Home / Forum / Sex & Verhütung / Frage an alle "Hetero"-Frauen...

Frage an alle "Hetero"-Frauen...

9. Mai 2018 um 12:06

Scheinbar entdecken immer mehr Frauen, die sich als hetero bezeichnen, ihr Interesse am eigenen Geschlecht. Würdet Ihr Eure Neugier - eine entsprechende Gelegenheit vorausgesetzt - ausleben und wenn nein, welche Gründe würden Euch davon abhalten?

9. Mai 2018 um 12:33

Ja, da schließe ich mich an.
Bin, so denke ich zumindest, eine absolute Hetero-Frau. Hab zwar mit 20 mal mit einer Freundin ein bisschen rumgeknutscht und gefummelt, aber wir haben mehr gekichert dabei.
Trotzdem sind immer mal wieder Gedanken da.....und wenn ich ehrlich bin....eine Frau ist hübscher und besser anzuschauen, als die meissten Männer!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 12:38

Nur mal ein kleiner Einwurf: jeder, der sich emotional oder sexuell zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlt, ist bisexuell. Egal, ob es ausgelebt wird oder Fantasie bleibt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 12:53
In Antwort auf menschoid

Nur mal ein kleiner Einwurf: jeder, der sich emotional oder sexuell zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlt, ist bisexuell. Egal, ob es ausgelebt wird oder Fantasie bleibt.

Nichts für ungut, aber es geht bei meiner Frage eigentlich nicht in erster Linie darum, wie sich ein Mensch sexuell definiert...das könnte nämlich Teil des Problems sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 13:30
In Antwort auf bibea74

Nichts für ungut, aber es geht bei meiner Frage eigentlich nicht in erster Linie darum, wie sich ein Mensch sexuell definiert...das könnte nämlich Teil des Problems sein

Deswegen war es ja auch keine Antwort, sondern nur ein Einwurf.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 15:35

Wenn es ohne Eifersucht geht - warum nicht mal. Frauen kennen die erogenen Zonen der Frau besser als Männer.
Aber trotz allem auf meinen Mann und die vereinigung mit ihm möchte ich niemals verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 21:13
In Antwort auf alexa72

Ja, da schließe ich mich an.
Bin, so denke ich zumindest, eine absolute Hetero-Frau. Hab zwar mit 20 mal mit einer Freundin ein bisschen rumgeknutscht und gefummelt, aber wir haben mehr gekichert dabei.
Trotzdem sind immer mal wieder Gedanken da.....und wenn ich ehrlich bin....eine Frau ist hübscher und besser anzuschauen, als die meissten Männer!

Hübsch und besser anzuschauen, das liegt im Auge des Betrachters.

Und dann werft ihr Frauen uns Oberflächlichkeit vor!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 10:08

Also ich bezeichne mich als hetero, weil ich eben gerade kein Interesse am eigenen Geschlecht habe. Ich hab weder Phantasien, noch Wünsche, mit Frauen intim zu werden. Ich stehe auf Männer.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 10:34
In Antwort auf corrisande

Also ich bezeichne mich als hetero, weil ich eben gerade kein Interesse am eigenen Geschlecht habe. Ich hab weder Phantasien, noch Wünsche, mit Frauen intim zu werden. Ich stehe auf Männer.

Hast auch Recht. Diese Frage der TE geht wohl eher an Menschen Mit Bi-Neigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 10:43

Sehe ich nicht ganz so. Aber, da ich die Weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen habe, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 10:50

Löffel habe ich. Mit der Weisheit sieht es nur schlecht aus. Voll der Engpass die letzten knapp 47 Jahre....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 14:04

Wieso ist "jeder", der sich zu einer Frau hin gezogen fühlt bi? Bei "jeder" verstehe ich deine Meinung ja noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 14:50

Ich weiß. Aber ich bin so furchtbar kleinlich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 14:59

Upps, dann habe ich mich wohl verirrt.

Aber Ausnahmen bestätigen ja wohl die Regel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 14:59

Habe ich dir ja auch nie abgesprochen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 15:19
In Antwort auf bibea74

Scheinbar entdecken immer mehr Frauen, die sich als hetero bezeichnen, ihr Interesse am eigenen Geschlecht. Würdet Ihr Eure Neugier - eine entsprechende Gelegenheit vorausgesetzt - ausleben und wenn nein, welche Gründe würden Euch davon abhalten?

wie bei männern, alles möglich...........................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2018 um 15:20
In Antwort auf alexa72

Ja, da schließe ich mich an.
Bin, so denke ich zumindest, eine absolute Hetero-Frau. Hab zwar mit 20 mal mit einer Freundin ein bisschen rumgeknutscht und gefummelt, aber wir haben mehr gekichert dabei.
Trotzdem sind immer mal wieder Gedanken da.....und wenn ich ehrlich bin....eine Frau ist hübscher und besser anzuschauen, als die meissten Männer!

absolut auch meine meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2018 um 5:19

Zunächst möchte ich allen für die Beiträge danken. Ich glaube, dass viele der Frauen, die in welcher Form auch immer Interesse an einer Frau verspüren, sich mit der Bezeichnung Hetero schützen - mit gutem Grund. Abgesehen davon, dass die eigene Akzeptanz schon schwer genug sein kann, spielen oft auch Partner und soziales Umfeld eine große Rolle. Frauen sind da auch weitsichtiger und fragen sich vor einem Ausprobieren oft, wohin das danach führen wird...mit der Konsequenz, es möglicherweise lieber bei der Phantasie zu belassen - wozu diese dann auch immer eingesetzt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2018 um 11:44

Naja, die Frage zielt auf Frauen ab, die das Interesse am eigenen Geschlecht entdecken. Ich denke, Du brauchst Dich einfach nicht angesprochen fühlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2018 um 11:54

Geht ja vielleicht nicht nur Frauen so .Es gibt bestimmt auch Männer mit Bi Gedanken . Da ist das aber bestimmt noch schwieriger sich soetwas selbst oder anderen einzugestehen .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2018 um 14:03

@aasha108: Habe ich an irgendeiner Stelle geschrieben, dass ich die ausschließliche Anziehung von Männern nicht akzeptiere? Nein. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2018 um 14:05

Kennst Du denn Frauen, die die Neigung nicht zulassen und vor allem warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Blutung obwohl ich Pille durchnehme?
Von: elenabcd1
neu
10. Mai 2018 um 16:42
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club