Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage an die Männer

Frage an die Männer

23. März 2018 um 10:22

Wer von Euch hat Erfahrung auch im Nachgang mit dem ersten gleichgeschlechtlichen Erlebnis seiner Freundin/Frau während der Beziehung gemacht, war aber selbst nicht anwesend/hat zu dem Zeitpunkt nichts davon gewusst und es erst im Nachhinein erfahren?

26. März 2018 um 8:41

Ich finde es einen reizvollen gedanken...ab und zu wünsch ich mir das bei meiner frau auch...
leider bleibt es wohl nur der wunsch...aber immer wieder ein sehr reitzvoller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2018 um 11:33

Fast jeder Mann findet die Vorstellung erregend, wenn zwei Frauen miteinander intim sind, und viele Frauen sind neugierig darauf. Dennoch wäre es für mich ein Vertrauensbruch, wenn meine Partnerin ohne mein Wissen mit einem anderen Menschen Sex hat. Man kann es noch so sehr schönreden, es ist und bleibt fremdgehen.

Wenn meine Partnerin feststellt, dass sie doch lieber Frauen mag, so erwarte ich, dass sie die Konsequenzen zieht. Wenn sie es nur einmal ausprobieren möchte, dann erwarte ich, dass sie VORHER mit mir darüber redet. Bisexualität ist meiner meinung nach kein Freifahrtschein fürs Fremdgehen.

Oft ist es nur Neugier und das kann ich gut verstehen, hätte auch nichts dagegen, wenn es nach Absprache passiert. 

Wenn ich mir vorstelle, ein Mann würde heimlich den Sex mit einem anderen Mann ausprobieren, dann würden sehr viele hier das vielleicht anders beurteilen - aber das ist nur eine Vermutung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welche Frauen mögen diese Art eines schnellen Sexerlebnis (das aber lange nachwirkt) auch?
Von: andy2s
neu
26. März 2018 um 0:15
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper