Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage von Mann: Umgang mit zu frühem Kommen?

Frage von Mann: Umgang mit zu frühem Kommen?

3. November 2016 um 22:11

Hallo Frauen,
Ein Mann hat mal eine Frage an euch, wo er eher die Meinung einer Frau braucht .
Ich bin einer dieser typischen zu früh Kommer und das stört mich schon ziemlich, ich würde es gerne besser können, versuche auch verschiedenste Dinge, hoffe also, dass es sich bessert. Zum momentanen Zeitpunkt ist es aber nicht so weit.
Natürlich ist es für einen Mann nicht schön, wenn er hierbei „versagt“. Gleichzeitig ist es bei mir aber auch so, dass ich persönlich eigentlich mehr Spaß daran habe, wenn ich die Frau lecke, darunter fällt auch Rimming... Ich stehe persönlich sehr darauf, wenn ich die Frau eben mit dem Mund befriedige und man dabei auch etwas nettes zu hören bekommt. Mir wurde bisher auch immer nachgesagt, dass ich das extrem gut können würde. Es ist also nicht so, dass ich mir nicht alle Mühe gebe, dass Frau ihren Spaß hat.
Nun würde würde mich mal die Meinung zu 2 Fragen in diesem Kontext interessieren.
1. Wenn ich eine neue Frau kennenlerne, wie sollte ich da am besten vorgehen? Weil ich ja schon davon ausgehe, dass die normale Frau halt den „normalen“ sex erwartet?
2. Wäre es für euch überhaupt eine erfüllende Sexualität, wenn der Mann euch oral wesentlich mehr befriedigt (dafür ausgiebig), aber auf der anderen Ebene eben nicht die ewigen Orgien entstehen?
Ich danke euch

4. November 2016 um 1:25
In Antwort auf jascha_12062586

Hallo Frauen,
Ein Mann hat mal eine Frage an euch, wo er eher die Meinung einer Frau braucht .
Ich bin einer dieser typischen zu früh Kommer und das stört mich schon ziemlich, ich würde es gerne besser können, versuche auch verschiedenste Dinge, hoffe also, dass es sich bessert. Zum momentanen Zeitpunkt ist es aber nicht so weit.
Natürlich ist es für einen Mann nicht schön, wenn er hierbei „versagt“. Gleichzeitig ist es bei mir aber auch so, dass ich persönlich eigentlich mehr Spaß daran habe, wenn ich die Frau lecke, darunter fällt auch Rimming… Ich stehe persönlich sehr darauf, wenn ich die Frau eben mit dem Mund befriedige und man dabei auch etwas nettes zu hören bekommt. Mir wurde bisher auch immer nachgesagt, dass ich das extrem gut können würde. Es ist also nicht so, dass ich mir nicht alle Mühe gebe, dass Frau ihren Spaß hat.
Nun würde würde mich mal die Meinung zu 2 Fragen in diesem Kontext interessieren.
1.      Wenn ich eine neue Frau kennenlerne, wie sollte ich da am besten vorgehen? Weil ich ja schon davon ausgehe, dass die normale Frau halt den „normalen“ sex erwartet?
2.      Wäre es für euch überhaupt eine erfüllende Sexualität, wenn der Mann euch oral wesentlich mehr befriedigt (dafür ausgiebig), aber auf der anderen Ebene eben nicht die ewigen Orgien entstehen?
Ich danke euch
 

...
für mich persönlich wäre der sex unbefriedigend. oral kann micht den gv ersetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 0:42

Hey, mein Freund kommt auch immer recht schnell. Ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass dir das das Gefühl gibt, zu versagen. Dem ist aber nicht so. Ich bin sogar sehr froh darüber, ich habe schon das Gegenteil erlebt u. mir ist es so lieber. Aber natürlich kann ich nur für mich sprechen. Zu jedem Topf gibt es einen passenden Deckel, das Sprichwort passt auch hier! Nun zu deinen Fragen...

1. Mein Freund hat mir von Anfang an reinen Wein eingeschenkt, das wäre nicht unbedingt notwendig gewesen, war mir aber lieber so. Er hatte Bedenken, welche dann aus dem Weg geräumt waren u. ich konnte mich darauf einstellen.

2. Ich bevorzuge andere “Talente“. Da ich gerne den passiveren Teil einnehme, würde das bei mir keinen fetten Pluspunkt bedeuten. Aber eben auch keinen Minuspunkt fürs schnelle Kommen . Aber, wenn du schon weißt, wobei du dich gut machst, nutze es! Es gibt bestimmt viele Frauen, die so etwas einer Orgie vorziehen. glg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 1:17

Ich kann meiner vorrednerin absolut zustimmen. 
Wichtig ist doch nur das es gut ist und nicht wie lange es dauert. Ich find's eher abturnend wenn ein Mann ewig braucht. Ich finde es ist eher ein Kompliment an mich als das es männliches Versagen ist.
Wie ich befriedigt werde ist gar nicht so wichtig, sondern das er es überhaupt kann 😉
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 1:23
In Antwort auf pinkieheart

Ich kann meiner vorrednerin absolut zustimmen. 
Wichtig ist doch nur das es gut ist und nicht wie lange es dauert. Ich find's eher abturnend wenn ein Mann ewig braucht. Ich finde es ist eher ein Kompliment an mich als das es männliches Versagen ist.
Wie ich befriedigt werde ist gar nicht so wichtig, sondern das er es überhaupt kann 😉
 

Du hast so recht! Das ist noch eine weitere positive Sache an einem frühen Orgasmus. Es zeigt einer Frau, wie erregt er durch sie wurde 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 1:51

Sorry... aber ich find das ist absoluter Quatsch!  
Ich kenne recht viele Frauen die der selben Meinung sind wie ich.  
Ich steh auch darauf oral befriedigt zu werden und gleichzeitig noch Finger in mir spüren.  

Im übrigen gibt's kaum Männer die lange durchhalten. Das weiß ich aus Erfahrung 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 3:15
In Antwort auf pinkieheart

Ich kann meiner vorrednerin absolut zustimmen. 
Wichtig ist doch nur das es gut ist und nicht wie lange es dauert. Ich find's eher abturnend wenn ein Mann ewig braucht. Ich finde es ist eher ein Kompliment an mich als das es männliches Versagen ist.
Wie ich befriedigt werde ist gar nicht so wichtig, sondern das er es überhaupt kann 😉
 

..
naja wenn er früh kommt und das bei jeder frau, was soll es für ein Kompliment sein'? wenn er früh kommt, dann geht er auf meine Bedürfnisse nicht ein. der beherscht sich nicht, damit ich auch was von sex habe...was soll daran schön sein? dann kann er auch eine gummipuppe nehmen,wenn ihm frau so dermassen egal ist,dass er sich nicht mal mühe gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 3:17
In Antwort auf arowana97

Du hast so recht! Das ist noch eine weitere positive Sache an einem frühen Orgasmus. Es zeigt einer Frau, wie erregt er durch sie wurde 

..
was zeigt es noch mal? wenn er bei jeder früh kommt, dass er auf jede biz...ch scharf ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 3:20
In Antwort auf pinkieheart

Sorry... aber ich find das ist absoluter Quatsch!  
Ich kenne recht viele Frauen die der selben Meinung sind wie ich.  
Ich steh auch darauf oral befriedigt zu werden und gleichzeitig noch Finger in mir spüren.  

Im übrigen gibt's kaum Männer die lange durchhalten. Das weiß ich aus Erfahrung 

..
rede für dich und nicht für alle.. ich hatte eher wenige partner, welche zu früh gekommen dind.. genauso wie ich wenige Frauen kenbe,welche damit klargekommen sind.. rede nicht für viele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2016 um 3:22
In Antwort auf pinkieheart

Sorry... aber ich find das ist absoluter Quatsch!  
Ich kenne recht viele Frauen die der selben Meinung sind wie ich.  
Ich steh auch darauf oral befriedigt zu werden und gleichzeitig noch Finger in mir spüren.  

Im übrigen gibt's kaum Männer die lange durchhalten. Das weiß ich aus Erfahrung 

..
ich frage mich gerade wie lange du mit denen warst.. 5 jahre,wohl kaum..zwei drei Monate bestimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2016 um 13:40

Wenn die Frau auf mir reitet kann ich ewig ohne zu kommen, wenn ich auf ihr bin kann ich auch sehr schnell in unter 5min kommen. Meine Freundin reitet sicher daher auf mir zum Orgasmus. Was auch hilft ist natürlich anhalten  und den unter dem hoden den spermaleiter (wie auch immer dies richtig heißt ) kurz mit dem finger abdrücken...weiter gehts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2016 um 21:08

Ganz ehrlich?!?! auf Dauer bzw lange zeit ist das nicht akzeptabel. weil wir es auch mögen wenn sie und er zusammen kommen. das das jeden mal passieren kann ist ja ok, aber immer würde mich frustrieren und mich veranlassen was anderes zusuchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vorm Frauenarzt
Von: katzenlady35
neu
6. November 2016 um 20:02
Bi Männer
Von: vorarlberg
neu
6. November 2016 um 18:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram