Home / Forum / Sex & Verhütung / Fotoshooting mit ungeahnten Folgen

Fotoshooting mit ungeahnten Folgen

18. April 2006 um 12:55

Ich brauche mal nen Rat:
Vor kurzem bin ich durch eine Anzeige auf einen Fotografen gekommen, der für mich ein paar schöne Fotos (Porträt, aber auch Teilakt und Akt) machen sollte, für einen Kalender für meinen Mann.
Das Shooting war auch sehr schön, der Fotograf (ist eigentlich ein Amateur, aber sehr nett!) hat erst mit mir das Shooting durchgesprochen, wir haben einen Vertrag über die Fotos gemacht, alles super gut und seriös. Dann ging es an die Aufnahmen, erst ein paar Porträts, dann etwa mit Dessous etc.. Die Warmen Lampen und die gute, entspannte Stimmung haben mich total angemacht. Für die Aktfotos hat er dann empfohlen, daß ich mich etwas mit Öl einreibe, wegen der Lichtreflexe etc.. Habe ich auch gemacht, nur auf dem Rücken kam ich nicht so richtig an. Ich habe ihn gebeten, mir zu helfen, auch das hat er gemacht. Aber obwohl er wirklich nur "ganz normal" eingerieben hat - also nicht irgendso eine Anmachmasche - ich war schlagartig nass wie ein Otter.
Ich hab dann etwas geschauspielert und ihn gefragt, ob er mir nicht den Nacken noch etwas massieren könne. Hat er auch gemacht. Und dann habe ich ihn einfach gebeten, weiter zu machen....
Er hat gelächelt, und mich dann fast zwei Stunden lang bearbeitet (nur massiert, das aber wirklich überall!!!). Ich habe nicht gezählt, wie oft ich gekommen bin, aber es waren einige Male, und das kannte ich so noch nicht.

Sonst ist eigentlich nichts passiert, kein Kuss, kein nichts, und ich habe mich auch nicht in ihn verliebt.

Nur möchte ich jetzt, daß mein Mann mir so eine Behandlung auch dann und wann angedeihen läßt, aber der ist da irgendwie etwas unbeweglich, mehr so der "Springbock", wenn Ihr wißt, was ich meine. Irgendeinen Vorschlag, wie ich ihn überreden kann?

Ach ja, die Fotos sind toll geworden, den Typ kann ich echt empfehlen (nicht nur wegen der Massage

18. April 2006 um 13:47

Schlag doch
deinem freund vor, er soll ein fotostudio eröffnen, vielleichts klappts dann mit den massagen!

wo kann ich denn diesen typ finden, bin auch total verspannt!

Gefällt mir

18. April 2006 um 13:47

Her mit dem Typ...
... so ne Massage will ich auch! Dafür darf er auch ein paar Fotos von mir machen )
Warst Du bei ihm im Studio oder wie lief das ab?

Gefällt mir

18. April 2006 um 14:16
In Antwort auf beasboops

Her mit dem Typ...
... so ne Massage will ich auch! Dafür darf er auch ein paar Fotos von mir machen )
Warst Du bei ihm im Studio oder wie lief das ab?

Nee, der macht Hausbesuche...
... und bringt dann Lampen und son Zeugs mit. Fand ich erst etwas komisch, aber ist schon besser, denn so kann man den Kleiderschrank hoch und runterprobieren.
Wie gesagt, der Typ war echt OK.
Nur was mach ich nun mit meinem Massagewunsch? Ich habe zwar noch einen Folgetermin mit ihm (wir hatten wegen der Massage hinterher nicht mehr genug Zeit, alle Fotoideen umzusetzen), aber ich kann mir doch nicht laufend meine Befriedigung auswärts holen.
Und ich weis auch nicht, ob mein Fotograf da immer so mitspielt, denn der ist eigentlich nicht der Typ für ne Zweitbeziehung. Und wieviele Aktfotos soll der für mich machen?
Ach ja, hab ich vergessen zu erwähnen: das Schöne ist, daß die Fotos kostenlos sind, wenn er ein paar für Werbezwecke verwenden darf. Welche das sind, darf man selbst entscheiden und wird im Vertrag geregelt. Wie gesagt, der Typ ist total OK. Von daher kann ich also Fotos mit ihm machen bis zur Menopause
Aber mal ernsthaft, irgendeine Idee wie ich meinem Männe die Massage schmackhaft machen kann?

Gefällt mir

18. April 2006 um 14:29
In Antwort auf dreammodelangie

Nee, der macht Hausbesuche...
... und bringt dann Lampen und son Zeugs mit. Fand ich erst etwas komisch, aber ist schon besser, denn so kann man den Kleiderschrank hoch und runterprobieren.
Wie gesagt, der Typ war echt OK.
Nur was mach ich nun mit meinem Massagewunsch? Ich habe zwar noch einen Folgetermin mit ihm (wir hatten wegen der Massage hinterher nicht mehr genug Zeit, alle Fotoideen umzusetzen), aber ich kann mir doch nicht laufend meine Befriedigung auswärts holen.
Und ich weis auch nicht, ob mein Fotograf da immer so mitspielt, denn der ist eigentlich nicht der Typ für ne Zweitbeziehung. Und wieviele Aktfotos soll der für mich machen?
Ach ja, hab ich vergessen zu erwähnen: das Schöne ist, daß die Fotos kostenlos sind, wenn er ein paar für Werbezwecke verwenden darf. Welche das sind, darf man selbst entscheiden und wird im Vertrag geregelt. Wie gesagt, der Typ ist total OK. Von daher kann ich also Fotos mit ihm machen bis zur Menopause
Aber mal ernsthaft, irgendeine Idee wie ich meinem Männe die Massage schmackhaft machen kann?

Ganz einfach:
Du erzählst Männe von deinem Erlebnis!
Was meinste, wie der sich dann in's Zeug legt!

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:13
In Antwort auf dreammodelangie

Nee, der macht Hausbesuche...
... und bringt dann Lampen und son Zeugs mit. Fand ich erst etwas komisch, aber ist schon besser, denn so kann man den Kleiderschrank hoch und runterprobieren.
Wie gesagt, der Typ war echt OK.
Nur was mach ich nun mit meinem Massagewunsch? Ich habe zwar noch einen Folgetermin mit ihm (wir hatten wegen der Massage hinterher nicht mehr genug Zeit, alle Fotoideen umzusetzen), aber ich kann mir doch nicht laufend meine Befriedigung auswärts holen.
Und ich weis auch nicht, ob mein Fotograf da immer so mitspielt, denn der ist eigentlich nicht der Typ für ne Zweitbeziehung. Und wieviele Aktfotos soll der für mich machen?
Ach ja, hab ich vergessen zu erwähnen: das Schöne ist, daß die Fotos kostenlos sind, wenn er ein paar für Werbezwecke verwenden darf. Welche das sind, darf man selbst entscheiden und wird im Vertrag geregelt. Wie gesagt, der Typ ist total OK. Von daher kann ich also Fotos mit ihm machen bis zur Menopause
Aber mal ernsthaft, irgendeine Idee wie ich meinem Männe die Massage schmackhaft machen kann?

Mach doch mal ein Spiel mit ihm...
... und schlag Deinem Mann vor, ein neues Liebesspiel zu probieren. Vielleicht wie Flaschendrehen, wer verliert, wird massiert -grins.
Und die Bedingung ist, daß man bei der Massage kommen muß. Dann mußt Du es nur noch hinbekommen, daß er beim ersten und Du beim zweiten Mal verlierst. Wenn Du ihm dann mal eine tolle Leistung beschehrt hast, wird es sich - wenn er Dich liebt - sicherlich auch etwas verwöhnen. Und dann mußt Du ihm nur noch zeigen, was Dich so richtig heiß macht. Dann hört der niemehr auf.
Wenn er aber kein Interesse hat, mußt Du Dich fragen, ob da noch alles stimmt in Eurer Beziehung, vielleicht ist die längst zu Ende und Du hast es noch nicht gemerkt?

Noch mal zu dem Fotografen, das hat mich jetzt wirklich angemacht. Ich wollte auch schon immer mal Bilder machen lassen, habe mich aber nie getraut. Nimmt der auch Frauen um die dreißig (für die Fotos! Mit der Massage schaun wir mal....), und auch wenn man, sagen wir, etwas üppig ist? Woher kommt der denn, wenn der Hausbesuche macht. Der reist doch nicht durch ganz Deutschland fürn Nuller, um durchgeknallte Mädels zu fotografieren....

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:15

Naja, laß mal stecken...
Frau zu Frau-Massage ist nicht jederfraus Sache. Wohl aber fast jedermanns

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:18
In Antwort auf dreammodelangie

Nee, der macht Hausbesuche...
... und bringt dann Lampen und son Zeugs mit. Fand ich erst etwas komisch, aber ist schon besser, denn so kann man den Kleiderschrank hoch und runterprobieren.
Wie gesagt, der Typ war echt OK.
Nur was mach ich nun mit meinem Massagewunsch? Ich habe zwar noch einen Folgetermin mit ihm (wir hatten wegen der Massage hinterher nicht mehr genug Zeit, alle Fotoideen umzusetzen), aber ich kann mir doch nicht laufend meine Befriedigung auswärts holen.
Und ich weis auch nicht, ob mein Fotograf da immer so mitspielt, denn der ist eigentlich nicht der Typ für ne Zweitbeziehung. Und wieviele Aktfotos soll der für mich machen?
Ach ja, hab ich vergessen zu erwähnen: das Schöne ist, daß die Fotos kostenlos sind, wenn er ein paar für Werbezwecke verwenden darf. Welche das sind, darf man selbst entscheiden und wird im Vertrag geregelt. Wie gesagt, der Typ ist total OK. Von daher kann ich also Fotos mit ihm machen bis zur Menopause
Aber mal ernsthaft, irgendeine Idee wie ich meinem Männe die Massage schmackhaft machen kann?

VHS
nicht lachen, bitte - aber manche vhs bieten massagekurse für paare an. einfach mal anrufen.

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:25

Oha
da hab ich ja jetzt fast was verpasst! jana passts heute abend um acht???

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:33

Soso, mit solchen Tricks arbeitest Du also...
...sonst würdest Du ja nicht drauf kommen.

Na denn, massier Dich mal schön

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:37

Ölfläschchen und handtücher...
... und die tempos nicht vergessen bin ein wenig verschnupft *hüstel schnupf*
bin schon ganz nervös! noch legerer willst dich anziehen? hast doch eh schon keinen schlips an heute *grins*

Gefällt mir

18. April 2006 um 15:44

Hui schnecke
du machst mich ganz verrückt!

geht auch 16 uhr??? *grins*
na bis später. ich bring auch ein fläschchen sekt mit *was so schön prickelt in dein bauchnaböl* (schöfferhofer hab ich leider keins)

Gefällt mir

18. April 2006 um 16:54
In Antwort auf beasboops

Mach doch mal ein Spiel mit ihm...
... und schlag Deinem Mann vor, ein neues Liebesspiel zu probieren. Vielleicht wie Flaschendrehen, wer verliert, wird massiert -grins.
Und die Bedingung ist, daß man bei der Massage kommen muß. Dann mußt Du es nur noch hinbekommen, daß er beim ersten und Du beim zweiten Mal verlierst. Wenn Du ihm dann mal eine tolle Leistung beschehrt hast, wird es sich - wenn er Dich liebt - sicherlich auch etwas verwöhnen. Und dann mußt Du ihm nur noch zeigen, was Dich so richtig heiß macht. Dann hört der niemehr auf.
Wenn er aber kein Interesse hat, mußt Du Dich fragen, ob da noch alles stimmt in Eurer Beziehung, vielleicht ist die längst zu Ende und Du hast es noch nicht gemerkt?

Noch mal zu dem Fotografen, das hat mich jetzt wirklich angemacht. Ich wollte auch schon immer mal Bilder machen lassen, habe mich aber nie getraut. Nimmt der auch Frauen um die dreißig (für die Fotos! Mit der Massage schaun wir mal....), und auch wenn man, sagen wir, etwas üppig ist? Woher kommt der denn, wenn der Hausbesuche macht. Der reist doch nicht durch ganz Deutschland fürn Nuller, um durchgeknallte Mädels zu fotografieren....

Fast nur Langeweiler...
...gibt es hier. Schade, ich hatte mir von dem Forum eigentlich ein paar nützliche Tipps erhofft, nicht nur schlüpfriges Gesülze von Leuten, die Zeit totschlagen....

Danke Bea, wenigstens einer fällt etwas kreatives ein. Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen, vielleicht kriege ich ja meinen Süßen doch noch mit ins Boot)

Zum Fotografen: der kommt aus Leverkusen, wenn Du Interesse hast, kann ich Dir mal seine mail geben, da schreibst Du einfach hin mit normalem Foto als Anlage. Soweit ich weiß, gibt es nur ein Mindestalter, und man soll halt ein fotogenes Äußeres haben. Aber so genau weiß ich das nicht, auch nicht ob er durch ganz Deutschland fährt. Mußt Du mit ihm klären.
Nochmals Danke!

Gefällt mir

18. April 2006 um 17:02
In Antwort auf dreammodelangie

Fast nur Langeweiler...
...gibt es hier. Schade, ich hatte mir von dem Forum eigentlich ein paar nützliche Tipps erhofft, nicht nur schlüpfriges Gesülze von Leuten, die Zeit totschlagen....

Danke Bea, wenigstens einer fällt etwas kreatives ein. Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen, vielleicht kriege ich ja meinen Süßen doch noch mit ins Boot)

Zum Fotografen: der kommt aus Leverkusen, wenn Du Interesse hast, kann ich Dir mal seine mail geben, da schreibst Du einfach hin mit normalem Foto als Anlage. Soweit ich weiß, gibt es nur ein Mindestalter, und man soll halt ein fotogenes Äußeres haben. Aber so genau weiß ich das nicht, auch nicht ob er durch ganz Deutschland fährt. Mußt Du mit ihm klären.
Nochmals Danke!

???
-no reply-

Gefällt mir

18. April 2006 um 17:09
In Antwort auf dreammodelangie

Fast nur Langeweiler...
...gibt es hier. Schade, ich hatte mir von dem Forum eigentlich ein paar nützliche Tipps erhofft, nicht nur schlüpfriges Gesülze von Leuten, die Zeit totschlagen....

Danke Bea, wenigstens einer fällt etwas kreatives ein. Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen, vielleicht kriege ich ja meinen Süßen doch noch mit ins Boot)

Zum Fotografen: der kommt aus Leverkusen, wenn Du Interesse hast, kann ich Dir mal seine mail geben, da schreibst Du einfach hin mit normalem Foto als Anlage. Soweit ich weiß, gibt es nur ein Mindestalter, und man soll halt ein fotogenes Äußeres haben. Aber so genau weiß ich das nicht, auch nicht ob er durch ganz Deutschland fährt. Mußt Du mit ihm klären.
Nochmals Danke!

Vorschlag:
Wertes "Dreammodel"

dann ruf deinen AOK-Vertreter an und frag ihn, ob er Dir eine Verhaltens-/Gesprächs-/Psycho-Therapie bezahlt !

Anders ist Dir offenbar nicht zu helfen.

1 LikesGefällt mir

18. April 2006 um 17:54

Ha genau ..... ein klischee hält sich
solange jemand son shit träumt .....

alle fotografen sind eigentlich masseure, spontan-függers und griffeln alles durch , was nicht bei drei nackich vor der linse liegt .

genau ....

bestimmt ....

auslach

1 LikesGefällt mir

18. April 2006 um 18:25

Nee Leute, das kann doch nicht Euer
Ernst sein? Also irgendwie kann ich Angie schon verstehen, so viel besonders Qualifiziertes ist hier nicht herausgekommen. Klischee hin oder her, Massage hin oder her, und der Hinweis auf die AOK spricht niveautechnisch für sich selbst.
An anderer Stelle seid ihr doch auch kreativer, schreibt was von Liebestechniken und Selbstbefriedigung und seid alle ach solche Experten.
Was das Mädel will, Story hin oder her, sind ein paar Tips, wie sie ihren Mann zu dem bewegen kann, was ihr gut tut. Und wer sich hier im Forum mal etwas umgesehen hat stellt fest, daß viele Frauen ziemlich genau das gleiche Problem haben. Und bei ihren Männern ungefähr auf dem Anspruchslevel landen, wie einige der männlichen Threadkommentare (die erstaunlicherweise in der Mehrzahl sind) es auch sehr zutreffend abbilden.
Also strengt mal Eure Hirne etwas an, nicht nur Eure Körpermitten !!!

Gefällt mir

19. April 2006 um 11:50
In Antwort auf immerlocker

Nee Leute, das kann doch nicht Euer
Ernst sein? Also irgendwie kann ich Angie schon verstehen, so viel besonders Qualifiziertes ist hier nicht herausgekommen. Klischee hin oder her, Massage hin oder her, und der Hinweis auf die AOK spricht niveautechnisch für sich selbst.
An anderer Stelle seid ihr doch auch kreativer, schreibt was von Liebestechniken und Selbstbefriedigung und seid alle ach solche Experten.
Was das Mädel will, Story hin oder her, sind ein paar Tips, wie sie ihren Mann zu dem bewegen kann, was ihr gut tut. Und wer sich hier im Forum mal etwas umgesehen hat stellt fest, daß viele Frauen ziemlich genau das gleiche Problem haben. Und bei ihren Männern ungefähr auf dem Anspruchslevel landen, wie einige der männlichen Threadkommentare (die erstaunlicherweise in der Mehrzahl sind) es auch sehr zutreffend abbilden.
Also strengt mal Eure Hirne etwas an, nicht nur Eure Körpermitten !!!

Ich hätte es kaum besser
formulieren können, Recht hast Du.
Eigentlich schon komisch, wie viele Männer sich in diesem per nomen eher weiblich orientierten Forum finden.
Anmache einmal anders?

Jo, Angie, mail mir mal die Fotografeninfo, den probier ich auch mal )

Gefällt mir

19. April 2006 um 13:37

Wenn man hier etwas ernst nehmen muss
dann sind es die massagen von jana. ich war gestern abend dort, und nachdem die flasche sekt leer war hat sie losgelegt! ich kann nicht beschreiben wie es war, dafür gibt es keine worte! aber wenn ich noch einmal so ein angebot bekommen, lasse ich hier alles stehen (hihi) und liegen und mach mich auf den weg! danke jana! *schmatz*

Gefällt mir

19. April 2006 um 14:13

Hats denn
so gekitzelt weil der sekt so spritzig war oder weil ich so schlecht rasiert war???

Gefällt mir

19. April 2006 um 16:20
In Antwort auf immerlocker

Nee Leute, das kann doch nicht Euer
Ernst sein? Also irgendwie kann ich Angie schon verstehen, so viel besonders Qualifiziertes ist hier nicht herausgekommen. Klischee hin oder her, Massage hin oder her, und der Hinweis auf die AOK spricht niveautechnisch für sich selbst.
An anderer Stelle seid ihr doch auch kreativer, schreibt was von Liebestechniken und Selbstbefriedigung und seid alle ach solche Experten.
Was das Mädel will, Story hin oder her, sind ein paar Tips, wie sie ihren Mann zu dem bewegen kann, was ihr gut tut. Und wer sich hier im Forum mal etwas umgesehen hat stellt fest, daß viele Frauen ziemlich genau das gleiche Problem haben. Und bei ihren Männern ungefähr auf dem Anspruchslevel landen, wie einige der männlichen Threadkommentare (die erstaunlicherweise in der Mehrzahl sind) es auch sehr zutreffend abbilden.
Also strengt mal Eure Hirne etwas an, nicht nur Eure Körpermitten !!!

Langweiler
Da sweet Angie die Tipps der Hobby-Psychologen nicht weiterhelfen, braucht sie offenbar professionelle Hilfe. Mehr hab ich nicht gesagt. Dafür muss sich ja auch keiner mehr schämen heutzutage.

Gefällt mir

9. September 2017 um 18:28

Hi Ich bin auch Hobbyfotograf (Sedcard auf Anfrage) im schönen Berlin, massieren tu ich hobbymäßig auch...das zu verbinden is mir noch nie in den Sinn gekommen
Gute Idee :P

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mehrere Pillen vergessen- wie vorgehen?
Von: dinachen
neu
9. September 2017 um 14:21
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen