Forum / Sex & Verhütung

Frage an die Frauen : Sextoy als Geschenk

Letzte Nachricht: 8:49
A
arze1961
07.01.22 um 8:19

Hallo liebe Frauenwelt, ich habe da eine Frage an Euch. Meine Partnerin ist gerne offen für alles was mit Sexleben zu tun hat. Da sie demnächst Geburtstag hat , möchte ich Ihr gerne zusätzlich noch ein Sextoy schenken. Denke da an einen schönen Vibrator oder Dildo. Wie würde das Geschenk bei Euch ankommen und was würde von beiden Toys denn Frau mehr Freude bereiten 

Mehr lesen

kakao.love92
kakao.love92
07.01.22 um 9:48
In Antwort auf arze1961

Hallo liebe Frauenwelt, ich habe da eine Frage an Euch. Meine Partnerin ist gerne offen für alles was mit Sexleben zu tun hat. Da sie demnächst Geburtstag hat , möchte ich Ihr gerne zusätzlich noch ein Sextoy schenken. Denke da an einen schönen Vibrator oder Dildo. Wie würde das Geschenk bei Euch ankommen und was würde von beiden Toys denn Frau mehr Freude bereiten 

Hey, 

So pauschal wird es da keine Antwort geben, jeder Mensch ist anders und hat andere Vorlieben. 

Ich finde es aber gut, dass du es ihr nur zusätzlich schenken möchtest und es nicht dein Hauptgeschenk ist. Mein Ex-Freund hat es so bei mir auch immer gemacht. Dadurch hab ich mich nicht so überrumpelt gefühlt  
Und er wusste welche Sextoys ich gerne benutzen und auf was ich so stehe. 
Er hat mir auch oft einfach aktuelleres und schickeres Modell geschenkt. Dadurch lag er eigentlich nie daneben und ich hab mich gefreut  
Neue Toys haben wir dann eigentlich immer zusammen angeschaut... 

Vielleicht hat deine Partnerin ja auch eins welches du ersetzen könntest. 

Aber mit einem gute Druckwellenvibrator kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

LG Mila 
 

2 -Gefällt mir

user1619027557
user1619027557
07.01.22 um 10:25

Hi
Bei mir würde sowas gut ankommen.

Gefällt mir

gwenhy
gwenhy
07.01.22 um 10:39

Dann schenke ihr doch am besten einen Gutschein für einen Erotikshop und besucht ihn gemeinsam....zur Not gibt es da auch Kosmetik oder Massageöl, falls sie mit Sexspielzeug nichts anfangen kann.

Gefällt mir

A
arze1961
07.01.22 um 11:40
In Antwort auf user1619027557

Hi
Bei mir würde sowas gut ankommen.

Dann liege ich ja mit meinen Gedanken ja relativ richtig

1 -Gefällt mir

S
sandraengel90
08.01.22 um 7:02

Sofern es nicht das einzige Geschenk ist, finde ich das in Ordnung.

Gefällt mir

babu1988
babu1988
08.01.22 um 7:18
In Antwort auf arze1961

Hallo liebe Frauenwelt, ich habe da eine Frage an Euch. Meine Partnerin ist gerne offen für alles was mit Sexleben zu tun hat. Da sie demnächst Geburtstag hat , möchte ich Ihr gerne zusätzlich noch ein Sextoy schenken. Denke da an einen schönen Vibrator oder Dildo. Wie würde das Geschenk bei Euch ankommen und was würde von beiden Toys denn Frau mehr Freude bereiten 

Guten Morgen, das ist doch eine schöne Geschenk. Ich denke mal sie wird sich riesig freuen. Ich hatte auch Sex toys von meinem Mann bekommen. 

Gefällt mir

D
desertrose80
09.01.22 um 9:20

Neulich gab es hier ja schonmal eine Diskussion dazu, wo viele sehr erbost waren, wie man überhaupt darüber nachdenken könne? Aber ich finde es wirklich nett, sowas zu schenken, vorausgesetzt, sie steht da drauf. Ein Gutschein ist natürlich noch besser, dann kann sie in Ruhe aussuchen und testen, evtl noch was für sich mit kaufen

Gefällt mir

U
user843456800
09.01.22 um 10:54

Ich würde mich freuen: weil er erkennt, dass ich da mit sowas möchte und er es dann wohl auch gut fände!
Ich liebe Vibrator in versachiedenen Ausführungen für vorne und auch hintzen. 
Henrietta

Gefällt mir

E
eisbrecher
09.01.22 um 14:44

Das kommt auf deine Freundin an. Wenn sie sich sowas immer schon gewünscht hat, wird sie sich freuen. Es kann aber auch nach hinten losgehen. Vielleicht denkt sie sich ja, dass du mit eurem Sexleben unzufrieden bist und ihr deshalb ein Spielzeug schenken willst. Wenn jemand eher unsicher ist, dann kann man das auch als Wink mit dem Zaunpfahl deuten, also dass du denkst, euer Sexleben hat ein wenig aufpeppen nötig. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jufa
09.01.22 um 17:26

Verrückt... Letzlich gehört die Sexualität doch überwiegend zu unser aller Leben und sollte in der Regel etwas schönes auslösen... Ist doch ne nette Geste, weil man einander oder nur dem Gegenüber etwas Gutes tun will 😉. Also warum erbost sein ? 
Ich würd jetzt vielleicht kein Toy an Weihnachten vor bzw bei meinen Schwiegereltern bekommen wollen🤭, aber unter dem eigenen Baum, ist es schon nett... 

Gefällt mir

T
tangua
10.01.22 um 6:58

Willst du von deiner Frau ebenfalls so ein Spielzeug geschenkt bekommen?
was bedeutet es denn wohl, wenn man sowas verschenkt?
Für mich wäre klar dass das heißt: vergnüg dich selber, ich habe keine Lust mehr.
Ja,ja jetzt kommen die Argumente, dass man es auch zu zweit nutzen kann.... Aber mal ehrlich, braucht man Spielzeug (meist aus Kunststoff) um den Partner glücklich zu machen?
Ich brauche das definitiv nicht.

Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
10.01.22 um 11:46
In Antwort auf arze1961

Hallo liebe Frauenwelt, ich habe da eine Frage an Euch. Meine Partnerin ist gerne offen für alles was mit Sexleben zu tun hat. Da sie demnächst Geburtstag hat , möchte ich Ihr gerne zusätzlich noch ein Sextoy schenken. Denke da an einen schönen Vibrator oder Dildo. Wie würde das Geschenk bei Euch ankommen und was würde von beiden Toys denn Frau mehr Freude bereiten 

Spreche mit Deiner Frau!

Kläre in Gesprächen mit ihr ab, wie sie allgemein zu solchen Dingen steht (und frag nicht in einem Forum, was Deiner Frau gefallen könnte)!

Wenn sie für solche Dinge leicht zu begeistern ist, kannst Du ihr so etwas ja zwischendurch einmal schenken.... aber doch nicht zum Geburtstag!

Würde mein Partner mir etwas schenken, wobei er vorher nicht mit mir durch Gespräche abgeklärt hat, wie ich zu solchen Dingen stehe, wäre ich sauer, wenn das Geschenk mich nicht ansatzweise erfreuen würde. Und mein Partner würde schon merken, dass ich darüber sauer wäre.....

Gefällt mir

A
annika9219
10.01.22 um 12:24

Allemal besser wie Blumen oder Parfüm. 

Gefällt mir

E
eisbrecher
10.01.22 um 14:35
In Antwort auf saskia81007hh

Spreche mit Deiner Frau!

Kläre in Gesprächen mit ihr ab, wie sie allgemein zu solchen Dingen steht (und frag nicht in einem Forum, was Deiner Frau gefallen könnte)!

Wenn sie für solche Dinge leicht zu begeistern ist, kannst Du ihr so etwas ja zwischendurch einmal schenken.... aber doch nicht zum Geburtstag!

Würde mein Partner mir etwas schenken, wobei er vorher nicht mit mir durch Gespräche abgeklärt hat, wie ich zu solchen Dingen stehe, wäre ich sauer, wenn das Geschenk mich nicht ansatzweise erfreuen würde. Und mein Partner würde schon merken, dass ich darüber sauer wäre.....

Es heißt "sprich". 

Gefällt mir

L
lieber
10.01.22 um 21:39
In Antwort auf arze1961

Hallo liebe Frauenwelt, ich habe da eine Frage an Euch. Meine Partnerin ist gerne offen für alles was mit Sexleben zu tun hat. Da sie demnächst Geburtstag hat , möchte ich Ihr gerne zusätzlich noch ein Sextoy schenken. Denke da an einen schönen Vibrator oder Dildo. Wie würde das Geschenk bei Euch ankommen und was würde von beiden Toys denn Frau mehr Freude bereiten 

Ich habe mal meiner Partnerin eine Art "Erotik-Korb" zum Valentinstag zusammengestellt. Da war auch ein Vibrator mit dabei. Sie hatte sich sehr darüber gefreut. Wenn sie wie Du sagst offen für vieles beim Sex ist kannst Du mit einem Sextoy bestimmt keinen Fehler machen. 

Gefällt mir

blblkara
blblkara
12.01.22 um 12:42

Wenn deine Freundin auch gerne Sexspielzeug ausprobieren möchte, sollte es bei der großen Auswahl keine Schwierigkeit sein, das richtige zu finden. Ihr könntet es ja auch gemeinsam aussuchen.

Gefällt mir

D
desertrose80
8:49
In Antwort auf tangua

Willst du von deiner Frau ebenfalls so ein Spielzeug geschenkt bekommen?
was bedeutet es denn wohl, wenn man sowas verschenkt?
Für mich wäre klar dass das heißt: vergnüg dich selber, ich habe keine Lust mehr.
Ja,ja jetzt kommen die Argumente, dass man es auch zu zweit nutzen kann.... Aber mal ehrlich, braucht man Spielzeug (meist aus Kunststoff) um den Partner glücklich zu machen?
Ich brauche das definitiv nicht.

Natürlich braucht man es nicht, aber es gibt genug Toys, die den gemeinsamen Horizont erweitern und bereichern können. Es muss ja nicht immer ein Vibrator sein, mit dem Frau sich dann in die Ecke zurückzieht... Also uns gefällt die Abwechslung...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers