Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage an die Frauen - Sexualität in der Beziehung

Frage an die Frauen - Sexualität in der Beziehung

15. November um 13:39

Also meine Freundin hat mir gesagt das Sie auch dann regelmäßig mit mir Sex haben möchte wenn sie keine wirkliche Lust hat.
Sie ist eher homonel gesteuert. Heisst man kann klar ein zyklusabhängiges Muster ihrer Lust erkennen.
Trotzdem motiviert sie mich auch dann zum Sex wenn Sie gerade in der " Nicht Lust Fase" ist.
Sie begründet das damir das es ihr sonnst fehlt. Nicht körperlich sondern in der Beziehung.
Sex ist für sie ein wichtiger Baustein der Beziehung der nicht nur einen rein Körperlichen Ursprung haben muss. Weil Sex einem ausser der sexuellen Befriedigung auch eine Nähe zum Parnter gibt die mit nichts zu vergleichen ist.
Und diese Nähe ist das was Sie vermisst wenn wir mal längere Sexpausen haben( 1 Woche oder so).

Nun, wie ist das bei den anderen Damen. Wie denkt ihr darüber?
Klar können Männer auch antworten .

15. November um 16:19
In Antwort auf kingalover

Also meine Freundin hat mir gesagt das Sie auch dann regelmäßig mit mir Sex haben möchte wenn sie keine wirkliche Lust hat. 
Sie ist eher homonel gesteuert. Heisst man kann klar ein zyklusabhängiges Muster ihrer Lust erkennen. 
Trotzdem motiviert sie mich auch dann zum Sex wenn Sie gerade in der " Nicht Lust Fase" ist. 
Sie begründet das damir das es ihr sonnst fehlt. Nicht körperlich sondern in der Beziehung.
Sex ist für sie ein wichtiger Baustein der Beziehung der nicht nur einen rein Körperlichen Ursprung haben muss. Weil Sex einem ausser der sexuellen Befriedigung auch eine Nähe zum Parnter gibt die mit nichts zu vergleichen ist. 
Und diese Nähe ist das was Sie vermisst wenn wir mal längere Sexpausen haben( 1 Woche oder so).

Nun, wie ist das bei den anderen Damen. Wie denkt ihr darüber?
Klar können Männer auch antworten .

Die seelische Komponente ist mir auch unendlich wichtig....es ist einfach Psychohygiene und ein Gut-zu-sich-sein. Allerdings hängt meine Lust nicht vom Hormonsystem.

Gefällt mir

15. November um 16:34
In Antwort auf gwenhy

Die seelische Komponente ist mir auch unendlich wichtig....es ist einfach Psychohygiene und ein Gut-zu-sich-sein. Allerdings hängt meine Lust nicht vom Hormonsystem.

Das heisst du würdest auch wenn du jetzt keine direkte Lust verspürst trotzdem Sex haben weil es Beziehungspsychologisch gut tut?

Gefällt mir

15. November um 16:49
In Antwort auf kingalover

Das heisst du würdest auch wenn du jetzt keine direkte Lust verspürst trotzdem Sex haben weil es Beziehungspsychologisch gut tut?

Ne, nicht ganz. Ich verstehe ihr Bedürfnis nach der seelischen Berührung total...kenne jetzt aber nicht diese lustlosen Phasen. Wenn ich keine Lust habe, dann hat das gesundheitliche Gründe oder ich bin wütend, genervt , traurig o. ä.  und dann habe ich keine Lust und nichts bringt mich dann dazu.

3 LikesGefällt mir

15. November um 17:18

Ich bin da anders, wenn ich keine Lust habe, möchte ich auch keinen Sex. Ich könnte mich da nicht zu irgendwas überwinden, ohne Erregung macht mir das einfach keinen Spaß, dann wird es nur unangenehm bis schmerzhaft.
Allerdings bin ich aber auch recht leicht für Sex zu begeistern. Wenn ich mal wenig eigenen Antrieb zum Sex habe, er mich aber begehrt und mir das auch zeigt, mich streichelt und küsst, bekomme ich auch immer sehr schnell Lust auf ihn. Es sei denn, gravierende Gründe wie Stress oder Krankheit sprechen dagegen. Dann kommt bei mir absolut keine Erregung auf und ich möchte dann auch wirklich nicht mit ihm schlafen. 

2 LikesGefällt mir

15. November um 19:16
In Antwort auf kingalover

Also meine Freundin hat mir gesagt das Sie auch dann regelmäßig mit mir Sex haben möchte wenn sie keine wirkliche Lust hat. 
Sie ist eher homonel gesteuert. Heisst man kann klar ein zyklusabhängiges Muster ihrer Lust erkennen. 
Trotzdem motiviert sie mich auch dann zum Sex wenn Sie gerade in der " Nicht Lust Fase" ist. 
Sie begründet das damir das es ihr sonnst fehlt. Nicht körperlich sondern in der Beziehung.
Sex ist für sie ein wichtiger Baustein der Beziehung der nicht nur einen rein Körperlichen Ursprung haben muss. Weil Sex einem ausser der sexuellen Befriedigung auch eine Nähe zum Parnter gibt die mit nichts zu vergleichen ist. 
Und diese Nähe ist das was Sie vermisst wenn wir mal längere Sexpausen haben( 1 Woche oder so).

Nun, wie ist das bei den anderen Damen. Wie denkt ihr darüber?
Klar können Männer auch antworten .

Lustlosigkeit ist mir unbekannt, sehr zur Freude meines Partners. Längere Sexpausen gibt's daher nicht, es sei denn, er (oder ich) ist allein verreist, das sind maximal zwei Wochen. Da fehlt mir nicht nur die emotionale Nähe wegen der Beziehung, sondern auch die rein körperliche Lust und Befriedigung. Was deine Partnerin beschreibt, kann ich deshalb schwer nachvollziehen. Mir geht es immer um beides, sowohl die emotionale Nähe dadurch aber genau so die rein sexuelle Lust auf ihn. Wie man keine Lust darauf haben kann, verstehe ich nicht; genauso wie die meisten Frauen nicht verstehen, dass ich praktisch immer will! Es sei denn ich habe Grippe oder Brechdurchfall, aber das kommt kaum vor.

4 LikesGefällt mir

16. November um 7:27
In Antwort auf corrisande

Ich bin da anders, wenn ich keine Lust habe, möchte ich auch keinen Sex. Ich könnte mich da nicht zu irgendwas überwinden, ohne Erregung macht mir das einfach keinen Spaß, dann wird es nur unangenehm bis schmerzhaft.
Allerdings bin ich aber auch recht leicht für Sex zu begeistern. Wenn ich mal wenig eigenen Antrieb zum Sex habe, er mich aber begehrt und mir das auch zeigt, mich streichelt und küsst, bekomme ich auch immer sehr schnell Lust auf ihn. Es sei denn, gravierende Gründe wie Stress oder Krankheit sprechen dagegen. Dann kommt bei mir absolut keine Erregung auf und ich möchte dann auch wirklich nicht mit ihm schlafen. 

Vielleicht ist Lustlosigkeit zu stark formuliert. 
Sie ist auch leicht zum Sex zu motivieren und das nicht nur aus besagten Gründen. 
Auch körperlich reagiert sie sofort. Aber sie hat eben Schwankungen. Mal mehr mal weniger. 

2 LikesGefällt mir

16. November um 7:57

Normal fände ich das nicht, auch wenn mir das unbekannt ist. Aber wenn ich merken würde, dass mein Freund keine wirkliche Lust hat, würde ich auch nicht wollen. Müssen schon beide gleichermaßen Lust haben, finde ich. 
Es quasi nur über sich ergehen zu lassen, damit der andere zufrieden ist, nein danke. 

Gefällt mir

16. November um 8:07
In Antwort auf aasha108

Normal fände ich das nicht, auch wenn mir das unbekannt ist. Aber wenn ich merken würde, dass mein Freund keine wirkliche Lust hat, würde ich auch nicht wollen. Müssen schon beide gleichermaßen Lust haben, finde ich. 
Es quasi nur über sich ergehen zu lassen, damit der andere zufrieden ist, nein danke. 

Nicht über dich ergehen lassen. 
Wenn ich merke sie hat wirklich keine Lust merke ich das und lass es. Das macht keinen Spaß. Sagen wir ihr fehlt einfach der Funke um lust zu kriegen und denn löse ich dann halt aus. 
Aber das Besondere an der sache ist ja das sie ab und zu selber den ersten Schritt macht auch wenn ihr der Funke fehlt. Aus obig genannten gründen

Gefällt mir

16. November um 8:09

Feucht werden musst du aber auch.

Sonst könnte es weh tun.

Gefällt mir

16. November um 9:17

Weh tut's nicht, aber es soll dir doch genauso viel Spaß machen wie ihm!
Hast du denn öfter keine Lust und wenn ja, warum nicht? 

Gefällt mir

16. November um 9:18
In Antwort auf kingalover

Nicht über dich ergehen lassen. 
Wenn ich merke sie hat wirklich keine Lust merke ich das und lass es. Das macht keinen Spaß. Sagen wir ihr fehlt einfach der Funke um lust zu kriegen und denn löse ich dann halt aus. 
Aber das Besondere an der sache ist ja das sie ab und zu selber den ersten Schritt macht auch wenn ihr der Funke fehlt. Aus obig genannten gründen

Komisch! Da fehlt mir wohl die Fähigkeit, das nachzuvollziehen. 

Gefällt mir

16. November um 9:39

Dann geht's ja und vielleicht kommt die Lust ja auch mit dem Essen sozusagen ?

Gefällt mir

30. November um 8:28
In Antwort auf kingalover

Also meine Freundin hat mir gesagt das Sie auch dann regelmäßig mit mir Sex haben möchte wenn sie keine wirkliche Lust hat. 
Sie ist eher homonel gesteuert. Heisst man kann klar ein zyklusabhängiges Muster ihrer Lust erkennen. 
Trotzdem motiviert sie mich auch dann zum Sex wenn Sie gerade in der " Nicht Lust Fase" ist. 
Sie begründet das damir das es ihr sonnst fehlt. Nicht körperlich sondern in der Beziehung.
Sex ist für sie ein wichtiger Baustein der Beziehung der nicht nur einen rein Körperlichen Ursprung haben muss. Weil Sex einem ausser der sexuellen Befriedigung auch eine Nähe zum Parnter gibt die mit nichts zu vergleichen ist. 
Und diese Nähe ist das was Sie vermisst wenn wir mal längere Sexpausen haben( 1 Woche oder so).

Nun, wie ist das bei den anderen Damen. Wie denkt ihr darüber?
Klar können Männer auch antworten .

Kann ich in allem nur zustimmen. Geht mir ehrlich gesagt auch so, wie deiner Freudin.
Ich will mich seiner Liebe auf diese Art vergewissern!

1 LikesGefällt mir

30. November um 9:20
In Antwort auf kingalover

Also meine Freundin hat mir gesagt das Sie auch dann regelmäßig mit mir Sex haben möchte wenn sie keine wirkliche Lust hat. 
Sie ist eher homonel gesteuert. Heisst man kann klar ein zyklusabhängiges Muster ihrer Lust erkennen. 
Trotzdem motiviert sie mich auch dann zum Sex wenn Sie gerade in der " Nicht Lust Fase" ist. 
Sie begründet das damir das es ihr sonnst fehlt. Nicht körperlich sondern in der Beziehung.
Sex ist für sie ein wichtiger Baustein der Beziehung der nicht nur einen rein Körperlichen Ursprung haben muss. Weil Sex einem ausser der sexuellen Befriedigung auch eine Nähe zum Parnter gibt die mit nichts zu vergleichen ist. 
Und diese Nähe ist das was Sie vermisst wenn wir mal längere Sexpausen haben( 1 Woche oder so).

Nun, wie ist das bei den anderen Damen. Wie denkt ihr darüber?
Klar können Männer auch antworten .

Kann ich voll verstehen. manchmal hat der Partner eben richtig doll Lust und man selbst vielleicht grade nicht so. Aber will man ihn dann so hängen lassen? Ich würde das nicht machen sondern trotzdem mit ihm schlafen.
Und manchmal kommt ja der Appetit auch erst beim essen ..

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen