Home / Forum / Sex & Verhütung / Findet mein mann mich nicht mehr attraktiv?

Findet mein mann mich nicht mehr attraktiv?

9. November 2012 um 21:10

hmm. ich bin jetzt seit 1,5 jahren verheiratet, und ich hab das gefühl mein mann findet mich nicht attraktiv!
obwohl ich das eindeutig bin! klar, es gibt immer hübschere. aber ich bin absolut nicht hässlich!
wir haben zwei wundervolle kinder, ich hab seit der geburt (9wochen) auch schon 13 kilo abgenommen. während der schwangerschaft wollte er nie mit mir schlafen er sagt wegen dem bauch. er findet das komisch.
hmm. und jetzt?
ich fühle mich so unbegehrt

also, seit wir verheiratet sind haben wir genau 4 mal sex gehabt!

weiß auch nicht warum ich das hier schreibe. vielleicht um "leidensgenossinen" zu finden?

oder um meine theorie zu bestätigen! die ist nämlich, dass männer erigentlich immer sex haben wollen. ich kenne sonst keinen der 11 monate freiwillig keinen sex haben will, und dabei glücklich ist. oder sehe ich das falsch?
eine andere hat er definitiv nicht.

Mehr lesen

9. November 2012 um 21:56

Wir
sind noch jung
ich 25, er auch fast.
und als moppelig würde ich mich nicht wirklich bezeichnen. oder vielleicht doch ein bisschen!
seine aussage letztens war, dass er einfach angst vor einem dritten kind hat. also ich soll mir erst ne spirale einsetzten lassen und dann traut er sich wieder
aber es gibt ja auch noch gummis (find ich aber ehrlich auch ziemlich blöd die dinger....
wegen deiner aussage "liest sich wie ein 16jähriger" hmm... ja er ist jünger, aber er ist wirklich sehr erwachsen und gescheit und das ganze drumherum.
aber irgendwie... ich finde das schon komisch?
ach. die kleine schläft bei uns im bett. das hat er auch als argument genannt. aber hallo? es gibt ja noch sofa, teppich, dusche, küchentisch etc auch den balkon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 22:00


deine antwort ist jetzt nicht wirklich hilfreich.
außerdem finde ich das wort bumsen sehr hässlich.

es geht mir nicht ausschließlich um das "bumsen" an sich, eher dadrum, dass er es nichtmal versucht!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 22:13


irgendwie muss ich grad schmunzeln danke!
mir reichen meine beiden auch völlig!
aber trotzdem hätte ich gerne das gefühl dass er überhaupt die lust hätte! weißt du wie ich das meine?
ähm... was ist denn bitte schaumovulum?? noch nie gehört!
und dass das mit dem vollstillen nicht funktioniert als verhütung. is ja klar. wir haben hier den lebenden beweis dafür
kenst du dich aus mit spiralen? ich hab nämlich keine lust auf hormone. hab die goldlilly im auge! aber ich werde mich auch noch mal von meiner fä beraten lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 22:36

Kind im bett
durch zufall im forum. also ein kind im bett der eltern ist ein no go.
spirale ist wie jasieblume schreibt ok. gibt welche die 5 jahre kleine mengen östrogene absondern. wenn du schwanger werden willst nimm den schaum, 60% treffer,
ob du stillst oder nicht, du bekommst einen eisprung, gerade nach der entbindung wirst du schnell, sehr schnell schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2012 um 22:39

Xx
muss mich verbessern. sa. oder so. morgens das kind im bett der eltern ist OK.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 16:18

Also das mit der Schwangerschaft ist net so ungewöhnlich
Soll schon mal vorkommen das ein Mann Angst hat dem Kind zu schaden und dann eben kein Sex will, aber jetzt ist ja eigendlich wieder alles wei vorher.
Haste mit ihm den schonmal geredet was los mit ihm istß Das soll oft Wunder bewriken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 20:03

Wird ja hier eine hitzige diskussion!
meine "angst" ist einfach die, dass wir nur noch als mama und papa da sind, und nichtmehr als mann und frau. das ist mit zwei so kleinen kindern einfach schwierig unter einen hut zu bekommen.
aber das gefühl, begehrt zu werden, fehlt mir einfach! weil er einfach keine näherungsversuche macht!
und so kommentare wie "geh doch fremd"..... sind doch echt sowas von unnötig! ich will nicht dass meine familie, meine beziehung, meine ehe, in die brüche geht! ich will doch nur dass wir alle zusammen glücklich sind
und es ist halt momentan diese eine baustelle, die mir zu schaffen macht. ich fühle mich einfach so hmmm. unattraktiv? unbegehrt? ungeliebt!
aber ich weiß dass er mich liebt.

sex steht natürlich nicht an erster stelle, sowieso nicht wenn man zwei so kleine kinder hat. aber... ab und zu... so ein bisschen... wäre schon schön?
ich hab mir extra sexy negligees und unterwäsche gekauft. hatte mich gestylt, hübsch gemacht. und was war sein kommentar? "sieht süß aus"
ähmm....
ach ich weiß auch nicht.

PS: als wir noch unverheiratet und kinderlos waren, hatten wir ein sehr ausgeprägtes liebesleben. ist auch nur 2 jahre her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 20:07


das hast du sehr schön geschrieben, trifft es auf den punkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 20:23

Naja.
wie willst du auch einen eindruck haben, wenn du eh schon alles weißt?
und erzwungen werden soll mal überhaupt nichts.
ist ja echt nett dass du mir nicht zu nahe treten willst. aber dank deinen teils "intelligenten" antworten kann ich mir nicht vorstellen, von dir irgendwas hilfreiches gesagt zu bekommen...
du hast glaube ich nicht den blassesten schimmer von begehren bzw.eher dem begehrt-werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 21:00

Super antwort!
hast wohl letztens zu heftig ins taschentuch geschnäuzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 21:22

Deinem
gehobenen iq zufolge wohl nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 21:53


ja, das is ja schon immerhin ein anfang dass er es süß findet!
und aufs thema geld kommen wir nie wirklch zu sprechen. wir verhungern nicht, kaufen uns aber auch kein neues auto.

ja, mein mann liebt mich - und ich ihn auch! das ist hier nicht die frage er hat eben wirklich angst noch ein drttes kind zu bekommen. gut, er hat ja völig recht, ich will auch keins mehr! unsere beiden sind wirklich toll! und zwei reichen ja auch

zur verhütung: homone vertragte ich einfach nicht so gut, bin seeeehr empfindlich was gefühlsverstimmungen etc betrifft... kopfschmerzen, stimmungsschwankungen.. vom gewicht will ich erst gar nicht anfangen

ich hätte es einfach so gerne, dass er mir einfach seine liebe auch mal zeigt, so wirklich!

ja, mein mann findet mich hübsch, das weiß ich, das merk ich ja auch an den reaktionen von femden männer, bein einkaufen, spazieren etc. dass ich nicht hässlich bin! aber hmmm. ich weiß nicht. es ist schwer in worte zu fassen! dieses intensive.. das gefühl wirklich geliebt zu werden.. das brauch ich einfach immer wieder mal! auch nicht jeden tag... aber mal so zwischendurch... ich bin einfach jemand.. der auch viel zuwendung, zuneigung, liebe braucht!

das habe ich ihm auch schon gesagt. aber okay: ich gebe zu: ich bin kein einfacher mensch ich habe oft erwartungen, die die anderen menschen um mich rum gar nicht erfüllen können, weil sie gar nicht wissen was ich denn nun will... ich arbeite da auch dran aber das ist nicht einfach.

wir reden ja auch immer wieder miteinander. aber oft ist es einfach so, er kommt nach hause, und sein besteer freund ist sein laptop und / oder der tv.

ich habe vielleicht ein bisschen angst vo diesem alltag!?
oder habe ich einfach zuuuu hohe ansprüche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 22:11

...
kind 1 ist schon ohne ehe enstanden. und danach war ich direkt wieder schwanger. die beiden sind auf jedenfall gewünscht. vielleicht nicht unbedingt so direkt nacheinander, aber auf jedenfall sehr gewünscht!
und das 4x bezieht sich auf die zeit der ehe. in der ich quasi fast durchgehend schwanger war.

davor hatten wir schon ein sehr ausgeprägtes liebesleben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 22:26

!
4 mal sex in 11 monaten?? er hat keine lust auf dich, hat keine nerven für die kinder. und wenn er etwas möchte geht er zu prostituierten. es tut weh, ich weiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 22:28
In Antwort auf nichtwichtig2012

!
4 mal sex in 11 monaten?? er hat keine lust auf dich, hat keine nerven für die kinder. und wenn er etwas möchte geht er zu prostituierten. es tut weh, ich weiss


mal ehrlich? du hast n problem.
mein beileid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 22:38


also mit so sachen wie temperatur und sowas möchte ich das ger nicht erst wagen... wenn dann schon was sicheres! meine temperatur war noch nie verlässlich.
und ich möchte es genauso wenig wie mein mann drauf ankommen lassen auf eine nummer drei!
und das mit den geldsorgen beruht auch zum teil auf dem elterngeld, dass aufgrund dem kurzen altersabstand der beiden genau gleich berechnet wird wie beim ersten. okay, ich war schon immer sparsam, geb lieber geld für andere aus wie für mich aber uns gehts von dem her echt relativ gut.

ist ja leider oft so dass wegen dem babys hin und her gerechnet wird

und ja, es gibt großeltern, meine eltern leider ca. 200 km weit weg, die schwiegereltern grad um die ecke. aber als mama gibts man die kinder lieber den eigenen eltern jedenfalls sind beide oma+opas wirklich super,
und ich hoffe auch mal auf ein kinderloses wochenende.... aber momentan noch die stillzeit... und ich als mama möchte meine kinder auch sooo ungern so lange weggeben! auch wenn der große wirklich sehr umgänglich ist und mit den omas und opas wirklich sehr gut auskommt!

und ähm... ein hotel muss es nichtmal sein. ein zelt finde ich auch schon sehr anrengend und romantisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 23:07

Ähm?
gäbe es im witzein world-wibe-web, die funktion "wiklichkeit" hätten wahrscheinlich nur halb so vielen menschen (wenn überhaut) die möglichkeit, im internet zu posten.
wer an diesem thread intressiert ist, lies sich die antworten durch. dieser kann dann erfahren, dass mein mann und ich sich tätsählich unterhalten.
man kann sich natürlich nicht logishcerweise immer über alles unterhalten. es gibt mal so einen und so einen, der sich nicht traut dieses und jenes offen auf den tishc zu legen.
aber trotzddem sind mein partner und ich ein team. wir leben gemeinsam, planen gemeinsam. lieben uns. trotzdem hat meine wenigkeit ein kleines bedürfnis nach mehr aufmerksamkeit. was ist denn das ploblem bei euch? anstatt mit hilfreiche tips zu gheben, kritisiert ihr mich.als wäre ich der einzigst alleinige problemauslöser?

und @blowhorn... langsam reichts mir mit dir. eigentlich bin ch geduldig selbst mit dämlichen selbstmitleidigen arschlöchern so wie mit dir...aber mal ehrlich? vielleicht wäre es schöner für alle, hättest du einen längeren penis, oder wenistens einen hals, sodass wenigstens EIN mensch auf diieser welt mitleid hätte mit deiner person.
wirklich... du bist so kontraproduktiv. ich hab dir nichts getan. du brauchst mich nicht anzugreifen? wer hat dir ein solches verhalten gerlehrt? nihtmal schimpansen im zoo zeigen solch soziopatische züge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 16:45

Und wie ist es jetzt? Gebessert oder getrennt???
Hi!
Und wie ist es jetzt zwischen euch????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club