Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Frage an die Frauen...

Frage an die Frauen...

12. August 2003 um 15:35 Letzte Antwort: 13. August 2003 um 15:45

Hallo

Ich habe mal eine frage an die Frauen.

Habt ihr Probleme damit , wenn der Mann Talgdrüsen hat ?!

Ich meine spezial beim Oral Sex..

Würde gerne mal eure Meinungen hören..

Danke

Mehr lesen

12. August 2003 um 20:41

???
Entschuldige mein Lieber.
Aber ich habe deine Frage nicht ganz verstanden. Hat nicht jeder Mensch Talgdrüsen?
Und vor allem, was hat das mit dem Oralsex zu tun? Bitte um Aufklärung!!!

MFG
Poison

Gefällt mir
12. August 2003 um 20:58
In Antwort auf zada_12682630

???
Entschuldige mein Lieber.
Aber ich habe deine Frage nicht ganz verstanden. Hat nicht jeder Mensch Talgdrüsen?
Und vor allem, was hat das mit dem Oralsex zu tun? Bitte um Aufklärung!!!

MFG
Poison

..
Ich meine damit die Talgdrüsen am Penis.

Meine Frage meinte ich damit , ob es frauen stört beim oralsex, wenn man am penis viele talgdrüsen...

Gefällt mir
12. August 2003 um 22:29
In Antwort auf arseni_12100094

..
Ich meine damit die Talgdrüsen am Penis.

Meine Frage meinte ich damit , ob es frauen stört beim oralsex, wenn man am penis viele talgdrüsen...

Wie sehen die denn aus?
Muß ich mir das wie viele kleine Pickel vorstellen? Habe sowas noch nie gesehen.

Gefällt mir
13. August 2003 um 14:45
In Antwort auf zada_12682630

Wie sehen die denn aus?
Muß ich mir das wie viele kleine Pickel vorstellen? Habe sowas noch nie gesehen.

..
ja , das sind kleine pickel am hodensack und am penis selber..

Gefällt mir
13. August 2003 um 15:33

Heisst das jetzt Talgdrüsen???
Hieß das früher nicht mal Tripper?? LOL

Nice try, man

parfum

Gefällt mir
13. August 2003 um 15:45
In Antwort auf vada_12683779

Heisst das jetzt Talgdrüsen???
Hieß das früher nicht mal Tripper?? LOL

Nice try, man

parfum

Parfum
Talgdrüsenhyperplasien, Talgdrüsenepitheliome , Sebaceous glands


Beschreibung: Die vergrößerten Talgdrüsen kommen überwiegend am Hodensack und am Penisschaft vor. Dabei sind vor allem meist die Haarwurzeln betroffen. Die Anzahl variiert stark und ist oft im Bereich des Hodensacks stärker als auf dem Penisschaft. Es bilden sich dabei in der Haut Ansammlungen von Talg die eine weiße bis gelbliche Färbung aufweisen. Wenn diese "ausgedrückt" werden, entleert sich der Talg. Auch die vergrößerten Talgdrüsen im Genitalbereich sind keine Krankheit oder gar ansteckbare Geschlechtskrankheit und sind daher ebenfalls nicht durch Sex auf andere Personen übertragbar. Die vergrößerten Talgdrüsen sind in mehr oder weniger starker Ausführung wohl noch weiter verbreitet als die Hornzipfel. Sofern die Talgdrüsen nicht entzündet und damit schmerzhaft sind bedarf es auch hier keinerlei medizinischer Behandlung. Eine Behandlung käme hier ebenfalls nur aus kosmetischen Erwägungen in Betracht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers