Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage an frauen "anal bei mann"

Frage an frauen "anal bei mann"

19. Februar 2009 um 10:35

Also laut umfragen hier stehen sehr viele Frauen auf anal sex , meine partnerin gehört seit sommer auch dazu dank meiner technik ! Jetzt will ich wissen was eine Frau denkt wenn ein mann es vielleicht auch ausprobieren möchte , und wenn es genau so viel spaß macht wie bei ihr und wie bringt mann es ihr bei ! Gleichstellung !!! Oder sagt ihr dann ist mir zu schwul ??? Was denkt ihr wirklich ????

19. Februar 2009 um 13:47

Aw
Also mich würde das als frau ziemlich abtörnen, wenn ein kerl mir sagen würde das er möchte das ich ihn anal verwöhnen soll...

Aber vielleicht gibt es ja frauen die das anders empfinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 14:16
In Antwort auf tyler_12861820

Aw
Also mich würde das als frau ziemlich abtörnen, wenn ein kerl mir sagen würde das er möchte das ich ihn anal verwöhnen soll...

Aber vielleicht gibt es ja frauen die das anders empfinden

Da ist doch nichts dabei!
Ich bin dort auch fuer gleichberechtigung. Ich habe auch kein problem damit, meinen partner auch anal zu verwöhnen, wenn er es mag. das problem dabei ist, das man es ja nicht wissen kann, wenn er nichts sagt, und fragen trau ich mich selbst nicht. viele männer glauben leider immernoch, dass es irgendetwas mit homosexualität zu tun hat. das ist aber nicht wahr. wenn man sich schon mal engehender mit dem thema tantra auseinandergesetzt hat, wird man feststellen, dass es ganz normal ist.
versuch doch einfach mal deiner freundin, wärend sie dich mit der hand befriedigt, mit deiner hand in die richtige richtung zu fuehren...anal-oral beim mann ist vielleicht eine etwas zu fortgeschrittene praktik, und könnte sie am anfang ueberfordern...

mfg, marysin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 20:30

Find ich toll
erst durch meinem Freund habe ich rausgefunden, wie toll auch solche Dinge sein können. Ich spiele da gerne mit dem Finger rum, kann auch mal ein Dildo sein (eher seltener, Männer sind ja nicht so schmerzfrei )

Auch oral befriedige ich ihn dort und ich weiss das er das auch toll findet. Wir reden aber sehr offen über unsere Vorlieben, ich weiss nicht ob es sonst dazu gekommen wäre.

Ich habs irgendwann einfach gemacht...ich dachte wenns mir gefällt, dann mag er das vielleicht auch.

Und mit schwul hat das absolut nichts zu tun.

Ich würde sogar gerne öfter da ran, aber sooo oft mag er nun auch nicht

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 23:33
In Antwort auf abijah_12119542

Da ist doch nichts dabei!
Ich bin dort auch fuer gleichberechtigung. Ich habe auch kein problem damit, meinen partner auch anal zu verwöhnen, wenn er es mag. das problem dabei ist, das man es ja nicht wissen kann, wenn er nichts sagt, und fragen trau ich mich selbst nicht. viele männer glauben leider immernoch, dass es irgendetwas mit homosexualität zu tun hat. das ist aber nicht wahr. wenn man sich schon mal engehender mit dem thema tantra auseinandergesetzt hat, wird man feststellen, dass es ganz normal ist.
versuch doch einfach mal deiner freundin, wärend sie dich mit der hand befriedigt, mit deiner hand in die richtige richtung zu fuehren...anal-oral beim mann ist vielleicht eine etwas zu fortgeschrittene praktik, und könnte sie am anfang ueberfordern...

mfg, marysin

Seh ich auch so...
das hat ga nix mit homosexualität zu tun...und vor allem...selbst wenn?!...warum etwas lassen, was einem gefällt?...diese homophobie scheinen männer aber oft zu haben...ich höre öfter von männern, dass sie die frauen da nich ranlassen, weil das schwul sei...und nich,dass die frauen da nich hin möchten, weil sie das als schwul empfinden...und ein strap-on- oder dildoanalverkehr is halt nur die logische fortführung von finger- und zungenspielereien...also is da auch kein unterschied zu machen...
marysin's tipp find ich super...und du könntest ihr auch einfach sagen, du würdest gern ma wissen wie das is...
viel erfolg auf jeden fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 9:44
In Antwort auf tyler_12861820

Aw
Also mich würde das als frau ziemlich abtörnen, wenn ein kerl mir sagen würde das er möchte das ich ihn anal verwöhnen soll...

Aber vielleicht gibt es ja frauen die das anders empfinden

AW
Ja, habe ich mir schon gedacht das so ein typ Frau gibts , frage an dich STRONGPASSION88 stehst du selber auf analsex ? magst du wenn dein partner dich dort berührt oder mit der zunge verwöhnt?..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:04

Anal
Hai , DASHEXCHEN1 erlich gesagt ich weiß es nicht , wir hatten mal so eine komische stellung da hat sie mich mit dem finger massiert mit so einem leichten druck , wahr auch sehr geil habe ihr das auch gesagt ,ich massiere sie immer wieder gerne (Ganzkörper öl massage) bei kerzenlichtet und entspannungsmusik erst liegt sie auf dem rücken ich massiere bauch,beine,füße,hände,brust dann auch mu... ich nemme mir auch richtig zeit , dann dreht sie sich um gleiche wieder noch mal dann gehe ich auf po... über mit viel öl und kreisenden bewegungen und dringe immer tiefer in sie an , sie fängt an so richtig zu stöhnen sie ist auf 100 ok jetzt kommt mein g-punkt vibrator ins spiel ich schiebe in forsichtig in die mu... und stelle auf kleinste stufe , sie bewegt schon denn ganzen becken jetzt noch pen.... rein ins po...und sie ist auf 180 ......... Und es macht wirklich sehr viel spaß ............. Ich weiß nur 100 % das ich nicht schwul bin ich stehe auf frauen ! Ich denke auch erst muß mann auch klein anfangen und sehen ob es dann spaß macht nicht gleich Umschnalldildo . Aber allein der gedanke macht mich ein wenig wuschig........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 10:05
In Antwort auf prinzessin1711

Find ich toll
erst durch meinem Freund habe ich rausgefunden, wie toll auch solche Dinge sein können. Ich spiele da gerne mit dem Finger rum, kann auch mal ein Dildo sein (eher seltener, Männer sind ja nicht so schmerzfrei )

Auch oral befriedige ich ihn dort und ich weiss das er das auch toll findet. Wir reden aber sehr offen über unsere Vorlieben, ich weiss nicht ob es sonst dazu gekommen wäre.

Ich habs irgendwann einfach gemacht...ich dachte wenns mir gefällt, dann mag er das vielleicht auch.

Und mit schwul hat das absolut nichts zu tun.

Ich würde sogar gerne öfter da ran, aber sooo oft mag er nun auch nicht

Toll
du bist echt dufte................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 16:29
In Antwort auf inis_12159257

Seh ich auch so...
das hat ga nix mit homosexualität zu tun...und vor allem...selbst wenn?!...warum etwas lassen, was einem gefällt?...diese homophobie scheinen männer aber oft zu haben...ich höre öfter von männern, dass sie die frauen da nich ranlassen, weil das schwul sei...und nich,dass die frauen da nich hin möchten, weil sie das als schwul empfinden...und ein strap-on- oder dildoanalverkehr is halt nur die logische fortführung von finger- und zungenspielereien...also is da auch kein unterschied zu machen...
marysin's tipp find ich super...und du könntest ihr auch einfach sagen, du würdest gern ma wissen wie das is...
viel erfolg auf jeden fall!

...ich mag es....
meine Partnerin war schon lange scharf darauf. Ihre Partner wollten das vorher nie. Nun tobt sie sich bei mir aus. Es macht uns beiden viel Spaß und grösste Lust.

Schön sind auch kleine Ballonpumpen. Beim Sex kann man dann die Größe verändern. Super Gefühle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 15:45
In Antwort auf wusaton

Toll
du bist echt dufte................


ich?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2009 um 19:34
In Antwort auf wusaton

Anal
Hai , DASHEXCHEN1 erlich gesagt ich weiß es nicht , wir hatten mal so eine komische stellung da hat sie mich mit dem finger massiert mit so einem leichten druck , wahr auch sehr geil habe ihr das auch gesagt ,ich massiere sie immer wieder gerne (Ganzkörper öl massage) bei kerzenlichtet und entspannungsmusik erst liegt sie auf dem rücken ich massiere bauch,beine,füße,hände,brust dann auch mu... ich nemme mir auch richtig zeit , dann dreht sie sich um gleiche wieder noch mal dann gehe ich auf po... über mit viel öl und kreisenden bewegungen und dringe immer tiefer in sie an , sie fängt an so richtig zu stöhnen sie ist auf 100 ok jetzt kommt mein g-punkt vibrator ins spiel ich schiebe in forsichtig in die mu... und stelle auf kleinste stufe , sie bewegt schon denn ganzen becken jetzt noch pen.... rein ins po...und sie ist auf 180 ......... Und es macht wirklich sehr viel spaß ............. Ich weiß nur 100 % das ich nicht schwul bin ich stehe auf frauen ! Ich denke auch erst muß mann auch klein anfangen und sehen ob es dann spaß macht nicht gleich Umschnalldildo . Aber allein der gedanke macht mich ein wenig wuschig........

Anal
an froschgirl: sei nicht traurig darüber das dein freund es eben nicht mag, anal verwöhnt zu werden( kann auch schön sein mhhhh, spreche aus erfahrung)

also ich als mann habe damit keine probleme damit wenn die frau mich anal verwöhnen möchte und mit schwul sein hat das gar nichts zu tun auch wenn das viele männer denken, ich kann aber auch die frauen verstehen wenn sie es abtörnd sowas zu machen.
ich meine wir leben nicht mehr im mittelalter oder so wo solche praktiken verboten oder sogar verpönt waren und man es heimlich gemacht hat, heute kann man mit dem partner reden und es gibt auch viele hilfsmittel um das liebesleben so angenehm wie möglich zu machen damit es beiden gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 15:11
In Antwort auf prinzessin1711


ich?

NA
Du natürlich wer denn sonst...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 15:19
In Antwort auf pikacu1980

Anal
an froschgirl: sei nicht traurig darüber das dein freund es eben nicht mag, anal verwöhnt zu werden( kann auch schön sein mhhhh, spreche aus erfahrung)

also ich als mann habe damit keine probleme damit wenn die frau mich anal verwöhnen möchte und mit schwul sein hat das gar nichts zu tun auch wenn das viele männer denken, ich kann aber auch die frauen verstehen wenn sie es abtörnd sowas zu machen.
ich meine wir leben nicht mehr im mittelalter oder so wo solche praktiken verboten oder sogar verpönt waren und man es heimlich gemacht hat, heute kann man mit dem partner reden und es gibt auch viele hilfsmittel um das liebesleben so angenehm wie möglich zu machen damit es beiden gefällt.

Mhhhhhhhhh
Also in mittelalter und auch früher wahr das nicht so das reiche menschen auch immer einen jungen verlangten , siehe Alexander oder Gladiator , und das ist allem bekannt (wer weiß alles noch was noch unbekannt ist ) Die waren doch nocht schwul oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Unisex
Von: wusaton
neu
13. August 2017 um 10:44
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen