Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage wg. Cerazette und Durchfall ???

Frage wg. Cerazette und Durchfall ???

24. Oktober 2010 um 11:29

Hallo,

ich hab die Cerazette jetzt ganz neu verschrieben bekommen und nehme sie morgen dann 3 Wochen.

Ich nehme sie normalerweise immer abends zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr.....allerdings hatte ich gestern abend ganz plötzlich total Durchfall .....Gott sei Dank hatte ich voher die Pille noch nicht genommen.

Da sich der Durchfall über mehrere Stunden zog, hab ich sie dann erst heute Nacht so gegen 4.00 Uhr genommen und hatte seither auch keinen Durchfall mehr.

Ich hab dann also die letzte Pille am Freitag abend um 20.30 Uhr genommen und die nächste dann wieder in dieser Nacht um 4.00 Uhr......meint ihr, dass der Durchfall da jetzt irgendwas angerichtet hat? Eigentlich ja nicht oder?

Da unsre Maus nun aber erst 8 Wochen alt ist, darf und will ich natürlich keinesfalls wieder ss werden, daher will ich auf Nummer sicher gehen und frag euch nochmal ...

Danke schon mal und lg
pocahontas

24. Oktober 2010 um 11:35

Alles OK
Also, du hast die 12 Stunden-Regel eingehalten und nach der Einnahme keinen Durchfall mehr.
Nach meinem Dafürhalten dürfte es keinen Sicherheits-Verlust geben.
Ich verstehe es so, dass du nun in der 3. Einnahmewoche bist. Wenn du mit der Sicherheit nun ganz sicher gehen willst, machst du keine Pillenpause und schließt den nächsten Blister gleich an, mindestens 7 weitere Pillen. Dann kannst du eine Pause machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen