Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Frage an euch männer

Frage an euch männer

31. August 2005 um 20:58 Letzte Antwort: 1. September 2005 um 9:18

gefällt es euch, wenn man, kurz bevor ihr abspritzt, mit dem aufhört, was man gerade getan hat, dann ein bisschen wartet und dies dann beliebig wiederholt? oder findet ihr dies garnicht toll?

Mehr lesen

31. August 2005 um 21:12

Finde ich toll,
es ist wie ein schönes spiel! immer am rande des wahnsinns entlang zu treiben! Nur bisher hatte ich erst eine frau kennenlernen "dürfen" die diese technik beherrschte!(leider!!) Es ist wirklich schwer nicht über das ziel hinaus zu gehen, aber wenn es dann geschieht war es ein genialer Höhepunkt!(meine meinung)
Boomer

Gefällt mir
1. September 2005 um 9:04

Ja doch, aber dazu gehört
übung und es ist recht schwer wenn man so in extase gerät dann noch den höhepunkt, das abspritzen, zu unterbinden.
wenn ich relaxt bin und verwöhnt werde, dann ist eine "unterdrückung", oder ein kurz vorherigen abbruch fast nicht mehr, ohne entspannt zu sein, möglich. gleicht dann eher einem zwanghaften unterdrücken... um dies zu vermeiden dauert es echt lange da man (frau) früh abbrechen muss damit er nicht doch kommt.
mir ist schon passiert, dass genau das unterdrücken von ihr gewollt wurde, sie von mir abgelassen hat (leider schon etwas zu spät), damit ich eben noch nicht komme, ich aber dann so erregt war, das ich es einfach nicht mehr halten konnte und bei der kleinsten berührung von ihr dann doch kam. leider war dies dann, dadurch das dieses extasegefühl abgeklungen war (von dem von mir ablassen), einfach nur ein erguss, ohne dieses gefühl zu haben gleich explodieren zu müssen.
das war dann eher ein enttäuschendes gefühl, zwar immer noch schön aber wesentlich flacher als wenn sie nicht von mir abgelassen hätte. ich konnte dann etwas später wieder aber das ursprüngliche ziel von ihr wurde klar verfehlt.

also für frau ist es nicht leicht den zeitpunkt zu finden, auch wenn mann ihr dabei hilft.
wenn frau von einem ablässt ist noch so ein andauerndes abklingen der plateauphase. diese phase kann aber, je nach erregung, noch ausreichen dann doch noch zu kommen ohne dass äußere einwirkungen, reizungen, einfluss darauf haben.
also recht schwer da den richtigen zeitpunkt zu finden um noch rechtzeitig die kurve zu bekommen.

Gefällt mir
1. September 2005 um 9:18

Point of no return...
es ist genau wie scout es schreibt: sauschwer diesen punkt zu finden bzw. vorher aufzuhören. der orgi war dann bei mir auch nie so bombastisch wie sonst: wenn sie unterbrochen hat und dann weiter gemacht hat!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers