaa

Habe noch eine frage
die ärtzin hat zu mir ja gesagt am ersten tag der nächsten blutung einnehmen ..
dann wenn die pckung leer ist, 7 tage pause, ob regel oder nicht .. damit sich das einpendelt !
aber muss ich dann in diesen sieben tagen mit kondom verhüten, wenn ich nicht meine tage bekomme ?!
danke für antworten !!
lg blumaa

Ich verstehe
das nicht, warum wisst ihr alle so wenig über verhütungsmittel? sprecht ihr nicht mit eurem arzt??? grundsätzlich verhütet die pille erst im 2. monat sicher.das ist auch bei anderen sorten so! ist ja kein wunder, wenn soviele sagen, dass sie trotz pille schwanger werden. weil sie keine ahnung haben, wie sie sie nehmen müssen. also nochmal:erst nach 4 wochen bist du sicher geschützt, in der 7 tägigen pause brauchst du nicht verhüten.

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 13:01
In Antwort auf domi624

Ich verstehe
das nicht, warum wisst ihr alle so wenig über verhütungsmittel? sprecht ihr nicht mit eurem arzt??? grundsätzlich verhütet die pille erst im 2. monat sicher.das ist auch bei anderen sorten so! ist ja kein wunder, wenn soviele sagen, dass sie trotz pille schwanger werden. weil sie keine ahnung haben, wie sie sie nehmen müssen. also nochmal:erst nach 4 wochen bist du sicher geschützt, in der 7 tägigen pause brauchst du nicht verhüten.

Meine FA
hat gesagt, dass sie auch sofort hilft ..
aber ich würde so oder so nicht gleich GV haben, wenn ich erste eine oder zwei oder drei pillen genommen habe ..

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 13:06
In Antwort auf blumaa

Meine FA
hat gesagt, dass sie auch sofort hilft ..
aber ich würde so oder so nicht gleich GV haben, wenn ich erste eine oder zwei oder drei pillen genommen habe ..

He ihr zwei...
....das stimmt nicht. googelt doch mal! es ist überall zu lesen.....keine, aber auch keine pille, ist ab dem 1. tag sicher. sie wirkt...im körper, sie bereitet den körper auf die hormonumstellung vor....aber sie schützt nicht vor einer schwangerschaft!!!!! erst nach 4 wochen!!!!! ihr hättet mal genauer hinhören sollen oder pie packungsbeilage lesen sollen. sie wirkt, das ist richtig.....aber sie schütz noch nicht vor einer schwangerschaft....das sind 2 vollkommen verschiedene dinge!

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 13:29

Schau doch bitte
im internet nach.es ist überall nach zu lesen. ich diskutiere da überhaupt nicht mehr. ich weiß was richtig ist und was nicht. übrigens ist meine schwägerin frauenärztin. selbst in den heftchen, die dort in den praxen ausliegen steht es. müsst ihr wissen....beschwert euch aber nachher nicht....falls ihr doch ne murmel bekommt....trotz pille...*lach*

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 13:47
In Antwort auf domi624

Schau doch bitte
im internet nach.es ist überall nach zu lesen. ich diskutiere da überhaupt nicht mehr. ich weiß was richtig ist und was nicht. übrigens ist meine schwägerin frauenärztin. selbst in den heftchen, die dort in den praxen ausliegen steht es. müsst ihr wissen....beschwert euch aber nachher nicht....falls ihr doch ne murmel bekommt....trotz pille...*lach*

Ich habe gegoogelt ..:
'Durch die verstärkte Menge dieser beiden Hormone im weiblichen Körper wird schon nach 2-3 Tagen ein gleich bleibender Hormonspiegel aufgebaut, der die Ausschüttung von FSH und LH aus der Hirnanhangdrüse und gleichermaßen die Eireifung bzw. den Eisprung (Ovulation) unterdrückt.'
!!!

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 14:07

Sorry,
aber mein arzt und meine schwägerin haben mir was anderes gesagt. ich wollte euch nur helfen. ich weiß wie das ist, wenn bei der verhütung was schief läuft. vor 7 jahren hab ich nur mit dem halben ohr hingehört und wurde schwanger ( habe abgetrieben, war mit 20 jahren noch nicht soweit mutter zu sein, gab auch noch andere probleme ) nehme die desmin jetzt seit knapp 5 jahren. hatte vorher eine andere pille.

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 14:16
In Antwort auf domi624

Sorry,
aber mein arzt und meine schwägerin haben mir was anderes gesagt. ich wollte euch nur helfen. ich weiß wie das ist, wenn bei der verhütung was schief läuft. vor 7 jahren hab ich nur mit dem halben ohr hingehört und wurde schwanger ( habe abgetrieben, war mit 20 jahren noch nicht soweit mutter zu sein, gab auch noch andere probleme ) nehme die desmin jetzt seit knapp 5 jahren. hatte vorher eine andere pille.

Hey domi624
aaalso .. ich bin ja dankbar dass du helfen willst !
ich habe gerade meine packungsbeilage nochmals durchgelesen:
DOSIERUNG,ART UND DAUER DER ANWENDUNG
Wie und wann sollten sie Desmin 20 einnehmen ?
[ .. ]
Wenn mir der Einnahme der ersten Packung am 1. Blutungstag begonnen wird, beginnt der Empfängnisschutz mit dem ersten Einnahmetag und besteht auch während der 7tägigen Pause ..

also das bedeutet doch, dass ich dann nich schwanger werde ..
nja auf jeden fall danke an euch zwei !
lg blumaa

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 14:21
In Antwort auf blumaa

Hey domi624
aaalso .. ich bin ja dankbar dass du helfen willst !
ich habe gerade meine packungsbeilage nochmals durchgelesen:
DOSIERUNG,ART UND DAUER DER ANWENDUNG
Wie und wann sollten sie Desmin 20 einnehmen ?
[ .. ]
Wenn mir der Einnahme der ersten Packung am 1. Blutungstag begonnen wird, beginnt der Empfängnisschutz mit dem ersten Einnahmetag und besteht auch während der 7tägigen Pause ..

also das bedeutet doch, dass ich dann nich schwanger werde ..
nja auf jeden fall danke an euch zwei !
lg blumaa

Bitte
sei vorsichtig.....mich zieht das immernoch oft runter, und ich werde wütend wenn ich so junge schwangere sehe, die dann meinen, es war ein unfall. solche unfälle dürfen einfach nicht passieren. ich verhüte trotzdem immernoch mit kondom, alleine wegen der krankheiten die es da gibt. ich hab das von damals nie verkraftet. sehe mir auch jetzt noch oft mein ultraschallbild an.

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 15:28

Dann höre auf den Doc udn frage hier nicht nach ....
... sorry, aber das verstehe ich hier nicht.
ALLE wissen ja sooooooo gtu beschied, hören artig beim Doc zu und wenn sie zu Hause sind fallen ihren Fragen ein, die sie dann hier reinstellen.

Warum ruft man icht den Doc noch mal an?
Warum googelt man nicht erst mal?
Warum weiß man dann doch alles besser?



Gefällt mir

11. Mai 2006 um 19:39

Hey
ja da habe ichs vorhin auch nochmal gelesen ..
und bei der packungsbeilage stehts auch !

Gefällt mir

11. Mai 2006 um 20:09

Ja
allerdings ..
naja ich weiß jz,was ich wissen muss ! danke jakira

Gefällt mir

5. Mai 2007 um 14:36
In Antwort auf domi624

Sorry,
aber mein arzt und meine schwägerin haben mir was anderes gesagt. ich wollte euch nur helfen. ich weiß wie das ist, wenn bei der verhütung was schief läuft. vor 7 jahren hab ich nur mit dem halben ohr hingehört und wurde schwanger ( habe abgetrieben, war mit 20 jahren noch nicht soweit mutter zu sein, gab auch noch andere probleme ) nehme die desmin jetzt seit knapp 5 jahren. hatte vorher eine andere pille.

DESMIN 20- nach 6 Jahren 2mal schwanger
Hallo,
Ich habe seit meinem 13 Lebensjahr die Desmin 20 genommen (wegen der Haut).
Nach 6 1/2 Jahren wurde ich dann das erste mal schwanger, man bedenke trotz Pille.
Habe einen Schwangerschaftabbruch vornehmen lassen, wegen Ausbildung und so.
Mein Arzt hat mir nach dem Abbruch wieder die Desmin 20 gegeben,meinte ich sei damals wohl zu dumm zum einnehmen so tat er.
Und nu, nen halbes jahr nach dem Abbruch bin ich schon wieder schwanger.
Habe jetzt den Arzt gewechselt der dann meinte, ich hätte die Pille nach einer gewissen Zeit wechseln müssen und auch nach dem Abbruch eine stärkere Pille bekommen müssen.
Ich habe die Desmin 20 6 fast 7 Jahre genommen und bin vorher trotz meinem Freund (3 Jahre zusammen)nicht schwanger geworden.
Und nu gleich 2mal in einem Jahr.
Woran kann das liegen?
Ich habe die Pille definitiv nie vergessen oder falsch eingenommen.

Gefällt mir

28. Juli 2007 um 15:50
In Antwort auf Pluster

Dann höre auf den Doc udn frage hier nicht nach ....
... sorry, aber das verstehe ich hier nicht.
ALLE wissen ja sooooooo gtu beschied, hören artig beim Doc zu und wenn sie zu Hause sind fallen ihren Fragen ein, die sie dann hier reinstellen.

Warum ruft man icht den Doc noch mal an?
Warum googelt man nicht erst mal?
Warum weiß man dann doch alles besser?



Wechsel die pille
wie ein alter drachen mit zahnschmerzen speihst du hier feuer...vielleicht die pille wechseln...oder doch lieber gummi...hormone scheinen dir nicht zu bekommen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen