Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Fisting

Letzte Nachricht: 15:18
L
leann_29242067
21.01.23 um 20:31

Schönen Abend.
Mich würde mal interessieren - 
Hast du das schon mal ausprobiert?
Wie war es? 
Wie Bist du dazu gekommen?

Fallst Du es noch nie gemacht hast -
ist es eine deiner Fantasien? 
wenn du es dir vorstellst, erregt es dich?

wenn's dir anekelt, warum, was genau törnt dich ab?


welche tips könnt ihr mir geben, damit ich es meiner Freundin vertrauend machen kann (wir haben schon darüber gesprochen, sie möchte es definitiv nicht, habe ich da noch eine Chance?

Mehr lesen

S
scania
21.01.23 um 21:50

wenn sie es definitiv nicht will, wirst wohl keine chance haben-bzw solltest es einfach respektieren und gar nicht weiter versuchen!
aber kannst mir erlären, was dich daran reizt-mir fehlt dazu nämlich komplett der zugang-würde mir dabei vorkommen, wie ein geburtshelfer im kuhstall.....

4 -Gefällt mir

gwenhy
gwenhy
22.01.23 um 10:19

Sie möchte es nicht, dann akzeptiere das auch! Wenn du dich damit immer weiter befasst, dann wirst du nur unzufrieden! Jeder Mensch hat seine Grenzen und das steht auch deiner Freundin zu! 

Ich mag Dehnspiele. Ob da eine ganze hat dazu gehört, muss jede Frau für sich entscheiden. 

5 -Gefällt mir

E
esila_29245622
23.01.23 um 12:10
In Antwort auf leann_29242067

Schönen Abend.
Mich würde mal interessieren - 
Hast du das schon mal ausprobiert?
Wie war es? 
Wie Bist du dazu gekommen?

Fallst Du es noch nie gemacht hast -
ist es eine deiner Fantasien? 
wenn du es dir vorstellst, erregt es dich?

wenn's dir anekelt, warum, was genau törnt dich ab?


welche tips könnt ihr mir geben, damit ich es meiner Freundin vertrauend machen kann (wir haben schon darüber gesprochen, sie möchte es definitiv nicht, habe ich da noch eine Chance?

Hey

Ich denke man jann es machen wenn man zeit dafür hat,  ich denke hilf reich würde da ein Sex Flim sein  also Porno, in dem es gezeigt wird und dann machen kassen, schön langsam und mit viel Baby Öl, 

Kudd

1 -Gefällt mir

Anzeige
herr_kules
herr_kules
23.01.23 um 12:44

Was habt ihr denn für eine Art von Beziehung und wie lange seid ihr schon zusammen? Geduld wirst du so oder so brauchen. Und sexuelle Wünsche sollte man am besten auch zeitig am Anfang einer Beziehung verdeutlichen.  
In einer reinen Sexbeziehung werdet ihr wahrscheinlich beide nicht glücklich werden mit so unterschiedlichen Ansprüchen, da solltest du fairerweise die Reißleine ziehen. Du kannst heutzutage viele finden, die deinem Wunsch gerne entsprechen.  
Wenn es aber eine ernste Beziehung ist, dann hat sie jetzt deinen Standpunkt kapiert und du solltest ihr damit nicht mehr in den Ohren liegen, sonst kriegst du vielleicht wirklich ein Problem. Wenn sie nicht irgendwann von selbst neugierig darauf wird, dann wirst du wohl einfach damit leben müssen.

Gefällt mir

A
adea_29183550
23.01.23 um 12:50

Ekelig finde ich fisten nicht. 
Aber es ist etwas von dem ich definitiv sagen kann das ich es nie ausprobieren werde. 
Sexuelle Praktiken sind etwas das von beiden Seiten gewollt werden muss. 
Nur dem Partner etwas zuliebe zu tun was man selbst nicht möchte ist nicht gut und belastet früher oder später die Beziehung. 

4 -Gefällt mir

P
ping_29055535
23.01.23 um 18:45
In Antwort auf esila_29245622

Hey

Ich denke man jann es machen wenn man zeit dafür hat,  ich denke hilf reich würde da ein Sex Flim sein  also Porno, in dem es gezeigt wird und dann machen kassen, schön langsam und mit viel Baby Öl, 

Kudd

Einen Porno als Lehrfilm finde ich ehrlich gesagt nicht gut. 
Vom fisten habe ich zwar keine Ahnung und will auch keine haben. Aber ich denke dafür ist doch 
großes Vertrauen und Einfühlungsvermögen gefragt. 
Dinge, die ein Porno nicht hat. Die meisten solcher Filme sind ohnehin sehr realitätsfremd. 

3 -Gefällt mir

Anzeige
E
esila_29245622
23.01.23 um 19:03
In Antwort auf esila_29245622

Hey

Ich denke man jann es machen wenn man zeit dafür hat,  ich denke hilf reich würde da ein Sex Flim sein  also Porno, in dem es gezeigt wird und dann machen kassen, schön langsam und mit viel Baby Öl, 

Kudd

hi,

Fisting   wenn es  gut gemacht  wird     ein  genuss  du.

kuss

4 -Gefällt mir

A
aliki_27919275
23.01.23 um 19:14

Geschmäcker sind verschieden und wer Spaß daran hat soll es auch tun. 

Aber was mich persönlich betrifft ist fisten etwas bei dem mich schon der Anblick abtörnt. 
 

5 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
23.01.23 um 21:09
In Antwort auf herr_kules

Was habt ihr denn für eine Art von Beziehung und wie lange seid ihr schon zusammen? Geduld wirst du so oder so brauchen. Und sexuelle Wünsche sollte man am besten auch zeitig am Anfang einer Beziehung verdeutlichen.  
In einer reinen Sexbeziehung werdet ihr wahrscheinlich beide nicht glücklich werden mit so unterschiedlichen Ansprüchen, da solltest du fairerweise die Reißleine ziehen. Du kannst heutzutage viele finden, die deinem Wunsch gerne entsprechen.  
Wenn es aber eine ernste Beziehung ist, dann hat sie jetzt deinen Standpunkt kapiert und du solltest ihr damit nicht mehr in den Ohren liegen, sonst kriegst du vielleicht wirklich ein Problem. Wenn sie nicht irgendwann von selbst neugierig darauf wird, dann wirst du wohl einfach damit leben müssen.

Die meisten meiner Freundinnen stehen sehr auf Fisting. Die Chancen sind also gut Frauen zu treffen, die das mögen.

5 -Gefällt mir

B
blowmore
23.01.23 um 21:14
In Antwort auf esila_29245622

Hey

Ich denke man jann es machen wenn man zeit dafür hat,  ich denke hilf reich würde da ein Sex Flim sein  also Porno, in dem es gezeigt wird und dann machen kassen, schön langsam und mit viel Baby Öl, 

Kudd

Ja in Pornos kann man sich das sicherlich sehr gut abschauen, wie es am besten zu machen ist.
wichtig ist dabei, daß man auch dabei auch Zeit lässt und über Wochen bzw. Monate daran arbeitet den Geburtskanal ordentlich zu entspannen und dann vorzudehnen. Immer etwas weiter. Und immer gut schmieren mit hochwertigem Gleitgel.
dann klappt das schon. 
Kommen ja schließlich auch Babys durch unsere Muschis raus.
Wenn Fisting gut gemacht können nur wenige Frauen widerstehen.

5 -Gefällt mir

Anzeige
P
ping_29055535
23.01.23 um 21:23

Mal eine ganz dumme Frage, leiert Frau da unten nicht aus wenn da so rumgedehnt wird und das vielleicht öfter gemacht wird? 

4 -Gefällt mir

B
blowmore
23.01.23 um 22:04
In Antwort auf ping_29055535

Mal eine ganz dumme Frage, leiert Frau da unten nicht aus wenn da so rumgedehnt wird und das vielleicht öfter gemacht wird? 

Ja natürlich!
 Wie eine Geburt auf natürlichem Wege dies auch tut.

4 -Gefällt mir

Anzeige
herr_kules
herr_kules
25.01.23 um 12:45
In Antwort auf ping_29055535

Mal eine ganz dumme Frage, leiert Frau da unten nicht aus wenn da so rumgedehnt wird und das vielleicht öfter gemacht wird? 

Das dauert schon ein bisschen, bis sich eine neue Größe einspielt. Und die Muskeln gewinnen ja an Stärke, also so wie ein Arm durch Training schwerer heben kann, so kann eine Scheide sich weiter öffnen. Aber dann geht sie auch wieder zu.

6 -Gefällt mir

maiabend21
maiabend21
15.02.23 um 18:51

Das ist doch wunderschön und nichts schlimmes dabei. Man kann es allein oder auch zusammen machen, und ich kann mich dann zurücklehnen und entspannen.

4 -Gefällt mir

Anzeige
C
cayan75
15.02.23 um 19:25
In Antwort auf esila_29245622

Hey

Ich denke man jann es machen wenn man zeit dafür hat,  ich denke hilf reich würde da ein Sex Flim sein  also Porno, in dem es gezeigt wird und dann machen kassen, schön langsam und mit viel Baby Öl, 

Kudd

Moin
Hast du es denn schonmal gemacht?

1 -Gefällt mir

vikujna
vikujna
10.03.23 um 13:00

Ja, ich mache das auch, passiv, und ich empfinde es als etwas ganz Wunderbares. Und ich möchte es auch einmal aktiv mit einer Frau machen. Nun habe ich es gestanden und da können alle sagen, was sie wollen. 
Ich persönlich glaube, dass Schmerz eine wichtige Dimension der Lust ist. Zum Glück sieht mein Freund das auch so. Ich hatte zu Beginn unserer Beziehung aber erst einige Zeit gewartet, bevor ich ihm meinen Wunsch gestand. Er war zwar nicht überrascht, aber dennoch skeptisch. Ich versuchte, ihm die Vorteile zu erklären.  
Wir haben auch zusammen einen harten Porno in dieser Richtung angesehen, ich fragte mich, ob es ihm gefallen würde, bis ich seine Erektion bemerkte.  
Als ich es dann zum ersten Mal mit ihm praktizierte, hatte ich nicht das Gefühl, dass es ihn wirklich erregte, aber danach haben wir es nochmal besprochen, und er war mir zuliebe damit einverstanden, es auch weiterhin zu machen, und jetzt finden wir beide die Technik sehr schön.  
Für mich persönlich ist es ein Gefühl, als ob ich fliegen könnte. Noch höher hinaus geht es nur im Flugzeug.
 

6 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
10.03.23 um 13:48
In Antwort auf vikujna

Ja, ich mache das auch, passiv, und ich empfinde es als etwas ganz Wunderbares. Und ich möchte es auch einmal aktiv mit einer Frau machen. Nun habe ich es gestanden und da können alle sagen, was sie wollen. 
Ich persönlich glaube, dass Schmerz eine wichtige Dimension der Lust ist. Zum Glück sieht mein Freund das auch so. Ich hatte zu Beginn unserer Beziehung aber erst einige Zeit gewartet, bevor ich ihm meinen Wunsch gestand. Er war zwar nicht überrascht, aber dennoch skeptisch. Ich versuchte, ihm die Vorteile zu erklären.  
Wir haben auch zusammen einen harten Porno in dieser Richtung angesehen, ich fragte mich, ob es ihm gefallen würde, bis ich seine Erektion bemerkte.  
Als ich es dann zum ersten Mal mit ihm praktizierte, hatte ich nicht das Gefühl, dass es ihn wirklich erregte, aber danach haben wir es nochmal besprochen, und er war mir zuliebe damit einverstanden, es auch weiterhin zu machen, und jetzt finden wir beide die Technik sehr schön.  
Für mich persönlich ist es ein Gefühl, als ob ich fliegen könnte. Noch höher hinaus geht es nur im Flugzeug.
 

Das Schmerz eine wichtige Dimension des Lust ist, würde ich jetzt mal als Generlansicht verneinen.
Da muss es schon, völlig Wertfrei gemeint, eine ganz spezielle Verdrahtung im Kopf geben.
Alles ist einfach nicht für alle etwas.

Es gibt zweifellos Menschen die das mögen, wollen und brauchen. Ich muss es nicht verstehen, Aber den Fakt gibt es ja. Und das ist auch ok.

Aber dass für das Gros der Menschen Sex und Schmerz nicht nur nicht zusammen gehören, sondern sich explizit ausschließen, dürfte eben auch klar sein.

Schmerz kann für einige Menschen eine weitere Dimension der Lust sein, mit der Aussage würde ich mitgehen.

Gefällt mir

candygirl95
candygirl95
10.03.23 um 13:57
In Antwort auf vikujna

Ja, ich mache das auch, passiv, und ich empfinde es als etwas ganz Wunderbares. Und ich möchte es auch einmal aktiv mit einer Frau machen. Nun habe ich es gestanden und da können alle sagen, was sie wollen. 
Ich persönlich glaube, dass Schmerz eine wichtige Dimension der Lust ist. Zum Glück sieht mein Freund das auch so. Ich hatte zu Beginn unserer Beziehung aber erst einige Zeit gewartet, bevor ich ihm meinen Wunsch gestand. Er war zwar nicht überrascht, aber dennoch skeptisch. Ich versuchte, ihm die Vorteile zu erklären.  
Wir haben auch zusammen einen harten Porno in dieser Richtung angesehen, ich fragte mich, ob es ihm gefallen würde, bis ich seine Erektion bemerkte.  
Als ich es dann zum ersten Mal mit ihm praktizierte, hatte ich nicht das Gefühl, dass es ihn wirklich erregte, aber danach haben wir es nochmal besprochen, und er war mir zuliebe damit einverstanden, es auch weiterhin zu machen, und jetzt finden wir beide die Technik sehr schön.  
Für mich persönlich ist es ein Gefühl, als ob ich fliegen könnte. Noch höher hinaus geht es nur im Flugzeug.
 

Das ist Geschmacksache. 
Für manchen gehören Schmerz und Lust zusammen. 
Für mich persönlich ist Schmerz der größte Lustkiller überhaupt. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
annikazeller
annikazeller
10.03.23 um 20:47

Mein Freund kam auf die Idee. 
Er hat das bei mir im Liegen versucht, es hat sehr sehr lange gedauert. 
muss zugeben das ich es verrückt fand als er mit seiner Hand da in mir war das allerdings nach gefühlten Stunden.
Ich kam mir aber dabei auch "komisch" vor das zu sehen wie er mit seiner Hand in mir steckt.

9 -Gefällt mir

F
frau-coco
10.03.23 um 22:11
In Antwort auf annikazeller

Mein Freund kam auf die Idee. 
Er hat das bei mir im Liegen versucht, es hat sehr sehr lange gedauert. 
muss zugeben das ich es verrückt fand als er mit seiner Hand da in mir war das allerdings nach gefühlten Stunden.
Ich kam mir aber dabei auch "komisch" vor das zu sehen wie er mit seiner Hand in mir steckt.

Mensch Mädel.
Hast du so gar kein Selbstwertgefühl?
Lässt du alles mit dir machen?

Ich lese von dir jetzt schon ein paar mal: mein Freund wollte. mein Freund hatte sie Idee, ich fands komisch, gewöhnungsbedurftig.

Kein ich fands auch toll,und ich war auch neugierig, ich wollte es auch.

Eure Beziehung ist im einer ganz bösen Schieflage was das Machtgefälle angeht.

Vielleicht mal das Wörtchen NEIN in den Wortschatz aufnehmen und die bewusst werden das deine Bedürfnisse gleichviel zählen wie seine.

So erzieht er sich zu seinem Püppchen an dem er alles ausleben kann ohne Rücksicht.

Wenn du ein sagst, verlässt er dich dann? Und wenn ja, was ist er dann wert? Dann istves ein Armleuchter.

1 -Gefällt mir

Anzeige
F
frau-coco
10.03.23 um 22:18
In Antwort auf frau-coco

Mensch Mädel.
Hast du so gar kein Selbstwertgefühl?
Lässt du alles mit dir machen?

Ich lese von dir jetzt schon ein paar mal: mein Freund wollte. mein Freund hatte sie Idee, ich fands komisch, gewöhnungsbedurftig.

Kein ich fands auch toll,und ich war auch neugierig, ich wollte es auch.

Eure Beziehung ist im einer ganz bösen Schieflage was das Machtgefälle angeht.

Vielleicht mal das Wörtchen NEIN in den Wortschatz aufnehmen und die bewusst werden das deine Bedürfnisse gleichviel zählen wie seine.

So erzieht er sich zu seinem Püppchen an dem er alles ausleben kann ohne Rücksicht.

Wenn du ein sagst, verlässt er dich dann? Und wenn ja, was ist er dann wert? Dann istves ein Armleuchter.

Ahh ok. Gerade noch ein paar Post von der werten "Annika" nach gleichem Muster gesehen. Wieder mal ein Fakeaccount von einem armen Tropf der so seine Phantasien ausleben muss.

Aber ähnliche Fälle gibt es ja zuhauf, Wo sich Frauen so verhalten. Daher ist meine vorherige Antwort für "Annika" verschenkt, aber generell richtig.

Gefällt mir

elohopea102
elohopea102
23.04.23 um 14:05

Normal oder? Manche würden sich wohl wundern, wie viele es schon gemacht haben...

3 -Gefällt mir

Anzeige
vikujna
vikujna
26.04.23 um 13:10

Bei uns in der Clique diskutieren wir seit einiger Zeit sogar "FiFi", also Hand mit Penis...

7 -Gefällt mir

S
steph_37240118
29.04.23 um 10:20

Nein das lasse ich nicht zu bin zu eng dafür

Gefällt mir

Anzeige
K
kaatje_37310729
30.04.23 um 8:52

Ja wurde ich. Es ist sehr intensiv und anfangs schmerzhaft.

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

downhomegirl
downhomegirl
23.08.23 um 9:33
In Antwort auf ping_29055535

Mal eine ganz dumme Frage, leiert Frau da unten nicht aus wenn da so rumgedehnt wird und das vielleicht öfter gemacht wird? 

Oh nein, werden wir im Altersheim alle ausgeleiert rumsitzen?   
Ich mag das schon bei mir, wenn es etwas bequemer ist. Ich wollte aber schon auch, dass es so bleibt. Aber ausgeleiert kann man das nun wirklich nicht nennen.     
Als junge, aufstrebende Fachkraft war mein wichtigstes Ziel, eben nicht mehr so sehr eng zu sein. Also habe ich fleißig vorgearbeitet und es hat sich für mich gelohnt. Denn wenn man, so wie ich, vom Partner nicht verletzt werden will, stellt FF schon ziemlich die bedingungsloseste Form der Hingabe dar. Gerade wenn ich dabei gefesselt bin. Daher möchte ich es aber auch höchstens ein bis zwei Mal die Woche machen.  
Meine Nachbarn machen es allerdings fast jeden Tag, manchmal stundenlang, das lässt sich durch die leider viel zu dünne Wand deutlich wahrnehmen. Wir müssen auch oft mitanhören, wie sie sich zwischendrin darüber unterhalten, das stört schon sehr beim Einschlafen.

1 -Gefällt mir

Anzeige
E
ece_46934654
23.08.23 um 9:38

Anekelnd finde ich fisten jetzt nicht. Wer Spaß daran hat sollte es auch tun. 
Aber ich finde alleine den Gedanken daran abtörnend. Ausprobieren würde ich das auf keinen Fall. 

1 -Gefällt mir

hannahzelda
hannahzelda
23.08.23 um 10:13

Das ist so eines der Dinge, die ich mir so gar nicht vorstellen kann.
wie soll eine ganze Hand da reinpassen?
stell ich mir auch nicht angenehm vor. Das wird ja extrem gedehnt, und was macht er dann mit seiner Hand da drin? Mir die Gebärmutter renovieren?
Nee, man muss echt nicht alles probieren.

1 -Gefällt mir

Anzeige
lauramau
lauramau
23.08.23 um 18:47

also ch finde fisting wunderschön  und geniesse es regelmässig....  wie ich dazu gekommen bin ist einfach... ab einer gewisse toy grösse die man besitzt bietet es sich automatisch an 

7 -Gefällt mir

L
lena8828
23.08.23 um 18:49

Ich bin für vieles zu haben. Aber fisten würde ich definitiv nie ausprobieren. Es ist auch keine Fantasie von mir. 

Gefällt mir

Anzeige
herr_kules
herr_kules
16.09.23 um 11:53

Wir sind selbst schon lange dabei und ich hab das jetzt tatsächlich mal anhand des Fortschritts, den wir erzielt haben, überschlagen und pro Fisting-Session können wir im Mittel wohl mit 60 µm plastischer Verformung, d.h. irreversibler Vergrößerung, des vaginalen Durchmessers rechnen. Das entspricht grob einer Haaresbreite, die nach dem 1x1 der Sportmedizin mit neuem Muskelgewebe gefüllt wird. Von "Ausleiern" kann also keine Rede sein.  
Natürlich kann die elastische, also reversible, Verformung kurzzeitig einige Größenordnungen mehr erreichen, z.B. bei der Geburt. Das bildet sich aber wieder zurück.

3 -Gefällt mir

hannahzelda
hannahzelda
16.09.23 um 14:44

Es klingt halt trotzdem nicht sehr reizvoll. Kann mir doch niemand erzählen, dass sich das gut anfühlt.

2 -Gefällt mir

Anzeige
R
ragip_47341707
17.09.23 um 17:51
In Antwort auf hannahzelda

Es klingt halt trotzdem nicht sehr reizvoll. Kann mir doch niemand erzählen, dass sich das gut anfühlt.

Das glaube ich auch , und ich kann mir nicht vorstellen so etwas einer Frau zuzumuten. Ich würde es es auch nicht machen wenn die Frau kein Problem damit hat .

2 -Gefällt mir

herr_kules
herr_kules
27.09.23 um 13:33

Manche finden das ausgesprochen reizvoll, gerade die jüngere Generation ist da erstaunlich ungehemmt. Ich verstehe aber auch, wenn die Geschmäcker verschieden sind.

2 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
27.09.23 um 14:20
In Antwort auf herr_kules

Manche finden das ausgesprochen reizvoll, gerade die jüngere Generation ist da erstaunlich ungehemmt. Ich verstehe aber auch, wenn die Geschmäcker verschieden sind.

Ich lernte es erst zu schätzen nach meiner ersten Schwangerschaft.
Da wurde meine Vagina stark gedehnt. 
danach war das Fisting dann absolut schön für mich.

3 -Gefällt mir

E
ece_46934654
27.09.23 um 18:55

Ich bin ja für vieles zu haben. Aber fisten gehört definitiv nicht dazu. In einem Porno habe ich es schon mal gesehen. Aber ich finde alleine schon den Anblick abtörnend. 

5 -Gefällt mir

Anzeige
R
ragip_47341707
27.09.23 um 19:02
In Antwort auf ece_46934654

Ich bin ja für vieles zu haben. Aber fisten gehört definitiv nicht dazu. In einem Porno habe ich es schon mal gesehen. Aber ich finde alleine schon den Anblick abtörnend. 

Da hast du vollkommen Recht.

1 -Gefällt mir

E
emrah_47521671
01.10.23 um 15:38

Ja habe ich schon erlebt und ich bin auch gekommen. Und wie es war? Ich glaube intensiv trifft es am besten.

3 -Gefällt mir

Anzeige
R
ragip_47341707
01.10.23 um 16:04
In Antwort auf emrah_47521671

Ja habe ich schon erlebt und ich bin auch gekommen. Und wie es war? Ich glaube intensiv trifft es am besten.

Hallo Lena , aber ich finde das Fisten schon extreme sexspielchen sind die man nicht braucht .

Gefällt mir

E
emrah_47521671
01.10.23 um 16:10
In Antwort auf ragip_47341707

Hallo Lena , aber ich finde das Fisten schon extreme sexspielchen sind die man nicht braucht .

Das ist ja ok wenn du sie nicht brauchst. Anderen gefällt es vllt. 
so sind ja alle verschieden

1 -Gefällt mir

Anzeige
R
ragip_47341707
01.10.23 um 16:17
In Antwort auf emrah_47521671

Das ist ja ok wenn du sie nicht brauchst. Anderen gefällt es vllt. 
so sind ja alle verschieden

Da hast du Recht ,soll jeder sein Spass haben wie er will.

Gefällt mir

nelinessa2
nelinessa2
22.11.23 um 10:35

Ich bin da wohl eher die Nachzüglerin, unsere drei neuen Azubinen unterhalten sich über kaum noch etwas anderes.

3 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
22.11.23 um 10:55
In Antwort auf ragip_47341707

Hallo Lena , aber ich finde das Fisten schon extreme sexspielchen sind die man nicht braucht .

Warum extrem?

3 -Gefällt mir

laura13
laura13
22.11.23 um 14:10
In Antwort auf blowmore

Ja natürlich!
 Wie eine Geburt auf natürlichem Wege dies auch tut.

Aber du hattest ja keine Spontangeburten und Fisting magst du ja auch nicht. Dein Mann darf sich das ja auch woanders holen.
 

Gefällt mir

Anzeige
maiabend21
maiabend21
06.01.24 um 14:18

Also ich finde mittlerweile, im Stehen ist es schon mit das Beste für mich. Die Orgasmen werden leider nicht ganz so heftig wie im Liegen, doch lassen sie sich besser kontrollieren. Den besonderen Reiz stellt es dabei dar, nach und nach ein anderes, sehr angenehmes Körpergefühl auch im Alltag zu entwickeln.  
Und auch, zu wissen, dass uns andere dabei zusehen können, wenn wir es am Fenster machen. Es fühlt sich gleichzeitig völlig beschützt und völlig frei an.  
Wir haben es aber auch schon gemacht, während ich in der Küche den Teig anrühre.  
Aber wer diesen neuen Weg in der Beziehung einschlagen will, muss sich bewusst sein, dass es durchaus einer gewissen Eingewöhnungszeit bedarf, bis es sich für beide vertraut und bequem anfühlt und man sich gehörig fallen lassen kann.

1 -Gefällt mir

herr_kules
herr_kules
30.01.24 um 13:18
In Antwort auf vikujna

Bei uns in der Clique diskutieren wir seit einiger Zeit sogar "FiFi", also Hand mit Penis...

Der Fachbegriff dafür heißt "FPiV".  
A propos "im Stehen", wie gut informierte Quellen berichten, gab es in New York früher einen Club namens "Anvil", in dem Fisting-Shows live auf der Bühne stattfanden. Das ist heute leider verlorengegangen...

1 -Gefällt mir

Anzeige
H
hfuhruhurr
30.01.24 um 14:52
In Antwort auf herr_kules

Der Fachbegriff dafür heißt "FPiV".  
A propos "im Stehen", wie gut informierte Quellen berichten, gab es in New York früher einen Club namens "Anvil", in dem Fisting-Shows live auf der Bühne stattfanden. Das ist heute leider verlorengegangen...

Ja, die Hochkultur stirbt aus 

4 -Gefällt mir

jessi_93
jessi_93
30.01.24 um 21:05

welche tips könnt ihr mir geben, damit ich es meiner Freundin vertrauend machen kann (wir haben schon darüber gesprochen, sie möchte es definitiv nicht, habe ich da noch eine Chance?

Ich verstehe die Frage nicht.

Gefällt mir

Anzeige
P
pitiplatsch
31.01.24 um 9:52
In Antwort auf nelinessa2

Ich bin da wohl eher die Nachzüglerin, unsere drei neuen Azubinen unterhalten sich über kaum noch etwas anderes.

Die unterhlaten sich untereinander nur noch über´s Fisten?!
Wie alt sind denn die und solche Themen auf der Arbeit?
Was macht ihr denn für eien Ausbildung?
 

Gefällt mir

Anzeige