Home / Forum / Sex & Verhütung / Finde meinen kitzler nicht..

Finde meinen kitzler nicht..

26. August 2011 um 19:21

hey,
ich wollte mich neulich das erste mal selbstbefridiegen, habe aber meinen kitzler nicht gefunden..
kann mir wer sagen, wie ich ihn finde und mir tipps geben?
danke

26. August 2011 um 19:24

Dort
wo die kleinen inneren schamlippen zusammentreffen, am oberen ende. "ähnlich wie ein kirschkern geformt" hieß es mal in der bravo.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 19:28

Der Kitzler
liegt zwischen deinen äußeren Schamlippen relativ weit oben. Er ist nicht in der Vagina drin, sondern außen, ein paar Zentimeter weiter oben in Richtung Bauchdecke.
Ich würde es so machen: Leg deinen Finger oben genau an den Punkt, an dem sich deine äußeren Schamlippen teilen. Dann fahre langsam mit leichtem Druck ein Stück zwischen den Schamlippen nach unten, bis du einen krischkerngroßen Knubbel spürst. Das ist der Kitzler! Wenn du darüber reibst, ist das erregend und er schwillt etwas an.

Wenn du ihn trotzdem nicht findest: nimm einen Handspiegel und schau dir damit deine Vulva an. An der Stelle, die ich beschrieb (zwischen den Schamlippen, oberhalb des Scheideneingangs) bildet die Haut eine Art kleines "Mützchen" das hervorsteht. Das ist die Vorhaut des Kitzlers. An dieser Stelle kannst du dich berühren und hast sicher viel Spaß dabei

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 23:17

Ich verstehe echt nicht
was an der Frage so dumm sein soll. Wenn einem niemand erklärt, wo der Kitzler ist, ist es doch verständlich, wenn man ihn nicht findet.
Oder hattet ihr alle im Alter von 12, 13, 14 eine plötzliche Eingebung und wusstet es?
Manche finden ihn vielleicht auf Anhieb und andere tun sich eben schwer damit, wenn sie ihren Körper noch nicht kennen.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 0:27

Kitzler
Gib Beischeid, wenn du ihn gefunden hast-.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 1:15

-.-
So ist es wohl leider -.-

Wenigstens gibt es auch noch ein paar Leute, die vernünftig antworten können bei einer Frage, die eine junge Frau stellt, die ihren Körper noch überhaupt nicht kennt, aber gerne Spaß mit ihm haben möchte und sich erforschen will.
Mit sich selber Spaß zu haben, ist eine wunderschöne Art von Sexualität und man kann ein ganz neues eigenes Körpergefühl kennen lernen. Deshalb sind hier für junge Frauen auch Tipps angebracht und nicht solche blöden Kommentare. Man sollte sowas ja wohl eher unterstützen, als sie mit sowas zu verunsichern.
Insofern kann ich nur hoffen, dass die TE alle überflüssigen Antworten übersieht und in Zukunft viel Spaß an ihrem Körper hat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 1:30

Med1?
Vielleicht sollte ich mich mal in anderen Foren umschauen. Hier können eben zu vielen Themen Fragen gestellt werden und es gibt viele User, die antworten, aber tatsächlich viele Idioten...aber z.B. im Beziehungsforum gibts ja auch größtenteils echt gute Antworten...bei anderen Foren kenne ich mich da nicht so aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 15:26

Als ich
in den 90ern Sexualkunde hatte, wurde niemandem erklärt dass es einen Kitzler gibt, geschweige denn, wo er ist. Es ging nur am das weibliche "Innenleben" und um den Penis. War wohl selbst damals noch ein Tabu, dass auch Frauen Spaß am Sex haben und es sich selbst machen
Ich hab ihn damals auch nur durch rumforschen gefunden. Und das scheint bei Kira eben nicht so gut geklappt zu haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2011 um 13:17
In Antwort auf wilda_12434335

Der Kitzler
liegt zwischen deinen äußeren Schamlippen relativ weit oben. Er ist nicht in der Vagina drin, sondern außen, ein paar Zentimeter weiter oben in Richtung Bauchdecke.
Ich würde es so machen: Leg deinen Finger oben genau an den Punkt, an dem sich deine äußeren Schamlippen teilen. Dann fahre langsam mit leichtem Druck ein Stück zwischen den Schamlippen nach unten, bis du einen krischkerngroßen Knubbel spürst. Das ist der Kitzler! Wenn du darüber reibst, ist das erregend und er schwillt etwas an.

Wenn du ihn trotzdem nicht findest: nimm einen Handspiegel und schau dir damit deine Vulva an. An der Stelle, die ich beschrieb (zwischen den Schamlippen, oberhalb des Scheideneingangs) bildet die Haut eine Art kleines "Mützchen" das hervorsteht. Das ist die Vorhaut des Kitzlers. An dieser Stelle kannst du dich berühren und hast sicher viel Spaß dabei

Dat war nu aba süss beschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2011 um 15:17

Wo der Kitzler ist?
Nichts leichter als das - zwischen den Schulterblättern, du sollst doch nicht an dir rumspielen

Im Ernst: die Klitoris befindet sich unter der Klitorisvorhaut und etwas über dem Ausgang der Harnröhre. Manchmal ist sie von der Vorhaut fast völlig verdeckt, weil sie - analog zur männlichen Eichel - ein sehr empfindliches Organ mit vielen Nervenzellen ist. Guckst du auf Google, da findest du ausreichend viele Illustrationen.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen