Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage wegen Frauenarzt lol

Frage wegen Frauenarzt lol

8. Januar 2008 um 16:27

Also ich war noch nie beim Frauenarzt. Hab dann heut einfach mal angerufen und gleich einen Termin für diesen Freitag bekommen.

Kann mir einer von euch sagen, wie das so abläuft beim ersten Mal?
Und wenn ich mir die Pille verschreiben lassen möchte, kann ich das dann sofort tun und bekomme ich sie dann auch gleich oder wie is das?

Sind wahrscheinlich dumme Fragen aber ich kenn mcih wirklcih GAR NCIHT aus damit^^

Danke schonmal für eure Antworten !!

Grüßle <3

8. Januar 2008 um 16:35

Ganz easy...
Also erstmal hat sie mich gefragt warum ich da bin und wann ich meine letzte Periode hatte und ob ich mich sonst gesund fühle bzw. bin.
Ich hab ihr einfach gesagt, dass ich gerne mit der Pille verhüten möchte und sie hat mich dann über die anderen Möglichkeiten noch kurz informiert und mir dann gleich das Rezept verschrieben und erklärt, wie man sie einzunehmen hat und dass man am ersten Tag seiner Periode beginnt usw. Mit dem Rezept gehst du zur Apotheke und erhältst sie dann. Falls du über 18 bist kostet sie bis 10 Euro , aber eigentlich nicht mehr. Die Untersuchung ist eine Sache von nciht mehr als zwei Minuten und tut nicht weh. KLar ist es ein wenig unangenehm, aber weh tun sollte es nicht. Sie tastet mit dem Finger innerhalb und mit der anderen Hand oberhalb deiner Bauchdecke Gebärmutter, Eierstöcke etc. ab. Genauere Informationen über den Vorgang findest du auch unter yasmin.de oder bravo.de. Ist aber halb so schlimm.
Viel Erfolg
gotaquestion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 16:42

Frauenarzt
Hi Du

Also ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir im März 07 war, aber denke mal, dass das nich sooo sehr unterschiedlich ist von Arzt zu Arzt

Zuerst einmal wird Dir der Arzt ein paar Fragen stellen zu Deiner Regel, ob Du schon Geschlechtsverkehr hattest, wie aufgeklärt Du bist, ob Du weißt, wie man Kondome verwendet und so weiter. Dann wird Dich der Arzt ins Nebenzimmer bringen, wo Du Dich auf einen "Stuhl" setzen musst, auf welchem Deine Beine gespreizt werden, da der Arzt so leichter an Dein Unterleib kommt. Die Behandlung war bei mir nicht schmerzhaft, aber das Schamgefühl war beim ersten Mal noch da, aber keine Angst, das geht schnell weg Der Arzt wird dann mit einem oder mehreren Fingern in die Vagina "gehen" und abtasten, ob alles richtig gewachsen ist und an der richtigen Stelle ist. Dann wird er eine Probe der Bakterien in der Vagina nehmen um wegen mehreren Bakterien und Erregern zu schauen. Das passiert mit einem Wattestäbchen, so eins wie zum Ohren putzen, nur länger und dann wird er wahrscheinlich noch Ultraschall machen. Die Reihenfolge weiß ich nicht mehr so genau, sorry.

Also ich wollte die Pille sofort haben. Normalerweise sollte der Arzt diese auch geben. Das einzige noch zu lösende Problem wäre dann, welche Pille Der Arzt wird Dir dann noch lang und breit erklären wie und ab wann Du die Pille dann nehmen darfst. Du bekommst von ihm dann eine Probepackung für einen Monat, also 21 Tage, und musst ihm danach bescheid geben, ob Du sie vertragen hast oder nicht. Wenn ja, dann bekommst Du von da an immer ein Rezept für einen dreimonatigen "Vorrat", welchen Du Dir dann bei der Apotheke holen musst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 17:48

Heey spiderschwein
na, da würd ich sagen, uns beiden geht es gleich habe auch nen termin für diesen freitag beim FA bekommen.. und habe auch die gleichen fragen wie du, es sind also keine dummen ich wünsche dir gaanz viel glück, wir werdens schon packen ist bissel ungenehm denk ich ma, aber es wird schon gehen..

liebe grüsse und ich werde am freitag an dich denken

nixe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 18:05

Also
Als ich die Pille bekahm musste ich mit ins Labor kommen wo mir dann mein Blutdruck,Gewicht und größe gemessen wurde.
Dann wieder ins Wartezimmer,...dann zum Frauenarzt musste ich mich nackig machen und auf den stuhlsetzen,,,der arzt hat dan so eine art zange in meine vagina eingeführt das die scheide offen hällt,..muss ehrlich sein schamgefühl hatte ich keine aber bei mir tat es ziemlich weh,jedenfalls den abstrich...als er fertig war mit abtasten etc.hat er noch meine busen abgetastet und danach wurde ultraschal gemacht,...so ein langer stab,wo er ein gummi drüber zieht gleitgel drauftut und dann unten reinschiebt ,um die eierstöcke etc. zu untersuchen,danach durfte ich mich wieder anziehen und es wurden mir fragen gestellt und anschließend wurde mir erklärt wie man sie richtig einnimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen