Forum / Sex & Verhütung

Frage an die Frauen

3. Januar um 20:45 Letzte Antwort: 14:43

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Mehr lesen

4. Januar um 18:19

Ja das habe ich schon öfters gemacht.
Warum auch nicht?

Gefällt mir

4. Januar um 19:10
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Verführt schon oft. 
Ausgenutzt aber noch nie. 

Gefällt mir

4. Januar um 22:51

Ja, für meine Bedürfnisse ausgenutzt. Jedoch jetzt nicht mehr.

Gefällt mir

4. Januar um 22:56

Welche Frau hat das noch nicht getan für ihre Befürfnisse oder für ihre Zwecke.
Wohl die meisten von denen, die sich hier im Forum aufhalten, um nicht alle unter einen Hut zu ziehen....

Gefällt mir

4. Januar um 23:02
In Antwort auf

Welche Frau hat das noch nicht getan für ihre Befürfnisse oder für ihre Zwecke.
Wohl die meisten von denen, die sich hier im Forum aufhalten, um nicht alle unter einen Hut zu ziehen....

Aber ist wohl so.
Und sei es nur um Streit oder schlechte Laune vermeiden. Ist ja auch eine, Wenn auch traurige, Form des Einsatzes von Sex.

Gefällt mir

4. Januar um 23:08
In Antwort auf

Aber ist wohl so.
Und sei es nur um Streit oder schlechte Laune vermeiden. Ist ja auch eine, Wenn auch traurige, Form des Einsatzes von Sex.

Verstehe ich nicht ganz. Du meinst, um Zoff auszuweichen, schläfst du mit irgendeinem Typen, um es mal salopp auszudrücken? Liege ich da etwa richtig?

Gefällt mir

4. Januar um 23:12
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Männer verführt habe ich in der Vergangenheit öfters, ausgenutzt habe ich sie seltener.  

Gefällt mir

4. Januar um 23:14
In Antwort auf

Männer verführt habe ich in der Vergangenheit öfters, ausgenutzt habe ich sie seltener.  

Ach, wie entzückend formuliert.  

Gefällt mir

5. Januar um 0:08
In Antwort auf

Verstehe ich nicht ganz. Du meinst, um Zoff auszuweichen, schläfst du mit irgendeinem Typen, um es mal salopp auszudrücken? Liege ich da etwa richtig?

Nein, nicht mit irgendwelchen Typen.

Aber gibt genug Frauen die um den Frieden zu wahren mit ihren Männern Sex haben.
Früher hab ich das auch schon mal gemacht. Wenn er seinen Sex nicht bekam hat er schlechte Laune bekommen.
Aber da war ich sehr jung. 

Aber manche Frauen kommen aus diesem Kreislauf nicht raus.

Gefällt mir

5. Januar um 0:24
In Antwort auf

Ja das habe ich schon öfters gemacht.
Warum auch nicht?

Dieser Standpunkt muss wohl als Errungenschaft der Geleichberechtigung gelten. Oder war das schon immer so?

Gefällt mir

5. Januar um 0:30
In Antwort auf

Nein, nicht mit irgendwelchen Typen.

Aber gibt genug Frauen die um den Frieden zu wahren mit ihren Männern Sex haben.
Früher hab ich das auch schon mal gemacht. Wenn er seinen Sex nicht bekam hat er schlechte Laune bekommen.
Aber da war ich sehr jung. 

Aber manche Frauen kommen aus diesem Kreislauf nicht raus.

Also wenn ich rauskriegen würde, der Sex mit mir (M) findet um des lieben Friedens willen nur mir zuliebe statt, fände ich das extrem frustrierend. Das wäre ja beinahe so wie eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Ich wette allerdings, der TE meinte seine Frage anders:
Welche Frau nutzt Männer sexuell zu ihrer eigenen Lustbefriedigung ohne Rücksicht auf deren Bedürfnisse aus?

Soll ja Kerle geben, die gerne "benutzt" werden wollen.

1 LikesGefällt mir

5. Januar um 0:43
In Antwort auf

Also wenn ich rauskriegen würde, der Sex mit mir (M) findet um des lieben Friedens willen nur mir zuliebe statt, fände ich das extrem frustrierend. Das wäre ja beinahe so wie eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Ich wette allerdings, der TE meinte seine Frage anders:
Welche Frau nutzt Männer sexuell zu ihrer eigenen Lustbefriedigung ohne Rücksicht auf deren Bedürfnisse aus?

Soll ja Kerle geben, die gerne "benutzt" werden wollen.

Wenn du kein A...loch bist, brauchst du dir da auch wenig Gedanken zu machen.

Aber es gibt halt solche Männer die wenn sie, ihrer Meinung nach, Zu wenig Sex bekommen oder nicht gerade dann wenn sie es möchten dann schlechte Laune haben und die auch nicht verstecken.

Ich gehe nicht davon aus das du so bist, aber es gibt so Männer und Frauen die dann lieber einfach mitmachen.

Der TE wollte sicher lieber anregende Storys hören, schon klar.
Aber das ist nunmal auch Realität und ein, wenn auch unschöner, Aspekt wie Frau Sex einsetzen kann.

Gefällt mir

5. Januar um 2:35

Aus männlicher Perspektive eine interessierte Frage. Was versteht denn Frau darunter einen Mann sexuelle auszunutzen?

Als Mann muss ich ehrlicherweise gestehen habe ich noch nie einen Mann gehört, der gesagt hat er wurde sexuell ausgenutzt. Klar gibt es Männer die sich mehr vorstellen und dass dann nicht kriegen, davon habe ich aber noch nie einen sagen hören: "Frau X wollte doch keinen Beziehung mit mir. Oh Gott Sie hat mich nur für Sex ausgenutzt". Sie hätten lieber mehr emotionales gehabt, aber einen Mann der seinen "sex wieder zurückgeben wollte/grundsätzlich bedauert hat " (ok vielleicht langweiligen sex mit ner unpassenden frau) der ist mir noch nie untergekommen.

Wirklich aus Interesse . Klar kenne ich da nur die Männerperspektive, aber in Anbetracht dessen was die meisten Männer an Aufwand treiben um ne Frau flachzulegen erscheint mir das abstrus ( Ein Mann wird nie zeigen wieviel Arbeit er investiert, dass ist Betriebsgeheimniss, ungefähr "wie Frau einfach immer natürlich gut aussieht ohne jeden aufwand". Und klar mag da Mann auch manchmal was blumiges erzählen, aber das lernt man halt über die Jahre.)

Gefällt mir

5. Januar um 4:37

Nein, ich finde es verwerflich andere Menschen auszunutzen. 

Gefällt mir

5. Januar um 9:24
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Sexuell ausgenutzt? Halte ich für einen Mythos wenn der "Ausgenutzte" nicht gerade ein sehr kleines Selbstwertgefühl hat und nicht nein sagen kann oder man ihn belügen würde um ans Ziel zu kommen.

Ansonsten haben beim Sex normal beide Spaß.

Gefällt mir

8. Januar um 22:55
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Ausgenutzt nicht, er wollte es ja auch^^ Verführt schon

Gefällt mir

9. Januar um 10:43
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

meinen Mann verführ ich des öfteren. Und ausgenutzt hab ich Ihn dann auch meist. Ich wollte ja auch meinen Orgasmus. Da musste er schon dran arbeiten

1 LikesGefällt mir

9. Januar um 11:50
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

verführt?  Aber klar, habe ich, doch meist war es umgekehrt!

Gefällt mir

9. Januar um 12:28

verführt auf jeden fall, welche frau hat das schon nicht?

ausgenutzt,naja weniger. ist halt eine frage der definition, wie einige schon geschrieben haben. ich hatte schon sex mit männern, die sich mehr von mir erhofft hatten und ich hatte aber keine ernsten absichten. ich hab aber keinen vorteil oder so daraus gezogen, deswegen würde ich es nicht wirklich als ausnutzen bezeichnen.

1 LikesGefällt mir

9. Januar um 15:57

Das ist ein schmaler Grat zwischen verführen und ausnutzen ...

Gefällt mir

9. Januar um 17:06

Definiere ausnutzen?
Ist ein ONS, den ich nur eingehe, weil ich einfach große Lust habe, denn schon ausnutzen?

Gefällt mir

9. Januar um 18:39
In Antwort auf

Männer verführt habe ich in der Vergangenheit öfters, ausgenutzt habe ich sie seltener.  

Auch wenn noch nicht so viel Vergangenheit beim mir vorhanden ist, es trifft auch auf mich zu. Ausgenutzt klingt aber so negativ. Geben und nehmen paßt besser 😊

Gefällt mir

9. Januar um 18:49
In Antwort auf

Definiere ausnutzen?
Ist ein ONS, den ich nur eingehe, weil ich einfach große Lust habe, denn schon ausnutzen?

Gewisser Maßen schon . 

1 LikesGefällt mir

9. Januar um 18:52
In Antwort auf

Gewisser Maßen schon . 

Ja. Dann hab ich das schon gemacht aber wie heißt es so schön? Je ne regrette rien 😁

Gefällt mir

10. Januar um 22:03
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

Veführt ja, aber ausnutzen eher weniger. Finde es auch nicht schön wenn man mich nur ausnutzen würde. 

Gefällt mir

11. Januar um 6:25

Verführt schon. 

Ausgenutzt nicht. Im Normalfall wollen ja beide. 

Gefällt mir

14:12
In Antwort auf

Habt ihr schon ein Mann verführt und sexuell ausgenutzt ? 

ja klar....

Gefällt mir

14:43

Klar verführt... und auch schon mal sagen wir, die Gelegenheit genutzt...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers