Forum / Sex & Verhütung

Frage

Letzte Nachricht: 25. Februar 2012 um 16:49
X
xander_11868423
23.02.12 um 18:42

hallo ich hab eine frage ich hatte knap 3 jahre die hormonspirale mirena vor 10 tagen habe ich sie ziehn lasen weil ich sehr starke neben wirkungen hate ich habe von meiner hautärztin noch unter der einnahme von mirena einen hormon status machen lassen der soll schlecht ausgefallen sein mein gyn meinter ich sol mir keine gedanken machen den der wert ist verfälscht durch die mirena naya jedenfalls nach der meinung meiner hautärztin soll ich zum endogrinologe keine ahnung was das ist .ich nehme jetzt seit 9 tagen die chariva pille und es geht mir nicht gut fühle mich schwach und total kränklich auserdem hab ich seit heute wieder blutung obwohl sie vorgestern auf aufgehört hat hab unterleib schmerzen und blutklüpchen kennt sich irgentjemand damit aus .mein gyn meinte es wäre alles okay und termin beim endgrinologe konnte ich erst nächsten monat bekommen

Mehr lesen

E
erma_12045099
24.02.12 um 12:00

....
Aus welchem Grund hat denn Deine Hautärztin einen Hormonstatus veranlasst?
Dein Gyn hat recht. Die Hormonbestimmung während einer Pilleneinnahme oder wie bei Dir während der Mirena ist sinnlos, weil es die Werte verfälschen. Ein Hormonstatus macht erst Sinn, nachdem man ca. 2-3 Monate das hormonelle Verhütungsmittel abgesetzt hat.

Gefällt mir

X
xander_11868423
25.02.12 um 10:09
In Antwort auf erma_12045099

....
Aus welchem Grund hat denn Deine Hautärztin einen Hormonstatus veranlasst?
Dein Gyn hat recht. Die Hormonbestimmung während einer Pilleneinnahme oder wie bei Dir während der Mirena ist sinnlos, weil es die Werte verfälschen. Ein Hormonstatus macht erst Sinn, nachdem man ca. 2-3 Monate das hormonelle Verhütungsmittel abgesetzt hat.

DAnke für die schnelle antwort!
ich hatte unter der mirena sehr schlechte haut und vermehrter haarwuchs an den beinen usw deshalb veranlaste meine hautärztin einen hormonstatus .ich werde wahrscheinlich wenn es mir weiterhin so schlecht geht die pile absetzten und meinem körper mal 2 -3 monate ruhe geben das meinte gestern die apotekerin auch .gvlg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

X
xander_11868423
25.02.12 um 10:12

DAnke für die schnelle antwort!
echt sogar 6 monate naya aber ich denke vlt gehts mir auch einfach nach 2-3 monate ohne hiormone wieder gut dann brauche ich ja kein hormon status mehr hoffe ich jedenfalls .ggvlg

Gefällt mir

E
erma_12045099
25.02.12 um 16:49
In Antwort auf xander_11868423

DAnke für die schnelle antwort!
ich hatte unter der mirena sehr schlechte haut und vermehrter haarwuchs an den beinen usw deshalb veranlaste meine hautärztin einen hormonstatus .ich werde wahrscheinlich wenn es mir weiterhin so schlecht geht die pile absetzten und meinem körper mal 2 -3 monate ruhe geben das meinte gestern die apotekerin auch .gvlg

...
Die schlechte Haut, die Du beschreibst, könnte auch eine häufig vorkommende Nebenwirkung der Mirena gewesen sein.
Es ist, denke ich, wirklich sinnvoll, dem Körper eine Ruhepause zu gönnen. Es ist möglich, dass sich dann auch Deine Haut wieder bessert.

Gefällt mir