Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage zu Belara und Übelkeit

Frage zu Belara und Übelkeit

1. Juli 2009 um 14:33

Hi Leute!
Ich nehme die Belara und bin jetzt in der 5. Einnahmewoche. Hatte diesen Montag Übelkeit...Musste mich zwar nicht total oft,aber dennoch ca. 3-4 mal übergeben,das war eine halbe bis ganze stunde nach der pilleneinnahme...Habe die Pille in den 12 Stunden darauf aber nicht nochmals eingenommen sondern erst am nächsten Tag zur gewöhnlichen Uhrzeit.
Den letzten Geschlechtsverkehr hatte ich letzten Dienstag.

Nun wollte ich fragen ob die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht und ich beim nächsten Geschlechtsverkehr (definitiv Morgen ) evtl. ein Kondom benutzen sollte?

Würde mich echt auf eine Antwort freuen!
Ich bedanke mich im vorraus!
Sonnige Grüße

1. Juli 2009 um 14:51

...
du hast also seit 5 Wochen keine Pause gemacht?

Dann bist du sicher geschützt, es kann nichts passieren.
Ein Vergesser ist nur 7 Tage vor oder nach der Pause kritishc. Du musst jetzt noch mindestens 7 Pillen nach dem Vergesser einnehmen, damit die nächste Pause sicher ist.

Der Schutz ist schon da, die 7 Pillen gelten für die nächste PAUSE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 16:58
In Antwort auf lea_12121402

...
du hast also seit 5 Wochen keine Pause gemacht?

Dann bist du sicher geschützt, es kann nichts passieren.
Ein Vergesser ist nur 7 Tage vor oder nach der Pause kritishc. Du musst jetzt noch mindestens 7 Pillen nach dem Vergesser einnehmen, damit die nächste Pause sicher ist.

Der Schutz ist schon da, die 7 Pillen gelten für die nächste PAUSE!

...
ja,ganz genau,habe 5 wochen keine pause gemacht und war deshalb ein wenig verunsichert...die nächtste pause muss ich nach 1 woche machen...und die 6. einnahmewoche beginnt genau morgen..der patzer war in dieser woche,heißt das nicht,dass ich jetzt doch ungeschützt bin?
oder bin ich jetzt bloß für die pause ungeschützt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 19:07
In Antwort auf esme_12084682

...
ja,ganz genau,habe 5 wochen keine pause gemacht und war deshalb ein wenig verunsichert...die nächtste pause muss ich nach 1 woche machen...und die 6. einnahmewoche beginnt genau morgen..der patzer war in dieser woche,heißt das nicht,dass ich jetzt doch ungeschützt bin?
oder bin ich jetzt bloß für die pause ungeschützt?

...
Es gibt während der Pilleneinnahme nur 3 Phasen:

1. 7 Tage nach der Pause
2. Die Zeit dazwischen.
3. 7 Tage vor der Pause

Nur bei der 2. "Phase" ist ein Pillenvergesser nicht tragisch (solang es nur EIN Vergesser ist!!).
Solang du also nach deinem Patzer einfach 7 Pillen genommen hast darfst du wieder Pause machen und alles ist nicht so schlimm.

Also ganz einfach: nach dem Vergesser 7 Pillen und es kann absolut nichts passieren.

Du bist dann nie ungeschützt und die ganze Pause hindurch maximal sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 19:14
In Antwort auf lea_12121402

...
Es gibt während der Pilleneinnahme nur 3 Phasen:

1. 7 Tage nach der Pause
2. Die Zeit dazwischen.
3. 7 Tage vor der Pause

Nur bei der 2. "Phase" ist ein Pillenvergesser nicht tragisch (solang es nur EIN Vergesser ist!!).
Solang du also nach deinem Patzer einfach 7 Pillen genommen hast darfst du wieder Pause machen und alles ist nicht so schlimm.

Also ganz einfach: nach dem Vergesser 7 Pillen und es kann absolut nichts passieren.

Du bist dann nie ungeschützt und die ganze Pause hindurch maximal sicher.

Puuh
die phasen habe ich ja verstanden.
aber ich bin ja genau eine woche vor der pause und genau in dieser woche hatte ich den patzer...ich wollte nur wissen ob ich für morgen geschützt bin oder zusätzlich verhüten soll ^^

hab die pause ja noch nicht und wollte wissen ob ich vor der pause auch ohne verhütung geschützt bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 19:22
In Antwort auf esme_12084682

Puuh
die phasen habe ich ja verstanden.
aber ich bin ja genau eine woche vor der pause und genau in dieser woche hatte ich den patzer...ich wollte nur wissen ob ich für morgen geschützt bin oder zusätzlich verhüten soll ^^

hab die pause ja noch nicht und wollte wissen ob ich vor der pause auch ohne verhütung geschützt bin

...
Ja wenn du die 7 Pillen nach dem Patzer nicht zusammenkriegst, dann musst du halt aus einem anderen Blister einfach ncoh so viele nehmen und deine Pause so rauszögern.

Wenn du die Pause nämlich früher als 7 Tage nach dem Vergesser einlegst, wärst du ab dem Vergesser ungeschützt, die ganze Pause hindurch und bis zu dem Tag vwo du vom neuen blister 7 Pillen korrekt genommen hättest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 20:21
In Antwort auf lea_12121402

...
Ja wenn du die 7 Pillen nach dem Patzer nicht zusammenkriegst, dann musst du halt aus einem anderen Blister einfach ncoh so viele nehmen und deine Pause so rauszögern.

Wenn du die Pause nämlich früher als 7 Tage nach dem Vergesser einlegst, wärst du ab dem Vergesser ungeschützt, die ganze Pause hindurch und bis zu dem Tag vwo du vom neuen blister 7 Pillen korrekt genommen hättest.

Aah
achsooo und da ich jetzt aber noch eine woche lang die pille bis zur nächsten pause nehme bin ich trotz patzer geschützt,WEIL ich halt noch keine pause mache,richtig?

fazit,morgen keine verhütung nötig,einfach mit einnahme forfahren?^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 20:50
In Antwort auf esme_12084682

Aah
achsooo und da ich jetzt aber noch eine woche lang die pille bis zur nächsten pause nehme bin ich trotz patzer geschützt,WEIL ich halt noch keine pause mache,richtig?

fazit,morgen keine verhütung nötig,einfach mit einnahme forfahren?^^


Rrrrrichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 21:04
In Antwort auf lea_12121402


Rrrrrichtig

Thank U !
ich danke dir für deine geduld,deine hilfsbereitschaft und deine antworten! vielen vielen dank!
mach weiter so
bist ne ganz nette
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram