Home / Forum / Sex & Verhütung / Fingern

Fingern

17. Februar 2005 um 10:41

hallo ich hab mal eine frage an die männerwelt

also wie ist es für euch wenn ihr eine frau fingert? ich hab irgendwie das gefühl das mein freund es nicht soooooo gerne macht

mfg

17. Februar 2005 um 10:52

Habsch schon versucht
ich hab es ja schon versucht ich denke irgendwie hat es ihn auch gefallen aber er zeigt es nicht ich denke er hat angst das ich er als schwul oder so bezeichnet wird (was für mich ja totaler quatsch ist) kann das sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 11:44

Immer dabei
die Fingerchen gehören bei uns immer dazu. Hast Du noch nie seine Rosette mit deinen Fingern bearbeitet? Schön feucht machen oder etwas Creme nehmen. Wenn Du dann langsam mit dem Finger in ihn eindringst, wirst Du sehen wie er das mag.
Viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 11:50
In Antwort auf chrisrago

Immer dabei
die Fingerchen gehören bei uns immer dazu. Hast Du noch nie seine Rosette mit deinen Fingern bearbeitet? Schön feucht machen oder etwas Creme nehmen. Wenn Du dann langsam mit dem Finger in ihn eindringst, wirst Du sehen wie er das mag.
Viel Spaß

Hab ich doch!
doch das hab ich doch gemacht ich hab ihn mit meinen fingern verwöhnt... und wie ich schon geschrieben habe... denk ich schon das es ihn gefallen hat. er hat es nur nicht richtig gezeigt ich denke er hat angst als schwul zu gelten wenn er es genießt. so und da ich kein mann bin würde ich gern wissen wie ihr darüber denkt??? habt ihr wirklich angst als schwul zugelten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 12:05

Wie
habt ihr zum ersten Mal euren Freund gefingert? Vorher gefragt ob er drauf steht oder einfach mit dem Finger dran?
Würd das bei meinem auch mal gern machen, hab aber das Gefühl wenn ich es angeschnitten hab das er nich so begeistert war. Soll ich einfach beim nächsten OV mal dran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 12:49

Gute Frage...
...aber anscheinend bis jetzt falsch beantwortet.
Zunächst mal fühlen sich die Frauen unten herum total toll an.
Wenn ich an meine ersten Male im Leben denke, muß ich sagen es war ein phantastisches Gefühl zu spüren wie eine Frau beschaffen ist.
Nun gut, mittlerweile weiß man es aber es ist dennoch immer wieder unvergleichlich wenn ich einer Frau das erste Mal in die Hose fasse.
Zuerst spüre ich die weiche Haut und ihre Wärme, dann entdecken meine Finger ihre weiche Schambehaarung, oder...tolle Überraschung!! ...keine Behaarung...hmmm lecker!!
Wenn meine Hand dann weiter forscht wird es zu einem Ganzheitserlebnis...ich spüre ihre Erregung, ihren Atem, ihren Geruch, ihr Zucken und Beben und wenn ich dann mit meinen Fingern ihre weichsten und feuchtesten Bereiche erobere...WOW!!!
Ich denke ich muß aufhören zu schreiben, sonst fall ich der Zensur zum Opfer ))
Ich denke also das Erfühlen der Frau mit den Fingern und das Erleben ihrer Sinnlichkeit gehört unbedingt dazu und ohne diese Erfahrung kan es zu keinem ordentlichen Sex kommen.
Ich liebe Euch alle!!!
Lieber Gruß
Frex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2005 um 10:11
In Antwort auf sonne228

Hab ich doch!
doch das hab ich doch gemacht ich hab ihn mit meinen fingern verwöhnt... und wie ich schon geschrieben habe... denk ich schon das es ihn gefallen hat. er hat es nur nicht richtig gezeigt ich denke er hat angst als schwul zu gelten wenn er es genießt. so und da ich kein mann bin würde ich gern wissen wie ihr darüber denkt??? habt ihr wirklich angst als schwul zugelten?

Nein, überhaupt nicht
Das ist leider eine weitverbreitete Vorstellung, die aber völliger Unsinn ist. Wieso soll jemand schwul sein, wenn er es genießt, anal verwöhnt zu werden?
Wenn Du den Eindruck hast, wie Du beschreibst, daß es ihm gefallen hat, solltest Du ihn weiterhin so verwöhnen. Es gibt soviele Möglichkeiten, gemeinsam auf diese Weise Spaß zu haben.
Bei uns hat es sich mit der Zeit entwickelt und wir haben uns auch ein paar Spielzeuge zugelegt. Meine Freundin wollte mal einen Analplug probieren. Als ich bemerkte, wieviel Spaß es ihr machte, wollte ich auch mal und ich war total begeistert. Es ist ein fantastisches Gefühl und es erregt mich total. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es Deinem Freund nicht gefallen würde.
Neulich kam meine Freundin auf eine neue Idee. Wir wollten zum Essen gehen. Um die Vorfreude zu steigern, führte sie mir beim Anziehen den Plug ein. Damit er an seinem Platz blieb, zog sie mir anschließend eines ihrer Miederhöschen über. Das war ein tolles Erlebnis. Während wir beim Essen waren, spürte ich ständig eine leichte Erregung, bei jeder Bewegung durchzuckte es mich. Durch die enge Miederhose wurde alles noch verstärkt. Ich konnte es kaum abwarten, bis zur wieder zuhause waren.
Es gibt viel auszuprobieren. Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2005 um 9:34

Gerne
Also ich fingere eine Frau unheimlich gerne. Ist doch immer wieder eine kleine Entdeckungsreise, die süssen Schamlippen öffnen, Kitzler suchen, merken wie sie feucht wird. Die Finger tiefer reinschieben wenn sie möchte, gleichzeitig mit der anderen Hand den Kitzler stimuliern, merken wie sie richtuig geil wird und zu stöhnen anfängt, abschließend zum Höhepunkt mit der ganzen Hand die Muschi immer heftiger reiben, das macht Spass. Mädels wie findet ihr das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verschiede Sexpraktiken
Von: sonne228
neu
18. Februar 2005 um 10:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen