Forum / Sex & Verhütung

Frage bzgl. Orgasmus verzögern...

Letzte Nachricht: 12. Dezember 2007 um 14:57
X
xaviar_12145600
10.12.07 um 18:45

Muss zugeben bin noch nicht der erfahrenste, daher hoffe ich auf etwas Aufklärung meiner Frage
Ich habe das Problem, dass ich einfach momentan noch zu früh komme und nun hab ich beschlossen etwas dagegen zu tun...bsp gestern hatte ich mit meiner Freundin Sex und habs dann versucht hinauszuzögern und einfach den orgasmus verhoben...ja ich hatte das gefühl innerlich gekommen zu sein, obwohl ich nicht abgespritzt habe. danach ging auch nichts mehr, hatte keine errektion mehr. leute das is für mich echt wichtig dass ich das schaffe, den orgasmus hinauszuzögern ohne dass ich danach keinen ständer mehr hab, damit ich ich mit dem Sex weitermachen kann...was hab ich denn falsch gemacht? wie macht ihr selbst das? wie kann ich den orgasmus hinauszögern?

gruß Jimbo!

Mehr lesen

B
brandt_12917936
11.12.07 um 18:31

Ich als Frau
finde es ehrlich gesagt ziemlich abtörnend, wenn mein Partner versucht, den Orgasmus hinauszuzögern. Ich merke das .
Und: Für mich ist es richtig geil, wenn ich sehe, er ist so supererregt, dass er jetzt einfach kommen muss.
Danach lieber etwas Zeit gelassen, und dann nochmal von vorn. Und nochmal kommen...

Für mich wird es auch wirklich langweilig, wenn mein Partner, nur aufgrund seines unterdrückten Orgasmus, sich dann ewig lang auf mir "abhottet". Er kann nicht mehr, ich merke, dass er nicht mehr kann, da werde ich auch trocken usw..na toll.
Dann lieber kurz, heftig und geil.

Gruß,
Michaela

Gefällt mir

I
irvine_11870845
11.12.07 um 18:45
In Antwort auf brandt_12917936

Ich als Frau
finde es ehrlich gesagt ziemlich abtörnend, wenn mein Partner versucht, den Orgasmus hinauszuzögern. Ich merke das .
Und: Für mich ist es richtig geil, wenn ich sehe, er ist so supererregt, dass er jetzt einfach kommen muss.
Danach lieber etwas Zeit gelassen, und dann nochmal von vorn. Und nochmal kommen...

Für mich wird es auch wirklich langweilig, wenn mein Partner, nur aufgrund seines unterdrückten Orgasmus, sich dann ewig lang auf mir "abhottet". Er kann nicht mehr, ich merke, dass er nicht mehr kann, da werde ich auch trocken usw..na toll.
Dann lieber kurz, heftig und geil.

Gruß,
Michaela

@appolinaris
Hi,
ich glaube es ist eine Sache des Alters, der Erfahrung und des Wissens um die eigene Sexualität, wenn Frau sich so fallenlassen kann und so entspannt und natürlich reagiert wie Du.

Aber keine Selbstverständlichkeit, denn oftmals und für viele, besteht der Sex nur aus 1x und Frau kann gefrustet reagieren, weil sie sich um ihres Vergnügens gebracht sieht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

X
xaviar_12145600
12.12.07 um 14:53

Dann versteh ich das nicht,...
...dass Pornodarsteller (um mal von dem Extremsten aller Beispiele auszugehn) so lange reinhalten können wie sie wollen bzw das so guut kontrollieren können (klar ist da auch erfahrung und übung dahinter, aber die müssen das doch irgendwie verzögern können ohne dass nach dem verzögern kein ständer mehr vorhanden ist...). meine Frage bezieht sich darauf, wie genau das funktioniert? denn das macht sicherlich der frau auch kein spaß mehr wenn Mann wirklich früh kommt...was denkt ihr?

Gefällt mir

X
xaviar_12145600
12.12.07 um 14:57
In Antwort auf brandt_12917936

Ich als Frau
finde es ehrlich gesagt ziemlich abtörnend, wenn mein Partner versucht, den Orgasmus hinauszuzögern. Ich merke das .
Und: Für mich ist es richtig geil, wenn ich sehe, er ist so supererregt, dass er jetzt einfach kommen muss.
Danach lieber etwas Zeit gelassen, und dann nochmal von vorn. Und nochmal kommen...

Für mich wird es auch wirklich langweilig, wenn mein Partner, nur aufgrund seines unterdrückten Orgasmus, sich dann ewig lang auf mir "abhottet". Er kann nicht mehr, ich merke, dass er nicht mehr kann, da werde ich auch trocken usw..na toll.
Dann lieber kurz, heftig und geil.

Gruß,
Michaela

Schon plausibel...
ja michaela einerseits verstehe ich dich schon, nur meine freudin is eine die echt viel verständniss hat aber selbst ihr is einfach zu kurz...ic hwill nicht ewig auf ihr rumreiten können, allerdings will ich genau die technik erlernen um das zu können, sodass ich meinen orgasmus kontrollieren kann...das wäre doch auch für beide das beste oder nicht?

Gefällt mir