Home / Forum / Sex & Verhütung / Findet meine Freundin mich noch anziehend

Findet meine Freundin mich noch anziehend

18. September 2013 um 0:15

Ja hey, guten Abend....

Ja ich versuche mich kurz zu fassen...
Ich 25 Jahre/ meine Freundin 23 Jahre. Wir sind seit 6 Jahren zusammen.

Wir streiten uns sehr oft und meistens ist der Auslöser das Thema SEX
Aus meiner Sicht habe ich das Gefühl, dass sie nicht gerne mit mit schläft und wenn es zum Liebesspiel kommt, ist es für mich komplett ungenügend. Ich bin natürlich nicht doof und habe schon öfter versucht das anzusprechen aber dann geht das Gespräch sehr schnell in ein Streitgespräch über und endet damit auch.

Wir haben im Durchschnitt ca. 2-3 mal im Monat Sex und der ist für mich sehr unbefriedigend. Er läuft immer gleich ab:
- ich befriedige sie oral
- anschließen legt sich sich auf den rücken und wartet bis ich fertig bin...

Ich kann das nicht verstehen, wir sind beide jung ich habe so viele Ideen und Fantasien, mal was freches und neues ausprobieren, vllt mal im freien oder zusammen duschen gehen, im Wohnzimmer oder der küche vllt mal im auto aber daran ist überhaupt nicht zu denken...
Und dabei halte ich mich eig für recht hübsch und auch erotisch anziehend, ich bin schlank, sportlich, groß, zärtlich etc.

Über Hilfen und Anregungen würde ich mich freuen DANKE

PS. schuldigt meine Rechtschreibung

Mehr lesen

18. September 2013 um 8:40

Dabei halte ich mich eig für recht hübsch und auch erotisch anziehend
Hast du eigentlich schon mal nachgedacht das du eventuell ein wenig egoistisch und Ich - bezogen denkst?

Die Situation die du beschreibst ist sicherlich eine unbefriedigende und unangenehme für beide Seiten.

In deiner Situation würde ich dir raten das du dich selbst mal ein wenig weniger wichtiger nimmst und versuchst nicht nur mit deiner Freundin zu reden sondern sie auch versuchen zu verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 14:46
In Antwort auf seppfirefighter

Dabei halte ich mich eig für recht hübsch und auch erotisch anziehend
Hast du eigentlich schon mal nachgedacht das du eventuell ein wenig egoistisch und Ich - bezogen denkst?

Die Situation die du beschreibst ist sicherlich eine unbefriedigende und unangenehme für beide Seiten.

In deiner Situation würde ich dir raten das du dich selbst mal ein wenig weniger wichtiger nimmst und versuchst nicht nur mit deiner Freundin zu reden sondern sie auch versuchen zu verstehen.

Verständnis hin oder her...
..., man kann noch so viel Verständnis haben, wenn es sexuell nicht passt, dann passt es leider nicht, ich habe das Thema aus eigener Erfahrung mehrmals durch. Sexuelle Inkompatibilität endet in sexueller Frustration eines Partners und das ist mit das Schlimmste, was es gibt. Es hilft wirklich nur die Trennung und sich nach etwas anderem umzusehen, statt jahrelang mit nem Rohr bis zum Kinn neben ihr im Bett zu liegen, aber Madame hat nie Lust...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper